Iran: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Iran

   
Sortieren nach

Streit mit Amerika Iran wappnet sich gegen Sanktionen, deutsche Firmen bitten um Hilfe

Kurz vor dem Start der amerikanischen Sanktionen versucht Iran seine angeschlagene Währung zu stärken. Deutsche Unternehmen in dem Land fordern Unterstützung der Bundesregierung. Mehr

06.08.2018, 05:08 Uhr | Wirtschaft

Kundgebungen und Proteste Ein Toter bei neuen Unruhen in Iran

Die jüngsten Unruhen in Iran schienen relativ glimpflich abzulaufen. Doch jetzt gibt es Berichte über Tote und Verhaftungen. Die Behörden reden die Kundgebungen klein. In sozialen Medien sieht es nach mehr aus. Mehr

04.08.2018, 21:51 Uhr | Politik

300.000.000 Euro in bar Irans Bargeldwunsch steht vor dem Aus

Der Wunsch einer Bank, 300 Millionen Euro nach Iran zu bringen, hat viel Aufsehen erregt. Nun scheint die Bundesbank einen Weg gefunden zu haben, das umstrittene Geschäft zu verhindern. Mehr Von Philip Plickert

02.08.2018, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Auf Irans höchstem Berg Ein Pfeil vom Gipfel bringt den Frieden

Die Besteigung des Damavand, des höchsten Berges in Iran, können Kletterer als sportliche Herausforderung angehen – oder als Suche nach seinem mythischen Wesen. Am Ende ist es fast egal, ob man oben ankommt oder nicht. Mehr Von Johannes Freybler

02.08.2018, 06:27 Uhr | Reise

Militärische Eskalation? Iran bereitet offenbar großes Seemanöver vor

Die Amerikaner sehen Zeichen für eine militärische Übung Irans mit rund hundert Schiffen. Zuvor hatten die Revolutionsgarden eine Drohung ausgesprochen. Mehr

02.08.2018, 04:13 Uhr | Politik

Nach Angebot aus Washington Irans Außenminister: Es wird kein Treffen mit Trump geben

„Ich habe das Gefühl, dass sie ziemlich bald mit uns sprechen werden“, sagt Amerikas Präsident über ein mögliches Treffen mit Iran. In Teheran sieht man das aber ganz anders. Mehr

01.08.2018, 07:43 Uhr | Politik

Trump und Iran „Er glaubt wohl, er ist ein Genie“

Wenn Donald Trump sich mit Irans Präsident Rohani treffen würde, wäre das das erste Spitzentreffen beider Länder seit 40 Jahren. Die Beziehungen sind seit langem zerrüttet – entsprechend groß ist die Skepsis. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.08.2018, 07:34 Uhr | Politik

Trump geht auf Iran zu Wieder ein großer Deal?

Der Zickzackkurs von Donald Trump nimmt kein Ende. Der neueste Fall: Der amerikanische Präsident, will nun direkt mit dem Regime in Teheran reden – ohne jede Vorbedingung. In Iran ist man skeptisch. Mehr Von Rainer Hermann und Majid Sattar

31.07.2018, 22:18 Uhr | Politik

Kommentar zu Amerika und Iran Die Methode Trump

Ob mit Freund oder Feind – Donald Trump sucht die persönliche Begegnung, um sich nach allerlei inszeniertem Krawall als strahlender Sieger zu präsentieren. Erreicht hat er damit bislang kaum etwas. Mehr Von Nikolas Busse

31.07.2018, 21:56 Uhr | Politik

Vorschlag aus Washington Iran stellt Bedingungen für Treffen mit Trump

Vor einem möglichen Treffen der Präsidenten Irans und Amerikas stellt Iran Bedingungen an Washington. Der iranische Präsident Rohani sieht auch Europa in der Verantwortung, die Beziehungen aufrechtzuerhalten. Mehr

31.07.2018, 07:33 Uhr | Politik

„Ohne Vorbedingungen“ Trump zu Treffen mit iranischer Führung bereit

Donald Trump ist nach seinen Worten gewillt, mit Hassan Rohani zusammenzukommen. Das sagte er bei einem Treffen mit Italiens Ministerpräsident Conte. Auch für den Europäer hat der Präsident eine besondere Botschaft. Mehr

30.07.2018, 20:56 Uhr | Politik

Sieben Jahre später Der Syrien-Krieg geht in eine neue Phase

Der bewaffnete Aufstand wurde durch Assad in Syrien niedergeschlagen. Das Regime hat sich gegenüber der Opposition klar durchgesetzt. Jetzt stehen zwei andere Themen im Vordergrund. Mehr Von Rainer Hermann

