Kairo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kairo

  49 50 51
   
Sortieren nach

Naher Osten Mubarak sucht Gespräch mit Scharon

Ägyptens Präsident Mubarak will einen Gesandten nach Israel schicken. Im Gepäck soll er sowohl eine Warnung als auch einen Kompromissvorschlag für Präsident Scharon haben. Mehr

05.12.2001, 12:51 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Fast ein deutscher Lawrence von Arabien

Er hätte der "Lawrence von Arabien" der Deutschen werden können, doch sein Schicksal verlief anders. Ähnlichkeiten mit dem englischen Abenteurer gab es viele: Auch Max Freiherr von Oppenheim war ein Kenner Arabiens, lebte mit den Beduinen zusammen, betätigte sich als Ausgräber und lieferte Berichte über wichtige Ereignisse in der Region an die eigene Regierung. Mehr

06.11.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Anti-Terror-Koalition Rumsfeld: Ein neuer Kalter Krieg

Diplomatie gegen den Terror: Der amerikanische Verteidigungsminister Rumsfeld macht heute in Ankara Station, der britische Premier Blair in Pakistan. Mehr

05.10.2001, 11:27 Uhr | Politik

Rezension Eine Odyssee im Land des Odysseus

Aris Alexandrou beschreibt in seinem Roman Die Kiste die Geschichte seiner freiheitssüchtigen Generation. Mehr Von Roland Mischke

04.10.2001, 10:57 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ferne

"Im Herz das Feuer - Unterwegs von Kairo in den Süden Afrikas" von Andreas Altmann. Picus Verlag, Wien 2001. 132 Seiten. Gebunden, 27,80 Mark. ISBN 3-85452-741-1.Wer jemals in Afrika abseits touristischer Trampelpfade unterwegs war, kennt das Gefühl: wenn man das Ende des Tags herbeisehnt wie nichts ... Mehr

13.09.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Naher Osten Palästinenser setzen auf Fischer

Außenminister Fischer hat heute seine Reise in den Nahen Osten begonnen. Am Abend ist er mit seinem israelischen Amtskollegen Peres zusammengetroffen. Mehr

20.08.2001, 22:03 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Ferne

"Die Heiligtümer des alten Ägypten" von John Anthony West. Verlag Zweitausendeins, Frankfurt/Main 2000. 642 Seiten, 250 Abbildungen und Skizzen. Broschiert, 39 Mark, ISBN 3-86150-346-8.Zu... Mehr

26.07.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Naher Osten Misstrauen der Araber gegenüber Friedensengel Peres wächst

Israels Außenminister Peres traf heute Palästinenserpräsident Arafat in Kairo. Doch Ägypten bleibt skeptisch. Denn Neues brachte Peres nicht mit. Mehr Von Anne-Beatrice Clasmann, dpa

15.07.2001, 16:19 Uhr | Politik

Naher Osten Tenet will trotz palästinensischem Zögern weiter vermitteln

Vermittler Tenet bleibt und verhandelt weiter. Israel stimmt dem amerikanischen Plan zur Waffenruhe zu. Arafat ziert sich. Mehr

13.06.2001, 07:22 Uhr | Politik

Unesco Die Hüter des Weltkulturerbes suchen nach einem neuen Profil

Der Bildersturm der Taliban hat die Unesco ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit zurückgeholt. FAZ.NET sprach mit ihrem Generaldirektor. Mehr Von Holger Christmann

28.05.2001, 18:00 Uhr | Feuilleton

Nahost Scharon weist Kritik an Luftangriffen zurück

Die Angriffe israelischer Kampfbomber auf palästinensische Ziele haben Kritik im In- und Ausland hervorgerufen. Israels Premier Ariel Scharon will trotzdem an seinem Kurs festhalten. Mehr

20.05.2001, 19:11 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Die Klebekraft der Gene

