Karlsruhe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Karlsruhe

   
Sortieren nach

Überhangmandate abschaffen SPD und Grüne wollen gegen Wahlrechtsreform klagen

Bei der nächsten Bundestagswahl werden die Wählerstimmen in den einzelnen Ländern nicht mehr bundesweit verrechnet. SPD und Grüne wollen gegen das neue Wahlrecht vor dem Bundesverfassungsgericht klagen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

30.09.2011, 06:40 Uhr | Politik

Wahlrechtsreform Gerechtigkeit im Überhang

Das Bundesverfassungsgericht hat den Gesetzgeber zur Neuregelung der Bundestagswahlen gezwungen. Die negative Stimmgewichtung soll nun endlich der Vergangenheit angehören. Mehr Von Jasper von Altenbockum

29.09.2011, 17:24 Uhr | Politik

Bundesgerichtshof Glücksspiele privater Anbieter im Netz weiter verboten

Private Sportwetten und Kasinospiele bleiben im Internet verboten. Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs trifft auch Anbieter, die von DDR-Behörden im Jahr 1990 vor der Wiedervereinigung Glücksspiel-Lizenzen erteilt bekamen Mehr Von Caroline Freisfeld

28.09.2011, 17:53 Uhr | Wirtschaft

60 Jahre Bundesverfassungsgericht Wulff: Regierung schwächt Parlament

Während der Feierstunde zum sechzigjährigen Bestehen des Bundesverfassungsgerichts hat Bundespräsident Wulff der Bundesregierung abermals vorgeworfen, wichtige Entscheidungen ohne die notwendige Beteiligung des Bundestags getroffen zu haben. Mehr Von Reinhard Müller, Karlsruhe

28.09.2011, 17:53 Uhr | Politik

Sechzig Jahre Bundesverfassungsgericht Das Grundgesetz ist nicht für die Integration da

Brauchen wir das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe überhaupt noch? Selbstverständlich!, sagt der Staatsrechtler Christoph Möllers. Es müsse sich aber mehr von äußeren Faktoren irritieren lassen. Mehr

28.09.2011, 11:46 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: IG-Metall-Chef Berthold Huber "Wir brauchen einen Marshallplan für Griechenland"

Südeuropa benötigt internationale Hilfe. Nicht nur Geld, sondern auch industriepolitische Perspektiven, sagt der Chef der größten Gewerkschaft Europas mit fast 2,3 Millionen Mitgliedern. Mehr

27.09.2011, 20:23 Uhr | Wirtschaft

Verfahren mit Pilotfunktion BGH weist Klagen von Lehman-Geschädigten ab

Beim Lehman-Brothers-Zusammenbruch verloren Bundesbürger etwa 750 Millionen Euro. Nach einem BGH-Urteil haben Käufer von Zertifikaten der insolventen Investmentbank nur in Ausnahmefällen einen Anspruch auf Schadensersatz. Mehr Von Joachim Jahn, Karlsruhe

27.09.2011, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Neuwahlrecht Nicht ohne Überhang

Das neue Wahlrecht wird von der schwarz-gelben Koalition im Alleingang geändert. Die Gegner des Überhangmandats haben das Nachsehen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

26.09.2011, 18:18 Uhr | Politik

Im Gespräch: Andreas Voßkuhle „Mehr Europa lässt das Grundgesetz kaum zu“

Andreas Voßkuhle ist der jüngste Präsident, den das Verfassungsgericht je hatte. Viele Bürger hatten gehofft, das Gericht würde die Euro-Rettung stoppen. Doch so weit kam es nicht. Im Interview spricht er über Rettungsgesetze, Eurobonds und die Grenzen der europäischen Integration. Mehr

25.09.2011, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Karlsruher Traumpass an die Politik Karlsruher Traumpass an die Politik

Schon weil mit der Karlsruher Entscheidung zur Wehrpflicht keine politische Partei verloren hat, wird die Debatte weitergehen. Ein Kommentar. Mehr

24.09.2011, 03:36 Uhr | Politik

Zu viel Verständnis Zu viel Verständnis

Die Drohung der türkischen Verbände mit einer Klage in Karlsruhe hat anscheinend etliche Politiker verunsichert. Sie haben sich mit den Diskriminierungsvorwürfen allzu leicht ins Bockshorn jagen lassen, findet Stefan Dietrich. Mehr

24.09.2011, 03:33 Uhr | Politik

Rundfunkgebühr Große Anpassung

ARD und ZDF haben für die kommenden Jahre einen Mehrbedarf von 1,47 Milliarden Euro angemeldet. Das heizt die Debatte über die neue Rundfunkgebühr an. Ist die Gebührenreform die Gebührenerhöhung? Die Entscheidung darüber liegt woanders. Mehr Von Michael Hanfeld

