Katalonien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Katalonien

  10 11 12 13 14 ... 19  
   
Sortieren nach

Katalonien Abstimmung mit beschränkter Haftung

Die katalanischen Separatisten haben dem Verbot des Verfassungsgerichts getrotzt. In mehr als tausend Wahllokalen stimmten sie über den Willen zur Unabhängigkeit ab. Die spanische Regierung will bei dem „Akt freier Meinungsäußerung“ ein Auge zudrücken. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

09.11.2014, 18:04 Uhr | Politik

Unabhängigkeit von Spanien Bürgervotum spaltet Katalonien

Die für Sonntag geplante Bürgerbefragung über ein unabhängiges Katalonien hat das spanische Verfassungsgericht untersagt. Die Regierung in Barcelona will das Wahlvolk dennoch befragen - als Signal an Madrid. Mehr Von Leo Wieland, Barcelona

05.11.2014, 17:25 Uhr | Politik

Katalanische Unabhängigkeit Madrid will klagen - na und?

Der Konflikt um die Unabhängigkeit der Region Katalonien spitzt sich zu: Die spanische Zentralregierung will nach dem Referendum auch gegen eine nicht bindende Volksbefragung klagen. Der Konter folgt prompt. Mehr

31.10.2014, 23:12 Uhr | Politik

Katalanischer Separatismus Der freie Wille der Vollstrecker

Die separatistische Regierung in Barcelona will das Ersatz-Referendum über sie Zukunft Kataloniens als Angelegenheit privater Bürger darstellen. Ob Madrid sie gewähren lässt? Mehr Von Leo Wieland, Barcelona

29.10.2014, 07:46 Uhr | Politik

Spanien Real weist Barcelona in die Schranken

Der FC Barcelona reist ohne Saisongegentor zum Clasico nach Madrid – und kehrt trotz des Debüts von Luis Suarez mit der ersten Niederlage der Spielzeit zurück nach Katalonien. Mehr

25.10.2014, 19:54 Uhr | Sport

Spanien Katalonien verzichtet auf Referendum über Unabhängigkeit

Eine Volksbefragung über eine Abspaltung wie in Schottland wird es in Katalonien vorerst nicht geben. Unter Druck aus Madrid hat die Regionalregierung ihre Pläne geändert. Ministerpräsident Artur Mas setzt nun auf vorgezogene Wahlen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

14.10.2014, 18:21 Uhr | Politik

Separatisten in Spanien Richter stoppen Referendum der Katalanen

Nach dem Referendum in Schottland wollen auch die Katalanen über eine Unabhängigkeit abstimmen. Doch spanische Verfassungsrichter haben das Vorhaben nun bis auf weiteres suspendiert. Mehr

29.09.2014, 20:30 Uhr | Politik

Unabhängigkeit Kataloniens Madrid beschließt Einspruch gegen Referendum

Die spanische Regierung hat formal beschlossen, Einspruch beim Verfassungsgericht gegen das geplante Unabhängigkeits-Referendum in Katalonien einzulegen. Er sei dazu rechtlich wie politisch verpflichtet, sagte Ministerpräsident Mariano Rajoy. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

29.09.2014, 12:59 Uhr | Politik

Referendum im November Katalanen wollen bald über ihre Unabhängigkeit abstimmen

Die Katalanen sollen am 9. November über ihre Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Der Präsident der Region unterzeichnete ein entsprechendes Dekret. Die spanische Regierung setzt auf Blockade. Mehr

27.09.2014, 13:43 Uhr | Politik

Separatismus in Europa Jetzt ist Spanien an der Reihe

Schottlands Referendum ist überstanden, doch einem alten Konflikt in Spanien hat es neue Nahrung gegeben. Auch die Katalanen kämpfen seit langem für ihre Unabhängigkeit - und seit Edinburgh ist klar: Es wird etwas geschehen.  Mehr Von Paul Ingendaay

22.09.2014, 13:53 Uhr | Feuilleton

Reaktionen auf das Schottland-Referendum „Wir haben die Gesellschaft berührt“

Während der Anführer der schottischen Unabhängigkeitsbewegung von einem Sieg der Demokratie redet und seine Niederlage eingesteht, zeigen sich Vertreter der EU erleichtert von dem Ergebnis. Mehr

19.09.2014, 16:30 Uhr | Politik

Separatismus in Europa Ausschluss bei Abspaltung

Das schottische Referendum wird für das Vereinigte Königreich eher geringfügige Folgen haben. Die Kaste der europäischen Bürokraten in Brüssel indes versetzt es in Panik. Sie werden umdenken müssen. Mehr Von Luc Rosenzweig

17.09.2014, 13:08 Uhr | Feuilleton

Kataloniens Separatisten Schottische Gefühle

Spanien steht vor der härtesten Kraftprobe um die nationale Einheit in seiner demokratischen Geschichte: Kataloniens Separatisten warten hoffnungsvoll auf das schottische Unabhängigkeitsreferendum - und bereiten ein eigenes vor. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

