HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Indien

Zerfällt Europa? (24) Viele Wege führen nach Rom

Der Versuch, Europa in mehreren Geschwindigkeiten zu integrieren, ist gescheitert. Jetzt kommt es darauf an, der Vielfalt der wirtschaftskulturellen Bedingungen Europas Rechnung zu tragen und den Kontinent auf unterschiedlichen Wegen zu einigen. Mehr

20.03.2017, 15:01 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über Indien

Der Staat Indien ging 1947 aus dem Zusammenbruch des britischen Kolonialreiches und dessen Teilung in das hinduistische Indien und das muslimische Pakistan hervor. Heute ist Indien mit 1,2 Milliarden Einwohnern das zweitbevölkerungsreichste Land der Welt nach China und wird als weltgrößte Demokratie bezeichnet. Die Geografie Indiens erstreckt sich von den schneebedeckten Gipfeln des Himalaya im Norden zu den tropischen Palmenstränden der Provinz Kerala im Süden. Die größten Städte des Landes sind Mumbai im Westen, Kalkutta im Osten und die zentral gelegene Hauptstadt Delhi.

Die Geschichte Indiens: Religion und Spiritualität
Die lange Geschichte Indiens ist von tiefer Spiritualität geprägt und basiert auf zahlreichen Legenden und Mythen. Belegt ist lediglich das indische Großreich von Kaiser Ashoka, der im 4. Jahrhundert v. Chr. den Buddhismus in ganz Südostasien verbreitete. Viele Jahrhunderte später folgte von Westen her der Islam, der im Mogulreich des 16. Jahrhunderts seine größte Blüte erlebte, ehe Indien ab 1756 britische Kolonie wurde. Durch den von Mahatma Gandhi propagierten gewaltlosen Widerstand erlangte Indien 1947 seine Unabhängigkeit.

Indien heute: Vielvölkerstaat mit großen Problemen
In den letzten Jahrzehnten erlebte Indien einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung, der zur Bildung einer neuen Mittelschicht führte. Doch das uralte Kastensystem Indiens, eine marode Infrastruktur auf dem Land, die starke Umweltverschmutzung und religiöse Konflikte zwischen Hindus und Muslimen stellen das Land weiterhin vor große Probleme.

Alle Artikel zu: Indien
   
Sortieren nach

Billigauto VW kriegt die Kwiddung

Seit Jahren versucht sich Volkswagen erfolglos am Fahrzeug für Schwellenländer. Jetzt ist dem VW-Vorstandsvorsitzenden Matthias Müller wohl der Kragen geplatzt. Mehr Von Holger Appel

15.03.2017, 00:17 Uhr | Technik-Motor

Mayers Weltwirtschaft Gefährliches Bargeld-Experiment

Überall auf der Welt wollen Zentralbanker und Politiker das Bargeld abschaffen. Das muss verhindert werden. Mehr Von Thomas Mayer

11.03.2017, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Zweiter Anlauf für VW

Volkswagen kooperiert in Zukunft mit dem größten indischen Autohersteller Tata. Das könnte sogar ein Erfolg werden – wenn der Konzern diesmal nicht so arrogant auftritt. Mehr Von Carsten Germis

11.03.2017, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Zweifel Ratespiele um die indische Wachstumsrate

Indien soll trotz des Entzuges fast allen Bargeldes im vergangenen Quartal um 7 Prozent gewachsen sein. Analysten bezweifeln die Angaben der Regierung. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

02.03.2017, 07:05 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Dev Patel Man muss hungrig auf die Reise sein

Der ungelenke Teenager aus Slumdog Millionaire ist erwachsen geworden - und war mit seiner aktuellen Rolle für den Oscar nominiert. Hier spricht Dev Patel über Heimat, stereotype Rollen und den Hinduismus als Comicbuch. Mehr Von Nina Rehfeld

27.02.2017, 15:03 Uhr | Gesellschaft

Stierkampf-Debatte in Indien Pack ihn an den Hörnern

In Indien gilt der Stierkampf als heilig. Vor zwei Jahren wurde er dennoch im Hinblick auf Tierquälerei verboten. Nun hat man es sich anders überlegt. Mehr Von Martin Kämpchen, Santiniketan

23.02.2017, 17:07 Uhr | Feuilleton

Darjeeling Ein Sturz erweckte den Tee-Magier

Swaraj Kumar Banerjee baut seine Pflanzen in Darjeeling biodynamisch an. Der letzte Spross der Tee-Aristokratie beschwört die spirituelle Wirkung des Aufgussgetränks. Mehr Von Quynh Tran

13.02.2017, 13:40 Uhr | Stil

Emanzipation in Indien Eine kleine Revolution

In Indien emanzipieren sich Frauen durch den Anbau von nachhaltiger Baumwolle. Bis zur Gleichberechtigung ist es gleichwohl noch ein weiter Weg. Mehr

09.02.2017, 20:07 Uhr | Gesellschaft

Wahlen in Indien Die Stunde der Rechtlosen

Indiens Unberührbare werden noch immer massiv diskriminiert. Doch bei Wahlen sind ihre Stimmen ein wichtiger Machtfaktor. Nun wird in fünf Bundesstaaten gewählt. Mehr Von Till Fähnders, Lucknow

07.02.2017, 20:20 Uhr | Politik

Diamanten gefragter Es blitzt und funkelt in China

Die Diamantenbranche erwartet bessere Zeiten und setzt ihre Hoffnung vor allem auf China. Die Nachfrage nach Rohdiamanten nimmt zu. Mehr Von Claudia Bröll

07.02.2017, 17:21 Uhr | Finanzen

Minister schürt Hoffnung Kommt das iPhone bald aus Indien?

