HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Innenministerium

Deutscher Spitzensport Spatz auf dem Dach, nichts in der Hand

„Wir werden ständig ausgebremst“: Der deutsche Sport leidet unter dem zerrütteten Verhältnis zur Politik. Daran ist auch der scheidende DOSB- Vorstandsvorsitzende Vesper schuld. Mehr

24.06.2017, 14:33 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Innenministerium
1 2 3 ... 34 ... 69  
   
Sortieren nach

Saudi-Arabien Anschlag in Mekka vereitelt

Die Polizei in Saudi-Arabien hat einen Anschlag auf eine der heiligsten Stätten des Islam verhindert. Offenbar war ein Attentat in der Großen Moschee geplant. Ein Mann sprengte sich in die Luft. Mehr

24.06.2017, 07:24 Uhr | Politik

Kommentar Das Echo einer Wutrede

Im deutschen Sport herrscht Alarm, da das sehnlich erwartete Geld der Politik auf sich warten lässt. Der Grund dafür könnte zwei Jahre zurückliegen. Mehr Von Anno Hecker

21.06.2017, 11:10 Uhr | Sport

Cybersicherheit Mit Gütesiegel und Kompetenzzentrum

Heute wurde der zweite hessische Sicherheitsgipfel in Frankfurt eröffnet. Thema des Gipfels: Mehr Sicherheit im Cyberraum. Mehr

20.06.2017, 12:04 Uhr | Aktuell

Ausgewiesene Ausländer Fahndungsliste soll Einreise verhindern

Durch eine Fahndungsliste sollen Ausländer, die abgeschoben worden sind, an einer Wiedereinreise gehindert werden. Mehr

20.06.2017, 09:50 Uhr | Aktuell

Waldbrand in Portugal Viele verbrannten in ihren Autos

Mehr als 50 Menschen sind bei einem verheerenden Waldbrand in Portugal gestorben. Brände haben mehrere Dörfer eingekesselt. Auf der Flucht vor dem Feuer wurden viele Autofahrer von den Flammen eingeholt. Mehr

18.06.2017, 11:27 Uhr | Gesellschaft

Vom Kurs abgekommen Saudi-arabische Küstenwache tötet offenbar iranischen Fischer

Im Persischen Golf hat die saudi-arabischen Küstenwache offenbar das Feuer auf iranische Fischer eröffnet. Der Vorfall ereignet sich in äußerst angespannten Zeiten zwischen beiden Ländern. Mehr

17.06.2017, 22:14 Uhr | Politik

Landkreis Offenbach Polizei ist überlastet

Unbesetzte Stellen, Überstunden, viele Krankheitstage: Die Polizei im Landkreis Offenbach ist überlastet. SPD-Abgeordnete kritisieren die hohe Arbeitsbelastung, der Polizeipräsident widerspricht. Mehr Von Elena Witzeck, Offenbach

16.06.2017, 10:17 Uhr | Rhein-Main

Ministerium zur Messerattacke Einstellung von Polizeianwärter war Fehler

In Wiesbaden ist ein Polizeianwärter in eine tödliche Messerstecherei verwickelt. Wie sich nun herausstellt, hätte er diesen Posten gar nicht erst bekommen dürfen. Das hessische Innenministerium will aus dem Fall Konsequenzen ziehen. Mehr

14.06.2017, 21:46 Uhr | Rhein-Main

Terror in Spanien Wo Mörder als Helden gefeiert werden

Der Terror der Eta liegt immer noch schwer auf dem Baskenland. Angehörige der Opfer kämpfen für Aufklärung, Nationalisten fordern mehr Rechte für die Täter. Mehr Von Hans-Christian Rößler, BILBAO/ZUMAIA/SAN SEBASTIÁN

13.06.2017, 20:19 Uhr | Politik

Länder-Kooperation Hessen bewertet Kampf gegen Einbrecher positiv

Seit einem Jahr geht Hessen in enger Zusammenarbeit mit drei weiteren Bundesländern gegen Einbrüche und Clans vor. Das Innenministerium zieht Bilanz - und verkündet sinkende Einbruchszahlen. Mehr

08.06.2017, 10:47 Uhr | Rhein-Main

IS-Terror im Iran Anschlag im Herzen des Feindeslandes

Erstmals gelingt es dem IS, Iran auf eigenem Boden anzugreifen. Die Schutzmacht der Schiiten gilt den Terroristen als einer der größten Gegner. Wie stark das iranische Selbstverständnis angegriffen ist, zeigt das Verhalten von Medien und Politikern. Mehr Von Friederike Böge

07.06.2017, 20:53 Uhr | Politik

Nach Anschlag in Kabul Zahl der Todesopfer steigt auf über 150

Afghanistans Hauptstadt wird auch nach dem Anschlag im Diplomatenviertel weiter von Gewalt erschüttert. Die Zahl der Opfer erhöht sich drastisch. Präsident Ghani stellt den Taliban ein Ultimatum. Mehr

