Istanbul: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Istanbul

  37 38 39 40 41 ... 82  
   
Sortieren nach

Libyen Wir sind in dieser Stadt

Es wird geschossen. Überall stinkt der Müll. Ob Gaddafi nun gefasst ist oder nicht, der Wiederaufbau des freien Libyens soll beginnen. Christoph Ehrhardt (Text) und Daniel Pilar (Fotos) berichten für die F.A.Z. aus Tripolis. Mehr

27.08.2011, 12:03 Uhr | Politik

Libyen-Kontaktgruppe Muslime an die Front

Die Türkei diskutiert auf dem Treffen der Libyen-Kontaktgruppe über islamische Friedenstruppen. Ausgerechnet Gaddafi tat sich einst als früher Fürsprecher dieser Idee hervor. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

25.08.2011, 17:48 Uhr | Politik

Bosnien Ein Islam für Europa

Für Bosniens Muslime sind Demokratie und Glaube kein Widerspruch. Die Trennung von Staat und Religion ist für sie seit mehr als hundert Jahren eine allgemein akzeptierte Tatsache. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

14.08.2011, 09:28 Uhr | Politik

Dunphy: Encyclopedia of the Medieval Chronicle Nur Engländer wissen Artus zu begraben

Ob Weltgeschichte oder Dorfannalen: Ein Lexikon führt durch die Chroniken des Mittelalters und weiß sie dabei auf eindrucksvolle Weise mit Leben zu erfüllen. Mehr Von Tilman Spreckelsen

03.08.2011, 17:05 Uhr | Feuilleton

Ehrenmord Die armen Sürücüs

Ayhan Sürücü hat seine Schwester Hatun 2005 erschossen, weil er ihren Lebenswandel missbilligte. Sechs Jahre danach widmen sich eine Dokumentation und ein Buch der Frage nach den Folgen der Tat - der Film ist heute um 23 Uhr in der ARD zu sehen. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

27.07.2011, 20:04 Uhr | Gesellschaft

Cem Özdemir „Die ersten Kopftücher sah ich in Schwaben“

Vor 50 Jahren haben Deutschland und die Türkei ein Anwerbeabkommen unterzeichnet. Cem Özdemir ist Kind der ersten türkischen Migrantengeneration. Im Interview erzählt er die Geschichte einer geglückten Integration. Mehr

25.07.2011, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Türkei Lange Haftstrafe für Mörder von Hrant Dink

Ein türkisches Gericht hat den Mörder des armenischstämmigen Journalisten Hrant Dink zu 22 Jahren und zehn Monaten Haftstrafe verurteilt. Der Täter war zum Tatzeitpunkt minderjährig. Dink war 2007 in Istanbul erschossen worden. Mehr

25.07.2011, 16:11 Uhr | Politik

Innenpolitische Krise in der Türkei Verschwörung und Boykott

Nach dem überzeugenden Sieg bei der Parlamentswahl in der Türkei hätte man erwarten können, dass Ministerpräsident Erdogan durchregiert. Doch es ist anders gekommen. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

21.07.2011, 19:30 Uhr | Politik

Treffen in Istanbul Syrische Opposition schließt sich zusammen

Erstmals haben sich alle wichtigen syrischen Oppositionsgruppen zu einer Organisation zusammengeschlossen: In Istanbul fanden sich Islamisten und Liberale zum Rettungsrat zusammen. Ihr Ziel: der Sturz Präsident Baschar al Assads. Mehr Von Rainer Hermann

17.07.2011, 22:02 Uhr | Politik

Treffen in Istanbul Syrische Opposition bildet Rat aus Islamisten und Liberalen

Die syrische Opposition will einen elfköpfigen Rat ernennen, der aus Islamisten, Liberalen und unabhängigen Oppositionellen bestehen soll. Dies wurde auf einer Konferenz in Istanbul beschlossen. Sicherheitskräfte der Regierung hatten nach den Freitagsgebeten derweil mindestens 32 Zivilisten getötet. Mehr

17.07.2011, 11:26 Uhr | Politik

Libyen Gaddafi weist Anerkennung des Übergangsrats zurück

Der libysche Machthaber Gaddafi hat auf die Anerkennung des Übergangsrates der Rebellen durch die Vereinigten Staaten reagiert: „Zerstampft diese dumme Anerkennung unter Euren Füßen“ rief er im Staatsfernsehen. Mehr

16.07.2011, 10:45 Uhr | Politik

Libyen-Kontaktgruppe Amerika erkennt Rebellen als Regierung an

Washington will den Übergangsrat als legitime libysche Regierung anerkennen. Dies sagte Außenministerin Clinton auf dem Treffen der Libyen-Kontaktgruppe in Istanbul. Der Übergangsrat stellte einen „Fahrplan“ bis zum Sturz Gaddafis vor. Mehr

