Katalonien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Katalonien

  10 11 12 13 14 ... 17  
   
Sortieren nach

Spaniens Wirtschaftsminister de Guindos „Wir nehmen uns an den Deutschen ein Beispiel“

Spanien will mit harten Reformen sein Wachstumsmodell ändern, kündigt der Wirtschaftsminister im Interview mit der F.A.Z. an. Und verspricht: Alle Hilfen werden zurückgezahlt. Mehr

12.07.2012, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Spaniens Problem sind nicht nur die Banken

Bis zu 100 Milliarden Euro soll Spanien bekommen, um seine Banken zu retten. Doch die Banken sind längst nicht das einzige Problem. Die Regionen sind überschuldet, die Bildung schlecht – und die Industrie liegt am Boden. Hier sind Spaniens vier Schwierigkeiten. Mehr Von Natascha Lenz

11.06.2012, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Anleger wenden sich von Spanien ab

Neue Zahlen untermauern, wie groß das Misstrauen in die spanische Wirtschaft und die Finanzen des Landes ist: Im ersten Quartal 2012 haben Investoren 100 Milliarden Euro abgezogen. Mehr Von Leo Wieland, Barcelona

01.06.2012, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Andres Iniesta Blasser „Bonbonverteiler“

Als Andres Iniesta nach Barcelona kam, weinte er bitterlich. Seinen späteren Trainer schickte er dennoch in Rente. Ein Torjäger ist Iniesta nicht - zwei Treffer machten ihn aber berühmt. Teil 8 des FAZ.NET-EM-Countdowns. Mehr Von Tobias Rabe

31.05.2012, 09:56 Uhr | Sport

Zusätzlich zur Bankenrettung Spanien muss auch seinen klammen Regionen helfen

Spaniens Regierung bangt nicht nur um den Bankensektor. Auch die Finanzlage der Kommunen macht große Sorgen. Am schlechtesten steht Katalonien da. Mehr

29.05.2012, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Spanien erwägt Gründung einer Staatsgroßbank Bankia braucht bis zu 23 Milliarden Euro Hilfe

Die Sanierung der Großbank Bankia soll den Staat mehr als 23 Milliarden Euro kosten. Spanien steht damit vor der größten staatlichen Rettungsaktion in der Geschichte des Landes. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

25.05.2012, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Haushaltsdefizit 2011 Spanien korrigiert Defizit zum dritten Mal nach oben

Es scheint ziemlich schwierig zu sein, das spanische Haushaltsdefizit für das vergangene Jahr auszurechnen: Ministerpräsident Rajoy hat nun die Korrektur der Korrektur der Korrektur bekannt gegeben. Jedesmal fielen die Schulden höher aus als zuvor. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

20.05.2012, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Ratssitzung der EZB Die Europäische Zentralbank wartet ab

Der Leitzins von einem Prozent dürfte nach der Ratssitzung der Europäischen Zentralbank unverändert bleiben. Zu der in Barcelona stattfindenden Sitzung werden Demonstrationen erwartet. Mehr Von Stefan Ruhkamp

02.05.2012, 20:52 Uhr | Finanzen

Spanien Vorbei die süße Zeit der Frühverrentungen

In Andalusien ist eine ganze politische Klasse ins Zwielicht geraten. Jetzt wird abgerechnet: An diesem Sonntag finden Wahlen statt. Die konservative Opposition rechnet fest mit einem Wechsel. Mehr Von Leo Wieland, Sevilla

22.03.2012, 21:53 Uhr | Politik

Champions League Graue Leverkusener Theorie

Außer Form und ohne Tordrang: Eigentlich hat Bayer Leverkusen im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona am Dienstgabend (20.45 Uhr) keine Chance. Robin Dutt will sie dennoch nutzen. Mehr Von Richard Leipold, Leverkusen

13.02.2012, 17:30 Uhr | Sport

Im Gespräch: Kataloniens Ministerpräsident Artur Mas „Mehr Europa, mehr Katalonien“

Seit einem Jahr regiert Artur Mas Katalonien. Im Gespräch mit der F.A.Z. spricht er über „aufgeblasene Arbeitslosenzahlen“, seine Erwartungen an das erste Treffen mit Ministerpräsident Rajoy am Mittwoch und das Stierkampfverbot. Mehr

01.02.2012, 08:49 Uhr | Politik

Regierung kündigt rechtliche Schritte an Fluggesellschaft Spanair stellt den Betrieb ein

Der finanziell angeschlagenen spanischen Fluggesellschaft Spanair drohen wegen der Einstellung des Betriebs hohe Strafen. Tausende Passagiere sind aufgrund gestrichener Flüge auf Alternativen angewiesen. Mehr

29.01.2012, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Digitales Kulturerbe Unsichtbare Vasen für die Menschheit

Bei der Digitalisierung des kulturellen Erbes läuft den Europäern die Zeit davon. Google ist ihnen in Geld, Erfahrung und Größe meilenweit voraus. Mehr Von Andreas Kilb

