HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Großbritannien

Handelspolitik Briten wollen Brexit-Zölle verhindern

Großbritannien will sich von der EU lossagen – ihr handelspolitisch aber eng verbunden bleiben. Wie das funktionieren soll, schreibt die Regierung in London in einem neuen Positionspapier. Mehr

15.08.2017, 05:12 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Großbritannien
   
Sortieren nach

Brexit-Streit beigelegt Britische Minister für Übergangsphase

Kurz vor den Brexit-Verhandlungen mit der EU haben sich der Finanz- und der Handelsminister Großbritanniens auf eine Übergangsphase geeinigt, um der Wirtschaft „größere Sicherheit“ zu geben. Mehr

13.08.2017, 10:26 Uhr | Politik

Windflaute Das Netzgeschäft hält Innogy auf Kurs

Die aus Teilen von RWE entstandene Innogy will eigentlich eine Ökostrom-Gesellschaft sein. Eine Windflaute und wenig Regen sorgten aber zuletzt dafür, dass sie ihr Geld vornehmlich woanders verdiente. Mehr Von Helmut Bünder

11.08.2017, 13:58 Uhr | Wirtschaft

Schuldig in fast 100 Punkten Bande in Großbritannien zwang Mädchen jahrelang zu Sexpartys

Jahrelang hat eine Bande von 18 Personen junge Frauen gefügig gemacht und auf Sexpartys angeboten – die Polizei spricht von 300 Opfern. Dem Netzwerk kam sie mit einer unkonventionellen Idee auf die Schliche. Mehr

09.08.2017, 21:11 Uhr | Gesellschaft

EU-Austritt Britanniens oberster Richter warnt vor Brexit-Grauzonen

Wenn die Briten die Europäische Union verlassen - welches Gericht entscheidet dann in letzter Instanz über Gesetze, die mit der EU zusammenhängen? Der oberster Richter Ihrer Majestät macht nun eine klare Ansage. Mehr

08.08.2017, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Liverpool Victoria Allianz steigt bei britischem Versicherer ein

Die Allianz ist auf Einkaufstour in Großbritannien. Die Übernahme eines britischen Versicherers macht sie laut Konzernchef Bäte zum zweitgrößten Sachversicherer dort. Mehr

04.08.2017, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Internationale Beziehungen Mehr Softpower für Europa!

Softpower wird in den internationalen Beziehungen immer wichtiger – sogar Russlands Präsident Putin hätte gerne mehr davon. Ohne harte (militärische) Stärke ist aber auch eine sanfte Macht nichts wert. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolf Poulet

31.07.2017, 09:01 Uhr | Politik

Oettinger zur Auto-Debatte „Ein Ausstieg aus dem Verbrenner wäre verfrüht“

Der „Diesel-Gipfel“ naht, doch mittlerweile steht auch die Zukunft von Benzinautos auf dem Spiel. EU-Kommissar Oettinger ist allerdings gegen ein gemeinsames Ausstiegsdatum für den Verbrennungsmotor in der Europäischen Union. Warum? Mehr

31.07.2017, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Großbritanniens Armee-Pläne Militärmacht auf dem Weg ins Abseits

Großbritannien möchte trotz Brexit globale Militärmacht werden. Doch dieser Anspruch ist überzogen und könnte die Rolle des Landes in der Nato untergraben. Mehr Von Björn Müller

30.07.2017, 14:53 Uhr | Politik

Kampagne gegen Soros Die eingebildete Verschwörung

Viktor Orbán sieht sich im Kampf gegen den amerikanischen Milliardär George Soros. Er wirft ihm vor, Millionen Migranten nach Europa umsiedeln zu wollen, um Profit zu machen. Wie kommt er darauf? Mehr Von Gerald Braunberger, Stephan Löwenstein und Reinhard Veser

27.07.2017, 20:06 Uhr | Politik

Michael Gove Der grüne Brexit-Tribun

Der Umweltminister Großbritanniens will keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr. Die Inspiration dafür liefert dem Brexit-Hardliner die EU, die er dabei „Kraft des Guten“ nennt. Mehr Von Marcus Theurer, London

26.07.2017, 20:09 Uhr | Wirtschaft

Ende der Verbrennungsmotoren Auch Großbritannien will Diesel und Benziner komplett verbieten

Nachdem Frankreich angekündigt hat, ab 2040 nur noch Elektroautos auf den Straßen erlauben zu wollen, zieht die Regierung in London nun offenbar nach. Zum Schutz des Klimas soll ab dann selbst die Hybrid-Lösung verboten sein. Mehr

26.07.2017, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien Eltern geben juristischen Streit um Baby Charlie auf

