HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema IS: Islamischer Staat

Merkel auf Staatsbesuch Deutschland unterstützt Saudi-Arabien im Kampf gegen IS

Bei ihrem Besuch beim saudischen König betont die Bundeskanzlerin die Bedeutung Saudi-Arabiens im Anti-Terror-Kampf. Kritik übt sie allerdings auch – nicht nur an der schlechten Menschenrechtslage. Mehr

30.04.2017, 19:46 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über IS: Islamischer Staat

Seit Juni 2014 nennt sich die Terrororganisation "ISIS" nur noch Islamischer Staat (kurz IS). Zuvor nutzten die Islamisten selbst die Bezeichnung Islamischer Staat im Irak und der Levante (ISIL). Bekannt ist die Organisation auch unter dem Namen ISIS (Islamischer Staat im Irak und Syrien).

In Deutschland ist IS seit dem 12. September 2014 verboten. Die Organisation gilt als reichste Terrorgruppe der Welt.

Alle Artikel zu: IS: Islamischer Staat
   
Sortieren nach

Kinderklamotten für Erwachsene Mama, du bist gar nicht peinlich

Früher wollten Eltern ihre Kinder anziehen wie sich selbst. Eine neue Erwachsenen-Generation entdeckt jetzt die Marken der Kleinen für sich. Unsere Autorin kann das gut verstehen. Vorbehalte hat sie trotzdem. Mehr Von Estelle Marandon

29.04.2017, 11:52 Uhr | Stil

Kampf gegen den Terror In der Mitte des Feuers

Der Antiterrorkampf Saudi-Arabiens zeigt Erfolge. Dennoch bleibt die Gefahr von Anschlägen groß. Das könnte auch nach einem möglichen Sieg über IS und Al Qaida so bleiben. Mehr Von Rainer Hermann

28.04.2017, 13:39 Uhr | Politik

Treffen mit Trump Erdogan will Verhältnis mit Amerika verbessern

Die türkischen Beziehungen zu Amerika hatten sich unter Trumps Vorgänger Barack Obama zuletzt stark eingetrübt. Der Fall Gülen dürfte im Zentrum der Gespräche in Washington stehen. Mehr

28.04.2017, 12:44 Uhr | Politik

Anschlag in St. Petersburg Erst der Anfang

Erst jetzt hat sich eine Terrororganisation zum Anschlag in der St. Petersburger U-Bahn Anfang April bekannt. Sie ist nicht die einzige, die sich mit Angriffen auf Russland brüstet. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

26.04.2017, 22:07 Uhr | Politik

Kurdenstellungen bombardiert Washington verurteilt türkische Luftangriffe in Syrien und Irak

Bei Angriffen der türkischen Luftwaffe in Nordsyrien und im Irak sterben offenbar 15 Kämpfer der Kurden-Miliz YPG und fünf Soldaten der kurdischen Peschmerga. Washington reagiert empört. Mehr

25.04.2017, 21:45 Uhr | Politik

Syrischer Bürgerkrieg Brandbeschleuniger Großmachtspolitik

Diskussionen um Syrien kreisen zunehmend nur noch um dominante Akteure und schreckliche Angriffe. Syrische Stimmen fallen unter den Tisch. Beides nährt den Krieg. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan Wilkens und Ilyas Saliba

22.04.2017, 19:54 Uhr | Politik

Anschlag auf BVB-Bus Um 5.30 Uhr klingelte die GSG 9

Der Mann, der den Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verübte, hat die Tat sorgfältig geplant – und doch viele Fehler gemacht. Am Nachmittag wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Rottenburg/ Freudenstadt und Reiner Burger, Düsseldorf

21.04.2017, 18:05 Uhr | Gesellschaft

Paris Tödliche Schüsse auf Polizisten überschatten Wahl in Frankreich

Ein mutmaßlicher Islamist hat auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées einen Polizisten erschossen und weitere Menschen verletzt. Die Tat beeinflusst bereits den Präsidentschaftswahlkampf. Mehr

21.04.2017, 11:08 Uhr | Politik

Attacke in Frankreich Der Attentäter war Franzose

Wer war der Mann, der auf den Champs-Élysées in Paris mutmaßlich einen Anschlag verübt hat? Noch ist unklar, ob es sich um eine islamistische Tat handelt – aber die Spuren zum mutmaßlichen Täter verdichten sich. Mehr

21.04.2017, 10:26 Uhr | Politik

Anschlag in Paris Der Terror ist zurück

Der Terroranschlag in Paris trifft Frankreich in der heikelsten Phase des Wahlkampfendspurts. Vor allem Marine Le Pen dürfte die Attacke des offenbar polizeibekannten und vorbestraften Täters zu nutzen wissen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.04.2017, 08:45 Uhr | Politik

Gespräch mit Trump Erdogan kommt zu heiklem Treffen nach Washington

Der türkische Präsident Erdogan hofft bei dem Treffen mit Donald Trump auf einen Neustart der Beziehungen. Doch ein Streitpunkt belastet das Verhältnis der beiden Länder. Mehr