29.07.2018, 11:35 Uhr | Politik

Wegen Iran-Sanktionen Republikaner schreiben Brandbrief an deutsche Botschaft

Prominente Republikaner sollen die Bundesregierung davor gewarnt haben, die amerikanischen Strafmaßnahmen gegen Teheran zu untergraben. Zu den Unterzeichnern gehören auch zwei frühere Präsidentschaftskandidaten. Mehr

29.07.2018, 11:31 Uhr | Politik

Amerika und Iran Rohani will sachlich auf Trumps Drohungen reagieren

Rohani will keinen Krieg der Worte mit Trump. Vielmehr will er die Krise mit Amerika sachlich lösen. Verhandlungen will Teheran nicht ausschließen – aber nicht „im Schatten von Drohungen“. Mehr

25.07.2018, 17:19 Uhr | Politik

Iran-Kommentar Harte Linien

Mit Großsprecherei kann man die eigene Anhängerschaft beeindrucken – einen internationalen Konflikt lösen kann man damit nicht. Das gilt besonders für Iran und Amerika. Mehr Von Nikolas Busse

24.07.2018, 11:30 Uhr | Politik

Trump und Rohani Tage der schrillen Töne

Während Donald Trump seine Drohungen mit der Feststelltaste betont, mäßigt sich Hassan Rohani wieder. Sein Lavieren zwischen den Tönen wirft Fragen nach den Motiven des iranischen Präsidenten auf. Mehr Von Rainer Hermann und Andreas Ross, Washington

24.07.2018, 11:23 Uhr | Politik

Drohung per Twitter Verbaler Schlagabtausch zwischen Iran und Amerika geht weiter

Nach Trumps Tweet-Warnung an Irans Präsidenten hat dessen Außenminister auf gleichem Weg reagiert: „Wir sind seit Jahrtausenden da und haben den Untergang von Imperien gesehen“, warnt Zarif. „Passen Sie auf!“ Mehr

24.07.2018, 05:29 Uhr | Politik

Warnung vor Konsequenzen Trump droht Iran in Großbuchstaben

„Bedrohen Sie niemals wieder die Vereinigten Staaten“, schreibt der amerikanische Präsident auf Twitter. Auch sein Außenminister fährt schwere verbale Geschütze auf. Mehr

23.07.2018, 08:04 Uhr | Politik

Ruhani droht Trump „Ein Krieg mit Iran wäre die Mutter aller Kriege“

Irans Präsident Ruhani hat dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump mit einer Blockade der Ölexport-Routen am Persischen Golf gedroht. Trump solle „nicht mit dem Schwanz des Löwen spielen“. Mehr

22.07.2018, 11:31 Uhr | Politik

Rohstoffmarkt Trump und Putin wollen den Ölmarkt kontrollieren

Russland und Amerika verkünden in Helsinki gemeinsame Interessen beim Öl. Das lässt den Ölpreis fallen. Welche neue Strategie könnte dahinter stehen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.07.2018, 14:17 Uhr | Finanzen

Vor UN-Gericht Iran klagt gegen amerikanische Sanktionen

Iran will den Zwist mit den Vereinigten Staaten juristisch klären lassen. Die Islamische Republik hat eine Klage gegen die amerikanischen Sanktionen vor dem UN-Gericht bemüht – und pocht dabei auf einen über 60 Jahre alten Freundschaftsvertrag. Mehr

17.07.2018, 21:10 Uhr | Politik

Pressestimmen Das große Rätselraten

Was der russische und der amerikanische Präsident wirklich verhandelt haben, wird wohl nie jemand erfahren. Doch die Bewertung des Treffens in Helsinki ist fast einmütig. Ein Blick in die nationale und internationale Presse. Mehr

17.07.2018, 11:44 Uhr | Politik

Trump und Putin Zwei gegen den Rest der Welt

Trump und Putin geben sich freundschaftlich – die Schuld für die angespannten Beziehungen beider Länder liege bei anderen. Eine russische Einmischung in den amerikanischen Wahlkampf streiten beide ab. Mehr Von Friedrich Schmidt, Helsinki

16.07.2018, 21:11 Uhr | Politik

Nach Angriff auf Syrien Israel will Teherans Einfluss beim Nachbarn verhindern

Der israelische Verteidigungsminister Lieberman erklärt, dass sein Land nicht zulassen werde, dass Iran sich in Syrien festsetzt. Unterdessen meldet die Kurdenmiliz YPG ihren Abzug aus Manbidsch. Mehr

16.07.2018, 17:31 Uhr | Politik

Osteuropa und der Gipfel Ohne uns über uns

Trump und Putin allein in einem Raum mit einer unbekannten Tagesordnung – in Polen und der Ukraine weckt das Befürchtungen. Wird noch einmal von großen Mächten über sie gesprochen und entschieden? Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

16.07.2018, 13:48 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z