Grünen-Parteitag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Parteispitze Wie links sind die Grünen noch?

Die Grünen haben jetzt zwei Realo-Vorsitzende – die Flügellogik von einst ist passé. Und schon melden sich die Mahner: Ist die Öko-Partei von einst jetzt überhaupt noch eine linke Partei? Mehr

28.01.2018, 11:59 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Grünen-Parteitag

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Parteitag der Grünen Der doppelte Robert

Auf ihrem Parteitag verabschieden sich die Grünen nicht nur von Cem Özdemir – auch ein Stück Identität verliert die Partei. Für Robert Habeck ist der Weg an die Parteispitze damit frei. Mehr Von Johannes Leithäuser, Hannover

26.01.2018, 23:49 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Achtung, Panzer!

Wer hätte ahnen können, dass Sigmar Gabriel mal hinter der deutschen Regierungsparalyse Deckung vor türkischen Rüstungswünschen sucht? Mehr Von Lorenz Hemicker

26.01.2018, 06:17 Uhr | Politik

Grüne vor dem Parteitag Claudia Roth entlässt ihre Kinder

Annalena Baerbock und Anja Piel kämpfen um den Vorsitz der Grünen. Es geht um Bilder, Temperament und die Arithmetik der Flügel. Die Wahl könnte spannend werden. Mehr Von Markus Wehner und Reinhard Bingener

25.01.2018, 07:20 Uhr | Politik

Skepsis gegenüber Groko SPD rutscht in Umfrage noch weiter ab

Heiko Maas wirbt weiter eindringlich für eine Regierungsbeteiligung der SPD. Doch nicht nur innerhalb der Partei wächst der Widerstand gegen eine Neuauflage der großen Koalition. Eine neue Umfrage birgt verheerende Zahlen für die Sozialdemokraten. Mehr

16.01.2018, 06:54 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Wir waren zu freundlich

Wie wir bei den Jamaika-Verhandlungen vom Balkon winkten und suggerierten, die Sache sei geritzt – während kaum ein Konflikt ausgesprochen werden konnte. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Robert Habeck

15.01.2018, 09:16 Uhr | Feuilleton

Vor Parteitag Simone Peter will nicht mehr Grünen-Chefin sein

Die bisherige Grünen-Chefin Simone Peter will nicht noch einmal für den Parteivorsitz kandidieren. Eine andere Grüne wirft derweil ihren Hut für die Parteiführung in den Ring. Mehr

08.01.2018, 08:16 Uhr | Politik

Regierungsbildung „Linke ideologische Mottenkiste“

Heute entscheidet, ob sie sich auf Sondierungsgespräche einlässt. Pünktlich dazu poltert die CSU gegen eines der Kernanliegen der Sozialdemokraten – und flirtet mit einem ehemaligen Lieblingsfeind. Mehr

15.12.2017, 10:40 Uhr | Politik

SPD-Parteitag in Berlin Schulz will Vereinigte Staaten von Europa bis 2025

Der SPD-Vorsitzende will ein föderales Europa schaffen, mit einem europäischen Verfassungsvertrag. Doch für seine Pläne erntet er vor allem eines: Kritik – und zwar parteiübergreifend. Mehr

07.12.2017, 18:19 Uhr | Politik

Grünen-Parteitag in Berlin Eine Partei beschwört sich selbst

Die Grünen haben bis zu ihrer Schmerzgrenze verhandelt und sich sogar bei der Union Achtung erworben. Dennoch reicht es wohl wieder nur für die Opposition. Nun treffen sich die Delegierten zur kollektiven Aufarbeitung eines Traumas. Mehr Von Tatjana Heid, Berlin

25.11.2017, 17:38 Uhr | Politik

Koalitionen Grüne gegen Beteiligung an Minderheitsregierung

Fraktionschefin Katrin Göring-Eckhardt hat sich klar gegen eine Koalition mit der Union ausgesprochen. Auch Parteikollege Jürgen Trittin lehnt eine solche Lösung konsequent ab. Mehr

25.11.2017, 05:06 Uhr | Politik

Vor Parteitag Özdemir bringt Kandidaten für neue Grünen-Spitze ins Spiel

Der Grünen-Chef Cem Özdemir will 2018 nicht mehr für den Parteivorsitz kandidieren. Nun hat er mögliche Kandidaten für seine Nachfolge in der Partei benannt. Wen bringt er ins Gespräch? Mehr

