Iran: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Iran

   
Sortieren nach

Rohstoffhandel Wird der Ölpreis zur Bedrohung für die Weltwirtschaft?

Das Jahr 2018 beginnt mit einer auffälligen Rally des Ölpreises. Ein Barrel kostet jetzt mehr als 68 Dollar. Doch wie lange wird dieser Trend andauern? Mehr Von Kerstin Papon und Christian Siedenbiedel

04.01.2018, 20:37 Uhr | Finanzen

Proteste in Iran Ständig in Bewegung

Teheran wirft Amerika vor, die iranische Bevölkerung mit „grotesken“ Äußerungen aufzuhetzen. Unterdessen ändern Sicherheitskräfte und Demonstranten ihre Taktik. Mehr Von Rainer Hermann

04.01.2018, 19:48 Uhr | Politik

Prozess um Goldhändler Zarrab Türkischer Banker in New York schuldig gesprochen

Der Fall Zarrab war in der Türkei Chefsache. Der Prozess um den türkisch-iranischen Goldhändler ging nun mit einem Schuldspruch zu Ende – allerdings nicht gegen Zarrab. Mehr

04.01.2018, 10:23 Uhr | Politik

Macron warnt Amerika „Rhetorik, die in den Krieg führt“

Frankreichs Präsident fordert von Donald Trump, sich bezüglich der Iran-Proteste im Ton zurückzunehmen. Auch Israel und Saudi-Arabien kritisiert er. Mehr

04.01.2018, 06:46 Uhr | Politik

Gegenproteste im Iran Das Regime brüllt zurück

In Iran verlieren die regierungskritischen Proteste an Kraft, auch weil sie keine Führungsfigur haben. Dafür trumpft nun die Gegenseite auf. Mehr Von Rainer Hermann

03.01.2018, 18:59 Uhr | Politik

Student über Proteste in Iran „Ich will ein freies Leben haben – und einfach nur weg“

2009 hatte er noch gegen das Mullah-Regime demonstriert. Jetzt ist er hoffnungslos und träumt nur noch davon, das Land zu verlassen. Ein FAZ.NET-Gespräch mit einem 26 Jahre alten Musikstudenten aus Iran. Mehr Von Leonie Feuerbach

03.01.2018, 16:03 Uhr | Politik

Protest gegen Protest In Iran demonstrieren Regierungsanhänger

In Iran ist die Lage weiter angespannt. In der Nacht zu Mittwoch kam es offenbar wieder zu landesweiten Protesten gegen das Regime. Teheran reagiert – und zeigt im Staatsfernsehen Bilder demonstrierender Regierungsanhänger. Mehr

03.01.2018, 08:36 Uhr | Politik

Proteste in Iran Macron ruft Rohani zur Zurückhaltung auf

Seit Tagen protestieren Tausende Iraner gegen die Machthaber ihres Landes. Während sich Amerika mit ihnen solidarisiert, macht Irans oberster Führer das Ausland für die Eskalation verantwortlich. Mahnende Worte findet derweil Frankreichs Präsident. Mehr

02.01.2018, 23:15 Uhr | Politik

Proteste in Iran Eine neue Form des Aufbegehrens

Der Protest in Iran ist anders als die Aufstände vor neun Jahren: Über das ganze Land verteilt gehen kleinere Gruppen auf die Straße, das erschwert die Abwehrstrategien der Machthaber. Sie steht nun vor einer weitreichenden Entscheidung. Mehr Von Rainer Hermann

02.01.2018, 19:56 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Der Traum vom großen Iran-Geschäft ist geplatzt

Nach dem Ende der meisten Sanktionen gegen Iran war die Hoffnung in der deutschen Wirtschaft auf neue Geschäfte immens. Das hat sich längst geändert – die angespannte politische Lage belastet außerdem. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

02.01.2018, 18:23 Uhr | Wirtschaft

Proteste in Iran Generalstaatsanwalt droht Demonstranten: Schluss mit lustig

Die iranische Führung droht den Protestierenden harsche Konsequenzen an. Erstmals äußert sich auch der geistliche Führer des Landes, Ayatollah Ali Chamenei. Mehr

02.01.2018, 14:45 Uhr | Politik

Proteste in Iran Ein Revolutionswächter bei Unruhen getötet

In Iran spitzt sich die Lage zu: Bei den Protesten sind in der Nacht wieder mehrere Menschen getötet worden, unter ihnen ein Revolutionswächter. In Teheran wurden schon Hunderte Demonstranten festgenommen. Mehr

02.01.2018, 10:35 Uhr | Politik

Bedrohung durch Teheran Ein Krieg Irans gegen Israel wird wahrscheinlicher

Die bedrohliche Feindschaft könnte eskalieren: Mit der Präsenz iranischer Militärberater in Syrien kann Iran dem Erzfeind Israel an dessen Grenzen gefährlich werden. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Rafael Seligmann

