Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Karlsruhe

Alle Artikel zu: Karlsruhe
   
Sortieren nach

Im Rollstuhl tanzen Der Oberkörper gibt den Rhythmus vor

Dass man auch im Rollstuhl tanzen kann, zeigen die Mitglieder des RSC Frankfurt. Außer Seitwärtsbewegungen ist alles möglich. Mehr Von Saskia Hein, Frankfurt

18.08.2017, 15:50 Uhr | Rhein-Main

Haikel S. Ein Islamist ohne „positive Sozialprognose“

Haikel S. gilt als Gefährder der höchsten Kategorie. Nun könnte er freikommen. Doch die Frankfurter Ausländerbehörde hat einen Plan. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

18.08.2017, 10:08 Uhr | Rhein-Main

Tunesier Haikel S. Aufgehoben: Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen

Haikel S. ist nach Einschätzung von Ermittlern hochgefährlich. Der Bundesgerichtshof hat den Haftbefehl gegen ihn jetzt jedoch aufgehoben. Wie es weiter geht, ist noch unklar. Mehr

17.08.2017, 15:37 Uhr | Rhein-Main

Umgang mit Steuer-CDs Bundesanwaltschaft klagt Schweizer Spion an

Immer wieder streiten sich Berlin und Bern um den Umgang mit Steuer-CDs. Nun soll die Schweiz sogar einen Spion eingeschleust haben – in die nordrhein-westfälische Finanzverwaltung. Mehr

16.08.2017, 16:19 Uhr | Politik

Wolfgang Schäuble „EZB hat eine höllisch schwierige Aufgabe“

Anders als das Bundesverfassungsgericht hat Finanzminister Wolfgang Schäuble keine Bedenken gegen die Anleihekäufe der EZB. Die habe es auch gar nicht so leicht. Mehr

16.08.2017, 10:26 Uhr | Wirtschaft

„King of Rock’n’Roll“ Elvis und die schwarze Toilettenbrille

Im beschaulichen Bad Nauheim lebte einst der „King of Rock’n’Roll“. Zum 40. Todestag von Elvis Presley ist davon nur wenig zu spüren. Doch einige Einwohner halten die Erinnerungen in Ehren. Mehr Von Ariane Dreisbach, Bad Nauheim

16.08.2017, 09:42 Uhr | Gesellschaft

EZB-Kommentar Aus Prinzip

Wieder bindet Karlsruhe den Europäischen Gerichtshof ein, um die EZB zu kontrollieren. Die EU ist keine uferlose Haftungsunion, sondern Rechtsgemeinschaft. Mehr Von Reinhard Müller

15.08.2017, 19:35 Uhr | Politik

Rheintalstrecke gesperrt Züge umfahren Deutschland weiträumig

Die Rheintalstrecke bleibt nach neuen Erdbewegungen noch länger geschlossen. Die Deutsche Bahn arbeitet unter Hochdruck an einer Lösung. Ursache könnte ein neues Verfahren beim Tunnelbau sein. Mehr Von Susanne Preuß, Karlsruhe und Kerstin Schwenn, Berlin

15.08.2017, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Eine juristische Klatsche für die EZB

Das Bundesverfassungsgericht rügt wieder einmal die Staatsfinanzierung der EZB. Trotzdem wird die Geldschwemme weitergehen. Durch die Hintertür haftet der deutsche Steuerzahler – mit einer gewaltigen Summe. Mehr Von Philip Plickert

15.08.2017, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Gesperrte Rheintalbahn Wieder Erdbewegungen an Bahnstrecke in Rastatt

Die Sperrung der Rheintalbahn blockiert den internationalen Güterfernverkehr. Die Schweizer Bahn sucht dringend nach Umleitungsrouten. Bis wieder Züge auf der Strecke fahren können, könnte es sogar noch länger dauern als bisher gedacht. Mehr

15.08.2017, 16:47 Uhr | Gesellschaft

Europäischer Gerichtshof prüft Was wird aus den EZB-Anleihenkäufen?

Deutschlands höchste Richter zweifeln daran, dass das laufende EZB-Kaufprogramm rechtens ist. FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen zur Entscheidung aus Karlsruhe. Mehr Von Alexander Armbruster

15.08.2017, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Verfassungsgericht hat Bedenken Europäischer Gerichtshof soll EZB-Anleihenkäufe überprüfen

Das Bundesverfassungsgericht hat Bedenken gegen das laufende Anleihen-Kaufprogramm der Europäischen Zentralbank – und lässt diese nun vom EuGH überprüfen. Was hat das zu bedeuten? Mehr Von Alexander Armbruster

15.08.2017, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Rheintalbahn gesperrt Vier Wohnhäuser an Bahnstrecke in Rastatt geräumt