01.12.2011, 19:30 Uhr | Feuilleton

Die letzte Corrida Todesstoß für den Stierkampf

Bei der letzten Corrida in Katalonien wurden die Toreros in der Arena in Barcelona noch einmal auf Händen und Schultern getragen. Gesiegt hat in Katalonien nicht die Tierliebe, sondern das antispanische Ressentiment. Es war ein politischer Tod. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

25.09.2011, 19:22 Uhr | Gesellschaft

Spanische Schuldenkrise Ruf nach „energischen Entscheidungen“

Konflikte zwischen der Madrider Zentralregierung und der autonomen Regionen laufen Spaniens Sparanstrengungen zuwider. EU-Kommission und spanische Notenbank fordern eine rigide Begrenzung der Budgets. Mehr

08.06.2011, 12:26 Uhr | Wirtschaft

FC Barcelona Sieger mit Hand und Fuß

Der FC Barcelona kann es nicht nur am besten mit dem Fuß. Die Handballspieler aus Katalonien gewinnen ebenfalls die Champions League. In Zukunft kann dann nur noch der Dreiklang mit den Klubkameraden von den Korbjägern das Ziel sein. Mehr Von Daniel Meuren

30.05.2011, 10:19 Uhr | Sport

Europas Schuldenkrise Renditerekorde in Griechenland, Portugal und Irland

Die europäische Schuldenkrise erreicht weitere Höhepunkte. Dei Renditen staatlicher Zinspapiere aus Griechenland, Portugal und Irland steigen stark. In Spanien dagegen gibt es große Finanzprobleme im Privatsektor und den autonomen Regionen. Mehr

26.04.2011, 14:56 Uhr | Finanzen

Mainz 05 im Trainingslager Mit dem Geist von Camp Nou

Verwechslung erwünscht: Nach dem Trainingslager neben der Fußball-Kathedrale des FC Barcelona sollen die Mainzer Fußballprofis an Großes glauben. Sogar das Wort Champions League nehmen sie schon in den Mund. Mehr Von Daniel Meuren, Barcelona

08.01.2011, 12:29 Uhr | Sport

Bundesliga-Spezial: 16. Spieltag Dortmund unaufhaltsam - Leverkusen stark

Kopf hoch, Brust raus! Dortmund, Leverkusen, Bayern und Köln machen ihre Trikotsponsoren richtig glücklich. Beim HSV und in Wolfsburg sollten die Werbepartner über einen Verzicht nachdenken. Freiburg besiegt Gladbach. Und Schalke gewinnt in Mainz. Mehr Von Daniel Meuren

11.12.2010, 20:28 Uhr | Sport

Staatsanleihen Deutlich steigende Renditen in Spanien

Das am Wochenende beschlossene Rettungspaket der Europäischen Union für Irland kann nicht verhindern, dass die Rendite spanischer Staatsanleihen mit einer Restlaufzeit von zehn Jahren auf den höchsten Stand seit 2002 gestiegen ist. Mehr

29.11.2010, 14:47 Uhr | Finanzen

FC Barcelona gegen Real Madrid Der Klassiker des Fußballs

Diesen Montag (21.00 Uhr) spielen der FC Barcelona und Real Madrid wieder um mehr als drei Punkte. Die Geschichte des „Clásico“ ist garniert mit unglaublichen Skandalen, skurrilen Wurfgeschossen und demütigenden Ritualen. FAZ.NET blickt zurück. Mehr Von Tobias Rabe

29.11.2010, 11:08 Uhr | Sport

Papst weiht „Sagrada Familia“ Die Gegenthese des Architekten Gottes

Papst Benedikt XVI. hat die Kirche der „Sagrada Familia“ in Barcelona geweiht. Bei einem Festgottesdienst erhob er das Gotteshaus in den Rang einer Basilika und erwies Architekt Gaudí damit die höchste Ehre. Den Segen wird das Haus noch brauchen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

07.11.2010, 12:16 Uhr | Politik

Spanien Die Toreros wollen jetzt Künstler sein

Die Anhänger der „Fiesta“ in Spanien sind ihrem Wunsch, die Politik möge den Stierkampf zum „Kulturgut“ zu erklären, zumindest symbolisch einen Schritt näher gekommen. In Zukunft ist nicht mehr das Innen-, sondern das Kulturministerium für das umstrittene Spektakel zuständig. Mehr Von Leo Wieland

14.10.2010, 15:15 Uhr | Gesellschaft

Serie: Wie wir reich wurden (48) Die Baumwolle treibt den Erfindergeist an

Effizienz und Wohlstand: Die Baumwollindustrie war die wichtigste aller Branchen in der Industrialisierung. Keine andere wurde so schnell und effizient mechanisiert. Außerdem war sie der Ausgangspunkt für eine globale Konsumkultur. Mehr Von Ulrich Pfister

29.08.2010, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Stierkampf-Verbot in Spanien Dieses befremdliche Schauspiel

Die Spanier sagen: Wer den Stierkampf liebt, liebt vor allem den Stier und damit mehr als das blutige Schauspiel in der Arena. Aber ist das rituelle Töten eines fünfhundert Kilo schweren Tieres ein unveräußerliches Kulturerbe? Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

04.08.2010, 16:21 Uhr | Feuilleton
  10 11 12 13 14 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z