HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Italien

Von Libyen nach Italien Deutlich mehr Flüchtlinge auf der Mittelmeerroute

Zur Jahresmitte liegt die Zahl der Flüchtlinge, die Italien erreicht haben, über dem Wert von 2016. Viel mehr Menschen hat aber ein anderes Land aufgenommen. Mehr

25.06.2017, 03:26 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über Italien

Die in Südeuropa liegende parlamentarische Republik Italien gehört zu den Gründungsmitgliedern der EU und zu den größten Volkswirtschaften der Welt. Die Wirtschaft des 301.338 km² großen Landes ist durch ein starkes Nord-Süd-Gefälle geprägt: Während die Regionen Norditaliens einen hoch entwickelten Industrie- und Dienstleistungssektor vorzuweisen haben, gehört Süditalien mit einer hohen Arbeitslosenquote und einer hohen Kriminalitätsrate zu den strukturschwächsten Regionen in Westeuropa.

Meilensteine in der Geschichte Italiens
In der Antike waren Italien und die Stadt Rom Mittelpunkt des Römischen Reiches. Von der Macht und Größe des einstigen Weltimperiums zeugen bedeutende antike Bauwerke und archäologische Ausgrabungen wie das Kolosseum oder die Stadt Pompeji. Eine erneute wirtschaftliche und kulturelle Blüte erlebte das Land vom 14. bis zum 16. Jahrhundert: Mächtige Stadtstaaten wie Mailand, Venedig und Florenz bestimmten die Geschicke des Landes; Dichter und Schriftsteller prägten mit ihren Werken die Epoche der Renaissance.

Politica all’italiana
Das politische System Italiens ist geprägt durch eine starke Polarisierung des Parteiensystems sowie eine hohe politische Instabilität. Korruption, Verbindungen zur Mafia und umstrittene Persönlichkeiten wie der Medienzar Silvio Berlusconi bringen das Land politisch und wirtschaftlich immer wieder in Bedrängnis.

Alle Artikel zu: Italien
   
Sortieren nach

Mitteilung der EZB Zwei italienische Banken sind pleite

Zwei marode Banken aus Venetien werden an diesem Wochenende zerschlagen. Rund zehn Milliarden Euro an Krediten droht der Ausfall. Dafür zahlen muss schon wieder der Steuerzahler. Mehr Von Dennis Kremer

24.06.2017, 14:48 Uhr | Finanzen

Europäische Zentralbank Italienische Krisenbanken sollen abgewickelt werden

Die beiden angeschlagenen italienischen Geldhäuser, Veneto Banca und Banca Popolare di Vicenza, werden zerschlagen. Die Europäische Zentralbank stufte die Geldhäuser als nicht mehr überlebensfähig ein. Mehr

23.06.2017, 22:52 Uhr | Wirtschaft

Vorname Adolf Was, wie heißen Sie?

Bis in seine Jugend hinein hatte unser Autor kein Problem mit seinem Vornamen. Dann aber kamen die irritierten Blicke seiner Umgebung und mit ihnen die Frage: Was hatten seine Eltern sich bloß gedacht? Mehr Von Adolf Stock

23.06.2017, 15:56 Uhr | Gesellschaft

Bei G-8-Gipfel in Genua 2001 Menschrechtsgericht verurteilt Italien wegen Folter

Der G-8-Gipfel in Genua vor 16 Jahren wurde überschattet von heftigen Krawallen. Nach Ansicht des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofes haben Polizisten dabei systematisch mit Knüppeln auf Demonstranten eingeschlagen. Mehr

22.06.2017, 12:26 Uhr | Politik

Herren tragen Langeweile „Mode“ „für“ „Männer“

Rot als Leitmotiv: Die Männermode bleibt in der Krise. Da helfen auch ein paar neue Trends nicht. Teilweise verschlimmern sie nur die trüben Aussichten. Mehr Von Alfons Kaiser, Mailand

20.06.2017, 20:51 Uhr | Stil

Illustratoren-Paar Gemünder gestalten neue Euromünzen für San Marino

Der Kleinstaat San Marino gibt Ende Juni neue Euro-Münzen aus. Das Design darauf stammt von einem Illustratoren-Paar aus Deutschland. Dass die beiden die neuen Münzen gestalten durften, verdanken sie einem Zufall. Mehr

19.06.2017, 12:11 Uhr | Stil

Geldpolitik Italiens Finanzminister: EZB wird Anleihekäufe beenden

Wie lange noch kauft die Europäische Zentralbank jeden Monat Staatsschuldtitel für Milliarden Euro? Italiens Finanzminister macht eine Prognose – und sagt auch, was das für sein Land bedeutet. Mehr

19.06.2017, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Mundraub Zahlen, bitte!

Ein deutscher Zechpreller ist in Florenz in Haft genommen worden. Nach eigenen Aussagen, schulde ihm Italien Geld. Wie verlief die Tour des skurrilen Scharlatans? Mehr Von Jörg Bremer, Rom

17.06.2017, 13:41 Uhr | Gesellschaft

Keine Flüchtlinge aufgenommen EU eröffnet Verfahren gegen Polen, Ungarn und Tschechien

160.000 Menschen sollen laut EU-Beschluss auf alle Staaten der Union verteilt werden. Den drei Ländern, die sich bis dato weigern, droht nun Ungemach. Mehr

13.06.2017, 16:35 Uhr | Politik

Kommunalwahlen in Italien Schlappe für die Fünf-Sterne-Bewegung

Als wichtiger Stimmungstest für die kommenden Parlamentswahlen in Italien gelten die Kommunalwahlen. Bei dieser Abstimmung hat populistische Fünf-Sterne-Bewegung deutlich verloren. Mehr

12.06.2017, 16:49 Uhr | Politik

Aktienhandel Anleger, schaut auf Europa!

