HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hannover

Fußball-Transferticker Klopp kauft in Italien ein

Früherer Nationaltorwart Adler wechselt nach Mainz +++ Ägypter geht nach Liverpool +++ Viele Neuzugänge in der zweiten Bundesliga +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr

23.06.2017, 10:45 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Hannover
   
Sortieren nach

Unwetter Tote und Verkehrschaos

Auch in der Nacht toben Unwetter über Deutschland. Züge und Flüge fallen aus, in Bremen stranden Hunderte Menschen am Bahnhof. Mindestens zwei Personen starben. Mehr

23.06.2017, 04:43 Uhr | Gesellschaft

Zum Tod von Gunter Gabriel Der Stehaufmann

Gunter Gabriel ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Bekannt wurde er durch Songs auch für andere Schlagersänger, aber auch durch Eskapaden. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

22.06.2017, 17:43 Uhr | Gesellschaft

25 Jahre D-Netze Und plötzlich konnte jeder mobil telefonieren

Mit dem Start der digitalen D-Netze in Deutschland begann vor 25 Jahren die unglaubliche Karriere des Handys. Und damals lag Europa ganz weit vorn. Mehr Von Thiemo Heeg und Carsten Knop

18.06.2017, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Linken-Parteitag Wagenknecht geht auf Distanz zu SPD und Grünen

Dämpfer für rot-rot-grüne Ambitionen: Fraktionschefin Sahra Wagenknecht sieht hohe Hürden für ein solches Bündnis. Für SPD-Chef Martin Schulz hat sie nur Spott übrig. Mehr

11.06.2017, 14:20 Uhr | Politik

Bundesparteitag in Hannover Linke will Corbyn nacheifern

Mit linken Positionen Boden gutmachen, wie es dem Labour-Chef gelang, das will die noch größte Oppositionspartei bei den Bundestagswahlen. Ein prominenter SPD-Politiker erklärt Rot-Rot-Grün postwendend für unerwünscht. Mehr

10.06.2017, 07:30 Uhr | Politik

Brandanschlag in Hannover Bruder von Safia S. erhält wegen Anschlags acht Jahre Jugendhaft

Seine Schwester Safia wurde im Januar wegen einer Messerattacke auf einen Polizisten verurteilt. Jetzt wurde Saleh S. des versuchten Mordes in sieben Fällen schuldig gesprochen. Mehr

08.06.2017, 13:24 Uhr | Gesellschaft

DLRG kritisiert Bädermangel Deutschland wird zu einem Land der Nichtschwimmer

In Deutschland sind 2016 so viele Menschen ertrunken wie seit zehn Jahren nicht mehr – gleichzeitig hat die DLRG mehr als tausend Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Fast 60 Prozent aller Kinder können nicht richtig schwimmen. Mehr Von Bernd Steinle

06.06.2017, 16:41 Uhr | Gesellschaft

Sicherheitspolitik der SPD Mehr Zeit für innere Sicherheit

Martin Schulz und seine SPD wollen keine offene Flanke mehr bei der Innenpolitik bieten. Helfen soll ein roter Sheriff aus Niedersachsen. In einem Punkt vollzieht die SPD eine gewichtige Wende. Mehr Von Reinhard Bingener und Majid Sattar

01.06.2017, 22:09 Uhr | Politik

Frau hinter Auto hergeschleift 14 Jahre Haft nach Bluttat von Hameln

Die Tat hatte im November für Entsetzen gesorgt: Ein Mann hatte seine frühere Partnerin an einem Seil hinter seinem Auto hergeschleift. Er hatte gestanden, sie auf grausame Art töten zu wollen. Mehr Von Reinhard Bingener

31.05.2017, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Bierzelt-Rede zu Trump Merkels Schröder-Moment

Mit ihrer rhetorischen Abkehr von Amerika unter Trump hat Angela Merkel nicht nur eine internationale Debatte ausgelöst, sondern auch ihre Position im Bundestagswahlkampf gestärkt. Das hat vor ihr schon ein Kanzler äußerst erfolgreich getan. Mehr Von Oliver Georgi

30.05.2017, 13:21 Uhr | Politik

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie brutal sind Ultras?

