Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Horst Seehofer

Edmund Stoiber im Interview „Gauland steht für völkisch-dumpfes Niveau“

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise kritisierte Edmund Stoiber die Kanzlerin scharf – jetzt findet er nur noch lobende Worte für Angela Merkel. Ein Gespräch über politische Konkurrenz rechts neben der CSU, das Klima in der Union und seine legendäre Transrapid-Rede. Mehr

21.09.2017, 12:42 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über Horst Seehofer

Horst Seehofer wurde am 4. Juli 1949 in Ingolstadt geboren und ist ein deutscher Politiker, der der CSU angehört.

Aktivitäten in der Politik
1969 trat Seehofer in die Junge Union ein und wechselte zwei Jahre später zur CSU. 1980 wurde er durch seinen Wahlkreis Ingolstadt direkt in den Bundestag gewählt. Das Bundestagsmandat hatte er bis zum November 2008 inne. Während seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter bekleidete er eine Vielzahl von Ämtern. Er war sozialpolitischer Sprecher auf Landesebene und stellvertretender Vorsitzender der CSU. Unter Bundeskanzler Helmut Kohl amtierte er sechs Jahre lang als Bundesminister für Gesundheit. Von Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde er im Jahr 2005 zum Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ernannt. Nachdem er im Oktober 2008 zum Parteivorsitzenden der CSU und zum Bayerischen Ministerpräsidenten gewählt wurde, legte er seine weiteren Posten nieder.

Politische Ansichten: von Maut bis Islam
Seehofer ist dafür bekannt, dass seine politischen Positionen teilweise dem Programm der CSU entgegenstehen. So sprach er sich 2010 im Rahmen der „Islam-Debatte“ gegen eine weitere Zuwanderung zur Deckung des innerdeutschen Fachkräftemangels aus. Seehofer ist zudem ein starker Verfechter der umstrittenen Pkw-Maut.

Verwandten-Affäre
2013 wurde bekannt, dass 56 Landtagsmitglieder der CSU Verwandte ersten oder zweiten Grades auf Staatskosten beschäftigt hatten. Obwohl selbst nicht betroffen, brachte ihn die Affäre im Vorfeld der Landtagswahl 2013 in Bedrängnis. Er wurde aber dennoch mit der absoluten Mehrheit in seinem Amt bestätigt.

Alle Artikel zu: Horst Seehofer
1 2 3 ... 42 ... 84  
   
Sortieren nach

Guttenberg im Wahlkampf Kritik der Flüchtlingspolitik als Talentprobe

Was ist das Geheimnis des Redners Guttenberg? Er vermittelt den Eindruck, dass er nichts mehr werden muss. Ein Wahlkampfauftritt in Niederbayern. Mehr Von Patrick Bahners

18.09.2017, 12:01 Uhr | Feuilleton

„O’zapft is“ 184. Oktoberfest ist eröffnet

Zwei Schläge hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter gebraucht, um das erste Fass Bier auf dem 184. Oktoberfest anzuzapfen. Am Morgen waren die ersten Besucher in Trachten auf das Gelände gestürmt. Mehr

16.09.2017, 16:12 Uhr | Gesellschaft

CSU Magischer Seehofer

Die CSU-Vorsitzende arbeitet an seinem Meisterstück – einem unsichtbaren Söder. Da kommt ihm Guttenberg gerade recht. Mehr Von Albert Schäffer

14.09.2017, 16:07 Uhr | Politik

CSU im Wahlkampf Seehofers Wahlkampflüftchen

Die CSU bleibt kurz vor der Wahl entspannt. Parteichef Seehofer absolviert ein Minimum an Terminen. Nur zwei Parteigrößen rackern – obwohl sie gar nicht kandidieren. Mehr Von Albert Schäffer, Erding

12.09.2017, 22:09 Uhr | Politik

Bundestagswahl Wenn Martin Schulz alles richtig macht

Die Umfragewerte küren schon jetzt Angela Merkel zur Siegerin. Doch noch sind die Bundestagswahlen nicht entschieden. Kann Martin Schulz doch noch Kanzler werden? Ein Kommentar. Mehr Von Volker Zastrow

11.09.2017, 16:10 Uhr | Politik

CSU Seehofer kann sich Guttenberg in Berlin vorstellen

Horst Seehofer will seinen Innenminister Herrmann nach der Wahl ins Bundeskabinett schicken – und lobt Karl-Theodor zu Guttenberg über den grünen Klee. Will er auch ihn in Berlin sehen? Mehr

09.09.2017, 10:40 Uhr | Politik

Olympia-Attentat von 1972 Gedenkort als Mahnung zu „Frieden und Freiheit“

45 Jahre nach der Ermordung von elf israelischen Olympioniken während der Sommerspiele von München wird eine Gedenkstätte eingeweiht. Die Feier wird zur Demonstration für Frieden und Freiheit. Mehr

06.09.2017, 14:44 Uhr | Sport

Machtkampf in der Union Duell der schwarzen Sheriffs

Die CSU will ihrer großen Schwester das Innenministerium abnehmen. Doch Thomas de Maizière will sich gegen Joachim Herrmann wehren. Ausgang offen. Mehr Von Peter Carstens

06.09.2017, 13:15 Uhr | Politik

Flüchtlinge in Deutschland Seehofer lehnt Familiennachzug ab

Wer einmal seine Familie nachgeholt habe, werde das Land nicht mehr verlassen, ist sich der bayerische Ministerpräsident sicher. Auch auf der Obergrenze beharrt Seehofer. Mehr