15.07.2011, 15:04 Uhr | Politik

Schöner wohnen Einmal Sultan sein

Yusuf Benli, der Direktor des Topkapi Serail Museums in Istanbul, hat sich den Thron eines Sultans ausgeliehen. Dumm nur, dass er nicht durch die Tür seines Privathauses passte. Und dass die Aktion fotografiert wurde. Mehr Von Karen Krüger

15.07.2011, 11:53 Uhr | Feuilleton

Königlicher Jet gepfändet Kuckuck auf dem Düsenvogel

Der Insolvenzverwalter der untergegangen Walter-Bau hat wieder zugeschlagen: Die Boeing 737 des thailändischen Kronprinzen steht versiegelt auf dem Münchner Flughafen. Hoheit Vajiralongkorn wohnt seit Wochen nebenan im Luxushotel. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

13.07.2011, 18:07 Uhr | Wirtschaft

Studie Frankfurt bei Luxuslabel-Dependancen nicht spitze

Das Beratungsunternehmen für Immobilien Jones Lang LaSalle hat eine Studie über die Präsenz von Luxusmarken in europäischen Großstädten vorgelegt. Unangefochten bildet Paris die Spitze. Aber auch München, Berlin und Hamburg liegen noch vor Frankfurt. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

12.07.2011, 20:31 Uhr | Rhein-Main

Musik aus der Türkei Istanbul im Ohr

Die Band Babazula pfeift auf Konventionen und mischt anatolische Rhythmen mit Elektro und den Klängen Istanbuls. Heraus kommt eine Musik, die auch versteht, wer kein Wort Türkisch kann. Mehr Von Karen Krüger

12.07.2011, 09:58 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Ban Ki-moon „Sie finden für Reformen keinen Besseren als mich“

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen ist bis 2016 im Amt bestätigt worden. Im F.A.Z.-Interview spricht Ban Ki-moon über die Menschenrechtslage in Syrien und Libyen und erklärt, wieso er sich als Reformer von vielen Mitgliedstaaten ausgebremst fühlt. Mehr

04.07.2011, 10:15 Uhr | Politik

Formel 1 Beifahrer für Vettel gesucht

Der Vertrag von Vettels Teamkollege Webber läuft bald aus. Red Bull muss planen. Kommt möglicherweise Hamilton? Kategorische Ablehnung sieht anders aus. Vielleicht macht aber auch ein 21 Jahre junger Australier das Rennen. Mehr Von Michael Wittershagen, Valencia

26.06.2011, 09:01 Uhr | Sport

Existenzgründer Eine Idee und ein eigener Betrieb

Rund 7 Prozent der Einwanderer gründen ihren eigenen Betrieb. Vor allem viele Türken haben den Drang zur Selbständigkeit. Dabei sind sie längst nicht mehr nur Gemüsehändler oder Betreiber von Dönerbuden. Mehr Von Oliver Schmale

12.06.2011, 13:25 Uhr | Wirtschaft

Nationalmannschaft Vogts attackiert - Löw nominiert

Unruhe vor dem Qualifikationsspiel zwischen Aserbaidschan und Deutschland: Berti Vogts, Trainer des deutschen Gegners, ist attackiert worden. Joachim Löw muss derweil Holtby und Rudy aus dem Urlaub holen. Mehr

05.06.2011, 16:39 Uhr | Sport

Moderne und Gegenwartskunst Berliner Luft macht bietlustig

Mit der Sammlung Dolf Selbach und der ehemaligen Karstadt-Kollektion zum Erfolg: Gut 23 Millionen Euro Umsatz erzielte die Villa Grisebach. Den beachtlichen Teil von einer Million Euro steuert ein Sammler aus New Yorker bei. Mehr Von Lisa Zeitz, Berlin

04.06.2011, 14:15 Uhr | Feuilleton

Türkei Verletzte bei Explosion in Istanbul

In Istanbul sind am Donnerstag bei einer Bombenexplosion nahe eine nahe einer Polizeischule mindestens sieben Menschen verletzt worden. Mehr

26.05.2011, 09:07 Uhr | Videoarchiv

Türkei Mindestens drei Tote bei Erdbeben

In der Türkei bebt die Erde wieder. Mindestens drei Menschen kamen ums Leben. Dutzende wurden verletzt. Nachbeben halten die Menschen im Westen des Landes weiter in Atem. Mehr

20.05.2011, 10:16 Uhr | Gesellschaft

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Auffällig unauffällig

Schon bald könnten bei einem Grand Prix alle gestarteten Fahrer das Ziel erreichen. In den vergangenen zwei Rennen fielen ganze drei Autos aus. Die Piloten sind längst nicht überfordert - sie müssen nicht mehr an die Grenzen gehen. Mehr Von Christoph Becker

18.05.2011, 20:59 Uhr | Sport

Türkei Protest gegen Tod von zwölf Kurden

Tausende Kurden haben in mehreren Städten der Türkei gegen den Tod von mindestens zwölf Kurden an der Grenze zum Irak demonstriert. Dabei kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei. Mehr

17.05.2011, 06:30 Uhr | Politik
  37 38 39 40 41 ... 82  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z