HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Karlsruhe

Ein absoluter Beginner Jungfrau, männlich, 38 sucht...

Alexander Teuber geht auf die 40 zu, hatte bisher aber weder eine längere Beziehung noch Sex. Hier erzählt er, warum sein Leben wohl so ist, wie es ist. Mehr

25.05.2017, 09:37 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Karlsruhe
   
Sortieren nach

AfD gegen Wanka Rote Karten in Karlsruhe

Die AfD hat Klage gegen die Bundesbildungsministerin erhoben. Der Vorwurf: Sie habe ihre Neutralitätspflicht verletzt. Für Wankas Prozessbevollmächtigten wird die Befragung am Karlsruher Verfassungsgericht streckenweise zur Quälerei. Mehr Von Helene Bubrowski, Karlsruhe

24.05.2017, 15:44 Uhr | Politik

In den Niederlanden Früherer Samenbank-Chef soll Vater von 19 Kindern sein

Familien und Kinder forderten seit langem einen DNA-Test: Jetzt ist belegt, dass der frühere Direktor einer Samenbank in den Niederlanden vermutlich der Vater von mindestens 19 Kindern ist. Und es könnten noch viel mehr sein. Mehr

24.05.2017, 13:11 Uhr | Gesellschaft

Mafiamorde von 1992 In Deutschland gehört die Mafia zum Markt

Vor 25 Jahren wurde der Richter Giovanni Falcone von der Mafia getötet. Viele Spuren führten nach Deutschland, doch bis heute wird die Gefahr durch die Verbrecherorganisation unterschätzt. Mehr Von Petra Reski

23.05.2017, 15:54 Uhr | Feuilleton

Fahrradfreundlichste Stadt Was andere Städte von Münster lernen können

Münster liegt in einer neuen Auswertung mal wieder ganz vorn in der Gunst der Fahrradfahrer. Es gibt ein paar Dinge, die die Stadt einfach besser macht als andere. Mehr Von Hanna Decker

19.05.2017, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Integration Wie Flüchtlinge fit werden für den Beruf

Bei Siemens in Karlsruhe werden 16 junge Männer aus Krisenregionen wie Syrien oder Togo auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Mehr

19.05.2017, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Zweihundert Jahre Städelschule So lernt man Kunst!

Was macht das Geheimnis der Städelschule aus? Zu ihrem 200. Geburtstag hat FAZ.NET Künstler aus aller Welt gefragt. Herausgekommen sind Berichte über lange Nächte im Atelier, Streit und bleibende Freundschaften. Mehr

18.05.2017, 14:32 Uhr | Feuilleton

Koalition spielt auf Zeit Grüne wollen Abstimmung über Homo-Ehe erzwingen

Drei Gesetzentwürfe für die uneingeschränkte Homo-Ehe liegen dem Bundestag vor. Doch die große Koalition verhindert eine Abstimmung. Nun schalten die Grünen die Verfassungshüter ein. Mehr

18.05.2017, 09:03 Uhr | Politik

Wetterhoch Tilly Das Sommer-Intermezzo währt nur kurz

Am bisher heißesten Tag des Jahres heizt die Sonne vor allem Städte im Rhein-Main-Gebiet auf. Die Temperaturen von bis zu dreißig Grad bleiben allerdings eine vorübergehende Erscheinung. Mehr

17.05.2017, 18:37 Uhr | Rhein-Main

Horst Mahler Der Universalextremist

Vom RAF-Gründer zum NPD-Anwalt: Horst Mahler sollte wieder wegen Holocaustleugnung ins Gefängnis und trat die Flucht an. Sie endet im ungarischen Sopron – mit einer Festnahme zur Frühstückszeit. Mehr Von Timo Steppat

16.05.2017, 19:40 Uhr | Politik

Zugunfälle Leichtsinn oder Verwirrung

Immer wieder ereignen sich tödliche Unfälle, weil Menschen über Zugkupplungen klettern. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

16.05.2017, 15:03 Uhr | Rhein-Main

Merian-Ausstellung in Berlin Das ist ja wie in einer Kathedrale

Eine Berliner Ausstellung ordnet Maria Sibylla Merian in die florale Tradition ein. Gezeigt werden dabei Bilder unterschiedlicher Künstler, die Konventionen und den Willen zur Genauigkeit der Darstellung abbilden. Mehr Von Tilman Spreckelsen

14.05.2017, 20:17 Uhr | Feuilleton

Journalistenkrach vor Gericht Sie beleidigt ihn, er beleidigt sie

Der Publizist Henryk Broder nannte die frühere 3sat-Moderatorin Tina Mendelsohn Luder vom Lerchenberg. Sie verlangte Entschädigung. Der Fall ging vors Bundesverfassungsgericht. Das hat nun entschieden. Mehr

