Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Italien

Alle Artikel zu: Italien
   
Sortieren nach

Kommentar Schulz greift Merkel an. Und trifft sich selbst

Der SPD-Spitzenkandidat widerspricht sich in seinen Attacken auf die Kanzlerin selbst. Doch seine Offensive enstpringt wahrscheinlich der Verzweiflung. Mehr Von Thomas Gutschker

30.07.2017, 13:23 Uhr | Politik

Fluchtroute Mittelmeer Konkurrenz auf hoher See

Bei seinem Besuch in Italien fordert SPD-Kanzlerkandidat Schulz von der EU „praktizierte Solidarität“ mit Italien. Unterdessen könnten NGOs durch einen neuen Kodex unter Druck geraten Mehr Von Jörg Bremer, Rom

27.07.2017, 22:17 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Schulz wirbt in Rom für Solidarität

In Rom fordert Martin Schulz eine solidarische Flüchtlingspolitik für Europa. Den Vorwurf, bei dem Besuch handele es sich um ein Wahlkampfmanöver, weist er weit von sich. Mehr

27.07.2017, 15:54 Uhr | Politik

Emmanuel Macron Frankreich will Hotspots für Flüchtlinge in Libyen

Nach dem Willen des französischen Präsidenten sollen Migranten ohne Chance auf Asyl in Libyen von der Überfahrt nach Europa abgehalten werden. Macrons Vorschlag ist nicht neu – aber hochumstritten. Mehr

27.07.2017, 15:42 Uhr | Politik

Druck auf Osteuropäer EU treibt Verfahren gegen Verweigerer der Flüchtlingsquoten voran

Noch immer verweigern sich zahlreiche osteuropäische Staaten der Aufnahme von Flüchtlingen. Das will die EU nicht länger hinnehmen – und reagiert drastisch. Mehr

26.07.2017, 15:27 Uhr | Politik

Regeln für Retter Italien nimmt Flüchtlingshelfer an die Leine

Die italienische Regierung berät mit Hilfsorganisationen über einen Verhaltenskodex für Einsätze im Mittelmeer. Ein heikles Treffen, denn über die Rolle der NGOs bei der Seenotrettung von Flüchtlingen wird schon lange diskutiert. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

25.07.2017, 17:53 Uhr | Politik

Berlusconis Comeback Er ist wieder da

Fast scheinen all die Skandale vergessen: Silvio Berlusconi ist wieder ein Machtfaktor in der italienischen Politik – und bietet sich als Stabilitätsgarant an. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

25.07.2017, 11:20 Uhr | Politik

Eintracht Frankfurt Suche nach dem „Geist von Gais“

In Südtirol will sich die Eintracht wieder den „Feinschliff“ für die Bundesliga-Saison holen. Wie vor einem Jahr steht Trainer Kovac dabei vor einer schweren Aufgabe. Mehr Von Marc Heinrich, Jörg Daniels, Gais

25.07.2017, 08:06 Uhr | Rhein-Main

Flüchtlingspolitik Zurück zum Streit

Martin Schulz warnt vor einer neuen Flüchtlingskrise, Horst Seehofer fordert weiter eine Obergrenze: SPD und CSU plädieren für eine neue Auseinandersetzung mit der Flüchtlingspolitik. Warum ausgerechnet jetzt? Mehr Von Günter Bannas, Berlin

24.07.2017, 14:59 Uhr | Politik

Kommentar Die große Welle

Die gerechte Verteilung von Flüchtlingen in der EU zum Thema zu machen, ist richtig. Doch Martin Schulz muss aufpassen, dass er sich dabei nicht selber verbrennt. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

24.07.2017, 10:54 Uhr | Politik

Bundestagswahl Schulz warnt vor Wiederholung der Flüchtlingskrise

Angesichts der steigenden Flüchtingszahlen auf der Mittelmeerroute spricht SPD-Chef Schulz von einer hochbrisanten Lage. Er will den Umgang mit Flüchtlingen zum Wahlkampfthema machen. Auch CSU-Chef Seehofer äußert sich besorgt. Mehr

23.07.2017, 05:44 Uhr | Politik

Finanzpolizei Italienische Steuerfahnder fordern Daten von Schweizer Bankkunden

Der Schweizer Großbank Credit Suisse droht neuer Ärger aus Italien. Steuerfahnder wollen Daten über Italiener, die in der Schweiz insgesamt 6,7 Milliarden Euro angelegt haben. Mehr

