Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hannover

2:1 in Augsburg Hannovers glücklicher Erfolg

Augsburg spielt wie ein souveräner Sieger, vergibt aber Chancen wie ein Absteiger: Hannover bedankt sich für die Großzügigkeit in Person von Stürmer Füllkrug. Mehr

21.10.2017, 17:38 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Hannover
   
Sortieren nach

Eintracht-Trainer Kovac Verhältnisse wie bei den Bayern

Laut Eintracht-Trainer Kovac befindet sich Borussia Dortmund nicht in der Krise. Für das Spiel gegen den Tabellenführer bieten sich den Frankfurtern personell vielfältige Möglichkeiten. Mehr Von Peter Heß

21.10.2017, 08:46 Uhr | Rhein-Main

Handball-Kommentar Die müden Mächte

Die Chance auf den Meistertitel der vermeintlichen Außenseiter ist so groß wie nie. Warum kein Meister aus Berlin, kein Pokalsieger aus Hannover? Die neutralen Handballfans würden sich freuen. Ein Kommentar. Mehr Von Frank Heike

20.10.2017, 14:23 Uhr | Sport

TV-Kritik: „Maischberger“ Wenn Konfusion zur Methode wird

Das Bild im Studio zeigt einen Flüchtlingstreck aus dem Jahr 2015 – musikalisch untermalt von der düsteren Melodie der amerikanischen Serie „House of Cards“. Die Sendung von Sandra Maischberger zum Thema „Einwanderungsgesetz“ stiftet große Verwirrung. Mehr Von Hans Hütt

19.10.2017, 06:18 Uhr | Feuilleton

Wahlerfolg in Niedersachsen Hoffnung für die SPD

Nach zahlreichen Niederlagen kam mit der Wahl in Niedersachsen für die SPD der lang erwartete Befreiungsschlag. Die Sozialdemokraten um Stephan Weil haben bewiesen, dass sie das politische Handwerk noch beherrschen. Doch damit ist die Krise nicht vorbei. Mehr Von Reinhard Bingener

16.10.2017, 21:31 Uhr | Politik

Nach Niedersachsen-Wahl Merkel: Ergebnis in Hannover schwächt mich nicht

Am Tag nach der Wahlniederlage in Niedersachsen gibt sich Angela Merkel demonstrativ gelassen: Es handele sich um ein landespolitisches Ergebnis, sagt die Kanzlerin. Und lenkt den Blick auf die Gesamt-Wahlbilanz des Jahres. Mehr

16.10.2017, 13:33 Uhr | Politik

SPD-Erfolg in Niedersachsen Die Auferstehung der Totgesagten

Das gute Ergebnis bei der Landtagswahl in Niedersachsen löst bei den Sozialdemokraten Trotz aus. Parteichef Schulz kann sich seiner Zukunft dennoch nicht zu sicher sein. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

16.10.2017, 07:19 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Mannomann!

Wer hätte das gedacht: Auch mit Martin Schulz kann die SPD Wahlen gewinnen. Zum ersten Mal seit langem ist die CDU wieder neidisch – und mancher träumt längst von Sebastian Kurz. Der FAZ.NET-Countdown am Montag. Mehr Von Oliver Georgi

16.10.2017, 06:34 Uhr | Politik

SPD-Triumph in Niedersachsen Finale furioso in Hannover

Lange sah es so aus, als hätte Stephan Weil keine Chance, sein Amt zu verteidigen. Nun ist er der strahlende Sieger der Landtagswahl – und kann trotzdem nicht mehr gemeinsam mit den Grünen regieren. Mehr Von Reinhard Bingener und Justus Bender, Hannover

15.10.2017, 23:54 Uhr | Politik

SPD-Sieg bei NiedersachsenWahl Eine Frage des Vertrauens

Die SPD triumphiert in Hannover, weil es der CDU nicht gelungen ist, eine Wechselstimmung zu entfachen. Auch die Tonlage der Kanzlerin nach der Bundestagswahl dürfte den Wahlkämpfern in Niedersachsen nicht geholfen haben. Ein Kommentar. Mehr Von Daniel Deckers

15.10.2017, 19:02 Uhr | Politik

Wahl in Niedersachsen Weil auf dem Zettel, Schulz im Sinn

Nur drei Wochen nach der Bundestagswahl gibt es für die Parteien und die Kanzlerin einen ersten Stimmungstest. FAZ.NET zeigt, was die Wahl in Niedersachsen für die Bundespolitik bedeutet. Mehr Von Thomas Holl

15.10.2017, 10:21 Uhr | Politik

2:1 in Hannover Die Eintracht siegt wieder spät

Wieder hat die Eintracht das letzte Wort. Wie gegen Stuttgart gelingt den Frankfurtern kurz vor Schluss der Siegtreffer. Für Hannover dagegen endet eine Serie. Mehr Von Christian Otto, Hannover

14.10.2017, 17:45 Uhr | Sport

Landtagswahl Das sind die Machtoptionen für Niedersachsen

Die großen Parteien liegen kurz vor der Wahl dicht beieinander, aber auch Dreier-Bündnisse sind denkbar. Ein Überblick über die Koalitionsoptionen in Niedersachsen. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

14.10.2017, 14:08 Uhr | Politik

SPD-Kandidat Stephan Weil Sturmfest, aber nicht erdverwachsen

Vor Wochen schien er am Boden. Nun könnte Stephan Weil die Wahl in Niedersachsen doch noch gewinnen und endgültig in die erste Garde der deutschen Politik aufsteigen. Über den Politikstil eines echten Alphatiers. Mehr Von Reinhard Bingener

13.10.2017, 14:27 Uhr | Politik

Schadenersatz für Anleger Schlappe gegen Porsche?

