Italien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Italien

   
Sortieren nach

Schlag gegen die ’Ndrangheta Mafiosi wie aus einem „Tatort“

Polizisten in Italien und Deutschland haben 169 mutmaßliche Mafia-Mitglieder festgenommen. Darunter ist auch ein Gastwirt, bei dem einst CDU-Politiker ein- und ausgingen. Mehr Von David Klaubert

09.01.2018, 20:46 Uhr | Gesellschaft

169 Festnahmen bei Großrazzia Operative Mafia-Zellen auch in Frankfurt

Pizza, Wein und Fisch lassen auch in Deutschland ein italienisches Lebensgefühl aufkommen. Ermittlungen gegen die mächtige ’Ndrangheta zeigen den bitteren Beigeschmack: Im Geschäft mit Lebensmitteln aus Italien hat wohl die Mafia ihre Finger im Spiel. Mehr

09.01.2018, 14:37 Uhr | Gesellschaft

Wirtschafspolitik Italiens Wahlkämpfer versprechen das Blaue vom Himmel

15 Prozent Unternehmensteuer, weniger Renten für Reiche, Abschaffung der Fernsehgebühren: Die Kandidaten des nun beginnenden Wahlkampfs in Italien übertrumpfen sich mit teuren Angeboten. Mehr Von Tobias Piller, Rom

09.01.2018, 13:51 Uhr | Wirtschaft

Unterwegs mit Rapperin Haiyti Gold, Puder und Rauch

Keine rappte mit so viel Sehnsucht über das Leben in der Nacht wie die Hamburgerin Haiyti. Warum nur will diese Frau jetzt unbedingt ein Popstar werden? Und wer ist sie eigentlich? Mehr Von Florentin Schumacher

08.01.2018, 21:37 Uhr | Feuilleton

Letzter „Tatort“ für Kopper Auf einmal geht es Knall auf Fall

Am Sonntag sehen wir Andreas Hoppe als „Tatort“-Kommissar zum letzten Mal. Seine Kollegin Ulrike Folkerts macht weiter. Warum wird das Ermittlerduo vom Südwestrundfunk so plötzlich getrennt? Mehr Von Claudia Reinhard

07.01.2018, 17:52 Uhr | Feuilleton

Flüchtlinge gründen Start-up Mehr als ein Joghurt

Sechs afrikanische Flüchtlinge haben in Rom ein Start-up gegründet, um dem Rassismus zu entfliehen. Ihre Geschäftsidee ist simpel, doch das Produkt verkauft sich. Mehr Von Julia Reichardt

06.01.2018, 16:33 Uhr | Gesellschaft

Celentano zum Achtzigsten Adriano nazionale

Charme und Komik zeichnen den italienischen Schauspieler und Sänger Adriano Celentano ebenso aus wie sein Talent zur Selbstironie. An diesem Samstag wird der Künstler 80 Jahre alt. Mehr Von Andreas Rossmann

06.01.2018, 08:29 Uhr | Feuilleton

Tomatenliebe der Italiener Herzensbrecher

Italien bleibt in politischen Fragen gelassen. Silvio Berlusconis Geschick im Vorwahlkampf beunruhigt keinesfalls so sehr wie ein Qualitätsverlust der heimischen Tomatensoße. Mehr Von Simon Strauß

05.01.2018, 11:59 Uhr | Feuilleton

Italien-Kommentar Italienische Verhältnisse in Deutschland?

Italien wählt im Frühjahr ein neues Parlament. Doch der Urnengang wird wahrscheinlich nicht für klare politische Verhältnisse sorgen – ein Problem, das mittlerweile auch über die Alpen gezogen ist. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

28.12.2017, 21:17 Uhr | Politik

Italiens Ministerpräsident „Das berühmte Schlusslicht Europas sind nicht mehr wir“

Kurz vor der Auflösung des italienischen Parlaments hat Paolo Gentiloni die Arbeit seiner Regierung gelobt. Der künftigen Regierung hinterlässt der Ministerpräsident aber eine schwierige Aufgabe. Mehr

28.12.2017, 13:27 Uhr | Politik

Neuwahl im März? Italien droht eine Hängepartie

Bald wird in Italien gewählt. Stabile politische Verhältnisse sollte man davon allerdings nicht erwarten. Auch ein alter Bekannter mischt immer noch kräftig mit und stilisiert sich als Widerstand. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

28.12.2017, 08:28 Uhr | Politik

Kalabrische ’Ndrangheta Hochrangiges Mafia-Mitglied in Moers festgenommen

Antonio S. soll zu einer der Familien gehören, die 2007 in die Mafiamorde von Duisburg involviert waren. Jetzt muss das Oberlandesgericht Düsseldorf über seine Auslieferung nach Italien befinden. Mehr

