Italien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Italien

   
Sortieren nach

Deutsche Nationalmannschaft Auf der Suche nach dem verlorenen Wahn

Zwölf Jahre lang hatte ich als iranischer Fan der deutschen Mannschaft auf Rache gehofft für die Niederlage gegen Brasilien. 2014 durfte ich sie erleben. Als ich von Teheran nach Berlin kam, war alles vorbei. Warum? Mehr Von Bahareh Ebrahimi

17.06.2018, 11:05 Uhr | Feuilleton

Nationale Identität Abendland? Ist abgebrannt

Es bringt nichts, dauernd auf die Populisten zu schimpfen. In einem haben sie sogar recht: Eine Alternative zur nationalen Identität ist im Westen nicht in Sicht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gregor Schöllgen

17.06.2018, 08:14 Uhr | Feuilleton

Mittelmeer Erste Flüchtlinge der „Aquarius“ erreichen Valencia

Unter großem Medienrummel ist der Schiffskonvoi in Spanien angekommen. Mit ihrer Hilfsbereitschaft sendet die Regierung auch ein Signal an Europa. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

17.06.2018, 06:57 Uhr | Politik

Flüchtlingsstreit mit Rettern Salvini will weitere Schiffe abweisen

Das Hafenverbot für die „Aquarius“ reicht Italiens rechtem Innenminister nicht. Salvini will auch andere Rettungsschiffe nicht in seinen Häfen sehen. „Wir sind die Herren in unserem eigenen Haus“, sagt er. Mehr

16.06.2018, 15:25 Uhr | Politik

Streit der Schwesterparteien Kampf um Europa

Eigentlich geht es um die Asylpolitik, doch hinter dem Streit zwischen Merkel und Söder, zwischen CDU und CSU steckt noch eine andere Grundsatzfrage: Wer will europapolitisch wohin? Mehr Von Timo Frasch, Eckart Lohse und Majid Sattar, Berlin und München

15.06.2018, 21:15 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Roms Egozentrik und die Migranten

Italiens Innenminister Salvini beklagt seit längerem, das Land sei zum Flüchtlingslager Europas geworden. Die Probleme liegen aber nicht in der Zahl der Ankömmlinge. Mehr Von Tobias Piller, Rom

15.06.2018, 20:52 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Die Lotsin geht nicht von Bord

Kurzfristig wechselt Maybrit Illner ihr Talk-Thema. Bewährte Gäste versuchen, die verfahrene Lage im Asylstreit der Unionsfraktion zu entwirren. Von Klarheit kann auch nach einer Stunde keine Rede sein. Mehr Von Hans Hütt

15.06.2018, 03:59 Uhr | Feuilleton

Söder zu Asylstreit mit CDU „Wir sind im Endspiel um die Glaubwürdigkeit“

Die CSU-Spitze schlägt die Kompromisssignale der CDU in den Wind. Horst Seehofer droht mit einem Alleingang. In getrennten Sondersitzung der beiden Unionsparteien soll der Konflikt entschärft werden. Doch die ziehen sich. Mehr

14.06.2018, 14:57 Uhr | Politik

Jacob Burckhardts Aktualität Die Wirtschaftsethik der Kunstreligion

Zur Feier des zweihundertsten Geburtstags von Jacob Burckhardt untersuchte eine Tagung seiner Basler Universität sein Konzept der Renaissance. Rentiert sich die Lektüre des Klassikers noch? Mehr Von Patrick Bahners

14.06.2018, 14:42 Uhr | Feuilleton

Mittelmeer Schiff mit Flüchtlingen wird keinem Hafen zugewiesen

Der Fall der „Aquarius“ droht sich zu wiederholen. Viele Überlebende eines Flüchtlingsunglücks sitzen auf einem amerikanischen Marineschiff auf hoher See fest. Die Amerikaner warten darauf, einen Zielhafen zu erhalten. Mehr

14.06.2018, 05:08 Uhr | Politik

70 Jahre Costa-Kreuzfahrten Tanz zwischen den Kontinenten

Vor siebzig Jahren fand die erste Costa-Kreuzfahrt von Genua über Rio de Janeiro nach Buenos Aires statt. Die Verbindung zwischen Europa und Südamerika hat noch heute Bestand – erst recht an Bord. Mehr Von Peggy Günther

13.06.2018, 22:41 Uhr | Reise

Deutschland bei der Fußball-WM Von Franz über Rudi bis hin zu Mario

Jahrzehntelang hat unser Autor für die F.A.Z. aus den Stadien dieser Welt berichtet. Nun, da die Fußball-WM vor der Tür steht, ist es Zeit für einen Rückblick: Erinnerungen an Titel, Thesen – und Temperamente. Mehr Von Roland Zorn