Das Gericht macht den Anlegern, die eine Musterklage eingereicht haben, kaum Hoffnungen auf Schadenersatz. Ihre Anwälte reagieren und stellen einen Befangenheitsantrag. Mehr Von Marcus Jung

12.10.2017, 21:08 Uhr | Finanzen

CDU-Kandidat Althusmann Image-Suche im Merkel-Dilemma

Patchwork-Vater, Reserve-Offizier, Afrika-Auswanderer: Der CDU-Spitzenkandidat in Niedersachsen hat viele Gesichter. Aber kann Bernd Althusmann das richtige zeigen, um den Abwärtstrend noch umzukehren? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover/Seevetal

12.10.2017, 12:35 Uhr | Politik

„Kämpfen für soziale Ordnung“ Gewerkschaft fürchtet Deindustrialisierung Deutschlands

Investitionen behindert, Projekte verzögert, Arbeitsplätze gefährdet: Der Chef der Industriegewerkschaftschef IG BCE schaut sorgenvoll in die Zukunft. Ganz andere Töne kommen von Fachleuten aus Berlin. Mehr

09.10.2017, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Störungen nach „Xavier“ Züge von Hamburg nach Berlin rollen wieder

Die Auswirkungen von „Xavier“ beeinträchtigen weiter den Zugverkehr – einige Strecken bleiben auch am Montag gesperrt. Mehr Zeit einplanen müssen weiter Reisende, die von Berlin nach Hamburg fahren wollen. Mehr

09.10.2017, 10:49 Uhr | Gesellschaft

Energiewende Windige Geschäfte

Ostfriesland ist mit Windrädern zugepflastert. Bürger leiden unter Lärm und wettern gegen einen angeblichen Filz aus Politik und Windkraftbetreibern. Mehr Von Michael Ashelm

08.10.2017, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf in Niedersachsen Alle wollen mit der FDP

Viele Parteien würden nach dem 15. Oktober gerne mit Stefan Birkner am Kabinettstisch Platz nehmen. Der FDP-Spitzenkandidat hat sich in Hannover Respekt erworben – und wird von allen Seiten umgarnt. Mehr Von Reinhard Bingener, Lehrte

07.10.2017, 16:20 Uhr | Politik

Zugverkehr nach „Xavier“ Züge zwischen Hannover und Berlin fahren erst ab Samstagnachmittag wieder

Die Freigabe der Zugstrecken zwischen Hannover und Berlin verzögert sich. Die Züge fahren erst ab Samstagnachmittag wieder. Reisen zwischen Berlin und Hamburg sind jetzt mit Umweg möglich. Mehr

07.10.2017, 09:55 Uhr | Gesellschaft

Nach „Xavier“ in Berlin Vor Wäldern wird gewarnt

Alles, was im Freien unterwegs ist, ist in Berlin wegen „Xavier“ zeitweise nicht mehr gefahren. Tausende zogen deswegen zu Fuß in Richtung Alexanderplatz oder quetschten sich in überfüllte U-Bahnen. Die Stimmung blieb trotz allem Chaos gut. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

06.10.2017, 14:57 Uhr | Aktuell

Deutschlands Sieben Weltwunder In Stein gehauener Größenwahn

Die Marienburg bei Hannover zählt zu den bedeutendsten neugotischen Baudenkmälern. Warum aber erlangte das Welfen-Schloss niemals die Geltung, die ihm gebührt? Mehr Von Sandra Kegel

05.10.2017, 15:08 Uhr | Reise

Landtagswahl in Niedersachsen Alltag statt Marxismus

Eine Koalition aus Rot-Rot-Grün könnte in Niedersachsen zu einer realistischen Option werden. Die Linke bringt sich bereits in Position. Der SPD bleiben wenige Möglichkeiten. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

04.10.2017, 19:51 Uhr | Politik

Physik-Nobelpreis 2017 Die Jagd nach Einsteins Gravitationswellen

Den Nobelpreis für Physik teilen sich in diesem Jahr die drei amerikanischen Forscher Rainer Weiss, Barry Barish und Kip Thorne. Sie haben die Grundlagen für den ersten direkten Nachweis von Gravitationswellen geschaffen und ein neues Fenster ins Universum geöffnet. Mehr Von Manfred Lindinger

03.10.2017, 16:56 Uhr | Wissen
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z