Kairo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kairo

  24 25 26 27 28 ... 52  
   
Sortieren nach

Ägypten Militärrat lenkt ein - Demonstranten harren aus

Mehr als 100.000 Demonstranten fordern auf dem Tahrir-Platz in Kairo ein Ende der Herrschaft des Hohen Militärrats. Die Generäle sind bereit, Ende Juni einen neuen Präsidenten wählen zu lassen. Mehr

22.11.2011, 18:26 Uhr | Politik

Proteste gegen Militärrat Demonstranten in Kairo harren aus

Nach der Rücktrittsankündigung der ägyptischen Übergangsregierung sind tausende Protestler auf dem Tahrir Platz in Kairo geblieben. Sie fordern weiter die Ablösung des Militärratschefs. Mehr

22.11.2011, 08:04 Uhr | Politik

Das alte Ägypten von Frankfurt Als hätte Tuts Hofstaat die Staubwedel geschwungen

Eine Antikenausstellung, ausschließlich bestückt mit Repliken! Aber wer hinter „Tutanchamun“ in Frankfurt ein Windei mutmaßt, wird überrascht. Mehr Von Dieter Bartetzko

22.11.2011, 07:19 Uhr | Feuilleton

Frauen im Islam Welche Chancen hat der islamische Feminismus?

Der Koran muss historisch ausgelegt werden, dann folgen aus ihm gleiche Rechte der Geschlechter: Theologinnen, die diese Losung ausgeben, finden große Resonanz - vor allem im Westen. Mehr Von Susanne Schröter

21.11.2011, 16:40 Uhr | Feuilleton

Mehr als 30 Tote bei Unruhen Ägyptische Regierung erklärt Rücktritt

Wegen neuerlicher Unruhen auf dem Tahrir-Platz in Kairo, die seit Sonntag mehr als 30 Menschen das Leben gekostet haben, hat das ägyptische Kabinett am Montag gegenüber dem Obersten Militärrat seinen Rücktritt erklärt. Mehr

21.11.2011, 11:00 Uhr | Politik

Vor der Parlamentswahl Tote bei Unruhen in Ägypten

Eine Woche vor den ersten Parlamentswahlen in Ägypten hält die Welle der Gewalt an. Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei kamen am Sonntag mindestens elf Menschen ums Leben. Mehr

21.11.2011, 07:40 Uhr | Politik

Nackter Protest in Ägypten Nur mit einer roten Schleife im Haar

Eine ägyptische Studentin fordert die sexuelle Revolution. Mit ihren Nacktbildern im Internet protestiert Alia Magda al Mahdi kurz vor der Wahl gegen die Unterdrückung der Frauen in Ägypten. Mehr Von Michael Hanfeld

20.11.2011, 21:13 Uhr | Gesellschaft

Demonstration in Kairo Massenproteste in Ägypten

Muslimbrüder dominieren die Demonstration gegen den regierenden Hohen Militärrat in Kairo. Sie forden am Freitag der einen Forderung die Machtübergabe. Mehr Von Christoph Ehrhardt

18.11.2011, 19:01 Uhr | Politik

Tutanchamun-Ausstellung Der Pharao im Gallus

Die Totenmaske des Pharao Tutanchamun darf Ägypten nie mehr verlassen. Und dennoch ist dieses Kunstwerk bis zum Sommer in Frankfurt zu sehen. In einer eigens errichteten Halle im Gallus. Mehr Von Hans Riebsamen

17.11.2011, 18:29 Uhr | Aktuell

Syrien Lawrow spricht von Bürgerkrieg

Der russische Außenminister Lawrow hat die Vorgänge in Syrien Bürgerkrieg genannt. Die Arabische Liga erwägt derweil Wirtschaftssanktionen gegen das Assad-Regime. Mehr

17.11.2011, 10:54 Uhr | Politik

Niederschlagung der Proteste Arabische Liga suspendiert Syrien

Lange Zeit tat sich die Arabische Liga schwer mit Sanktionen gegen Syrien. Jetzt soll das Regime in Damaskus von den Sitzungen der Liga ausgeschlossen bleiben - bis in Syrien wieder Frieden herrscht. Mehr

12.11.2011, 14:17 Uhr | Politik

Afrika Das Jahr der Einzelwerte

Die Finanzmärkte in Afrika standen in diesem Jahr im Zeichen von Einzeltiteln. Während viele Aktienindizes verloren, gingen manche Titel phänomenal in die Höhe. Mehr Von Christian von Hiller

04.11.2011, 14:42 Uhr | Finanzen

Syrien Tote trotz Friedensplans

Einen Tag nach einer Vereinbarung mit der Arabischen Liga für ein Ende der Gewalt geht das Regime in Syrien weiter brutal gegen die Bevölkerung vor. Die Opposition diskutiert derweil über einen Dialog mit dem Regime. Mehr