Lange kämpften sie darum, ihr schwerkrankes Kind für eine experimentelle Therapie nach Amerika bringen zu dürfen. Jetzt haben die Eltern des Säuglings Charlie Gard aufgegeben. Mehr

24.07.2017, 16:03 Uhr | Gesellschaft

Prinzenpaar in Deutschland Gekommen, um zu scheinen

William und Kate sind in Brexit-Zeiten als Botschafter eines noch immer sympathischen Großbritanniens nach Berlin angereist. So einige Botschaften haben sie dort aber auch empfangen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

19.07.2017, 17:57 Uhr | Gesellschaft

Großbritannien BBC veröffentlicht Spitzengehälter von Moderatoren

Wie viel die Moderatoren der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt in Großbritannien bekommen, war bislang ein Geheimnis. Nun hat die BBC erstmals die Gehälter veröffentlicht. Gary Linekers Gehalt ist nun auch bekannt. Mehr

19.07.2017, 13:41 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Frankfurt hat im Brexit-Rennen die Nase vorn

Wohin zieht es die Finanzindustrie nach dem EU-Austritt der Briten? Eine F.A.Z.-Auswertung zeigt: Frankfurt konnte bislang die meisten Zusagen verbuchen – vor allem von amerikanischen Großbanken. Doch auch eine andere Stadt hat einen großen Vorteil. Mehr Von Gerald Braunberger, Franz Nestler und Marcus Theurer

19.07.2017, 07:22 Uhr | Finanzen

Großbritannien May verbittet sich „Lästereien“ in ihrer Partei

Die britische Premierminsterin Theresa May steht seit der Wahl unter Druck. Nun soll sie ihre Parteigenossen dazu aufgerufen haben, „Quengeleien“ und „Lästereien“ zu unterlassen. Mehr

18.07.2017, 10:29 Uhr | Politik

Jaguar E-Pace Aufstand der Schmusekater

Jaguar war lange Jahre eine schlummernde Schönheit. Heute verkaufen sie so viele Autos wie nie. Für 2018 ist ein Elektro-SUV versprochen, und jetzt schieben sie den neuen E-Pace ins Rampenlicht. Mehr Von Boris Schmidt

17.07.2017, 11:01 Uhr | Technik-Motor

Austritt der Briten Fünf Dinge, die Sie über die Brexit-Gespräche wissen müssen

Was wird aus den 3 Millionen EU-Bürgern in Großbritannien und den 1 Million Briten in der EU? Und wie viel zahlt London? Nun stehen die schwierigsten Fragen der Austrittsgespräche an. Mehr

17.07.2017, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda Brexit-Verhandlungen gehen in die zweite Runde

Die Brexit-Verhandlungen gehen in die zweite Runde. Die EU-Außenminister beraten über die Lage in Libyen und Nordkorea. Der Insolvenzverwalter sagt im Schlecker-Prozess aus. Mehr

17.07.2017, 07:23 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Vorsicht, Geschichtsklitterung!

Viele Menschen machen den Neoliberalismus für die Finanzkrise und ihre Folgen verantwortlich. Das verdreht die Tatsachen. Mehr Von Thomas Mayer

16.07.2017, 23:30 Uhr | Wirtschaft

Britische Fluggesellschaft Die Easyjet-Chefin geht von Bord

Nach sieben Jahren an der Spitze der Billigfluggesellschaft steht die Britin Carolyn McCall vor dem Wechsel zur Fernsehgruppe ITV. Der Abgang kommt für Easyjet zu einem kritischen Zeitpunkt. Mehr Von Marcus Theurer, London

16.07.2017, 20:16 Uhr | Wirtschaft

EU-Austritt der Briten Grenzt der Brexit Nordirland ab?

Nach dem britischen EU-Austritt könnten neue Kontrollen den alten blutigen Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken in Irland wieder aufleben lassen. Es gibt einen Ausweg – aber einfach ist er nicht. Mehr Von Marcus Theurer

15.07.2017, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Britische Fluggesellschaften Die Brexit-Gefahr für Easyjet & Co.

Britanniens Fluggesellschaften drohen durch den EU-Austritt einschneidende Veränderungen. Darum geht es. Mehr Von Marcus Theurer, London

14.07.2017, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt oder Paris? Banken suchen Brexit-Exil

Paris, Frankfurt, Dublin, Amsterdam und andere buhlen um die Brexit-Flüchtlinge aus London. Bald müssen in Großbritannien tätige Banken ihre Planungen für den Brexit bei der Bank of England einreichen. Manches ist schon entschieden. Mehr

13.07.2017, 15:16 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z