Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hohenschönhausen

Stasi-Opfer Von der Schule gewiesen, gedemütigt und bespitzelt

Mitarbeiter im ehemaligen Untersuchungsgefängnis der Stasi halten aus eigenem schrecklichen Erleben die Erinnerung an die SED-Diktatur wach. Mehr

06.10.2017, 12:41 Uhr | Gesellschaft
   
Bilder und Videos zu: Hohenschönhausen
Alle Artikel zu: Hohenschönhausen
1
   
Sortieren nach

Stasi-Opfer Formen der Folter

Hans Schulze war im Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen inhaftiert. Er berichtet über Tortur und Verrat und erinnert an die Opfer kommunistischer Gewalt. Mehr Von Katharina Filla, Katholische Schule Liebfrauen, Berlin

06.10.2017, 12:32 Uhr | Gesellschaft

Streetwork Sein Leben in den Griff kriegen

Walter Schlenzig ist als Streetworker in Berlin unterwegs und bemüht sich um Vertrauen zu den Jugendlichen. Die sind misstrauisch: Bist du von der Polizei? Mehr Von Lisa Weickert, Katholische Schule Liebfrauen, Berlin

18.08.2017, 11:39 Uhr | Gesellschaft

Verhörmethoden der Stasi Mielkes Schergen

Elisabeth Martin benennt die MfS-üblichen Mittel und Torturen: Isolation, Schlafentzug, Desorientierung, Erpressung sowie die gezielte physische und psychische Zermürbung der Untersuchungshäftlinge. Mehr Von Karl Wilhelm Fricke

13.04.2015, 10:52 Uhr | Politik

Flüchtlingsunterkünfte Mit Klagen und Drohungen gegen Asylbewerberheime

Mit Drohungen und Hakenkreuzschmierereien haben Gegner ein Flüchtlingsheim in Dresden verhindert. Mehr und weniger friedliche Initiativen gegen geplante Flüchtlingsunterkünfte gibt es auch in anderen Orten. Mehr Von Susanne Kusicke, Reiner Burger, Frank Pergande und Rüdiger Soldt

14.01.2015, 13:59 Uhr | Politik

Deutsche Schüler und die DDR Wann war noch mal die Mauer?

Vor 25 Jahren öffneten sich die Grenzen. Bleibt die Frage, was Schüler von heute noch mit der DDR anfangen können. Unterwegs in Berlin mit einer Schulklasse auf den Spuren des Sozialismus. Mehr Von Mona Jaeger

19.10.2014, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Wohnungsbau in Berlin Das Wunder von Lichtenberg

Plötzlich schauen alle auf Berlins fernen Osten: Denn der Bezirk mit dem bisher eher blassen Image wächst und baut neue Wohnungen in großem Stil. Mehr Von Jörg Niendorf, Berlin

10.10.2014, 11:45 Uhr | Gesellschaft

Fernsehfilm George auf Arte Endgültige Wahrheit kann sehr vorläufig sein

Götz George versucht in Joachim Langs Film George, das Bild seines Vaters Heinrich nach seiner Vorstellung zu formen. Historische Fakten und Fiktionen vermischen sich dabei auf ungute Weise. Mehr Von Andreas Kilb

22.07.2013, 16:47 Uhr | Feuilleton

Eishockey Klimawandel bei den Eisbären

Die Berliner Eisbären stehen vor dem DEL-Finaleinzug. Und auch die Fans stehen wieder hinter dem Eishockeyklub, die Proteste zu Beginn der Play-offs scheinen vergessen. Mehr Von Marc Heinrich

06.04.2013, 20:39 Uhr | Sport

Britta Steffen Gestraft genug?

Britta Steffen lehnt eine Strafe für ihre überstürzte Abreise von der Schwimm-WM ab. Sie geht auf Konfrontationskurs zum Verband – und riskiert eine Sperre. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

18.09.2011, 16:00 Uhr | Sport

Eishockey Heißsporn unter Eisbären

Sven Felski ist ein Unikum: Bei den Eisbären Berlin spielt er seine neunzehnte Saison in Serie. Am Sonntag startet der Bürgermeister mit seinem Team ins DEL-Halbfinale gegen die DEG. Mehr Von Thomas Klemm

03.04.2011, 15:00 Uhr | Sport

Gedenken an Reagan Brett statt Plakette – Ist Reagan kein Berliner?

Der rot-rote Senat will Ronald Reagan nicht ehren; auch den Vorschlag der Amerikaner, vor dem Brandenburger Tor eine Gedenkplakette anbringen, wies er zurück. Also verneigt sich im ehemaligen Stasi-Gefängnis das andere Berlin vor dem „Realisten der Freiheit“. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

07.02.2011, 17:51 Uhr | Politik

Unesco-Konferenz Welterbe hinter Stacheldraht

Unter den neunhundert Unesco-Welterbestätten finden sich nur wenige, die an Inhumanität und Verbrechen erinnern. Und Deutschland hat noch gar keine solche Gedenkstätte beantragt. Heute beginnt in Brasilien die Welterbe-Konferenz der Unesco. Mehr Von Andreas Lorenz-Meyer

