HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Großbritannien

Zukunft von EU-Ausländern London zeigt sich uneinsichtig

Premierministerin Theresa May legt im britischen Unterhaus Vorschläge für EU-Ausländer nach dem Brexit vor. Die Opposition wirft ihr vor, die Zukunft der Migranten als Faustpfand zu nutzen. Mehr

26.06.2017, 19:35 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Großbritannien
   
Sortieren nach

EU-Bürger in Großbritannien Netter Versuch, Frau May

Der Vorschlag der Premierministerin für die Zukunft der EU-Bürger in Großbritannien trifft in Brüssel auf Ablehnung. Und auch Mays nordirischer Koalitionspartner sorgt für Unmut. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

23.06.2017, 17:03 Uhr | Politik

Großbritannien Hacker stehlen Daten Tausender Politiker

Private Passwörter von Ministern, frei verkäuflich im Internet: Großbritanniens Politiker sind zum Ziel eines großangelegten Hackerangriffs geworden. Sie haben es den Kriminellen wohl sehr einfach gemacht. Mehr

23.06.2017, 11:43 Uhr | Politik

Ein Jahr nach der Abstimmung So denkt Londons Brexit-Hochburg

Heute vor einem Jahr haben die Briten für den Austritt aus der EU gestimmt. Die große Mehrheit der Londoner war dagegen, nicht aber der Stadtteil Barking. Wie ist die Stimmung heute? Unterwegs im europamüden Londoner Osten. Mehr Von Marcus Theurer, London

23.06.2017, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Verhandlungen Merkel lobt Mays Vorschläge als „guten Anfang“

Die britische Premierministerin will nach dem Brexit keine EU-Bürger ausweisen. Kanzlerin Merkel begrüßt das Versprechen. Sie warnt jedoch: Es seien noch „viele, viele Fragen“ offen. Mehr

23.06.2017, 03:47 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Tatort Autobahn

Fahrräder, Benzin und Nutella-Gläser: Tausende Überfälle auf Lastwagen sorgen in Deutschland jährlich für Milliardenschäden. Wer sind die Täter? Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

22.06.2017, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Studie Harter Brexit könnte tausende Stellen in Autobranche kosten

Kommt der harte Brexit, verlässt Großbritannien auch Europas Binnenmarkt. Das wiederum könnte einer neuen Studie zufolge die deutsche Autoindustrie empfindlich treffen. Der Grund ist simpel. Mehr

22.06.2017, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Queen’s Speech Vergängliche Pläne auf Ziegenhaut

In gedämpfter Stimmung hat die Queen das Regierungsprogramm von Premierministerin May verlesen. Ob diese dafür eine Mehrheit im Parlament bekommt, ist alles andere als sicher. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.06.2017, 19:02 Uhr | Politik

Großbritannien Queen schweigt über Trumps Besuch in königlicher Rede

Die britische Königin Elisabeth II. hat die neue Sitzungsperiode im britischen Unterhaus eröffnet. Den geplanten Staatsbesuch des amerikanischen Präsidenten Donald Trump erwähnte sie nicht. Das löst Spekulationen aus. Mehr

21.06.2017, 13:21 Uhr | Politik

Theresa May im Machtkampf Britannien ohne Kompass

Brexit-Unsicherheit, Terrorangst, geschwächte Regierungschefin und Stillstand im Parlament: In Großbritannien spitzen sich die Krisen zu. Wird die Politik auf der Insel nur noch von zeremoniellem Pomp zusammengehalten? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.06.2017, 10:27 Uhr | Politik

Kommentar Gegen Muslime

Öffentliche Gewalt wie der Anschlag auf Muslime in London soll die Menschen gegeneinander aufhetzen. Eine offene Gesellschaft ist nur wehrhaft, wenn die Mehrheit dem widersteht. Mehr Von Nikolas Busse

19.06.2017, 20:58 Uhr | Politik

Anschlag auf Londoner Moschee Ein Land in Trauer

Mit dem Anschlag auf die Londoner Moschee wurden die Briten Zeugen einer weiteren Schreckensmeldung innerhalb weniger Wochen. Wie wird Großbritannien damit fertig? Was ist über den Täter bekannt? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

19.06.2017, 20:47 Uhr | Politik

Austrittsgespräche EU und London einigen sich auf Brexit-Fahrplan

Großbritannien und die EU haben sich auf die Grundsätze der Brexit-Verhandlungen und auf die Gesprächstermine für die kommenden Monate geeinigt. Ein wichtiges Thema sucht man unter den ersten Verhandlungspunkten noch vergeblich. Mehr

