Italien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Italien

   
Sortieren nach

Iran EU protestiert gegen Todesurteil für Arzt

Der renommierte Notfallmediziner Ahmadreza Dschalali lebt eigentlich in Schweden. Während eines Heimatbesuches in Iran wird der 46-Jährige verhaftet. Nun ist er wegen „Feindschaft gegen Gott“ zum Tode verurteilt worden. Mehr

25.11.2017, 14:20 Uhr | Politik

Der neue Maserati Ghibli Italiens Alternative zur deutschen Phalanx

Mit dem wiederaufgelegten Ghibli wagte man sich bei Maserati erstmals ins Segment der Premium-Limousinen. Für 2018 wurde der Ghibli jetzt abermals überarbeitet. Mehr Von Boris Schmidt

24.11.2017, 16:24 Uhr | Technik-Motor

Nierenkrebs und Herzprobleme Italiens „Boss der Bosse“ stirbt in der Haft

Er ließ morden und kidnappen, mischte im Drogenhandel mit, war 24 Jahre auf der Flucht. Viele Mafia-Geheimnisse nimmt er nun mit ins Grab. Salvatore „Totò“ Riina, einst Chef der mächtigen sizilianischen Cosa Nostra, ist tot. Mehr

17.11.2017, 09:08 Uhr | Gesellschaft

„Azzurri“ nicht bei der WM Auch Italiens Wirtschaft droht Trübsinn

Italiens Fußballverband verliert nicht nur Antritts- und Preisgelder in Millionenhöhe. Sponsoren werden schwer zu halten sein, die Liga ist beschädigt – und die Aktie der wichtigsten Sportzeitung stürzt prompt ab. Mehr Von Tobias Piller, Rom

14.11.2017, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Neue Spur nach Überfallserie Sind RAF-Terroristen in Südeuropa untergetaucht?

Seit Jahren sucht die Polizei nach den drei früheren RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette. Nach einer Überfallserie verfolgen die Ermittler jetzt eine neue Spur. Mehr Von Reinhard Bingener, Bonn

13.11.2017, 14:25 Uhr | Politik

Zukunft der Währungsunion Strengere Schuldenregeln für den Euro

Zu den besonders umstrittenen Themen der Jamaika-Koalitionsverhandlungen gehören die europäischen Schuldenregeln. Änderungen sind nötig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Clemens Fuest

13.11.2017, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Staatsanleihen Herbstsonne über der Euro-Peripherie

Die Ratingagentur S&P gibt Italien eine bessere Note. In Spanien bleibt die von den Märkten befürchtete politische Unruhe aus. Und auch Portugal geht es besser. Mehr Von Gerald Braunberger

01.11.2017, 11:20 Uhr | Finanzen

BND und Partnerdienste Von Schnüfflern und Unterwanderern

Es gehört zum Selbstverständnis von Geheimdiensten, sich mit eigenen Mitteln Informationen aus den Regierungskanzleien und der Wirtschaft befreundeter Staaten zu beschaffen, anstatt sich auf den Wissensstand der Medien und der diplomatischen Vertretungen zu verlassen. Ungeachtet aller Bündnisverflechtungen hat das nationalstaatliche Interesse jedes einzelnen Landes bis heute den Vorrang behalten vor den anderen Möglichkeiten der internationalen Zusammenarbeit. Mehr Von Anselm Doering-Manteuffel

01.11.2017, 10:30 Uhr | Politik

Sturm Herwart Wie wetterfest sind die Bahnen unserer Nachbarn?

Der Sturm „Herwart“ war nicht der erste und einzige, der die Deutsche Bahn dieses Jahr ins Chaos gestürzt hat. Unsere Korrespondenten berichten, wie wetteranfällig die Bahnen in Frankreich und Italien sind. Mehr Von Christian Schubert und Tobias Piller, Paris und Rom

30.10.2017, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Italien Die letzten Köhler Kalabriens

Im Wald bei Serra San Bruno hält eine Familie an einem fast ausgestorbenen Handwerk fest. Geld verdienen sie damit kaum. Warum bleiben sie der traditionellen Produktion von Holzkohle trotzdem treu? Mehr Von Jörg Bremer

28.10.2017, 17:40 Uhr | Gesellschaft

Italienische Krisenbank Monte dei Paschi wieder an der Börse

Das italienische Geldhaus Monte dei Paschi di Siena kehrt nach ihrer Rettung durch den Staat an diesem Mittwoch aufs Mailänder Parkett zurück. Mehr

