Karfreitag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kurznachricht vom Bamf Seehofer Wochen vor Bekanntwerden auf Skandal hingewiesen

Wann hat Innenminister Horst Seehofer von den Ungereimtheiten im Flüchtlingsamt erfahren? Offenbar hat er schon Ende März eine Nachricht bekommen – auf sein privates Mobiltelefon. Mehr

16.05.2018, 17:57 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Karfreitag

1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

„Schlecht formuliertes Gesetz“ Neuer Anlauf für mehr verkaufsoffene Sonntage

Immer mehr Einzelhändler fordern, ebenso wie die FDP, eindeutige Regeln für die Sonntagsöffnung von Geschäften. Eine große Mehrheit im Landtag lehnt Änderungen jedoch ab. Mehr Von Ralf Euler

14.05.2018, 08:50 Uhr | Rhein-Main

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum sich manche vor Freitag, dem 13. fürchten

Nicht nur, wenn er auf den 13. eines Monats fällt: Im Mittelalter verhieß dieser Wochentag generell nichts Gutes. Im alten Rom hingegen war es umgekehrt. Vom Freitag – und vom Aberglauben. Mehr Von Axel Weidemann

13.04.2018, 14:35 Uhr | Feuilleton

Paavo Järvi über Brahms Das ist wie eine seelische Schusswunde

Man muss die Musik von Brahms nicht nur singen und tanzen, sondern auch weinen lassen: Ein Gespräch mit Paavo Järvi, der „Ein deutsches Requiem“ hundertfünfzig Jahre nach der Uraufführung am selben Ort dirigieren wird. Mehr Von Jan Brachmann

10.04.2018, 20:07 Uhr | Feuilleton

20 Jahre Karfreitagsabkommen Weil Steine nicht um die Ecke fliegen

Seit dem Abkommen vom Karfreitag 1998 gab es im nordirischen Derry kaum mehr gewaltsame Todesfälle. Aber wie belastbar ist der Frieden in Zeiten des Brexits? Mehr Von Jochen Buchsteiner, Derry

10.04.2018, 08:12 Uhr | Politik

Proteste im Gazastreifen Israel schießt auf militante Palästinenser

Tausende Palästinenser setzen im Gazastreifen Autoreifen in Brand, werfen Steine und legen Sprengsätze am Grenzzaun zu Israel. Israels Armee reagiert mit Scharfschützen. Die sollen zwar „nur“ auf die Beine zielen, trotzdem werden neun Menschen erschossen. Mehr

07.04.2018, 12:11 Uhr | Politik

Proteste im Gaza-Streifen Brennende Reifen und tote Demonstranten

Bei den Protesten im Gazastreifen sind nach Angaben des Hamas-Gesundheitsministeriums fünf Palästinenser getötet worden. Den israelischen Sicherheitskräften wird gleich von mehreren Seiten übertriebene Gewalt vorgeworfen. Mehr

06.04.2018, 18:53 Uhr | Politik

Zehntausende bei Ostermärschen Mehr Teilnehmer als in den Jahren zuvor

Seit 60 Jahren gehen jedes Jahr an Ostern weltweit zehntausende Menschen auf die Straße, um gegen atomares Wettrüsten und für Frieden zu demonstrieren. In diesem Jahr sind es in Deutschland offenbar mehr als zuvor. Mehr

02.04.2018, 16:13 Uhr | Politik

Feuer mit 17 Verletzten Mordvorwurf nach Wohnhausbrand in Leipzig

Dem mutmaßlichen Brandstifter wird nach dem Leipziger Wohnhausbrand Mord vorgeworfen. Die Identität der einzigen Toten ist weiterhin ungeklärt, der Zustand eines Verletzten kritisch. Mehr

01.04.2018, 15:21 Uhr | Gesellschaft

Proteste gegen Israel Palästinenser beklagen 17 Tote

Beim „Marsch der Rückkehr“ sind laut palästinensischen Angaben mehrere Menschen getötet und zahlreiche verletzt worden. Die Vereinten Nationen verlangen Aufklärung von Israel. Mehr

31.03.2018, 04:10 Uhr | Politik

Osterprozession auf Sizilien Im Tränental der Melodien

Die einen sind gerührt, die anderen erschöpft: Die Osterprozession in Trapani bringt die sizilianischen Männer an ihre Grenzen – und zum Weinen. Mehr Von Andreas Schlüter

30.03.2018, 17:28 Uhr | Reise

„Anbaden“ im Wannsee Ganz schön cool!

