K-Frage: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Steinmeier und die Linken Im Schloss Bellevue sitzt die Vergangenheit mit am Tisch

Im Ringen um eine künftige Regierungsbildung lädt Steinmeier die Vorsitzenden der in Frage kommenden Parteien ein. Auch mit den Linken spricht der Bundespräsident über die Lage nach Jamaika – trotz schwieriger gemeinsamer Geschichte. Mehr

27.11.2017, 22:27 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: K-Frage

1 2 3 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

SPD-Vizechef Ralf Stegner „Es gibt kein Votum für eine große Koalition“

Eine Fortsetzung der großen Koalition hat die SPD nach der Bundestagswahl ausgeschlossen. Dabei soll es auch nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen bleiben. Die Linken fordern von den Sozialdemokraten unterdessen, jetzt die richtigen Schlüsse zu ziehen. Mehr

20.11.2017, 07:25 Uhr | Politik

Wahlergebnis der SPD Schuld sind immer die anderen

Sigmar Gabriel nimmt die Wahlkampfstrategie seiner Partei aufs Korn. Die SPD will er damit warnen. Und auch klarmachen, dass er die Sache nicht verbockt hat. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

02.11.2017, 21:20 Uhr | Politik

Echter Neustart bei der SPD? Ein Hauch von Harmonie

Die SPD gibt sich auf ihren Regionalkonferenzen Mühe, Einigkeit zu demonstrieren. Die Basis soll sagen dürfen, wo es nach dem Debakel bei der Bundestagswahl hingehen soll. Mehr Von Mona Jaeger und Matthias Wyssuwa, Leipzig und Hamburg

29.10.2017, 20:53 Uhr | Politik

SPD Der wahre Sieger der Bundestagswahl

So ein bisschen freuen sich die Sozialdemokraten über das katastrophale Ergebnis der Bundestagswahl. Endlich sind sie die Union los. In der Opposition soll alles besser werden. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

22.10.2017, 13:26 Uhr | Politik

Brief an SPD-Mitglieder Schulz dachte doch über Rücktritt nach

Die SPD fährt das schlechteste Wahlergebnis der Nachkriegsgeschichte ein. Ihr Vorsitzender sagte zunächst, er habe nicht darüber nachgedacht, sein Amt aufzugeben. Nun räumt er ein: Das stimmt nicht. Mehr

29.09.2017, 16:01 Uhr | Politik

Kanzlerkandidat a.D. Noch schont die SPD Schulz

Am Tag nach dem historischen Wahldebakel beginnt in der SPD die Suche nach Fehlern, Konsequenzen und Schuldigen. Auch wenn es keiner offen ausspricht, ist die Machtbasis von Ex-Kanzlerkandidat Schulz wacklig. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl, Berlin/Frankfurt

25.09.2017, 18:21 Uhr | Politik

Merkels Nachfolge Wer ist kanzlertauglich in der CDU?

Seit zwölf Jahren regiert Angela Merkel als Bundeskanzlerin, noch länger herrscht sie als Parteivorsitzende über die CDU. Wer könnte in der Partei ihr Erbe antreten? FAZ.NET stellt vier mögliche Nachfolger vor. Mehr Von Thomas Holl

23.09.2017, 15:02 Uhr | Politik

Politik im Wandel Nichts für schwache Nerven

Heute nehmen sich manche Wahlkämpfer fest vor, ihre Gegner nicht anzugreifen. Das war nicht immer so. Warum Wahlkampf früher wirklich noch Wahlkampf war. Mehr Von Günter Bannas

22.09.2017, 20:05 Uhr | Politik

Merkel vor vierter Amtszeit Die ewige Kanzlerin

An diesem Sonntag wird Angela Merkel aller Voraussicht nach für ihre vierte Legislaturperiode gewählt. Und spätestens am Montag beginnt die Nachfolgedebatte und die CDU hat ein Problem. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

22.09.2017, 10:55 Uhr | Politik

Edmund Stoiber im Interview „Gauland steht für völkisch-dumpfes Niveau“

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise kritisierte Edmund Stoiber die Kanzlerin scharf – jetzt findet er nur noch lobende Worte für Angela Merkel. Ein Gespräch über politische Konkurrenz rechts neben der CSU, das Klima in der Union und seine legendäre Transrapid-Rede. Mehr Von Marie Illner

21.09.2017, 12:42 Uhr | Politik

Kommentar Schulz redet die Pflege schlecht

Schulz’ Ankündigungen zur Altenpflege sind Zeichen seiner Verzweiflung, nicht seiner Kompetenz. Hätte er sich mit seinen Gesundheitsexperten abgesprochen, hätte er sich wohl kaum so geäußert. Mehr Von Andreas Mihm

20.09.2017, 09:46 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Countdown Die Angst der Genossen