Apple könnte bald in Indien sein iPhone produzieren. Ein Politiker jubelt schon jetzt. Doch noch ist die Sache nicht durch. Mehr

03.02.2017, 13:11 Uhr | Wirtschaft

Wie hoch ist der Everest? Indien lässt den höchsten Berg der Welt neu vermessen

Der Mount Everest soll neu vermessen werden. Das sagte das indische Vermessungsamt am Mittwoch. Spekulationen, der Berg könnte geschrumpft sein, sollen dann der Vergangenheit angehören. Mehr

26.01.2017, 13:48 Uhr | Gesellschaft

Finanzielles Desaster Wen Indiens Bargeldreform hart trifft

Die Rupie spielt für viele Nachbarländer Indiens eine wichtige Rolle. Jetzt fehlt dort an allen Ecken und Enden das Bargeld. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

20.01.2017, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Nach Streit mit Indien Amazon nimmt Fußabtreter mit Indien-Flagge von der Seite

Nicht nur Trump bringt mit seinen Tweets Unternehmen in Aufruhr. Die indische Außenministerin hat das Medium nun genutzt, um gegen Amazon zu Felde zu ziehen. Der Grund liegt vor mancher Wohnungstür. Mehr

12.01.2017, 08:17 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Ein globaler Krieg gegen das Bargeld

Das Bargeld wird den Bürgern madig gemacht. Nicht nur in Indien, auch in anderen Ländern werden immer mehr Hürden aufgebaut. Wer hat eigentlich ein Interesse an weniger Geldscheinen? Mehr Von Philip Plickert

11.01.2017, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Übergriffe in Bangalore Indien hat seine eigene Silvester-Debatte

In der indischen Millionenstadt Bangalore sind Frauen massenweise auf offener Straße sexuell belästigt worden. Die Polizei und die Politik verharmlosten die Vorfälle zunächst. Jetzt gibt es eine Debatte, die auch gute Seiten hat. Mehr

06.01.2017, 10:35 Uhr | Gesellschaft

Sexuelle Gewalt in Indien Minister sieht westlichen Kleidungsstil als Grund für Übergriffe

Wieder hat es Indien öffentliche sexuelle Übergriffe gegen Frauen gegeben. Und wieder erregt ein Politiker Empörung, weil er eine merkwürdige Erklärung für die Verbrechen hat. Mehr

03.01.2017, 14:38 Uhr | Politik

Roman-Klassiker Vergesst Chinoiserie, hier geht es deftig zu

Erstmals liegt der chinesische Klassiker Die Reise in den Westen in vollständiger Übersetzung vor. Sie arbeitet vor allem die philosophisch-religiösen Exkurse dieser Fantasy-Geschichte aus dem sechzehnten Jahrhundert heraus. Mehr Von Mark Siemons

30.12.2016, 14:53 Uhr | Feuilleton

Große Ziele Indien will Klimaziele übererfüllen

In Asiens drittgrößter Volkswirtschaft wird Sonnenstrom populär. Mehr Von Christoph Hein, Canberra

23.12.2016, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Indien Früherer Finanzminister: Wachstumsrate ist statistische Illusion

Offiziell soll Indiens Wirtschaft um rund 7 Prozent im Jahr wachsen. Der ehemalige Finanzminister Chidambaram hält die Wachstumsrate für überzogen. Mehr Von Christoph Hein, Canberra

22.12.2016, 03:31 Uhr | Wirtschaft

Internet und Demokratie Erwacht aus dem Traum der Gleichheit

Das Internet führt weltweit zu Demokratie und Wachstum, hieß es. Aber wirtschaftlicher Fortschritt ist in den meisten Staaten nicht mit Freiheit verbunden. Mehr Von Gerald Wagner

20.12.2016, 20:09 Uhr | Aktuell

Umtausch von heute auf morgen Das indische Bargeld-Experiment

Im Hauruckverfahren schafft Indien einen Großteil seines Bargeldes ab, um die Korruption zu bekämpfen. Nun herrscht Chaos im Land. Und wieder einmal leiden die Armen. Mehr Von Christoph Hein

15.12.2016, 16:28 Uhr | Finanzen

Christenverfolgung in Indien Alle Jahre wieder kommt die Angst

In Indien richtet sich der Hass der Hindu-Nationalisten auch gegen Christen. Immer wieder kommt es zu Gewalttaten – gerade in der Zeit um Weihnachten. Mehr Von Till Fähnders

12.12.2016, 20:07 Uhr | Politik

Besuch in Riad Von der Leyen kritisiert Prügelstrafe in Saudi-Arabien

Erst lobt die Verteidigungsministerin, dann kritisiert sie scharf: Von der Leyen würdigt die Reformagenda Saudi-Arabiens, jetzt stellt sie die Praxis des Prügelns und Auspeitschens im Land in Frage Mehr

08.12.2016, 16:32 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z