11.09.2014, 17:45 Uhr | Politik

Katalonien Unabhängigkeitserklärung verfassungswidrig

Das spanische Verfassungsgericht hat eine Souveränitätserklärung Kataloniens für unrechtmäßig erklärt. Auch die geplante Volksabstimmung verstoße gegen die Verfassung. Die Katalanen wollen weiterkämpfen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

26.03.2014, 11:37 Uhr | Politik

Referendum in Spanien? „Eindeutige Parallele zwischen Krim und Katalonien“

Die separatistische Regierung in Barcelona sieht in der Abspaltung der Krim von Russland ein Vorbild und strebt selbst eine Volksabstimmung über die Bildung eines neues Staates in Europa an. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

21.03.2014, 11:05 Uhr | Politik

Ukraine-Krise Die Krim ist überall

Darf sich Bayern von Deutschland trennen? Können sich Landtag und Volk in einer Abstimmung vom Bundesstaat lösen? Nein. Eine Ausnahme kann allerdings im Fall einer massiven Unterdrückung gelten. Mehr Von Reinhard Müller

07.03.2014, 12:36 Uhr | Politik

Konflikt mit Russland Kann die Ukraine auseinanderbrechen?

Selbstbestimmung und Minderheitenschutz geben keinen Anspruch auf Unabhängigkeit. Dies gilt auch für die Halbinsel Krim. Letztendlich entscheidet die Staatengemeinschaft darüber, ob ein neues Land entsteht. Mehr Von Reinhard Müller

04.03.2014, 06:47 Uhr | Politik

Katalonien Eklat bei Weihnachtsansprache des spanischen Königs

Juan Carlos rief zur Einheit des Landes auf, doch in der selbstbewussten Provinz Katalonien blendete sich das Staatsfernsehen aus. Und auch andere Probleme plagen den Monarchen. Mehr

25.12.2013, 02:23 Uhr | Politik

Van Rompuy unterstützt Rajoy „Unabhängiges Katalonien nicht in der EU“

Sollte sich die Provinz Katalonien von Spanien abspalten, werde es nicht automatisch Mitglied der EU. Das stellte Ratspräsident Van Rompuy in Madrid klar. Das geplante Referendum zur Unabhängigkeit hält die Zentralregierung für verfassungswidrig. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

13.12.2013, 16:06 Uhr | Politik

Marc Márquez Über dem Limit auf zwei Rädern

Er ist jung und umstritten: Marc Márquez kann in Valencia am Sonntag (14.00 Uhr) der bisher jüngste MotoGP-Champion werden. Für seinen Erfolg nimmt er Verletzungen in Kauf - auch bei seinen Gegnern. Mehr Von Michael Wittershagen

10.11.2013, 10:39 Uhr | Sport

Eichlers Eurogoals Schlechte Führung

Ausgerechnet Rayo Vallecano beendet Barcas erstaunliche Serie. In Istanbul fliegen Stühle. In Sunderland fliegt Trainer di Canio. Und in Manchester fällt United auseinander. Umbruch-Stimmung bei Eichlers Eurogoals. Mehr Von Christian Eichler

23.09.2013, 12:31 Uhr | Sport

FC Barcelona Eine große und eine kleine Herausforderung

Während Tito Vilanova gegen den Krebs kämpft, sucht der FC Barcelona einen neuen Trainer. Es geht auch um die Erneuerung eines Projekts. Mit Heynckes als Leiter? Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid

20.07.2013, 15:30 Uhr | Sport

Enrique Sobejano im Gespräch Eines bringt die Krise: Zeit zum Nachdenken

Spaniens Wirtschaftskrise begann mit dem Platzen der Immobilienblase. Seither steht im Bauen alles still. Der Architekt Enrique Sobejano hofft auf Besserung und spricht über die Fehler der Vergangenheit. Mehr

05.07.2013, 16:49 Uhr | Feuilleton

Separatismus Europas rebellische Regionen

Südtiroler, Schotten, Bayern und Katalanen: Sie alle wollen raus aus ihren Nationen. An der Spitze der Sezession stehen zornige Männer - und kämpferische Frauen. Ein Reisebericht. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

29.06.2013, 19:20 Uhr | Wirtschaft

Schuh-Mode Vom Kopf auf die Füße

In diesem Sommer treten alte Schuhe in neuer Form wieder auf: Espadrilles. Dem Trend helfen zwei Freundinnen aus Frankfurt auf die Sprünge. Ihre Marke „Lika Mimika“ verkauft sich über das Internet in der ganzen Welt. Mehr Von Alfons Kaiser

25.05.2013, 19:25 Uhr | Stil
  10 11 12 13 14 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z