HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Islam

Mutmaßlicher Islamist Polizei nimmt Konvertiten fest

Ein Mann in Essen soll sich radikalisiert haben. Er stand schon länger im Visier der Sicherheitsbehörden. Als er sich Waffen beschaffen wollte, schlug die Polizei zu. Mehr

26.05.2017, 13:38 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Islam
1 2 3 ... 39 ... 79  
   
Sortieren nach

In Florida Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet Mitbewohner

Ein zum Islam konvertierter ehemaliger Neonazi hat in Florida zwei seiner Mitbewohner getötet. Der 18-Jährige sagte danach, ihnen habe der Respekt vor seiner Religion gefehlt. Ein weiterer Mitbewohner wurde festgenommen. Mehr

23.05.2017, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Amerikanische Reaktionen Eine historische Rede?

Der Islam hasst uns – das hatte Donald Trump noch im Wahlkampf gesagt. In Saudi-Arabien schlägt der amerikanische Präsident differenziertere Töne an. Sein Auftritt wird gerade in Amerika aufmerksam verfolgt. Mehr Von Simon Riesche, Washington

21.05.2017, 20:40 Uhr | Politik

Trump in Saudi-Arabien Ein Präsident nach ihrem Geschmack

Bei ihrem Treffen in Riad umgarnen Trump und seine verbündeten Staatschefs der islamischen Welt einander. Mit einem Versprecher fällt der amerikanische Präsident dann jedoch wieder in alte Gewohnheiten. Mehr Von Andreas Ross, Washington, und Christian Meier

21.05.2017, 20:01 Uhr | Politik

Trumps erste Auslandsreise America First auf dem Prüfstand

Fünf Länder in acht Tagen: Angeschlagen von schweren innenpolitischen Turbulenzen begibt sich Amerikas Präsident auf seine erste Auslandsreise. Sie führt ihn in die Herzkammern der Weltreligionen. Mehr

19.05.2017, 20:42 Uhr | Politik

Trumps erste Auslandsreise Amerikas Präsident hat Chaos im Gepäck

Fettnäpfchen voraus! Für seine erste Auslandsreise als Staatsoberhaupt hat sich Donald Trump viel vorgenommen. Die heimischen Probleme dürfte er aber kaum abschütteln können. Auch, dass er so lange unterwegs ist, könnte für Trump noch heikel werden. Mehr Von Simon Riesche, Washington

19.05.2017, 08:38 Uhr | Politik

Prozess in Düsseldorf Anklage fordert sechs Jahre Haft für Islamistenführer Sven Lau

Seit acht Monaten wird im Hochsicherheitstrakt des Düsseldorfer Oberlandesgerichts gegen den Islamisten Sven Lau verhandelt. Nun nähert sich das Verfahren dem Ende. Die Anklage fordert eine jahrelange Haftstrafe. Mehr

17.05.2017, 13:30 Uhr | Politik

Christian Wulff in Frankfurt Das Kopftuch als Normalität

Der Islam gehört zu Deutschland - zu dieser Aussage steht der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff heute wie vor sieben Jahren. Manches in seinem Vortrag in Frankfurt dürfte nicht nur bei AFD-Anhängern Unbehagen hervorrufen. Mehr Von Christoph Strauch, Frankfurt

17.05.2017, 12:23 Uhr | Rhein-Main

Zoll beschlagnahmt Bücher Wollte ein Islamforscher Bücher unterschlagen?

Der Zoll soll Hunderte Bücher aus dem Bestand des Instituts für Geschichte der Arabisch-Islamischen Wissenschaften an der Uni Frankfurt beschlagnahmt haben. Der Verdacht richtet sich offenbar gegen Forscher. Mehr Von Marie Lisa Kehler, Frankfurt

12.05.2017, 10:03 Uhr | Rhein-Main

Muslimische Weltliga Nur Extremisten nutzen den Islam für politische Ziele

Einst stand die Muslimische Weltliga für den Export eines radikalen Islam. Von ihrer Vergangenheit hat sie sich distanziert. Der Generalsekretär im Interview. Mehr Von Rainer Hermann

09.05.2017, 20:15 Uhr | Politik

Christ-Urteil in Indonesien Ein Sieg des politischen Islam

In Jakarta hat ein Gericht einen christlichen Gouverneur wegen Blasphemie zu zwei Jahren Haft verurteilt. Zu Unrecht – und zur Freude zahlreicher Islamisten. Mehr Von Till Fähnders

09.05.2017, 09:59 Uhr | Politik

Gegenwind für den Spontifex Aufklärung, ade?