13.06.2018, 19:40 Uhr | Gesellschaft

Streit um Asylpolitik Unwillige Merkel

Stresstest für die Union: Die von Kurz vorgeschlagene „Achse der Willigen“ reicht nur bis München. Mehr Von Berthold Kohler

13.06.2018, 18:50 Uhr | Politik

Ersatzkaffee Nestlé schließt Caro-Werk

Caro-Kaffee kennt jedes Kind. Künftig wird er aber nicht mehr in Ludwigsburg produziert. Die Zukunft von Linde‘s und Kathreiner ist noch ungewiss. Mehr

13.06.2018, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingsschiff „Aquarius“ Odyssee im Mittelmeer

Spanien bekommt viel Beifall, weil es das Flüchtlingsschiff „Aquarius“ in Valencia anlegen lässt. Doch auch der harte Kurs der Italiener findet Anklang – und Innenminister Salvini und Seehofer scheinen sich einig. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Matthias Rüb, Michael Stabenow und Michaela Wiegel

13.06.2018, 11:06 Uhr | Politik

Streit um Rettungsschiff Rom bestellt französischen Botschafter ein

Weil Italien einem Flüchtlings-Rettungsschiff die Einfahrt verwehrte, hatte der französische Regierungssprecher von Zynismus und Verantwortungslosigkeit der italienischen Regierung gesprochen. Jetzt reagiert der italienische Außenminister. Mehr

13.06.2018, 10:44 Uhr | Politik

Fußball-Auktionen Der Schweiß ist heiß

In England erzielen Fußballtrikots bei Auktionen gewaltige Summen. Hierzulande hält man sich lieber an Kuriosa – wie zum Beispiel Jens Lehmanns Torwartzettel. Mehr Von Rose-Maria Gropp

12.06.2018, 18:44 Uhr | Stil

Rückendeckung für Seehofer „Es ist Zeit für klare Regeln – auch in Deutschland“

Im Streit um den Schutz von Europas Außengrenzen und einer gemeinsamen Asylpolitik plant Italiens Innenminister eine Zusammenarbeit mit Horst Seehofer. Unterdessen erhält der CSU-Politiker Unterstützung für seinen Disput mit der Kanzlerin. Mehr

12.06.2018, 15:50 Uhr | Politik

Whatsapp-Nachricht Vorsicht vor dem Martinelli-Virus?

Derzeit versetzt eine Whatsapp-Nachricht mit der Warnung vor einem gefährlichen Software-Virus deutsche Smartphone-Nutzer in Panik. Was ist dran an der Geschichte? Mehr

12.06.2018, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Nicht Italien, nicht Malta Spanien nimmt Schiff mit Hunderten Flüchtlingen auf

Der Streit ist nicht gelöst. Aber das Warten hat für 629 Migranten, darunter elf Kleinkinder und sieben schwangere Frauen, ein Ende – dank Spaniens neuem Regierungschef. Mehr

12.06.2018, 13:22 Uhr | Politik

Häfen geschlossen Italiens harte Linie in der Flüchtlingskrise

Italien sucht in der Flüchtlingskrise die Kraftprobe und macht die Häfen dicht. Spanien springt in letzter Sekunde ein, um eine Katastrophe zu verhindern. Ist es Roms Signal für den EU-Gipfel Ende Juni? Mehr

12.06.2018, 05:54 Uhr | Politik

Nach G-7-Eklat Börsen reagieren gelassen auf Trump

Die Anleger verfolgen neugierig die Auftritte des amerikanischen Präsidenten. An sein brachiales Vorgehen haben sie sich aber gewöhnt. Das zeigt sich auch an den Kursen. Mehr Von Markus Frühauf und Philipp Krohn, Frankfurt

11.06.2018, 22:15 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt G7-Eklat lässt Anleger kalt

Donald Trumps neuerliche Affronts und Poltereien lassen die Investoren kalt. Sie konzentrieren sich auf Zählbares und frönen einem gewissen Optimismus’. Mehr

11.06.2018, 10:18 Uhr | Finanzen

Vermögensverwalter Carmignac „Die Märkte halten mich am Leben“

Mit seinem Vermögen von rund 1,7 Milliarden Dollar zählt er zu den reichsten Franzosen: Vermögensverwalter Édouard Carmignac über unruhige Börsen, die nächste Euro-Krise und die verflixte Deutsche Bank. Mehr Von Dennis Kremer

10.06.2018, 16:04 Uhr | Finanzen

Italienischer Finanzminister „Euro-Austritt kommt nicht in Frage“

Der „Italexit“ geistert als neues Schreckgespenst der Eurozone durch Banken, Politik und Börsen. Die Aussagen des neuen italienischen Finanzministers dürften da wie Balsam auf der Seele wirken. Mehr

10.06.2018, 12:23 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z