Italien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Italien

   
Sortieren nach

Ruanda Mutmaßliche Kriegsverbrecher in Europa verhaftet

UN-Chefanklägerin Del Ponte hat drei mutmaßliche Kriegsverbrecher aus Ruanda in Europa festnehmen lassen. Mehr

12.07.2001, 16:05 Uhr | Politik

Italien Rassisten und Sklavenhändler

In der italienischen Debatte um Einwanderung erntet die Regierung herbe Kritik für ihre Vorschläge. Mehr Von Sabine Fiedler, Rom

08.07.2001, 17:52 Uhr | Politik

Kuba Jedes neue Großhotel hat einen ausländischen Partner

Auf dem Hotelmarkt der Karibikinsel boomen die Joint Ventures. Deutsche Teilnehmer sind bei diesem Wettbewerb allerdings nicht vertreten. Mehr

08.07.2001, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Außenhandel Nur Habanos rauchen bringt langfristig nichts

Während die Deutschen als Touristen gerne Habanos der kubanischen Tabakindustrie rauchen, investieren andere EU-Partner bereits fleißig. Mehr

07.07.2001, 15:00 Uhr | Wirtschaft

G8-Gipfel Berlusconi gibt den Anwalt der Armen

Der reichste Mann Italiens will auf dem G8-Gipfel als Sprachrohr der armen und ärmsten Staaten auftreten. Eine italienische Rolle mit Tradition. Mehr Von Esther Koppel, Rom

05.07.2001, 17:15 Uhr | Politik

Mazedonien Bundeswehr-Einsatz als Chefsache

Schröder wirbt heute bei den Fraktionschefs für den Mazedonieneinsatz. Die Bundesregierung denkt an mehr als Waffeneinsammeln. Mehr Von Ellen Hasenkamp, AFP

05.07.2001, 11:02 Uhr | Politik

Geschichte Mussolini in Afrika: War da mehr?

Wie schwerwiegend waren die Verbrechen der Italiener in Äthiopien? Ein Buch gibt Anlass zum Nachdenken. Mehr Von Holger Christmann

04.07.2001, 10:51 Uhr | Feuilleton

Internet Service Provider als leere Kisten - der Fall Tiscali

Tiscali scheint nichts richtig zu machen, schreibt die italienische FAZ.NET-Korrespondentin Maria Tramontani. Mehr Von Maria Tramontani, Mailand

03.07.2001, 07:00 Uhr | Finanzen

Europa-Politik Fischer und Schröder streiten über Genscher

Außenminister Fischer soll verhindert haben, dass sein Vorgänger Genscher Mitglied einer internationalen Kommission wird. Mehr Von Majid Sattar

02.07.2001, 21:55 Uhr | Politik

Italien Der Sturz einer Großbank

Mediobanca hat die italienische Finanz- und Industriewelt jahrzehntelang kontrolliert. Nun bröckelt die Macht. Mehr

02.07.2001, 12:27 Uhr | Wirtschaft

Telekommunikation Urlaubsgrüße mit dem Prepaid-Handy

Die Netzbetreiber haben die beliebten Vorkasse-Karten für den Auslandsgebrauch aufgerüstet Mehr Von Fabian von Poser

02.07.2001, 10:00 Uhr | Reise

Nato Keine deutschen Soldaten nach Mazedonien

Beim geplanten Einsatz der Nato zur Entwaffnung albanischer Rebellen in Mazedonien ist Deutschland nicht mehr gefragt. Mehr

30.06.2001, 18:40 Uhr | Politik

Mazedonien Nato einigt sich auf Operations-Plan

Die Nato hat ihren Einsatzplan für Mazedonien offiziell abgesegnet. Mehr

29.06.2001, 19:01 Uhr | Politik

Glosse Neues aus dem Land, das niemand versteht

Wien liegt am Meer. Wer das nicht weiss, der sollte Wien mal wieder einen Besuch abstatten. Mehr

29.06.2001, 13:55 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Höllenlärm der Automaten

Rätselhaft: Suzanne Visser klärt japanische Morde auf Mehr

26.06.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton
26.06.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Dämonisierte Männer in Rom

Eine Analyse der drei italienischen Parteien der rechten Mitte Mehr

25.06.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Italien Berlusconi kann starten

Auch das Abgeordnetenhaus in Rom sprach der Regierung von Ministerpräsident Berlusconi das Vertrauen aus. Mehr

21.06.2001, 20:36 Uhr | Politik

EZB Trotz Konjunktursorgen: Leitzinsen bleiben unverändert

Die Europäische Zentralbank sieht in den aktuellen Konjunktursorgen im Euro-Raum keinen Grund, die Leitzinsen zu ändern. Mehr

21.06.2001, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Berlusconis Start Verzeichnis der Träume

Italiens neue Regierung erhielt heute das Vertrauen des Senats. In seiner Regierungserklärung formulierte Premier Berlusconi so manchen Traum. Mehr Von Sabine Fiedler, Rom

20.06.2001, 17:08 Uhr | Politik

Literatur Die politischen Bekenntnisse der Donna Leon

Die Schriftstellerin Donna Leon hat sich als Pessimistin bezeichnet. Pessimistisch sind auch ihre politischen Ansichten. Mehr

18.06.2001, 12:35 Uhr | Feuilleton

Baudenkmale Turm von Pisa steht wieder richtig schief

Die Sanierung des Schiefen Turms von Pisa ist nach elf Jahren beendet. Jetzt ist der Campanile 44 Zentimeter weniger schief als schief. Mehr

17.06.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

Denkmäler Das schiefe Wunder von Pisa

Es ist vollbracht: Der Schiefe Turm von Pisa wird auch in den kommenden Jahrhunderten nicht umfallen. Mehr

16.06.2001, 18:00 Uhr | Gesellschaft

Nato Schwindet die Skepsis gegen Raketenabwehr?

Die meisten, aber nicht mehr alle Verbündeten zeigen sich skeptisch gegenüber Plänen der USA, ein Raketenabwehrsystem aufzubauen. Mehr

13.06.2001, 19:50 Uhr | Politik

Hintergrund Die Ergebnisse von Nizza

Der Vertrag von Nizza wird den EU-Gipfel von Göteborg beschäftigen - dank des Referendums in Irland. FAZ.NET dokumentiert die wichtigsten Punkte. Mehr

13.06.2001, 19:37 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z