Die Neujustierung von Glaube und Vernunft, die der Papst gerade stilbildend macht, ist kein Ruhmesblatt der Aufklärung. Neuer Gegenwind für den Spontifex. Mehr Von Christian Geyer

07.05.2017, 20:11 Uhr | Feuilleton

Islamismusforscher im Gespräch Dschihad als Ausweg

Der Psychoanalytiker Fethi Benslama ist einer der wichtigsten Islamismusforscher Frankreichs. Ein Gespräch über die psychischen Ursachen für Radikalisierung, Houellebecq und die Wahl. Mehr Von Karen Krüger

01.05.2017, 15:41 Uhr | Feuilleton

Papst in Ägypten Diplomatie der leisen Töne

Bei seiner Ägypten-Reise verzichtet Franziskus auf offene Kritik – er will den Dialog und die bedrängten Christen nicht gefährden. Die Lage seiner Glaubensbrüder bleibt prekär. Mehr Von Jörg Bremer, Kairo

28.04.2017, 19:24 Uhr | Politik

Österreichs Präsident Van der Bellen und das Kopftuch

Wie wäre es, wenn alle Frauen aus Solidarität mit Musliminnen Kopftuch tragen? Österreichs Bundespräsident Van der Bellen könnte sich das vorstellen. Wir haben einen anderen Vorschlag. Mehr Von Ursula Scheer

27.04.2017, 19:08 Uhr | Feuilleton

Islam in Indonesien Ein Sieg gegen die Ungläubigen

Schaut man in manche Zeitungen, könnte man glauben, in Indonesiens Hauptstadt Jakarta habe ein gemäßigter Muslim die Gouverneurswahl gewonnen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Die Islamisten jubeln. Mehr Von Marco Stahlhut, Jakarta

25.04.2017, 16:40 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Anthologie Johann Wolfgang Goethe: Talismane

Gegenüber dem Orient sah Goethe sich als Reisender und Handelsmann. In diesem Divan-Gedicht scheint er Islam und Christentum in einer Praxis des Atmens verbinden zu wollen. Mehr Von Dirk von Petersdorff

21.04.2017, 17:00 Uhr | Feuilleton

Frankreich am Scheideweg Jetzt braucht nur noch Marine Le Pen die Wahl zu gewinnen

Gilles Kepel zeichnet ein beunruhigendes Bild der französischen Gesellschaft unter der Bedrohung des dschihadistischen Terrors. Er nimmt den Plan der Islamisten, einen Religionskrieg anzuzetteln, ernst. Mehr Von Helmut Mayer

20.04.2017, 22:51 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Kann ein Banker Islamisten Millionen zuschustern?

Im neuen Tatort aus Dortmund gelingt den Drehbuchautoren durch ein wahnwitziges Manöver am Ende ein unglaublicher Twist. Ob die Handlung dennoch nah an der Realität bleibt? Wir haben Experten befragt. Mehr Von Eva Heidenfelder

17.04.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Arte-Doku Europas Muslime Bald ist hier Frankreich!

Sind Muslime in Europa vielfältig wie die Gesellschaften, in denen sie leben? Nazan Gökdemir sucht für Arte zusammen mit Hamed Abdel-Samad nach Antworten und befragt Europas Muslime. Mehr Von Michael Hanfeld

11.04.2017, 18:20 Uhr | Feuilleton

Wahl in Frankreich Kampf der Kulturen

Sie sprechen vom Genius Frankreichs, doch von den hellen Seiten der Französischen Revolution wollen Marine Le Pen und ihre Nichte Marion Maréchal-Le Pen nichts wissen. Mehr Von Grégoire Kauffmann

09.04.2017, 20:19 Uhr | Politik

Muslime in Frankreich In der Rolle der Entrechteten

Im Westen nichts Neues: Der französische Philosoph Pascal Bruckner fragt, was an dem Vorwurf dran ist, in Frankreich grassiere Islamophobie. Er erkennt darin den Versuch, Kritik an der Religion zu unterdrücken. Mehr Von Jürg Altwegg

08.04.2017, 09:05 Uhr | Feuilleton

AfD-Vorsitzende Warum Frauke Petry um Israel buhlt

AfD-Chefin Frauke Petry und ihr Mann suchen die Nähe zu Israel. Doch führende Politiker der Partei haben ein anderes Verhältnis zum jüdischen Staat. Mehr Von Jonathan Hackenbroich

06.04.2017, 20:04 Uhr | Politik

Integration Islam-Chinesisch

Das Islamgesetz ist wieder einmal erfolgreich zerredet worden. Konstruktive Gegenvorschläge gab es nicht. Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.04.2017, 10:19 Uhr | Politik

Integration Bundesregierung lehnt Islamgesetz ab

Auch wenn es sich einige CDU-Politiker wünschen: Die Bundesregierung plant derzeit kein Islamgesetz. Ein früherer CDU-Generalsekretär hält die Forderung sogar für eine populistische Schnapsidee. Mehr

03.04.2017, 13:00 Uhr | Politik
1 2 3 ... 39 ... 79  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z