Da kann Trump noch so sehr auf Amerika setzen: Die Anleger vertrauen auf europäische Aktien. Und das völlig zu Recht. Mehr Von Thomas Klemm

06.06.2017, 08:08 Uhr | Finanzen

Ilva Italien will Stahlwerk an Arcelor Mittal verkaufen

Vor zwei Jahren übernahm der italienische Staat die Kontrolle über ein Stahlwerk im Süden des Landes. Nun scheint ein Käufer gefunden. Mehr

06.06.2017, 08:02 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Italien in der Krise

Renzi erhofft sich einen Vorteil, wenn seine Partei keinen Sparhaushalt beschließen muss. Zudem ist ihm jedes Wahlgesetz recht: Hauptsache, es wird bald gewählt. So wird Italien zum Krisenland. Mehr Von Tobias Piller

05.06.2017, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Italien Gefährdet Renzi die finanzielle Stabilität des Landes?

Der ehemalige Ministerpräsident macht sich für eine rasche Neuwahl stark. Kritiker werfen ihm vor, so die Zustimmung zum Haushalt zu gefährden. Der Finanzminister bittet schon um ein höheres Defizit. Mehr Von Tobias Piller, Rom

05.06.2017, 20:57 Uhr | Wirtschaft

Monte dei Paschi Brüssel erlaubt Staatshilfen für italienische Krisenbank

Die italienische Bank Monte dei Paschi sitzt auf faulen Krediten und meldete zuletzt Milliardenverluste. Jetzt erlaubt die EU, dass Italien der Bank hilft. Es läuft auf eine Verstaatlichung zu 70 Prozent heraus. Mehr

01.06.2017, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Einbrecher-Clan zerschlagen Diebe in dritter Generation

Die Münchner Polizei hat einen riesigen Einbrecher-Clan hochgenommen, der seit Generationen Wohnungen im In- und Ausland aufbricht. Die Bande soll für ein Fünftel der Einbrüche in Deutschland verantwortlich sein. Eine Spurensuche. Mehr Von Lydia Rosenfelder

31.05.2017, 13:29 Uhr | Politik

Nervosität auf den Märkten Italien ist das größte Risiko für Europas Börsen

Besorgt blicken die Märkte derzeit nach Italien. Denn bei Wahlen im September kann die eurokritische Fünf-Sterne-Bewegung auf deutliche Zugewinne hoffen. Experten raten bereits zum Verkauf von Staatsanleihen. Mehr Von Markus Frühauf

31.05.2017, 12:41 Uhr | Finanzen

Forderungen aus Italien Reparationen und die Furcht vor einem Fass ohne Boden

Vor fünf Jahren schien die Sache erledigt. Doch italienische Gerichte fordern von Deutschland weiter Entschädigung für die Massaker der Wehrmacht. Zu Recht? Mehr Von Reinhard Müller

29.05.2017, 20:05 Uhr | Politik

Teigtaschen-Variationen Der Nabel der Venus

In nahezu jeder Landesküche gibt es sie in irgendeiner Form: Teigtaschen. Die Journalistin Nicole Schmidt und ihr Mann, der Fotograf Heimo Aga, haben Geschichten und Rezepte von Schwaben bis Venezuela gesammelt. Mehr Von Kathrin Hollmer

27.05.2017, 17:45 Uhr | Stil

Bargeld Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab

Kleine Cent-Münzen soll es in Italien bald nicht mehr geben. Von 2018 an werden keine 1- und 2-Cent-Münzen mehr geprägt. Mehr

27.05.2017, 16:55 Uhr | Finanzen

Trump in Italien Glücklich ohne Dolmetscher

Donald Trump erweckt auf dem G-7-Gipfel nicht unbedingt den Eindruck, dass ihn die Meinung der anderen interessiert. Oder spricht er plötzlich Italienisch? Mehr

27.05.2017, 11:57 Uhr | Politik

Blockadehaltung der Amerikaner Trump mischt G-7-Gipfel auf

Mit seiner Blockadehaltung brüskiert Präsident Trump die anderen G-7-Teilnehmer und untergräbt die Funktion des Gipfeltreffens. Amerikas Position zum Klimaabkommen bleibt offen. Die Abschlusserklärung droht zu einem Minimalkonsens zu werden. Mehr

26.05.2017, 22:36 Uhr | Wirtschaft

Italien weiterhin verärgert Kritik an deutschen Überschüssen

Italien kritisiert Deutschlands Handelsüberschüsse. Dabei hortet Deutschland das Geld keineswegs. Es fließt aber nur selten nach Italien. Mehr Von Tobias Piller, Rom

25.05.2017, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Reise nach Udine Hier schlägt das Herz des Friauls

Ist das schon Italien? Und wenn ja, warum lassen so viele Reisende Udine links neben der Autobahn liegen? Die Stadt ist mehr als eine Wegmarke in der Provinz. Mehr Von Hannes Hintermeier

24.05.2017, 20:05 Uhr | Reise
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z