Frühe Nischen der Globalisierung: Claude Markovits untersucht die Handelsnetze indischer Kaufleute Mehr

19.05.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Aus Tausendundeiner Nacht

Der Araber Ibn Khaldun erfand die Laffer-Kurve schon im Mittelalter Mehr

14.05.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Cannes Das etwas andere Kino kommt aus Japan

Nach Moulin Rouge kam das Publikum in Cannes bei Distance zur Ruhe und zum Nachdenken. Mehr Von Gunter Göckenjan

11.05.2001, 18:37 Uhr | Feuilleton

Analyse Freiburger Scoutingsystem als Selbstläufer

Beispielhaft im Fußball ist, wie der SC Freiburg mit minimalen Mitteln maximalen Erfolg erringt. Was steckt dahinter? Mehr Von Oliver Trust

04.05.2001, 13:01 Uhr | Sport

Naher Osten Konfliktparteien einigen sich auf Waffenruhe

Israelis und Palästinenser haben ein Ende der Gewalt und die Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen vereinbart. Mehr

29.04.2001, 16:18 Uhr | Politik

Peres' Friedensmission Hoffnungsfunke für den Nahen Osten

Israel erklärt sich nun doch bereit, über die jordanisch-ägyptische Friedensinitiative für den Nahen Osten zu verhandeln. Ein Hoffnungsfunke. Mehr

28.04.2001, 06:00 Uhr | Politik

Dokumentation Der Friedensplan

Die Hoffnungen auf einen Frieden im Nahen Osten stützen sich derzeit vor allem auf einen gemeinsamen Plan Ägyptens und Jordaniens. Israel kündigte an, Außenminister Schimon Peres werde in den kommenden Tagen nach Kairo reisen, um über den bereits mehrfach modifizierten ägyptisch-jordanischen Friedensplan zu verhandeln. Mehr

27.04.2001, 14:31 Uhr | Politik

Rezension: Belletristik Zeichnungen aus der Hochzeitstruhe

Neues Buch mit alten Bildern: Hauffs Märchen vom Muck Mehr

20.03.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Entführung Deutsche Touristen sind wieder auf freiem Fuß

Das Geiseldrama von Luxor wurde unblutig beendet. Die vier deutschen Touristen sind unbeschadet davongekommen. Mehr

15.03.2001, 06:42 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Belletristik Große Mühe, schlichtes Herz

Rückwärts drehende Zeitmaschine: Gustave Flauberts "Drei Erzählungen" · Von Jean Rouaud Mehr

10.03.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Nahost-Politik Powell reagiert auf Kritik an Irak-Sanktionen

Colin Powell will bei seiner ersten Nahost-Reise als amerikanischer Außenminister die Sanktionen gegen den Irak zum Thema machen. Mehr

24.02.2001, 14:04 Uhr | Politik

Chronologie Zwei Schritte vor, einen zurück - der Nahost-Friedensprozess

So nah wie nie sind sich Israeli und Palästinenser bei ihren Friedensverhandlungen nach eigenen Angaben gekommen - aber bis zu einem Abkommen haben die Konfliktparteien es vor der Wahl zum neuen Ministerpräsidenten nicht geschafft. FAZ.NET dokumentiert das Auf und Ab des Nahost -Friedensprozesses. Mehr

03.02.2001, 06:00 Uhr | Politik

Rezension: Belletristik Freundschaft mit verwilderten Hunden

Einfach nicht zu bändigen: Die libanesische Schriftstellerin Huda Barakat und ihr preisgekrönter Bürgerkriegsroman Mehr

08.01.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Nahost Keine Einigung in Sicht

Zwei Wochen vor dem Machtwechsel in den USA ist ein Nahost-Friedensabkommen immer unwahrscheinlicher. Palästinenser und Israelis äußern sich zunehmend pessimistisch über eine mögliche Einigung. Mehr

07.01.2001, 21:20 Uhr | Politik
  49 50 51
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z