06.06.2017, 10:39 Uhr | Politik

Folgen des Putschversuchs Türkei droht Gülen mit Aberkennung der Staatsangehörigkeit

Die türkische Regierung droht 130 Bürgern, ihnen den Pass zu entziehen, sollten sie nicht binnen drei Monaten in die Türkei zurückkehren. Unter ihnen ist der bekannte Prediger Fetullah Gülen, den Erdogan für den Putschversuch im vergangenen Jahr verantwortlich macht. Mehr

05.06.2017, 15:25 Uhr | Politik

Kritik im deutschen Schwimmen „Trainer werden zu Uhrenhaltern degradiert“

Frank Embacher wurde vor die Tür gesetzt, nun ist der Schwimm-Trainer arbeitslos. Im F.A.Z.-Interview spricht er über seine Klage gegen den Verband, den Bundestrainer und das Training der Deutschen. Mehr Von Sabrina Knoll

05.06.2017, 12:21 Uhr | Sport

Zwei Monate nach Festnahme Sachsen schiebt marokkanischen Terrorverdächtigen ab

Sachsen hat im Zuge der Gefahrenabwehr einen marokkanischen Terrorverdächtigen in seine Heimat zurückgeschickt. Der Mann soll einen Anschlag auf die russische Botschaft geplant haben. Mehr

03.06.2017, 18:06 Uhr | Politik

Spanische Justiz Für Respektlosigkeit gegen Polizei bis zu 600.000 Euro

In Spanien kann Ungehorsam gegenüber der Polizei mit harten Strafen geahndet werden: Eine Frau veröffentlicht das Foto eines Einsatzfahrzeugs auf einem Behindertenparkplatz und muss eine Geldstrafe zahlen. Die Kritik wächst. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

02.06.2017, 12:07 Uhr | Politik

Nach Bundeswehr-Skandal Innenministerium lässt Tausende Asylbescheide prüfen

Nachdem sich ein rechtsextremer Oberleutnant als syrischer Flüchtling ausgegeben hatte, will das Innenministerium im Sommer Zehntausend Asylbescheide prüfen lassen. Trotzdem handele es sich bei Franco A. um einen Einzelfall. Mehr

31.05.2017, 15:36 Uhr | Politik

Deutsche Botschaft beschädigt Viele Tote bei Anschlag in Kabul

Mitten im dichten Morgenverkehr wird Kabul von einer gewaltigen Explosion erschüttert. Es handelt sich um den schwersten Anschlag seit Jahren. Es gibt Dutzende Tote und Hunderte Verletzte. Unter den Opfern ist auch ein afghanischer Wachmann der deutschen Botschaft. Mehr

31.05.2017, 11:14 Uhr | Politik

Streit um Kostenübernahme Flüchtlingspaten: Land will Fälle wohlwollend prüfen

Engagierte Hessen verpflichten sich, eine Weile für syrische Flüchtlinge zu bürgen. Dann sollen sie länger zahlen als gedacht - und fühlen sich vom Land getäuscht. Das bietet nun Unterstützung an. Mehr

30.05.2017, 17:32 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Innenministerium Sport-Reform steht in Frage

Die Aufstockung der Spitzensportförderung um 39 Millionen Euro ist nach einer Mitteilung des Innenministeriums im Entwurf des Haushalts nicht enthalten. Nun droht der Sport dem Bund mit dem Scheitern der Spitzensportreform. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

24.05.2017, 08:32 Uhr | Sport

Javier Valdez vor seinem Tod Zielscheibe von Militär, Polizei und organisiertem Verbrechen

Der Journalist Javier Valdez war eine der letzten kritischen Stimmen Mexikos. Er wurde auf offener Straße erschossen. In einem Interview wenige Monate zuvor sprach Valdez über das Versagen des Staats, die Macht der Kartelle und sein Verhältnis zum Tod. Mehr Von Airen

21.05.2017, 14:20 Uhr | Feuilleton

Iran Rohani gewinnt Präsidentenwahl

Bei der Wahl in Iran konnte der Reformer Hassan Rohani das Präsidentenamt gegen seinen erzkonservativen Herausforderer verteidigen. Glückwünsche kommen auch aus Damaskus. Mehr

20.05.2017, 06:48 Uhr | Politik

Auszählung beginnt Hohe Wahlbeteiligung bei Präsidentschaftswahl in Iran

Wegen des hohen Andrangs zur Wahl des iranischen Präsidenten musste die Öffnungszeit der Wahllokale um mehrere Stunden verlängert werden. Mit einem Ergebnis wird nicht vor Samstag gerechnet. Mehr

19.05.2017, 22:30 Uhr | Politik

Studieren im Ausland (12) Innsbruck – Medizinerparadies in den Bergen

Vormittags Piste, nachmittags Uni: Am Inn liegen erstklassige Ausbildung und alpines Lebensgefühl dicht beieinander. Deutsche Studenten fühlen sich besonders stark angezogen. Mehr Von Christian Geinitz

17.05.2017, 17:35 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 34 ... 69  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z