27.12.2017, 17:17 Uhr | Gesellschaft

Flüchtlingspolitik Italien holt Migranten mit Flugzeugen

162 Migranten sind erstmals über einen humanitären Korridor nach Rom gekommen. Die Route über das Mittelmeer wird derzeit von Libyen effektiv blockiert. Mehr

23.12.2017, 17:24 Uhr | Politik

Abstimmung über Haushalt Weg frei für Neuwahlen in Italien

Der italienische Senat hat den Haushalt für das kommende Jahr gebilligt. Präsident Matarella kann somit nun das Parlament auflösen. Mehr

23.12.2017, 14:28 Uhr | Politik

Etrusker in Karlsruhe Die alte Spur lernt sprechen

Ihre Sprache versteht heute niemand, aber in Karlsruhe kann man die Etrusker jetzt neu kennenlernen. Dass das Badische Landesmuseum ihre Kultur in dieser Fülle sagenhafter Exponate vorstellen kann, hat seinen Grund. Mehr Von Tilman Spreckelsen

19.12.2017, 20:44 Uhr | Feuilleton

Kommentar zum Dublin-System Es ist teuer, Solidarität zu verweigern

EU-Ratspräsident Tusk hat die Aussicht auf eine einstimmig beschlossene Reform des Dublin-Systems zunichtegemacht. Doch die große Mehrheit der EU-Staaten will Änderungen bei der gemeinsamen Flüchtlingspolitik – und zwar bald. Mehr Von Thomas Gutschker

18.12.2017, 16:01 Uhr | Politik

Neue Hinweise Frische Spur von RAF-Trio führt in den Osten

Bei der Fahndung nach den ehemaligen RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette wurde der Blick bisher vor allem Richtung Westen gelenkt. Offenbar zu Unrecht. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

15.12.2017, 18:19 Uhr | Politik

Mies bezahlte Piloten Frontalangriff auf das System Ryanair

Beim größten Billigfluganbieter in Europa bahnt sich der erste Arbeitskampf seit 30 Jahren an. Denn Ryanair beutet seit Jahren systematisch seine Piloten aus – anders als Easyjet und Co. Mehr Von Ulrich Friese

13.12.2017, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Gemeinsames Einsatzzentrum Libyen und Italien verschärfen Kampf gegen Schlepperbanden

Libyen und Italien richten ein gemeinsames Einsatzzentrum ein, um Schlepperbanden wirksamer zu bekämpfen. Auch die Grenzüberwachung soll verschärft werden. Mehr

09.12.2017, 19:18 Uhr | Politik

Italien-Kommentar Das ramponierte Ansehen der Banca d’Italia

Lange wurde der Banca d’Italia eine Dosis „Sakralität“ zugeschrieben. Doch das einstige Prestige der italienischen Notenbank wurde und wird schrittweise zerstört. Mehr Von Tobias Piller, Rom

02.12.2017, 18:19 Uhr | Wirtschaft

Sex-Partys Berlusconi soll Pianisten bestochen haben

Der frühere italienische Regierungschef muss wegen mutmaßlicher Zeugenbestechung abermals vor Gericht. Er soll einem Pianisten Geld für eine Falschaussage bezüglich seiner „Bunga-Bunga-Partys“ gegeben haben. Es geht um die Frage, ob Berlusconi wusste, dass er eine Minderjährige für Sex bezahlte. Mehr

01.12.2017, 09:40 Uhr | Politik

EU-Afrika-Gipfel Europäer wollen Migranten aus Libyen ausfliegen

Berichte über Sklaverei in Flüchtlingslagern haben die afrikanische Politik aufgeschreckt. Deutschland und Frankreich nutzen den Schock für einen Aktionsplan zur Verteilung der Migranten. Mehr Von Ralph Bollmann, Abidjan

30.11.2017, 19:33 Uhr | Politik

Kommentar Target – ein zweifelhafter Erfolg

Über das Target-System läuft eine verdeckte Euro-Rettung. Es ist zu einem gigantischen Überziehungskreditsystem mutiert – ohne dass der Bundestag je zugestimmt hat. Mehr Von Philip Plickert

30.11.2017, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Wohnmobil Granduca 284 TL Großherzog aus Italien mit kleinen Marotten

Der Granduca 284 TL von Roller Team hat höhenverstellbare Betten im Heck und Platz für fünf. Der Großherzog ist ein italienisch-schickes Mobil mit hochwertiger Aufbautechnik. Mehr Von Monika Schramm

27.11.2017, 16:14 Uhr | Technik-Motor

Deutsch-italienische Beziehung Die Bösen trinken Cappuccino nach dem Essen

Aufräumen mit falschen Gewissheiten: Roberto Giardina diagnostiziert die deutsch-italienischen Beziehungen in seinem neuen Buch „Lebst du bei den Bösen? Deutschland – meiner Enkelin erklärt“. Mehr Von Andreas Rossmann

26.11.2017, 17:56 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z