Hamas aktuell: News der FAZ zur Terrororganisation

Hamas: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Außenminister Maas „Rufe nach Abschottung erfüllen mich mit Sorge“

Die Vereinigten Staaten wollen Iran mit scharfen Sanktionen bändigen und drohen ihren Handelspartnern weiterhin mit Strafzöllen. Bundesaußenminister Maas steht ein schwieriger Antrittsbesuch in Washington bevor. Mehr

22.05.2018, 05:54 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Hamas

1 2 3 ... 27 ... 54  
   
Sortieren nach

Gaza-Kommentar Das Kalkül der Hamas

Nach den tödlichen Schüssen am Gazastreifen unterstützt Deutschland eine unabhängige Untersuchung. Doch wer die Blockade der Enklave akzeptiert, muss auch die israelischen Scharfschützen hinnehmen. Mehr Von Jochen Stahnke

19.05.2018, 18:02 Uhr | Politik

Netanjahu zu „Genozid“-Vorwurf „Erdogan ist einer der größten Unterstützer der Hamas“

Der türkische Staatspräsident hat die Gewalt in Gaza als „Genozid“ bezeichnet und Israel dafür verantwortlich gemacht. Benjamin Netanjahu weist die Kritik zurück – und die Türkei fordert den israelischen Botschafter zur Ausreise auf. Mehr

15.05.2018, 17:27 Uhr | Politik

Tote im Gazastreifen Amerika blockiert Untersuchung der Gewalt

Die Vereinigten Staaten haben im UN-Sicherheitsrat eine Resolution verhindert, die die Untersuchung der Ereignisse in Gaza fordern sollte. Heute kommt der Rat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Mehr

15.05.2018, 07:34 Uhr | Politik

Zusammenstöße an Grenze Ein Toter und Hunderte Verletzte bei Unruhen am Gaza-Streifen

Vor dem 70. Jahrestag der Staatsgründung Israels kommt es zu Auseinandersetzungen am Gaza-Streifen. Am Wochenende könnte sich die Lage weiter zuspitzen. Das Auswärtige Amt warnt vor Besuchen der Jerusalemer Altstadt. Mehr

11.05.2018, 20:14 Uhr | Politik

Gazastreifen Sechs Hamas-Kämpfer bei Explosion getötet

Bei einer Detonation sind mehrere Palästinenser getötet worden. Die Hamas macht Israel für den Vorfall verantwortlich. Mehr

06.05.2018, 06:42 Uhr | Politik

Hamas im Gazastreifen Farben und Töne gegen das Heimweh

Die im Gazastreifen regierende Hamas tritt aktuell statt mit Dschihad-Parolen als Förderin von Kunst auf. In Zeltlagern am Grenzzaun wird gemalt und getanzt. Mehr Von Joseph Croitoru

02.05.2018, 12:51 Uhr | Feuilleton

Israelische Justizministerin „Wir sehen nicht zu, wie Iran Syrien übernimmt“

Erst in der Nacht gab es einen Angriff auf Syrien – steckt Israel dahinter? Die israelische Justizministerin, Ayelet Shaked, sitzt im Sicherheitskabinett der Regierung. Wie bewertet sie die außenpolitischen Konflikte ihres Landes? Mehr Von Jochen Stahnke

30.04.2018, 08:53 Uhr | Politik

Proteste im Gazastreifen Israel schießt auf militante Palästinenser

Tausende Palästinenser setzen im Gazastreifen Autoreifen in Brand, werfen Steine und legen Sprengsätze am Grenzzaun zu Israel. Israels Armee reagiert mit Scharfschützen. Die sollen zwar „nur“ auf die Beine zielen, trotzdem werden neun Menschen erschossen. Mehr

07.04.2018, 12:11 Uhr | Politik

Proteste in Gaza Ins Feuer gelaufen

Mindestens 17 Palästinenser wurden bei Protesten erschossen – viele von israelischen Scharfschützen. Nun steht das Militär in der Kritik. Und die Hamas instrumentalisiert die Toten. Mehr Von Jochen Stahnke, Gaza

03.04.2018, 07:41 Uhr | Politik

Proteste an Israels Grenzzaun Scharfschützen und brennende Reifen

Zehntausende Palästinenser versammeln sich am Freitag zu Protesten vor der Grenze zu Israel. Sie werfen mit Steinen, die Armee schießt zurück. Es gibt mindestens zwölf Tote. Und das könnte erst der Anfang sein. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

30.03.2018, 16:43 Uhr | Politik

Massenproteste gegen Israel Tote und Verletzte bei „Marsch der Rückkehr“

Bei den gewaltsamen Protesten von Palästinensern im Gaza-Streifen an der Grenze zu Israel gibt es offenbar die ersten Todesopfer. Mehr