Traditionell startet die Badesaison im Strandbad am Karfreitag. Bei einer Wassertemperatur von null Grad, gab es für die Badehelden nach dem Schwimmen heiße Getränke. Mehr

30.03.2018, 17:08 Uhr | Gesellschaft

Verdächtiger festgenommen Todesopfer nach Brandstiftung in Leipzig gefunden

In Leipzig sind bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus viele Menschen verletzt worden. Der Zustand eines Schwerverletzten ist kritisch. Die Polizei hat einen Bewohner festgenommen. Mehr

30.03.2018, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Feierlichkeiten zu Karfreitag Das Leiden Jesu nachempfinden

Überall auf der Welt haben Christen den Weg ihres Heilands zur Kreuzigung nachgestellt. Einige ließen sich sogar ans Kreuz nageln. In Rom folgte Papst Franziskus einem alten Brauch. Mehr

30.03.2018, 15:43 Uhr | Gesellschaft

Darmstadt Einbrecher verursacht 100.000-Euro-Schaden in Schlossmuseum

Über eine Regenrinne ist ein Einbrecher am frühen Freitagmorgen in das Obergeschoss des Darmstädter Schlossmuseums geklettert – um es dann mit Löschwasser zu fluten. Mehr

30.03.2018, 12:35 Uhr | Gesellschaft

Debatte um deutsche Identität Der Karfreitag gehört zu Deutschland

In der christlichen Religion wird nicht die erhabene Stärke eines allmächtigen Gottes verehrt, sondern ein verlassen am Kreuz hängender Sterbender. Dieses Kreuz ist auch eine Absage an breitbeinige Behauptungen eigener Christlichkeit. Denn wer sich auf das Christentum beruft, kann sich nicht gleichzeitig vom Leid der Welt abgrenzen. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Bingener

30.03.2018, 09:48 Uhr | Politik

Religion im Reich der Mitte Die Katholiken in China verstehen den Papst nicht mehr

Schon am Samstag könnte der Vatikan ein historisches Abkommen mit China unterzeichnen. Doch den Gläubigen drohen damit Einschränkungen und Repressionen. Mehr Von Friederike Böge, Wenzhou/Schanghai

29.03.2018, 22:59 Uhr | Politik

Papst Franziskus zu Ostern Füßeküssen im Gefängnis

Für Christen beginnen mit dem Gründonnerstag die heiligsten Tage des Jahres. Papst Franziskus hat die Osterfeierlichkeiten eröffnet – und zwar im Gefängnis. Mehr

29.03.2018, 20:49 Uhr | Gesellschaft

Jazzpianist Tigran Hamasyan Der Klang von Zugvögeln und Satellitenschüsseln

Tigran Hamasyan experimentiert mit Elementen aus Rock, Hiphop, volkstümlicher und sakraler Musik. Dass er mit dieser sonderbaren Jazz-Fusion weltweiten Erfolg hat, liegt auch an seiner Heimat Armenien. Mehr Von Elena Witzeck

29.03.2018, 14:50 Uhr | Feuilleton

Flugsicherheit Frankfurter Flughafen: Weiter lange Wartezeiten für Passagiere

Die Lufthansa sieht in den langen Wartezeiten am Flughafen vor allem ein Frankfurter Problem. In vergleichbaren deutschen Städten komme es zu keinen Verzögerungen. Mehr Von Katharina Iskandar und Helmut Schwan

28.03.2018, 07:49 Uhr | Rhein-Main

Ostereiersuche im Regen Schlechtes Wetter am Osterwochenende

Fällt die Ostereiersuche in diesem Jahr ins Wasser? Zumindest soll es am kommenden Wochenende regnen. Und vielleicht gibt es sogar weiße Ostern. Mehr

27.03.2018, 14:56 Uhr | Gesellschaft

„Car-Samstag“ Limburg genehmigt Auto-Tuner-Treffen am Ostersamstag

Am Ostersamstag wollen sich Mitglieder der Tuning-Szene und andere Auto-Freaks in Limburg treffen. Die Stadt genehmigt das Event - und die Polizei will ihr Augenmerk auf Verkehrsverstöße richten. Mehr

23.03.2018, 16:12 Uhr | Rhein-Main

Opel-Zoo Die Zebras trotzen dem Frost

Die Vielfalt macht’s: Trotz Sommersturm und Straßenbau kamen 530.000 Besucher im vorigen Jahr in den Opel-Zoo. Auch im Winter gibt es dort viel zu sehen. Nur den Pinguinen ist es zu kalt. Mehr Von Bernhard Biener

02.03.2018, 06:41 Uhr | Rhein-Main

Lingen im Emsland Kirchenglocken rauben Anwohnern zwei Stunden den Schlaf

Um Mitternacht fangen im niedersächsischen Lingen die Kirchenglocken an zu bimmeln – zwei Stunden lang. Anwohner rufen die Polizei – die Kirchengemeinde kennt nun den Grund dafür. Mehr

13.02.2018, 16:37 Uhr | Gesellschaft

Osterfeierlichkeiten Papst zelebriert Kreuzweg-Zeremonie am Kolosseum

Papst Franziskus hat am Kolosseum in Rom die Kreuzweg-Zeremonie zelebriert. In seinem Karfreitags-Gebet sprach er dabei von Schande angesichts des täglich vergossenen Blutes Unschuldiger. Mehr

10.01.2018, 13:57 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z