HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hannelore Kraft

Mayers Weltwirtschaft Ein Hoch dem Liberalismus

Es gibt keine bessere Gesellschaftsordnung als den liberalen Rechtsstaat. Höchste Zeit, Angela Merkel und Martin Schulz daran zu erinnern. Mehr

08.04.2017, 17:29 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Hannelore Kraft
1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Landtagswahl in NRW Schub-Verbände allerorten

Nordrhein-Westfalen startet in die heiße Phase des Landtagswahlkampfs. Dafür legt auch die Kanzlerin ihre Zurückhaltung ab. Doch Hannelore Kraft zeigt sich unbeeindruckt. Mehr Von Reiner Burger

02.04.2017, 20:45 Uhr | Politik

Vor den Landtagswahlen Leiden unter dem Schulz-Effekt

Die bevorstehenden Landtagswahlen stehen im Zeichen des SPD-Umfragehochs. Vom Abwärtstrend der anderen Parteien ist vor allem die AfD betroffen. Eine Analyse. Mehr Von Jasper von Altenbockum

21.03.2017, 16:30 Uhr | Politik

Neuer SPD-Chef Schulz ist das Programm

Sigmar Gabriel verabschiedet sich mit einer langen Rede vom SPD-Vorsitz. Und Martin Schulz begeistert die Genossen mit seiner Bewerbungsrede für das Amt vor allem deshalb, weil er Martin Schulz ist. Mehr Von Timo Steppat, Berlin

19.03.2017, 18:26 Uhr | Politik

NRW-Ministerpräsidentin Kraft Dusel in Düsseldorf

Hannelore Kraft ist eine Politikerin, der die Erfolge passieren – einfach so. Dennoch wirkte sie lange und häufig wie eine sehr angestrengte Ministerpräsidentin. Das hat sich nun geändert. Warum? Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

17.03.2017, 20:43 Uhr | Politik

Vor der Landtagswahl Umfrage sieht SPD in Nordrhein- Westfalen bei 40 Prozent

Der Aufschwung der SPD in den Meinungsumfragen setzt sich fort: Zwei Monate vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist die SPD dort stärkste Kraft. Doch um die rot-grüne Koalition muss Hannelore Kraft bangen. Mehr

15.03.2017, 11:18 Uhr | Politik

Nordrhein-Westfalen Tauber: Pläne für Ausländerwahlrecht sofort stoppen

Nordrhein-Westfalen will Nicht-EU-Ausländern das Wahlrecht geben. Dagegen läuft CDU-Generalsekretär Tauber Sturm - und verweist auf das aktuelle Verhalten der Präsidenten Erdogan und Putin. Mehr

14.03.2017, 04:18 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maischberger Der Agenda-Streit als Phantomdebatte

Sandra Maischberger diskutiert mit ihren Gästen über die Arbeitsmarktpläne von Martin Schulz. Dabei steht die Vergangenheitsbewältigung der SPD im Vordergrund. Wichtige Zukunftsfragen bleiben unbeantwortet. Mehr Von Hans Hütt

09.03.2017, 05:21 Uhr | Feuilleton

Rot-grüne NRW-Koalition Nur bedingt regierungsfähig

In Nordrhein-Westfalen droht die Regierungsbildung nach der Landtagswahl äußerst kompliziert zu werden. Für die rot-grüne Koalition von Ministerpräsidentin Kraft stehen die Chancen schlecht. Das hätte Auswirkungen auf die bundesweite Wahl. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

04.03.2017, 21:25 Uhr | Politik

TV-Kritik: Hart aber fair Plasbergs Messe für den heiligen Sankt Martin

Der designierte Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten hat wohl die Gäste bei Frank Plasberg bezaubert. Selbst FDP-Chef Lindner ist entzückt. Doch kommt nach dem rasanten Aufstieg bald der tiefe Fall? Mehr Von Hans Hütt

21.02.2017, 04:43 Uhr | Feuilleton

SPD-Parteitag in Düsseldorf Möge die Euphorie anhalten

Hannelore Kraft will bei der nordrhein-westfälischen Landtagswahl vom Hype um Martin Schulz profitieren. In ihrem Wahlprogramm setzt sie allerdings auf Bewährtes. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

20.02.2017, 11:23 Uhr | Politik

Umfrage-Hoch Wie auch CDU und CSU vom Schulz-Hype profitieren wollen

Die Union reagiert genervt auf den Aufschwung der SPD nach der Bekanntgabe der Schulz-Kandidatur. Vor allem seine guten Umfragewerte sorgen für Unruhe. Aber gleichzeitig steigt die Chancen auf Frieden zwischen den Schwesterparteien. Mehr Von Timo Steppat, Reiner Burger und Rüdiger Soldt