03.11.2011, 15:47 Uhr | Politik

Desertec Strom für Europa aus der Wüste Marokkos

Desertec ist eine Initiative zur Gewinnung von Solarstrom in Nordafrikas Wüsten. Mit einem ersten Referenzprojekt in Marokko nimmt der Plan konkrete Gestalt an. Die Beteiligten verbreiten Zuversicht. Mehr Von Rainer Hermann, Kairo

03.11.2011, 15:21 Uhr | Wirtschaft

Syrien Assad verspricht Freilassungen und Abzug der Armee

Das Assad-Regime hat offenbar einen Plan der Arabischen Liga für ein Ende der Gewalt in Syrien akzeptiert. In Homs soll es unterdessen zu einem weiteren Massaker gekommen sein. Mehr Von Rainer Hermann, Kairo

02.11.2011, 16:27 Uhr | Politik

Assad in Bedrängnis Damaskus verhandelt mit arabischen Staaten

Den Gesprächsfaden mit den arabischen Regierungen will Baschar al Assad nicht abreißen lassen - wirkliche Gesprächsbereitschaft zeigt er vor dem Sondertreffen der Arabischen Liga am Mittwoch aber auch nicht. Mehr

01.11.2011, 13:50 Uhr | Politik

Assad in Bedrängnis Arabische Liga legt Plan zur Krisenbewältigung vor

Die Arabische Liga gibt dem syrischen Präsidenten Assad noch eine weitere Chance. Der qatarische Ministerpräsident Hamad Bin Dschassim Al Thani forderte jedoch konkrete Schritte, um das Blutvergießen zu beenden. Mehr Von Rainer Hermann, Kairo

31.10.2011, 15:43 Uhr | Aktuell

Muammar al Gaddafi "Bruder Oberst" aus einer anderen Welt

Muammar al Gaddafi trat wie andere Staatschefs seiner Zeit an, um die arabische Welt in die Moderne zu führen. Doch der Aufbruch mündete in eine brutale Diktatur. Mit dem Ausbruch der „Arabellion“ endete auch seine Zeit. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

20.10.2011, 17:38 Uhr | Aktuell

Gilad Schalit ist frei Heimkehr in ein fast schon fremdes Land

Gilad Schalits erste Schritte in die Freiheit sind unsicher. Die Prozedur seiner Freilassung ist so kompliziert wie die Verhandlungen über den Austausch. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

18.10.2011, 17:34 Uhr | Aktuell

Die Rolle Amerikas Amerika spielt die islamistische Karte

Mubarak ist weg, in Kairo haben die Muslimbrüder an Einfluss gewonnen. Amerika brachte die Islamisten dazu, auf die Hamas einzuwirken. Vermutlich ging es um mehr als um Gilad Schalit. Mehr Von Rainer Hermann

18.10.2011, 16:52 Uhr | Aktuell

Die Schalit-Verhandlungen Ägyptische Briefträger

Am Ende waren es die Ägypter, die den Gefangenenaustausch zustande brachten, an dem Vermittler aus der Türkei, Frankreich und Deutschland zuvor gescheitert waren. Mehr Von Hans-Christian Rössler, Jerusalem

18.10.2011, 14:42 Uhr | Politik

BND-Vermittler Kein deutscher Mr. Hamas

Die komplexe Entscheidungsstruktur innerhalb der Hamas und die ägyptische Revolution brachten ihn um den Erfolg seiner Früchte: Der BND-Vermittler Gerhard Conrad bleibt Mr. Hizbullah. Mehr Von Markus Bickel

18.10.2011, 14:26 Uhr | Politik

David Meidan Selbstbewusst

Der israelische Unterhändler David Meidan hat immer an einen Gefangenenaustausch mit den Palästinensern geglaubt - nun setzte der frühere Mossad-Agent als erster Israeli in Kairo seine Initialen unter den Entwurf. Mehr Von Hans Christian Rössler, Jerusalem

18.10.2011, 12:58 Uhr | Aktuell

Dringlichkeitssitzung Arabische Liga findet keine Einigung zu Syrien

Die Arabische Liga hat sich bei einer Dringlichkeitssitzung nicht auf einen Ausschluss Syriens verständigen können. Die Außenminister der Arabischen Liga forderten Syrien indes zum Dialog mit der Opposition auf. Mehr

17.10.2011, 09:40 Uhr | Politik

Syrien Die Revolutionäre kämpfen einen Abnutzungskrieg

In Syrien stehen die Gegner des Assad-Regimes alleine da. Der Führung der Opposition droht die Kontrolle über einzelne Gruppen verlorenzugehen, die schon zu den Waffen greifen. Mehr Von Markus Bickel, Berlin

14.10.2011, 19:58 Uhr | Politik
  24 25 26 27 28 ... 52  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z