20.07.2017, 15:42 Uhr | Wirtschaft

Mittelmeer Österreich wirft Seenotrettern Kooperation mit Schleppern vor

Die Kritik an Hilfsorganisationen im Mittelmeer nimmt zu. Einzelne NGOs arbeiten laut Österreichs Innenminister direkt mit Schleuserbanden zusammen. Sein deutscher Amtskollege de Maizière spricht von einer inhumanen Konstellation. Mehr

18.07.2017, 04:53 Uhr | Politik

Wirtschaft im Süden Italiener sind verrückt nach „Pir“

Das Interesse an steuerfreien Fonds übertrifft alle Erwartungen. Wie funktioniert das Instrument zur Mittelstandsfinanzierung? Mehr Von Tobias Piller, Rom

17.07.2017, 21:21 Uhr | Finanzen

Flucht über das Mittelmeer Der bizarre Wettkampf um Migranten

Immer öfter stößt die libysche Küstenwache im Mittelmeer mit privaten Helfern zusammen, die Flüchtlinge retten wollen. Nun soll ein Verhaltenskodex für Nichtregierungsorganisationen her. Mehr Von Thomas Gutschker

17.07.2017, 20:11 Uhr | Politik

Operation „Sophia“ Italien blockiert weiteren EU-Einsatz vor Libyens Küste

Die EU-Außenminister wollten die gemeinsame Mission gegen Schleuser im Mittelmeer verlängern. Doch Rom meldete zu „Sophia“ weiteren Prüfbedarf an. Denn der Einsatz ist für Italien eher Problem als Hilfe. Mehr

17.07.2017, 16:29 Uhr | Politik

Aufnahme von Flüchtenden Schulz will unwilligen EU-Staaten den Geldhahn zudrehen

Bei der Verteilung von Flüchtlingen in der EU gibt es wegen der Blockadehaltung einiger Staaten keine Fortschritte. Der SPD-Chef will das Thema deshalb mit der EU-Haushaltsplanung verknüpfen – wenn er Kanzler wird. Mehr

15.07.2017, 13:48 Uhr | Politik

Ein Täter verhaftet Brände in Italien oft absichtlich gelegt

Zwischen Latium und Sizilien brechen immer wieder neue Brände aus. 50 Kilometer östlich von Rom in der Nachbarschaft Palestrinas legte am Donnerstagabend ein 32 Jahre alter Arbeiter ein Feuer. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

14.07.2017, 15:05 Uhr | Gesellschaft

Handel mit Staatspapieren Wer wird italienische Anleihen kaufen?

Die Bank von Italien ist einziger Großkäufer. Unterdessen sinkt der Target-Saldo sinkt leicht und es gibt es weniger negative Anleihen weltweit. Mehr Von Gerald Braunberger

12.07.2017, 19:00 Uhr | Finanzen

Frankreich Drei Sterne über dem Meer

In Eugénie-les-Bains betreibt der Koch Michel Guérard sein Restaurant. Für alle, die bleiben wollen, gibt es Zimmer im Hotel – oder ein einsames Strandhaus Mehr Von Niklas Maak

11.07.2017, 12:51 Uhr | Reise

Resignation in Italien Das europäische Krisenland 2018

Italien fehlen die Zutaten für einen Aufschwung. Dauerwahlkampf und riesige Alltagsprobleme blockieren das Land. Nächstes Jahr wird es eng. Mehr Von Tobias Piller, Rom

10.07.2017, 12:38 Uhr | Wirtschaft

Vor der Bundestagswahl Die Rückkehr der Flüchtlingsdebatte

Dass in Italien immer mehr Flüchtlinge ankommen, sorgt auch in Berlin für Unruhe. Ein überwunden geglaubtes Thema könnte so doch noch den Bundestagswahlkampf beeinflussen. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

08.07.2017, 20:01 Uhr | Politik

Italien Acht Tote bei Hauseinsturz nahe Neapel

Ein vierstöckiges Haus bei Neapel ist eingestürzt und hat zwei Familien begraben. Inzwischen wurden alle acht Familienmitglieder tot geborgen. Baumängel könnten Schuld am Unglück sein. Mehr

08.07.2017, 11:09 Uhr | Gesellschaft

EVP-Fraktionschef Weber „Schleuser und Schlepper notfalls mit Waffen bekämpfen“

Manfred Weber, Fraktionschef der EVP im Europaparlament, fordert ein härteres Vorgehen gegen Menschenschmuggler. EU-Soldaten sollten dafür auch in Nordafrika aktiv werden. Mehr

07.07.2017, 12:47 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Italien in Not

In Italien bleibt die Flüchtlingskrise akut. Auf dem EU-Gipfel knöpft sich die Regierung nun private Seenotretter vor und nimmt die Nachbarländer in die Pflicht. Mehr Von Marlene Grunert

06.07.2017, 16:44 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z