24.11.2017, 23:10 Uhr | Politik

Schwierige Jamaika-Sondierung Die Kleinen wollen größer sein

Vier Wochen lang hat Angela Merkel alles getan, damit aus den Jamaika-Verhandlungen noch etwas wird. Doch der Weg zur neuen Regierung ist weit. Ist das realistisch? Mehr Von Peter Carstens

19.11.2017, 14:53 Uhr | Politik

Der Tag Fortschritte bei Jamaika-Verhandlungen

Die Jamaika-Verhandlungen erzielen erste Erfolge, der Arbeitskreis Steuerschätzung berät über die neue Einnahmeprognose für die Staatskassen und in München wird der Glücksatlas vorgestellt. Mehr

07.11.2017, 07:31 Uhr | Wirtschaft

Jamaika-Koalition Der Grünstreifen am Horizont

Vor vier Jahren haben die Grünen ihre Chance auf eine Beteiligung an der Regierung vertan. Diesmal wollen sie ernsthaft verhandeln. Das geht nur, wenn die Parteilinken mitmachen. Doch, sind die dazu bereit? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

16.10.2017, 20:42 Uhr | Politik

Kleiner Parteitag Grüne stimmen für Jamaika-Verhandlungen

Die allererste Hürde ist genommen: Auf einem kleinen Parteitag sprechen sich Grünen für Sondierungsgespräche aus. Ihre Vorstellungen über die Inhalte sind auch schon sehr konkret. Mehr

30.09.2017, 15:46 Uhr | Politik

Grüne und FDP Letzte Chance: Jamaika

Um künftig mitzuregieren, müssten FDP und Grüne sich wohl zusammenraufen: Ein schwarz-gelb-grünes Bündnis erscheint als die einzige Machtoption. Doch auf ihren letzten Parteitagen vor der Wahl sieht es gar nicht danach aus. Mehr

17.09.2017, 14:58 Uhr | Politik

Bundestag Grüne scheitern mit Antrag zur Homo-Ehe

Per Eilantrag wollten die Grünen eine Abstimmung im Bundestag über die Homo-Ehe erzwingen. Das Bundesverfassungsgericht hat ihn jetzt abgelehnt. Mehr

20.06.2017, 12:41 Uhr | Politik

Kommentar Kleines Immergrün

Die Grünen haben auf ihrem Parteitag ungewöhnlich viel Geschlossenheit demonstriert. Woher kommt dieses unerwartet hohe Maß an Parteidisziplin? Mehr Von Henrike Roßbach

18.06.2017, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Parteitag der Grünen Gegen Kohle, Benzin-Autos und Massentierhaltung

Die Grünen dümpeln im Umfragetief. Den Ausweg suchen sie in einem Programm, das Wirtschaft und Umwelt versöhnen soll. Besonders wirtschaftsfreundlich klingen die Parteitagsbeschlüsse indes nicht. Mehr

18.06.2017, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Grüne Koalitions-Optionen „Vielleicht landen wir in Jamaika, aber ...“

Die Grünen arbeiten und poltern auf ihrer Delegiertenkonferenz in Berlin. Schwer tun sie sich aber mit der Frage nach einer möglichen Koalition. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

17.06.2017, 18:38 Uhr | Politik

Schlechte Umfragewerte Die Sorgen der Grünen

Die Grünen können sich angesichts ihrer Umfragewerte vor der Bundestagswahl keinen Fehler mehr erlauben. Trotzdem beschäftigt sich die Partei lieber mit korrekten Schreibweisen als mit ihrem Wahlprogramm. Ein Kommentar. Mehr Von Henrike Roßbach

16.06.2017, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Diskussion auf dem Kirchentag Lieben und lieben lassen

Auf dem evangelischen Kirchentag findet eine Diskussion mit der AfD-Politikerin Anette Schultner statt. Einigen können sich die Mitwirkenden nicht. Aber sie zeigen zumindest, dass gesittete Gespräche möglich sind. Mehr Von Reinhard Bingener

25.05.2017, 19:38 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Alle googeln nach Dieter Zetsche

Der Daimler-Chef ist der meistgesuchte deutsche Manager. Wer unten auf der Liste steht, muss sich allerdings nicht ärgern. Vor allem einem Konzernlenker dürfte das sogar ganz recht sein. Mehr Von Carsten Knop

14.12.2016, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Hessens Ministerpräsident Bouffier: Doppelpass-Beschluss war falsch

Das Nein des CDU-Parteitages zur doppelten Staatsbürgerschaft ändert nichts an der Option Schwarz-Grün, sagt Hessens Ministerpräsident Bouffier im Interview. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat, Essen

08.12.2016, 06:03 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z