19.06.2017, 20:35 Uhr | Politik

Trotz Brexit Jaguar Land Rover kündigt 5000 neue Arbeitsplätze an

Wie es für den Wirtschaftsstandort Großbritannien weitergehen wird, ist völlig unklar. Trotzdem stellt der Autohersteller tausende neue Mitarbeiter ein. Damit steht das Unternehmen nicht alleine da. Mehr Von Marcus Theurer, London

19.06.2017, 17:57 Uhr | Wirtschaft

Fassungslose Ermittler So sieht es im Grenfell Tower nach dem Inferno aus

Scotland Yard rechnet nach der Londoner Brandkatastrophe mit bis zu 79 Todesopfern. Offiziell sind erst fünf Tote identifiziert worden. Die in dem Hochhaus benutzte brennbare Gebäudeverkleidung soll in Großbritannien verboten sein. Mehr

19.06.2017, 13:55 Uhr | Gesellschaft

Europäer treffen Briten Welchen Brexit meinen die Briten?

Es sind historische Tage in Brüssel: Die EU verhandelt seit heute mit Großbritannien über den Brexit. Doch auch zu Beginn der Gespräche rätseln die übrigen EU-Partner noch über die Londoner Strategie. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

19.06.2017, 12:35 Uhr | Politik

Großbritannien Der Brexit gibt den Anlegern Rätsel auf

Durcheinander in der Politik, eine schwache Konjunktur und Differenzen in der Notenbank: Vor Beginn der Austrittsgespräche ist die Lage unklar. Mehr Von Marcus Theurer, London

19.06.2017, 09:00 Uhr | Finanzen

Auftakt der Verhandlungen Wie weich wird der harte Brexit?

Die europäischen Unterhändler verlangen Klarheit, doch die britische Regierung flüchtet sich vor dem Start der Brexit-Verhandlungen an diesem Montag in eine neue Unbestimmtheit. Vor allem Theresa May gilt als Unsicherheitsfaktor. Mehr Von Thomas Gutschker

19.06.2017, 07:59 Uhr | Politik

Großbritannien Glücklose May

Ein Jahr lang ist der britischen Premierministerin Theresa May fast alles gelungen. Seit dem Wahlkampf glückt ihr fast nichts mehr. Nur eines hält die Tories noch von ihrem Sturz ab. Mehr Von Jochen Buchsteiner

18.06.2017, 20:47 Uhr | Politik

Vor Brexit-Verhandlungen Briten betonen Austrittswunsch

Einen Tag vor Beginn der Gespräche über den EU-Austritt zerstreut Großbritannien Hoffnungen, die Briten könnten es womöglich doch nicht ernst meinen mit dem Brexit. Mehr

18.06.2017, 12:34 Uhr | Politik

Paul McCartney wird 75 Sorry Sir Paul!

Paul McCartney wird 75. Wir gratulieren - und bitten hiermit für die Misstöne in unserer Berichterstattung um Entschuldigung. Auch wir können uns mal irren. Ein Brief. Mehr Von Jörg Thomann

18.06.2017, 08:11 Uhr | Stil

Opfer von Großbrand in London „Das Feuer ist jetzt hier – macht es gut“

Er floh vor dem Krieg in Syrien – und starb an einem Ort, an dem er sich sicher fühlte: Der Flüchtling Mohammed Al-haj Ali ist in den Flammen des Londoner Grenfell Towers umgekommen. Seine Freunde haben eine bewegende Petition gestartet. Mehr Von Julian Dorn

16.06.2017, 15:46 Uhr | Gesellschaft

May zu Besuch bei Macron „Die Tür ist immer noch offen“

Frankreichs Präsident hält einen Verbleib Großbritanniens in der EU weiter für möglich. Bei einem Treffen mit Theresa May erklärt Macron, noch sei nichts endgültig entschieden. Die Premierministerin äußert sich jedoch ganz anders. Mehr

13.06.2017, 22:27 Uhr | Politik

Euro-Clearing Der Billionen-Euro-Streit

Es geht um Billionen Euro und um zehntausende Arbeitsplätze: Nach dem Brexit will die EU-Kommission die Abwicklung vieler Wertpapiergeschäfte nicht in London lassen. Die Londoner Börse warnt vor Gefahren. Mehr

13.06.2017, 16:28 Uhr | Finanzen

Pro und Contra Wird der harte Brexit plötzlich weich?

Drei Gründe, warum die Chancen auf wirtschaftsfreundliche Kompromisse beim EU-Austritt der Briten jetzt steigen – und drei Argumente, die dagegen sprechen. Mehr Von Marcus Theurer, London

13.06.2017, 13:26 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z