Eine der wichtigsten europäischen Nord-Süd-Verbindungen ist gesperrt – mitten in der Haupturlaubszeit. Hintergrund sind Bauarbeiten, die Gleise absacken ließen. Genau das sollte mit einer speziellen Technik eigentlich verhindert werden. Mehr

14.08.2017, 14:20 Uhr | Gesellschaft

Zusammenarbeit an Unis Operation Roboter

Im Kampf gegen Krebs und andere Leiden arbeiten Mediziner, Informatiker und Ingenieure immer enger zusammen. Schon läuft ein weiterer Kampf: um clevere Studenten. Mehr Von Carolin Wilms

14.08.2017, 13:39 Uhr | Beruf-Chance

Technoseum Mannheim Ist das Auto reif fürs Museum?

Autonom, elektrisch und vernetzt: So sieht wohl die Zukunft der Mobilität aus. Wird es das Auto, wie wir es kennen, so noch geben? Das Technoseum in Mannheim zeigt, wie sich eine Geschichte auch anders erzählen lässt. Mehr Von Peter Thomas

14.08.2017, 10:50 Uhr | Technik-Motor

Deutscher Herbst 1977 „Wir waren auf dem Weg zum Polizeistaat!“

1977 war das blutigste Jahr des Terrors der Rote Armee Fraktion. Höhepunkt der Mord- und Entführungsserie der RAF war der „Deutsche Herbst“ mit der Todesnacht von Stammheim. Im FAZ.NET-Interview erinnert sich einer der Chefermittler der Bundesanwaltschaft an jene Zeit. Mehr Von Marie Illner

12.08.2017, 08:22 Uhr | Politik

Trinh Xuan Thanh Generalbundesanwalt ermittelt im Fall des verschwundenen Vietnamesen

Im Zuge eines Anfangsverdachts von geheimdienstlicher Agententätigkeit hat nun die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen des Falls des verschleppten Trinh Xuan Thanh aus Vietnam übernommen. Der Geschäftsmann war mitten in Berlin entführt worden. Mehr

10.08.2017, 18:57 Uhr | Politik

Schnelle Lieferung Rossmann besiegelt den Pakt mit Amazon

In Berlin können sich Kunden der Drogeriekette Rossmann testweise Deos oder Duschgel nach Hause liefern lassen. Die neue Masche erhöht den Druck in der Branche. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

09.08.2017, 17:34 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Mittwoch

Eon und die Münchener Rück berichten über das zweite Quartal. Aus Tokio gibt es Daten zur Entwicklung der Geldmenge. Mehr

09.08.2017, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Karlsruhe Kochkünste bewahren Thailänder vor Gefängnis

Ein junger Mann aus Thailand kann seine Geldstrafe nicht bezahlen und soll ersatzweise 100 Tage in Haft. Dank seiner Kochkünste bleibt er aber auf freiem Fuß. Mehr

08.08.2017, 15:55 Uhr | Gesellschaft

Koffer weg Wer haftet bei Gepäckverlust beim Fliegen?

Wenn Gepäck verloren geht, ist der Frust beim Passagier groß. Air Berlin steht wegen einer Häufung der Fälle zurzeit am Pranger. Auch andere Unternehmen sind betroffen. Mehr

07.08.2017, 11:18 Uhr | Finanzen

Geflüchtete „Wir können nicht allen helfen“

Tübingens grüner Bürgermeister Boris Palmer stellt sein neues Buch vor. Darin kritisiert er Angela Merkel: Sie habe die Flüchtlingspolitik zur Frage von Gut und Böse verklärt. Ein schwerer Fehler, sagt er. Ein Auszug aus dem Buch. Mehr Von Boris Palmer

03.08.2017, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Abschiebung Fatales Signal

Der Menschenrechtsgerichtshof verhindert die Abschiebung eines Gefährders. Doch das ist nicht seine Aufgabe. Mehr Von Reinhard Müller

02.08.2017, 19:51 Uhr | Politik

Wie gefährlich ist der Diesel? Grenzen der Panikmache

Auf dem Autogipfel geht es um die Folgen des Abgasskandals. Doch wie klar ist die Lage überhaupt? Fachleute stellen die Messung in Stuttgart und die Wirkung von Stickoxiden in Frage. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

01.08.2017, 19:54 Uhr | Politik

Anschlag in Supermarkt Flüchtlingsamt verpasste Abschiebefrist für Attentäter

Die Messerattacke von Hamburg hat eine Debatte um Sicherheitspolitik und Behördenversagen ausgelöst. Jetzt gesteht die Bundesagentur für Migration und Flüchtlinge einen Fehler im Asylverfahren ein. Mehr

01.08.2017, 18:54 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z