06.09.2017, 06:38 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Das Spiel muss weitergehen

In München wird ein Mahnmal eröffnet, das an ein besonders denkwürdiges Ereignis erinnert. Was außerdem wichtig wird, lesen Sie im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Majid Sattar

06.09.2017, 06:21 Uhr | Politik

Volksfest Gillamoos Abstimmung mit den Füßen

Auf dem Volksfest Gillamoos treten Politiker aller Couleur auf – und Martin Schulz versucht, das schlappe Duell vom Vorabend vergessen zu machen. Mehr Von Julian Staib, Abensberg

04.09.2017, 16:09 Uhr | Politik

Früherer Verteidigungsminister Seehofer bringt Guttenberg als Minister ins Spiel

Vor rund sechs Jahren ist Karl-Theodor zu Guttenberg über seine Doktorarbeit gestolpert. Der CSU-Chef Horst Seehofer sieht ihn für einen Posten in der Politik befähigt. Mehr

03.09.2017, 22:59 Uhr | Politik

Festnahmen in der Türkei Nicht nur Merkel hat langsam genug von Erdogans Politik

Immer mehr Deutsche werden in der Türkei festgehalten. Diesmal trifft es zwei Reisende im Urlaubsort Antalya. Kommt es jetzt zu neuen Sanktionen gegen die Türkei? Mehr

02.09.2017, 12:00 Uhr | Politik

Fraktur ... Und Sie hätten wieder mehr Zeit zum Lesen

Es läuft nicht rund für den Kanzlerkandidaten der SPD. Hier kommt eine Aufmunterung für Martin Schulz. Mehr Von Timo Frasch

02.09.2017, 11:03 Uhr | Politik

Guttenberg in seiner Heimat „Irgendwann ist auch wieder gut“

Rehabilitierung abgeschlossen: Karl-Theodor zu Guttenberg tritt als Wahlkampfredner in seiner Heimat Oberfranken auf. Mit reumütigen Tönen. Seine Anhänger sind entzückt. Mehr Von Oliver Georgi, Kulmbach

31.08.2017, 15:53 Uhr | Politik

„Lulatsch“ Seehofer wurde als Kind gehänselt

Er war spindeldürr, sehr groß – und trug Hochwasserhosen. Als Schüler wurde der 1,94 Meter große CSU-Vorsitzende Horst Seehofer deshalb gehänselt. Mehr

31.08.2017, 11:04 Uhr | Gesellschaft

Diesel- und Benzinmotoren Özdemir macht Ende des Verbrenners zur Bedingung

Die Zukunft des Verbrennungsmotors wird zum Knackpunkt für Koalitionsverhandlungen. CSU und Grüne stellen gegensätzliche Bedingungen auf. Und Kanzlerin Merkel hält Dieselautos für Jahrzehnte „unersetzlich“. Mehr

27.08.2017, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Seehofer fordert Übernahme von Air Berlin durch Lufthansa

Der CSU-Chef möchte die größte deutsche Fluggesellschaft noch stärker machen – um gegen die internationale Konkurrenz zu bestehen. Die EU-Kommission verstehe das nicht, kritisiert er. Mehr

27.08.2017, 04:48 Uhr | Wirtschaft

CSU-Chef Seehofer hält Dieselverbote für „blanken Irrsinn“

CSU-Chef Seehofer knüpft eine Beteiligung seiner Partei an der nächsten Bundesregierung daran, dass es auch künftig kein Verbot für Verbrennungsmotoren geben wird. Auch von einer Quote für E-Autos hält Seehofer nichts. Mehr

26.08.2017, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Widerspruch zu Brüssel Bayern hält EU-Grenzkontrollen weiter für unabdingbar

Die EU-Kommission lehnt eine Verlängerung von Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze ab. Bayerische Politiker halten von dieser Entscheidung gar nichts. Mit welcher Begründung? Mehr

25.08.2017, 21:03 Uhr | Politik

Promi Big Brother „Horst Seehofer? Wer ist das?“

Evelyn Burdecki, bekannt aus „Der Bachelor“, sollte bei „Promi Big Brother“ Fotos von Politikern Namen zuordnen. Das ging mächtig schief. Unangenehm war ihr das aber nicht. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

24.08.2017, 17:59 Uhr | Gesellschaft

Rapper Badass ist geblendet „Unsere Vorfahren hatten keine speziellen Brillen“

Aus dem Rapper Joey Badass ist für Spötter Joey „Badeye“ geworden. Denn nachdem Badass angekündigt hatte, ohne Schutzbrille die Sonnenfinsternis anzuschauen, sagte er Konzerte ab. Mehr Von Christiane Heil

24.08.2017, 14:17 Uhr | Gesellschaft

Durchsetzung der Obergrenze Seehofer will Flüchtlinge notfalls an deutscher Grenze stoppen

Um eine abermalige unkontrollierte Einreise von Flüchtlingen zu verhindern, will der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer sie notfalls an der deutschen Grenze zurückweisen. Wie das gehen soll, sagt er aber nicht. Mehr

23.08.2017, 12:24 Uhr | Politik

Modell für die Zukunft? Wie synthetisches Benzin den Verbrennungsmotor retten soll

Der Ruf des Verbrennungsmotors hat in den vergangenen Monaten erheblich gelitten. Doch Elektroautos sind nicht die einzige Alternative. Fachleute können sich eine ganz andere Lösung gut vorstellen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

22.08.2017, 10:36 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 42 ... 84  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z