Spaß am Verprügeln, barbarisches Gehabe – der Rostocker Polizeiruf 110 stellt die Ultras beim Fußball als primitive Meute dar. Hinzu kommt ein trinkfreudiger Kommissar. Wie realistisch ist das alles? Mehr Von Niklas Záboji

28.05.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Zentralrat der Muslime Ramadan ist vergleichbar mit der Weihnachtszeit

Heute beginnt der Fastenmonat Ramadan. Nach Ansicht des Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime ist er in Deutschland mittlerweile ähnlich wichtig wie die christlichen Festtage. Mehr

27.05.2017, 10:18 Uhr | Gesellschaft

Frau hinter Auto hergeschleift Gutachter hält Angeklagten in Hameln-Prozess für schuldfähig

Der Mann, der seine ehemalige Partnerin an einem Seil hinter seinem Auto hergeschleift hat, ist laut einem Psychiater voll schuldfähig. Der Ablauf sei auch zu komplex für eine Affekttat gewesen. Mehr

24.05.2017, 14:38 Uhr | Gesellschaft

Frau hinter Auto hergeschleift Mann gesteht grauenvolle Tat

Er band seine frühere Partnerin in Hameln mit einem Seil an seinem Auto fest und fuhr los. Im Wagen saß der zwei Jahre alte Sohn. Geplant haben will der Vater die Tat nicht. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

22.05.2017, 17:03 Uhr | Gesellschaft

Mainzer Rechtsmedizin Der Röntgenblick löst manches Todesrätsel

Die neue Chefin der Mainzer Rechtsmedizin ist Spezialistin für bildgebende Verfahren. Außerdem lässt sie untersuchen, welche Kräfte Messer lenken und Schädel spalten. Mehr Von Sascha Zoske, Mainz

20.05.2017, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Frauen mit Spielsucht Plötzlich landest du im Tunnel

Seit einiger Zeit werben Spielhallen besonders um Frauen – mit zweifelhaftem Erfolg: Die Zahl der Spielerinnen ist tatsächlich gestiegen. Und mit ihr die Zahl der Süchtigen. Unterwegs mit einer Frau, die ihre Sucht in den Ruin getrieben hat. Mehr Von Denise Peikert

18.05.2017, 12:03 Uhr | Gesellschaft

Angriffe auf Polizisten Bewährungsstrafen wegen Tumulten in Hameln

Nach Angriffen auf Polizisten und Rettungskräfte hat das Landgericht Hannover sechs Mitglieder einer Großfamilie wegen Körperverletzung und Landfriedensbruch verurteilt. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

17.05.2017, 19:15 Uhr | Gesellschaft

Neustadt bei Hannover Ein Toter und zwölf Verletzte bei Zusammenstoß von Zug und Lkw

An einem Bahnübergang gibt es wegen Bauarbeiten nur Behelfsschranken, es kommt zum Zusammenstoß eines Lasters mit einem Zug. Der Fahrer stirbt, etliche Reisende werden verletzt. Wer trägt die Schuld? Mehr

15.05.2017, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Zweite Bundesliga Stuttgart und Hannover so gut wie aufgestiegen

Der VfB Stuttgart hat den Aufstieg in die erste Liga noch einmal vertagt. Hannover gewinnt das Spitzenspiel gegen die Schwaben und zieht gleich. Arminia Bielefeld gewinnt indes 6:0 gegen Braunschweig und entfernt sich vom Tabellenkeller. Mehr

14.05.2017, 17:35 Uhr | Sport

Zweite Bundesliga Stuttgarter Frischzellenkur

Mit neuen Männern, neuen Ideen und neuen Prinzipien steht der VfB Stuttgart schon an diesem Sonntag vor der Rückkehr in die Bundesliga. Für den nachhaltigen Veränderungswillen des Vereins stehen drei Namen. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart

14.05.2017, 13:09 Uhr | Sport

Schutz vor Hackern Cybersoldaten verzweifelt gesucht

Die Bundeswehr braucht 14.000 IT-Spezialisten, um Daten zu schützen oder Attacken aus dem Netz abzuwehren. Doch die Streitkräfte gelten als unattraktiver Arbeitgeber. Nicht erst, seitdem sie aktuell in Verruf geraten sind. Mehr Von Jonas Jansen

12.05.2017, 07:35 Uhr | Beruf-Chance

Management Der neue Vorgesetzte ist vor allem Kommunikator

Industrie 4.0 verändert die Arbeitswelt. Und die Chefs. Warum Hierarchien heute aufgeweicht werden und auch gar nicht mehr unbedingt zielführend sind. Mehr Von Georg Giersberg

08.05.2017, 09:30 Uhr | Beruf-Chance

Bombenentschärfung Ein schwieriger Blindgänger

Etwa 50.000 Menschen mussten am Sonntag in Hannover in Sicherheit gebracht werden. Der Einsatz war auch für die Kampfmittelexperten alles andere als alltäglich. Mehr

07.05.2017, 21:36 Uhr | Gesellschaft

Bombenentschärfung 50 000 Menschen müssen in Hannover ihre Häuser verlassen

Bei der zweitgrößten Massenevakuierung seit 1945 sollen mindestens fünf Blindgänger entschärft werden. Die Stadt bietet den Betroffenen ein Kultur- und Sportprogramm an. Mehr

07.05.2017, 05:57 Uhr | Gesellschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z