25.07.2010, 12:58 Uhr | Feuilleton

Eishockey Seine Welt ist eine Scheibe

In Amerika war Jeff Friesen ein Star. Er wurde zweimal Eishockey-Weltmeister und holte den Stanley Cup. Nun spielt er in einer Stadt namens Berlin. Dort kennt er nicht viel mehr als die O2-World und Starbucks. Mehr Von Thomas Klemm, Berlin

02.11.2009, 19:00 Uhr | Sport

Deutsche Szene Nur zur Sicherheit

1965 wurde Carl-Wolfgang Holzapfel am Checkpoint Charlie verhaftet, neun Monate lang saß er danach in der Untersuchungshaftanstalt der Stasi in Berlin-Hohenschönhausen. Unter der Regie der Künstlerin Franziska Vu kehrt er nun für eine Woche in seine Zelle zurück. Mehr Von Marcus Jauer

29.10.2009, 22:16 Uhr | Politik

Kunst im Ministerium für Staatssicherheit Der Ort ist endlich wirklich erobert

Die Idee ist zwingend: In einer beeindruckenden Fleißarbeit hat Thomas Kilpper den Linoleumfußboden eines Saals im Ministerium für Staatssicherheit der DDR bearbeitet. Seine Kunst macht den Ort erstmals für die Öffentlichkeit begehbar. Mehr Von Peter Richter

22.06.2009, 11:37 Uhr | Feuilleton

Barbara E. Tragödie mit Pfandbons

Eine Kassiererin aus Berlin hat gegen ihre Kündigung gekämpft und gegen den Vorwurf, sich um 1,30 Euro bereichert zu haben. Sie hat verloren. Aber sie gibt nicht auf. Mehr Von Julia Schaaf

01.03.2009, 00:02 Uhr | Gesellschaft

Die Linkspartei und ein Stalin-Opfer Der doppelte Fall des Doktor Linse

Folteropfer in Moskau, Arisierer in Chemnitz: Die Linkspartei versucht in Berlin, ein geschichtspolitisches Exempel an einem Opfer des Stalinismus und der DDR zu statuieren. Und verlangt die Umbenennung der „Walter-Linse-Straße“ in Berlin. Mehr Von Martin Otto

22.10.2008, 18:17 Uhr | Feuilleton

Fernsehdrama Kopf runter, Gesicht zur Wand, Häftling!

Die Fernsehfilme zur jüngeren deutschen Geschichte werden immer besser. In Wir sind das Volk bei Sat.1 agieren die Darsteller, als ginge es um ihr eigenes Leben. Und das tut es ja vielleicht auch. Mehr Von Heike Hupertz

06.10.2008, 16:33 Uhr | Feuilleton

Britta Steffen Die wichtigsten 53 Sekunden ihrer Karriere

Volle Konzentration auf die 100 Meter Freistil: Viele erwarten von Britta Steffen dort Gold. Sie ist wohl die einzige deutsche Schwimmerin, die berechtigte Hoffnungen auf eine Einzelmedaille haben kann. Das macht ihr zu schaffen. Mehr Von Bernd Steinle, Berlin

05.08.2008, 07:30 Uhr | Sport

Zwei Jugendliche sollen schuld sein Rentnerin stirbt nach Raubüberfall

Zwei 15 und 17 Jahre alte Jugendliche sollen eine Rentnerin in Berlin überfallen, bestohlen und tödlich verletzt haben. Die Frau starb an ihren zahlreichen inneren Verletzungen. Sie waren infolge massiver Gewalteinwirkung entstanden, meldeten die Behörden. Mehr

10.07.2008, 19:31 Uhr | Gesellschaft

Berlin Mit Pikkolöchen oder Currywurst

An die Teilung Berlins erinnern sich an der Spree nur noch die Alten. Und gibt's neben dem Osten und Westen nicht auch noch die Stadt der Migranten und der Zugezogenen? Eine Reportage von Oliver Hoischen. Mehr Von Oliver Hoischen

03.10.2007, 14:07 Uhr | Politik

Berlin Jackpot-Gewinner melden sich nach drei Wochen

Was könnte man mit 17 Millionen Euro nicht alles machen! Die Gewinner des jüngsten Jackpots, eine sechsköpfige Familie aus Berlin, wollen vor allem eins: eine etwas größere Wohnung, für die Kinder sparen und auf jeden Fall weiterarbeiten. Mehr

27.09.2007, 14:52 Uhr | Gesellschaft

Schießbefehl in der DDR Die ganze Wahrheit muss ans Licht

Von wegen in die Luft schießen, oder auf die Beine, und vorher einen Warnruf abgeben. Das jetzt gefundene Dokument zum Schießbefehl beweist, zu welcher Brutalität das DDR-Regime fähig war. Es zeigt aber noch etwas anderes. Ein Kommentar von Oliver Hoischen. Mehr Von Oliver Hoischen

12.08.2007, 15:26 Uhr | Politik

Union Zukunft statt Sozialismus

Die Linke nutze die Ängste der Menschen vor Veränderung und Abstieg aus, schreibt Volker Kauder. Statt das Schlaraffenland zu versprechen, müsse Politik auch für unpopuläre Maßnahmen Mehrheiten gewinnen können - um so die Freiheit zu sichern. Mehr Von Volker Kauder

13.07.2007, 16:58 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z