11.05.2017, 18:34 Uhr | Feuilleton

Spionageaffäre Wie sich die Schweiz blamierte

Je mehr über die Schweizer Spitzelaffäre publik wird, desto klarer ist: Die deutschen Steuerbehörden wurden von wahren Dilettanten ausgeforscht. Das birgt Zündstoff. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

10.05.2017, 20:09 Uhr | Politik

Bundesverfassungsgericht Lammert fordert Zurückhaltung

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe limitiere die Gestaltungsspielräume des Gesetzgebers zu sehr, findet Bundestagspräsident Norbert Lammert. In einem F.A.Z.-Beitrag plädiert er für mehr Zurückhaltung. Mehr

10.05.2017, 19:54 Uhr | Politik

Razzien Durchsuchungen wegen IS-Verdachts in vier Bundesländern

Mit Razzien in mehreren Bundesländern ist die Bundesanwaltschaft am Mittwoch gegen mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer der Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) vorgegangen. Festnahmen gab es aber nicht. Mehr

10.05.2017, 11:22 Uhr | Politik

SPD-Fraktionschef Oppermann Müssen von Terrorzelle in der Bundeswehr ausgehen

Nach der Festnahme eines dritten terrorverdächtigen Soldaten greift SPD-Fraktionschef Oppermann die Verteidigungsministerin scharf an. In der Bundeswehr habe sich über Jahre eine rechtsextreme Gruppe etabliert. Mehr

09.05.2017, 16:20 Uhr | Politik

Verbraucherrechte gestärkt Gericht macht Bausparen billiger

Niedrige Zinsen bedrohen das Geschäftsmodell der Bausparkassen. Deshalb versuchen einige Gebühren für Darlehenskonten zu erheben. Das dürfen sie nicht, urteilt jetzt der Bundesgerichtshof. Mehr

09.05.2017, 14:50 Uhr | Finanzen

Gebühren über Gebühr Was Bausparkassen verlangen dürfen

Niedrige Zinsen bedrohen das Geschäftsmodell der Bausparkassen. Sie versuchen es daher mit Nebeneinnahmen. Dagegen klagen jetzt Verbraucherschützer. Mehr

09.05.2017, 08:30 Uhr | Finanzen

Karlsruhe Wertvolles Diadem aus Museum gestohlen

1,2 Millionen Euro ist das Diadem wert. Es befand sich in einer verschlossenen Vitrine des Museums im Karlsruher Schloss. Wann und wie es verschwand, ist unklar. Mehr Von Rüdiger Soldt

08.05.2017, 17:51 Uhr | Gesellschaft

Falsche Berichterstattung Bunte muss Schumacher 50.000 Euro zahlen

Es ist mehr als ein Weihnachtswunder – Michael Schumacher kann wieder gehen, lautetet eine Schlagzeile der Bunten. Stimmt nicht, urteilte eine Richterin jetzt. Die Familie von Schumacher hatte mindestens 100.000 Euro gefordert. Mehr

05.05.2017, 12:19 Uhr | Gesellschaft

Polen Verfassungsreferendum für 2018 angestrebt

Bereits 2010 strebte die polnische Regierungspartei PiS offen für eine neue Verfassung – jetzt will Präsident Duda ein Verfassungsreferendum für 2018. Kritiker warnen vor einem autoritären Staat. Mehr

03.05.2017, 17:02 Uhr | Politik

Bundeswehr Generalbundesanwalt ermittelt gegen Offizier

Der Sprecher der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe Stefan Biel bestätigte, dass diese die Ermittlungen im Fall des Soldaten Franco A. übernommen habe. Mehr

02.05.2017, 20:37 Uhr | Politik

Verteidigungsministerium Bundesanwalt übernimmt Ermittlungen gegen Bundeswehr-Offizier

Neben dem offenbar rechtsextremen Franco A. soll es ein Netzwerk in der Truppe geben. Wegen der Vorfälle sagt die Verteidigungsministerin eine Amerika-Reise ab. Mehr

02.05.2017, 14:52 Uhr | Politik

Unternehmensgründung Neustart im Osten?

In Ostdeutschland ein Unternehmen gründen? Klingt logisch, schließlich sind Mieten und Lebenshaltungskosten hier gering. Warum sich trotzdem bislang nur wenige Kreative und Querdenker mit ihren Start-ups dort hin wagen. Mehr

02.05.2017, 13:22 Uhr | Beruf-Chance
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z