23.09.2011, 11:47 Uhr | Feuilleton

Nazi-Vergangenheit Günther Quandt war ein skrupelloser Unternehmer

Drei Jahre lang hat ein Historiker in den Archiven der Unternehmerfamilie über deren Nazivergangenheit geforscht. Jetzt liegt sein Buch vor. Das Ergebnis: „Der Großvater war Teil des NS-Regimes“. Mehr Von Carsten Knop

23.09.2011, 10:43 Uhr | Wirtschaft

60 Jahre Bundesverfassungsgericht Gut gefahren

Karlsruhe ist nicht die Opposition, sagt Bundesfinanzminister Schäuble. Das Bundesverfassungsgericht habe der tatsächlichen europäischen Entwicklung Raum gegeben. Mehr

21.09.2011, 17:25 Uhr | Politik

60 Jahre Bundesverfassungsgericht Es gibt nicht nur Karlsruhe

Gleichberechtigte Kooperation im europäischen Gerichtsverbund statt Kampf um das letzte Wort. Zum 60. Geburtstag des Bundesverfassungsgerichts. Mehr Von Vassilios Skouris

21.09.2011, 17:25 Uhr | Politik

Verdi-Chef Bsirske Der letzte Hardliner im Gewerkschaftslager

Frank Bsirske ist zum vierten Mal an die Verdi-Spitze gewählt worden - mit einem sozialistischen Ergebnis. Die Herausforderungen für Verdi bleiben gewaltig. Mehr Von Henrike Roßbach

19.09.2011, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Energiewende Der grüne Ingenieur

Wirtschaften, ohne zu viele Treibhausgase auszustoßen: Diese Vision der Politik kann nur Wirklichkeit werden, wenn es genügend ausgebildete Ingenieure gibt. Dafür muss Neuland betreten werden. Mehr Von Lisa Becker

19.09.2011, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Die Vermögensfrage Mit richtiger Rechentechnik Geldgeschäfte bewerten

Immer wieder gibt es Streit über die Rechentechnik und Höhe der Zinsen. Bei den Banken ist die Marktzinsmethode nicht beliebt. Doch sie sorgt bei allen Geldanlagen und Krediten für höchste Klarheit und Transparenz Mehr Von Volker Looman

18.09.2011, 15:48 Uhr | Finanzen

Haushaltsautonomie Verfassungsgericht weist Klage gegen Schuldenbremse ab

Das Bundesverfassungsgericht hat die Klage Schleswig-Holsteins gegen die Schuldenbremse im Grundgesetz aus formalen Gründen abgewiesen. Mehr

16.09.2011, 11:48 Uhr | Politik

Überwachung Wir leben noch frei, aber nicht mehr lange

Bundesinnenminister Friedrich kidnappt Wilhelm von Humboldt und macht gemeinsame Sache mit Firmen, die Unsicherheit bewirtschaften. Mehr Von Frank Rieger

14.09.2011, 07:57 Uhr | Feuilleton

CSU Gauweiler will als Stellvertreter Seehofers kandidieren

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler will als stellvertretender Vorsitzender der Christsozialen kandidieren. Zuletzt gehörte Gauweiler zu den Klägern in Karlsruhe gegen die Griechenland-Hilfen und den Euro-Rettungsschirm. Mehr

13.09.2011, 14:56 Uhr | Politik

São Paulo Angolanerin wird Miss Universe 2011

Die „schönste Frau des Universums“ kommt aus Angola: Die 25 Jahre alte Leila Lopes wurde in Brasilien zur „Miss Universe“ gewählt. Damit setzte sie sich gegen 88 Konkurrentinnen aus aller Welt durch. Mehr

13.09.2011, 10:41 Uhr | Gesellschaft

FSV Frankfurt Neustart mit langem Anlauf

Aus seinen Fähigkeiten hat er in der Rückrunde der Vorsaison zu wenig gemacht, sagt einer seiner Vorgesetzten. Nun aber läuft es besser: Wie Mario Fillinger beim FSV Frankfurt wieder auf Touren kommt. Mehr Von Jörg Daniels

12.09.2011, 17:46 Uhr | Rhein-Main

Hagel und Starkregen Unwetterfront richtet schwere Schäden an

Eine Gewitterfront mit Hagel und Sturmböen über Deutschland hat vor allem im Osten und Süden schwere Schäden angerichtet. Nach dem Zugunglück auf der Rheinstrecke bleibt die Trasse noch mindestens bis Dienstag gesperrt. Mehr

12.09.2011, 13:36 Uhr | Gesellschaft

Fukushima Eine Baustelle für Generationen

Ein halbes Jahr nach dem Unglück in Japan zeigt sich, dass man nur knapp einer noch größeren Katastrophe entgangen ist. Das große Aufräumen wird Jahrzehnte dauern. Mehr Von Robert Gast

11.09.2011, 20:27 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z