30.03.2018, 13:59 Uhr | Politik

Israel Kurz vor Massenprotesten Palästinenser getötet

Israels Armee hat laut palästinensischen Angaben einen Bauern getötet. Der Zwischenfall dürfte die Spannungen kurz vor geplanten Massenprotesten weiter verstärken. Mehr

30.03.2018, 07:19 Uhr | Aktuell

Nach Anschlag auf Hamdallah Hamas weist Schuld von sich

Palästinenserpräsident Abbas hält die Hamas schuldig für einen Anschlag auf den palästinensischen Ministerpräsidenten. Der Streit gefährdet den innerpalästinensischen Burgfrieden. Mehr

20.03.2018, 11:37 Uhr | Politik

Wenn Geheimdienste patzen Spektakuläre Mordfälle

Spione töten geheim – eigentlich. Denn manchmal kommen ihnen die Ermittler auf die Schliche und decken Geheimdienstoperationen auf, die gründlich schief gelaufen sind. Mehr Von Livia Gerster

19.03.2018, 16:23 Uhr | Politik

Gazastreifen Israel: Französischer Konsulatsmitarbeiter schmuggelte Waffen

Aus finanziellem Interesse habe ein Franzose Waffen in den Gazastreifen gebracht, wo sie verkauft worden sein sollen, berichtet der israelische Inlandsgeheimdienst. Neun Männer seien verhaftet worden. Mehr

19.03.2018, 10:45 Uhr | Politik

Unruhen im Westjordanland Zwei israelische Soldaten bei Auto-Attentat getötet

Im besetzten Westjordanland kommt es wieder zu einem Anschlag: Ein Palästinenser tötet mit seinem Auto zwei israelische Soldaten. Auch an anderen Orten kommt es zu Zusammenstößen. Mehr

16.03.2018, 21:19 Uhr | Politik

Berichte über Verletzte Palästinensischer Ministerpräsident entgeht Attentat

Der palästinensische Ministerpräsident Rami Hamdallah befindet sich mit seiner Wagenkolonne auf dem Weg zu einem Termin im nördlichen Gazastreifen. Dann detoniert am Straßenrand offenbar ein Sprengsatz. Präsident Abbas hat bereits die Schuldigen ausgemacht. Mehr

13.03.2018, 12:57 Uhr | Politik

Naher Osten Israel fliegt Luftangriff nach Beschuss aus dem Gazastreifen

Die Lage im Gazastreifen bleibt angespannt: Israelische Streitkräfte greifen abermals Ziele in den Palästinensergebieten an, darunter auch unterirdische Tunnel. Mehr

19.02.2018, 11:41 Uhr | Politik

Vergeltung für Mord an Rabbi Israel tötet Kopf einer palästinensischen Zelle

Ahmad Dscharrar soll am Mord an einem Rabbiner beteiligt gewesen sein. Verteidigungsminister Lieberman sagt: „Die Rechnung ist beglichen.“ Die Hamas widerspricht umgehend: „Die Rechnung ist noch offen.“ Mehr

06.02.2018, 11:49 Uhr | Politik

Nahost-Konflikt Israel bombardiert Hamas-Stellung im Gazastreifen

In den vergangen Wochen kam es wieder vermehrt zu Raketenangriffen aus dem Gazastreifen. Israel antwortet mit Luftangriffen. Auslöser der Konflikte war der amerikanische Präsident. Mehr

03.02.2018, 11:15 Uhr | Politik

Trump-Regierung Amerika erklärt Hamas-Chef zum Terroristen

Weil er enge Verbindungen zum militärischen Zweig der Hamas habe, setzt Amerika Ismail Hanija auf die Terrorliste. Er sei in Terrorangriffe gegen Israelis verwickelt, heißt es. Hanija selbst hat dafür nur Spott übrig. Mehr

31.01.2018, 20:29 Uhr | Politik

Grenzübergang geschlossen Israel fliegt Luftangriff auf Gazastreifen

Die Israelische Luftwaffe hat einen Luftangriff auf den Gazastreifen geflogen. Auch ein Grenzübergang wurde geschlossen. Mehr

14.01.2018, 00:00 Uhr | Politik

Rabbiner erschossen Israels Armee sucht nach tödlichem Anschlag nach Tätern

Mutmaßlich palästinensische Angreifer haben einen israelischen Rabbiner im Westjordanland erschossen. Die Armee riegelte mehrere Ortschaften ab. Die UN verurteilen den Anschlag – die Hamas lobt ihn. Mehr

10.01.2018, 11:12 Uhr | Politik

Treffen in Istanbul Islamischer Gipfel erkennt Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Ankara hat sich beim Gipfel islamischer Staaten mit seiner Forderung durchgesetzt, Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels hart zu beantworten. Die Teilnehmer erkennen Ost-Jerusalem als Hauptstadt eines Palästinenserstaates an. Mehr

13.12.2017, 14:44 Uhr | Politik
1 2 3 ... 27 ... 54  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z