24.10.2017, 08:17 Uhr | Finanzen

EZB hat nachgezählt Jede vierte Bank ist seit der Finanzkrise verschwunden

Banken im Umbruch: Seit dem Zusammenbruch von Lehman Brothers ist die Zahl der Geldhäuser stark gesunken. Das ist nicht das einzige, was sich geändert hat. Mehr Von Markus Frühauf

23.10.2017, 18:41 Uhr | Finanzen

Anders als Katalonien Italiens Norden will mehr Autonomie

Die Krise in Katalonien wirft ihre Schatten: Auch in Italien stehen heute in zwei der wirtschaftsstärksten Regionen Referenden über mehr Autonomie an. Doch dort gibt es einen wichtigen Unterschied. Mehr

22.10.2017, 08:51 Uhr | Politik

Mehr Unabhängigkeit Populistische Übung für Berlusconi

Italienische Regionen wollen mehr Unabhängigkeit und Berlusconi möchte bei den nationalen Wahlen wieder mitmischen. Dafür nutzt er die beiden Referenden für mehr regionale Autonomie. Mehr Von Jörg Bremer

20.10.2017, 20:36 Uhr | Politik

Neue Hochzinsanleihe Photon Energy will nach Ungarn und Australien

Solar-Anleihen haben Anleger in unguter Erinnerung. Der Stromproduzent Photon Energy versucht nun, ihr Vertrauen zu gewinnen. Mehr Von Martin Hock

20.10.2017, 16:29 Uhr | Finanzen

Brief aus Istanbul Wie man Cola hinrichtet und Apfelsinen ersticht

Kühe werden ausgewiesen und bestimmte Frisuren sind ein No-Go: Wenn sich die türkische Regierung gegen ein anderes Land ausspricht, machen alle mit. Warum ist das so? Mehr Von Bülent Mumay

20.10.2017, 11:43 Uhr | Feuilleton

Nach Missbrauchsvorwürfen Polizei in Los Angeles ermittelt gegen Weinstein

Mehr als 40 Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Auch die Polizei in London erwägt ein Ermittlungsverfahren. Mehr

20.10.2017, 04:29 Uhr | Gesellschaft

Alexander Kluge im Interview „Künstler sind Pilotfischchen“

Der Filmemacher Alexander Kluge ist im Museum angekommen. Ein Gespräch über die Klugheit in den Fußsohlen, den Tod seiner Schwester Alexandra und über den Gegenalgorithmus zu Silicon Valley. Mehr Von Kolja Reichert

19.10.2017, 11:45 Uhr | Feuilleton

Italien Alle Wege führen durch Rom

Immer auf der Höhe der Mahlzeit: Wer Rom kennt und trotzdem was Neues sehen möchte, findet bei Localike Rom eine gute Adresse Mehr Von Simon Strauss

17.10.2017, 12:24 Uhr | Reise

Kommentar zu Alitalia Zweite Chance für die Lufthansa

Schon einmal versuchte Deutschlands führende Fluglinie, sich in Italien zu etablieren. Nun haben die Frankfurter eine neue Gelegenheit, wenn sie die Gunst der Stunde nutzen. Mehr Von Ulrich Friese

16.10.2017, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Fluglinie expandiert Die Lufthansa greift nun auch nach Alitalia

Gerade erst hat die Lufthansa den Zuschlag für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin bekommen. Jetzt hat sie den nächsten Problemfall im Blick – obwohl sie zunächst davon gar nichts wissen wollte. Denn es hat sich etwas geändert. Mehr Von Ulrich Friese

16.10.2017, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Kleine Labels Stil mit Heimat

Die Luxusbranche entdeckt auf einmal die heimische Produktion. Aber bringt das wirklich was? Mehr Von Jennifer Wiebking

14.10.2017, 08:28 Uhr | Stil

Italien Abgeordnetenhaus stimmt für Wahlrechtsreform

Zum wiederholten Mal wollen die Italiener durch ein neues Wahlrecht ihr politisches System stabilisieren. Eine Mehrheit der Abgeordneten ist dafür, doch eine Partei wehrt sich. Mehr

13.10.2017, 07:43 Uhr | Politik

Autonomie in Europa Was Südtirol Katalonien voraus hat

Kaum eine Region in Europa ist vom Zentralstaat unabhängiger als das italienische Südtirol. Finanzfragen stehen dabei an zentraler Stelle. Das allerdings weckt Neid und Begierde. Mehr Von Tobias Piller, Rom

11.10.2017, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Asterix und die Unabhängigkeit Was Gallier und Katalanen gemein haben

Eine fiese Zentralmacht und ein Volk, das mehr Unabhängigkeit will: Die Autoren des neuen Asterix-Bandes sehen erstaunliche Parallelen zwischen Comic und Wirklichkeit. Mehr

10.10.2017, 07:54 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z