03.02.2017, 18:45 Uhr | Politik

SPD-Kanzlerkandidat Harmonie ist eine Strategie

Am Sonntag besiegelt es auch der Parteivorstand: Schulz wird Spitzenkandidat. Der versuchte sich danach sogleich als Motivator der SPD und seiner selbst. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

29.01.2017, 18:34 Uhr | Politik

Kraft und die SPD-Kanzlerfrage Das Gespür der Genossin

Diesmal will Hannelore Kraft schon früh in die SPD-Pläne eingeweiht gewesen sein. Und hat Sigmar Gabriel womöglich einen entscheidenden Rat gegeben. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

25.01.2017, 21:06 Uhr | Politik

Alles neu bei der SPD Stabübergabe auf dem Hochseil

Tag eins nach dem Paukenschlag: In der SPD-Fraktion versucht man, das Chaos zu rationalisieren. Deren Chef sagt, Gabriels Rolle im Wahlkampf sei eine dienende. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

25.01.2017, 18:59 Uhr | Politik

Nordrhein-Westfalen Kraft kündigt Sonderbeauftragten zum Fall Amri an

Nach dem nordrhein-westfälischen Innenausschuss diskutiert jetzt der Landtag über Fehler der Sicherheitsbehörden im Fall Anis Amri. Ministerpräsidentin Kraft will einen Sonderbeauftragten einsetzen. Der Opposition reicht das nicht. Mehr

25.01.2017, 12:07 Uhr | Politik

So redet Gabriel über die SPD Wenn der Verein im Keller ist, ist der Trainer dran

Warum hat Sigmar Gabriel sich gegen die Kanzlerkandidatur und die Parteispitze entschieden? In einem Interview erklärt er sich – und übt heftige Kritik an Angela Merkel. Mehr

25.01.2017, 08:58 Uhr | Politik

Gabriels Rücktritt Wieder eine Sturzgeburt

Sigmar Gabriel zieht die Konsequenzen aus seinen miserablen Beliebtheitswerten. Er überlässt Martin Schulz die Kanzlerkandidatur und auch den Parteivorsitz. Er selbst wechselt ins Auswärtige Amt. Kann dieses Experiment gelingen? Mehr Von Majid Sattar

24.01.2017, 21:31 Uhr | Politik

Beziehungen zu Amerika Gabriels Kampfansage an Trump

Wenige Tage vor Verkündung der Kanzlerkandidatur schlägt der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel scharfe Töne in Richtung Donald Trump an. Warum? Mehr Von Majid Sattar, Berlin

22.01.2017, 20:11 Uhr | Politik

Innere Sicherheit Hannelore Krafts riskante Strategie

Vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist die Innere Sicherheit das dominierende Thema. Keine gute Nachricht für die SPD und Hannelore Kraft. Mehr Von Reiner Burger

11.01.2017, 20:17 Uhr | Politik

Grenze überschritten Bocholter SPD-Chef tritt nach Hassmails gegen Tochter zurück

Üble Beschimpfungen muss der Bocholter SPD-Chef schon seit längerem ertragen. Doch jetzt richten sich die Hassmails auch gegen seine Partnerin und die gemeinsame kleine Tochter. Für Thomas Purwin ist damit eine Grenze überschritten. Mehr

14.12.2016, 08:35 Uhr | Politik

TV-Kritik Maybrit Illner Wie werden wir die Flüchtlinge wieder los?

Politik wird in Deutschland vor allem als Verwaltungshandeln verstanden. Das zeigen Politiker aller Parteien auch bei Maybrit Illner. Doch damit findet man keine Antwort auf das, was die Bevölkerung erlebt. Mehr Von Frank Lübberding

09.12.2016, 06:39 Uhr | Feuilleton

Jamaika-Koalition Das Gelbe von drei

Die Bildung einer Bundesregierung wird im kommenden Jahr zur großen Herausforderung. Entscheidend dabei ist, ob die FDP ein Bündnis mit der CDU und Grünen eingehen wird. Über die Chancen einer Jamaika-Koalition. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf und Timo Frasch, Saarbrücken und Rüdiger Soldt, Stuttgart

26.11.2016, 17:50 Uhr | Politik

Wechsel aus Brüssel Was Martin Schulz in der Hauptstadt werden könnte

Martin Schulz wechselt die Bühne. Unklar ist, welche Rolle er künftig für die SPD übernehmen wird. Mehrere Optionen sind denkbar. Mehr Von Majid Sattar

24.11.2016, 19:52 Uhr | Politik

Initiative im Bundesrat NRW will gegen Angriffe auf Polizei und Helfer vorgehen

Immer öfter werden Polizisten, Rettungskräfte oder Ehrenamtliche angegriffen – vor wenigen Tagen etwa wegen eines Strafzettels. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft will härtere Strafen. Mehr

16.11.2016, 16:03 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z