Fünf Tage vor der Wahl merkt man förmlich, wie der Druck auf die SPD steigt. Laut einer aktuellen Umfrage kommt sie nur noch auf 22 Prozent. Was sonst noch wichtig wird, lesen Sie im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Timo Steppat

19.09.2017, 06:10 Uhr | Politik

Kommentar Den einzigen Trumpf ließ Schulz stecken

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz traf im Wahlkampf eine verhängnisvolle Fehlentscheidung: Er wollte nicht mehr der gestählte Europäer sein, sondern der nette Mann von nebenan. Mehr Von Thomas Gutschker

17.09.2017, 06:36 Uhr | Politik

Martin-Schulz-Experiment Die seltsamste Zeit

Das Experiment Martin Schulz führte die SPD kurzzeitig in ungeahnte Höhen. Umso schmerzlicher war der Absturz danach. Der Kanzlerkandidat kämpft jetzt darum, nach dem 24. September weiter eine Rolle zu spielen. Mehr Von Majid Sattar

16.09.2017, 20:35 Uhr | Politik

Wahlkampf Schulz will AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen

Martin Schulz wirft der AfD vor, dass ein Teil ihrer Mitglieder eine verfassungsfeindliche Gesinnung hat. Um AfD-Sympathisanten will der SPD-Kanzlerkandidat aber weiter werben – man könne sie zurückgewinnen. Mehr

15.09.2017, 12:58 Uhr | Politik

ZDF-Sendung „Klartext“ Schulz wird persönlich

SPD-Herausforderer Martin Schulz stellt sich im ZDF den Fragen der Bürger – und setzt auf Nähe zu den Studiogästen. Dann überrascht er mit einer Forderung: ein zweites TV-Duell mit Angela Merkel. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

13.09.2017, 08:25 Uhr | Politik

Die Agenda Juncker hält Rede zur Lage der EU

Kommissionspräsident Juncker hält jährliche Rede zur Lage der EU. Das Bundeskabinett erörtert Förderung strukturschwacher Regionen ab 2020.Berlin Art Week beginnt mit 50 neuen Ausstellungen. Sind Gebühren für Strandbesuch rechtens? Mehr

13.09.2017, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Blau auf weiß Was Martin Schulz’ Handschrift über ihn verrät

Martin Schulz hat sich mit einem handgeschriebenen Brief an die Wähler gewandt. Dabei verraten die Zeilen nicht nur Inhalte, sondern auch etwas über die Persönlichkeit des Kanzlerkandidaten. Mehr Von Julia Anton

12.09.2017, 15:13 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik: „Ein Mann, eine Wahl“ Volkshochschulkurs mit Unterhaltungselementen

Noch eine Sendung zur Bundestagswahl: Klaas Heufer-Umlauf zielt auf die Jüngeren und trifft einen Unterhaltungskünstler auf dem Schießstand und einen Politiker im Sportwagen. Brauchen die Zuschauer solche Mätzchen noch? Mehr Von Frank Lübberding

12.09.2017, 06:52 Uhr | Feuilleton

Wahlkampf der SPD Roter Kater

Als Martin Schulz Kanzlerkandidat wurde, war die SPD wie im Rausch. Dann wurden die Umfragen wieder schlecht. Was sagen die Genossen nun? Ein Ortsbesuch. Mehr Von Philip Eppelsheim und Mona Jaeger, Bielefeld/Frankfurt

10.09.2017, 20:07 Uhr | Politik

Männerpartei SPD? Martin Schulz und die Frauen

Die SPD präsentiert sich unter Martin Schulz vor allem als Männerpartei. Warum der Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten und seine Partei weiter einen auf Western von gestern machen. Mehr Von Julia Encke

10.09.2017, 11:44 Uhr | Feuilleton

SPD-Kanzlerkandidat Schulz „Die Regierung in Ankara verliert das Maß“

Nach der türkischen „Reisewarnung“ für Deutschland findet Martin Schulz scharfe Worte für das Verhalten Ankaras – und macht eine Ankündigung in Richtung Erdogan. Mehr

09.09.2017, 20:56 Uhr | Politik

Deutsche Türkei-Politik Gabriel in Erklärungsnot

Mit seiner Forderung nach einem Ende der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei hat Martin Schulz seinen Außenminister in die Bredouille gebracht. Beim Außenministertreffen in Estland muss er sich einige Fragen gefallen lassen. Mehr Von Helene Bubrowski, Tallinn

07.09.2017, 17:27 Uhr | Politik

SPD in der Krise Warum Martin Schulz scheitert

Noch vor wenigen Monaten war Martin Schulz der gefeierte Hoffnungsträger der SPD, jetzt haben manche eher Mitleid mit ihm. Woran liegt das? An ihm selbst – aber nicht nur. Fünf Thesen. Mehr Von Oliver Georgi

06.09.2017, 17:58 Uhr | Politik
1 2 3 ... 17 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z