20.04.2017, 20:11 Uhr | Politik

Versuchter Anschlag auf Fillon Liebe, Wasser und Sprengstoff

Offenbar sollte François Fillon das Ziel eines islamistischen Anschlags werden – der Präsidentschaftskandidat der Republikaner ist unter Frankreichs Dschihadisten besonders verhasst. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

19.04.2017, 16:49 Uhr | Politik

Frankreich Islamistischer Anschlag in Marseille vereitelt

Kurz vor den Wahlen werden in Marseille zwei mutmaßliche Dschihadisten festgenommen. In ihrer Wohnung finden Ermittler ein Waffenarsenal und die Flagge des Islamischen Staates. Die Nervosität im Land steigt. Mehr

18.04.2017, 21:54 Uhr | Politik

FAZ.NET-Tatortsicherung Kann ein Banker Islamisten Millionen zuschustern?

Im neuen Tatort aus Dortmund gelingt den Drehbuchautoren durch ein wahnwitziges Manöver am Ende ein unglaublicher Twist. Ob die Handlung dennoch nah an der Realität bleibt? Wir haben Experten befragt. Mehr Von Eva Heidenfelder

17.04.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Konflikt um Atomwaffenprogramm Nordkorea droht mit vollständigem Krieg

Mit einer gigantischen Militärparade feiert sich Nordkorea selbst. Der Konflikt um das Atomwaffenprogramm des Regimes in Pjöngjang spitzt sich unterdessen zu. China ruft zur Mäßigung auf – und schiebt Trump den Schwarzen Peter zu. Mehr Von Markus Wehner

15.04.2017, 18:29 Uhr | Politik

Hintergründe des BVB-Anschlags Mysteriöse Bekennerschreiben

Keine Osterpause für die Ermittler: Nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus untersuchen Fahnder die Überreste von Sprengstoff und Zündern. Angebliche Bekennerschreiben geben derweil Rätsel auf. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Mehr

15.04.2017, 17:45 Uhr | Politik

Afghanistan Amerikanische Mega-Bombe tötet 92 Kämpfer

Die Zahl der beim Abwurf der Mutter aller Bomben getöteten IS-Kämpfer ist auf 92 gestiegen. Die Amerikaner veröffentlichen ein Video vom Angriff mit ihrer größten nicht-atomaren Bombe. Mehr

15.04.2017, 07:57 Uhr | Politik

Terrorismus Anis Amri soll Kontakt zur IS-Führung gehabt haben

Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt wurde wohl von einem einflussreichen IS-Kader gesteuert. Die deutschen Behörden erhielten den Hinweis angeblich von einem Geheimdienst aus dem Nahen Osten. Mehr

15.04.2017, 06:33 Uhr | Politik

Bürgermeister im Nordirak Wie lebt man im Dauerkampf gegen den IS, Herr Kodscha?

Die Einwohner der nordirakischen Stadt Arbil leben in unmittelbarer Nachbarschaft mit der Terrormiliz IS. Nihad Latif Kodscha war Taxifahrer in Deutschland, bevor er dort Bürgermeister wurde. Mehr Von Luise Schendel

14.04.2017, 21:53 Uhr | Politik

Waffenlieferung an die Taliban Der russische Einfluss in Afghanistan

Berichte über russische Waffenlieferungen an die Taliban irritieren den Westen – ebenso wie eine Moskauer Friedensinitiative in Afghanistan. Was hat Russland vor? Mehr Von Friederike Böge, Kabul und Friedrich Schmidt, Moskau

13.04.2017, 20:16 Uhr | Aktuell

Anschlag auf BVB-Bus Warum der Sport zum Terrorziel wurde

Vor allem der Fußball war schon öfter Zielscheibe. Seit den Attentaten in Paris 2015 hat sich das trügerische Gefühl der Sicherheit aufgelöst. Es gibt Gründe, warum Sportveranstaltungen im Fokus der Täter stehen. Mehr Von Evi Simeoni und Jan Ehrhardt

13.04.2017, 16:07 Uhr | Sport

Ägypten Attentäter von Alexandria identifiziert

Bei zwei Anschlägen auf koptische Kirchen sind 45 Menschen getötet worden. Zumindest der Attentäter aus Alexandria konnte nun von ägyptischen Behörden identifiziert werden. Er hatte sich selbst in die Luft gesprengt. Mehr

13.04.2017, 00:03 Uhr | Politik

Trump und Assad Böser als Hitler?

Aber wenn ich Leute sehe, die schreckliche, schreckliche Chemiewaffen benutzen...: Trump will nicht in Syrien einmarschieren – eine rote Linie kann er allerdings nicht definieren. Nur eines ist klar. Mehr Von Simon Riesche, Washington

12.04.2017, 21:54 Uhr | Politik

Türkei Das System Erdogan

Sie sind durch viel Geld und Familienbande fest miteinander verbunden: Wie Erdogans Macht von einem kleinen Kreis von Vertrauten gesichert wird. Mehr Von Rainer Hermann

12.04.2017, 20:21 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z