02.01.2018, 07:26 Uhr | Politik

Proteste in Iran Nicht mehr zu stoppen

In Iran gehen Tausende auf die Straße. Sie protestieren gegen die Führung und die miserable wirtschaftliche Situation der Bevölkerung. Am Montag wurde angeblich ein Polizist erschossen. Mehr Von Rainer Hermann

01.01.2018, 20:35 Uhr | Politik

Proteste in Iran Der Verlierer heißt Rohani

Noch ist offen, wie weit die Demonstrationen gegen das Mullah-Regime tragen werden. Sicher ist, sie schwächen Irans Präsidenten. Für die Spannungen im Nahen Osten verheißt das nichts Gutes. Mehr Von Rainer Hermann

01.01.2018, 19:33 Uhr | Politik

Weitere Proteste, neue Tote Rohani: „Die Regierung hat nicht alles unter Kontrolle“

Die regimekritischen Proteste in Iran eskalieren. Der Präsident warnt die Demonstranten vor Ausschreitungen. Seine Appelle verpuffen. Mehr

01.01.2018, 15:38 Uhr | Politik

Proteste in Iran Ruhani: Iraner dürfen protestieren – aber ohne Gewalt

Die Demonstrationen in Iran weiten sich aus, es gibt erste Todesopfer. Jetzt äußert sich der iranische Präsident zu den Ausschreitungen. Auch die Bundesregierung bricht ihr Schweigen. Mehr

31.12.2017, 19:27 Uhr | Politik

Omid Nouripour im Gespräch „Trumps Tweets sind Gift für die Proteste in Iran“

Das Internet blockiert, erste Tote - und kein Ende in Sicht. Die Demonstrationen in Iran breiten sich aus. Im FAZ.NET-Gespräch fordert der Grünen-Außenpolitiker von Europa, dem Mullah-Regime mit einer neuen Eiszeit zu drohen. Mehr Von Lorenz Hemicker

31.12.2017, 15:03 Uhr | Politik

Internet-Videos Berichte über Tote bei Protesten in Iran

Die Proteste in Iran spitzen sich weiter zu. Mittlerweile sollen mehrere Demonstranten zu Tode gekommen sein. Mehr

30.12.2017, 22:11 Uhr | Aktuell

Proteste in Iran Trump stellt sich auf die Seite der Demonstranten

Seit Tagen protestieren die Menschen in iranischen Städten; zunächst nur gegen die Wirtschafts- und Außenpolitik, inzwischen zunehmend gegen die gesamte Regierung. Teheran droht ihnen, Washington ermutigt sie. Mehr

30.12.2017, 16:36 Uhr | Politik

Der Fall Alberto Nisman Ein Tod, zwei Theorien

Bis heute ist der Tod des argentinischen Staatsanwalts Alberto Nisman ungeklärt. Er zeigt, wie politisiert die Justiz in dem Land ist. In Brasilien sieht die Lage etwas besser aus. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

27.12.2017, 20:04 Uhr | Politik

Argentinien Bundesrichter: Staatsanwalt Nisman wurde ermordet

Erstmals hat ein Richter den Todesfall Alberto Nisman als Mord bezeichnet. Der argentinische Staatsanwalt war vor drei Jahren unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Mehr

27.12.2017, 09:58 Uhr | Politik

Meldung an Sportministerium Kein Kopftuch – zehn Jahre alter Turnerin aus Iran droht Verfahren

Einem jungen Mädchen aus Iran droht ein Disziplinarverfahren, weil sie angeblich ohne Kopftuch an einem internationalen Wettbewerb teilgenommen hat. Das ist laut dem Verband inakzeptabel. Der Vater des Mädchens bezeichnet die Aufregung als absurd. Mehr

25.12.2017, 22:29 Uhr | Sport

Mehrere Zivilisten getötet Saudi-Arabien hat Ziele im Jemen bombardiert

Am Dienstag haben Houthi-Rebellen vom Jemen aus eine Rakete auf Saudi-Arabien abgefeuert. Riad reagierte mit zwei Luftangriffen – und mit Drohungen gegen Iran. Mehr

21.12.2017, 08:43 Uhr | Politik

Bürgerkrieg im Jemen „Viele unterschätzen, wie gefährlich Iran ist“

Am Dienstag haben Houthi-Rebellen aus dem Jemen eine Rakete auf Riad abgefeuert. Der Außenminister Saudi-Arabiens macht Iran deshalb schwere Vorwürfe. Auch eine Entscheidung Donald Trumps bezeichnet Adel al Jubeir im F.A.Z.-Interview als unklug. Mehr Von Rainer Hermann

21.12.2017, 08:37 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z