Grenzmauer zu Mexiko: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Lautstarker Protest Demokraten attackieren Trumps Einwanderungspolitik

Trumps Republikaner geraten wegen der Trennung von Familien an der Grenze zu Mexiko zunehmend unter Druck. Viele gehen auf Distanz zu ihrem Präsidenten. Im Kapitol wird es laut. Mehr

20.06.2018, 05:48 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Grenzmauer zu Mexiko

1
   
Sortieren nach

An der Grenze zu Mexiko UN: Trumps Vorgehen ist  „behördlich genehmigter Kindesmissbrauch“

An Amerikas Grenze zu Mexiko sind zuletzt Tausende Kinder von ihren Eltern getrennt worden – die Folge der „Null-Toleranz-Politik“ von Donald Trump. Die Kritik daran wird immer lauter. Auch die First Lady meldet sich zu Wort. Mehr

19.06.2018, 06:18 Uhr | Politik

Trump und sein Justizminister Null Toleranz für Einwandererkinder

Donald Trump hat die Einwanderungspolitik massiv verschärft. Sein Justizminister will Illegale erbarmungslos verfolgen. Und nun sollen auch noch mehr als tausend Kinder „verloren gegangen“ sein. Mehr Von Frauke Steffens, New York

29.05.2018, 08:47 Uhr | Politik

Zunehmender Separatismus „Am Ende haben die Mauern immer verloren“

Der Journalist Tobias Prüwer hat ein Buch über Mauern geschrieben. Während physische Grenzen abnähmen, gäbe es immer mehr unsichtbare Trennungslinien. Ein Gespräch über Angst, Abschottung und Horst Seehofer. Mehr Von Anna-Sophia Lang

12.05.2018, 09:01 Uhr | Gesellschaft

Trumps Mauer zu Mexiko So nah, so fern

Seit mehr als zwanzig Jahren trennt ein hoher Zaun das amerikanische San Diego von Tijuana in Mexiko. Doch die Städte sind auf besondere Weise eng verschlungen. Mehr Von Andreas Ross, Tijuana/San Diego

24.04.2018, 06:40 Uhr | Politik

Nationalgarde an die Grenze Kalifornien wehrt sich gegen Trumps Forderung

237 Nationalgardisten sollte der Bundesstaat an die Grenze zu Mexiko schicken. Doch der demokratische Gouverneur Jerry Brown weigert sich. Die Verhandlungen mit dem Weißen Haus laufen noch, heißt es. Mehr

17.04.2018, 11:34 Uhr | Politik

Nationalgarde an der Grenze Trump, Mexiko und die Karawane

Trump schickt die Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko, um illegale Migranten aufzuhalten. Dabei ist die Lage dort nicht wirklich dramatisch. Mehr Von Tjerk Brühwiller, SÃO PAULO

06.04.2018, 10:09 Uhr | Politik

Plan Donald Trumps 4000 Nationalgardisten für die Grenze

Der amerikanische Präsident hat seine Pläne für die Entsendung der Nationalgarde an die Südgrenze präzisiert. In einem wichtigen Punkt herrscht aber immer noch Unklarheit. Mehr

06.04.2018, 07:36 Uhr | Politik

Eskalation an der Grenze? Das hält Mexiko von Trumps Nationalgarde

Der amerikanische Präsident Donald Trump lässt an der südlichen Grenze die Nationalgarde aufmarschieren. Mexiko befürchtet deshalb eine Militarisierung der Grenze. Mehr

05.04.2018, 07:54 Uhr | Politik

Trumps Mauer-Plan So könnte der Grenzschutz aussehen

Amerikas Präsident will die Armee an der Grenze zu Mexiko aufmarschieren lassen. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht. Mehr

04.04.2018, 10:49 Uhr | Politik

Bis die Mauer kommt Trump will Soldaten an die mexikanische Grenze schicken

Der Bau einer Mauer zu Mexiko war eines der zentralen Wahlkampfversprechen Donald Trumps. Durch den Streit um die Finanzierung verzögert sich das Vorhaben. Nun soll das Militär die Grenze bewachen. Mehr

03.04.2018, 21:03 Uhr | Politik

Trump und die Drogen-Epidemie Dealer töten – und dann?

Donald Trump inszeniert sich im Kampf gegen die Drogenkrise als knallharter Präsident. Dabei hat er wenig Neues zu bieten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.03.2018, 08:11 Uhr | Politik

Prototypen für den Präsidenten Trumps Mauerschau in Kalifornien

Durchsichtig und hoch: Donald Trump hat zum ersten Mal Prototypen seiner umstrittenen Mauer an der Grenze zu Mexiko besichtigt. Für die Gegner hatte er eine simple Botschaft. Mehr

13.03.2018, 21:32 Uhr | Politik

Mauer zu Mexiko Ein Schuss ins Knie

Jeder dritte Amerikaner findet die Idee einer Mauer an der Grenze zu Mexiko gut. Tatsächlich könnte der Bau bald beginnen – obwohl das Projekt nicht nur teuer ist, sondern sein Nutzen auch äußerst umstritten. Mehr Von Andreas Ross, Washington

13.02.2018, 07:41 Uhr | Politik

John Kelly Mexiko wird laut Trumps Stabschef nie für Mauer zahlen

Sie ist das zentrale Wahlkampfversprechen von Donald Trump: Die Mauer zu Mexiko. Zudem werde Mexiko dafür bezahlen, so Trump. Sein eigener Stabschef sieht das anders. Mehr

18.01.2018, 04:27 Uhr | Politik

Prototypen Trumps Mauerbauer

Ein halbes Dutzend Unternehmen arbeiten derzeit an Prototypen für den Grenzwall zu Mexiko, den der amerikanische Präsident versprochen hat. Aber ob dieser Auftrag viel Grund zum Feiern bietet? Mehr Von Roland Lindner, New York

23.10.2017, 06:36 Uhr | Wirtschaft

Donald Trump „Wir müssen die Mauer bekommen“

Erst gab es eine Einigung, dann wieder nicht: Beim Thema „Dreamers“ widersprachen sich Donald Trump und die Demokraten gegenseitig. Jetzt gab der Präsident der Debatte noch mal eine neue Wendung – mit dem Mauerbau. Mehr

14.09.2017, 18:23 Uhr | Politik

Trumps Wahlversprechen Prototypen für Grenzmauer zu Mexiko in Bau

Die Finanzierung der Grenzmauer zu Mexiko ist ungewiss. Dennoch hat Amerikas Grenzbehörde vier Unternehmen damit beauftragt, erste Prototypen der Mauersegmenten zu bauen. Mehr

01.09.2017, 05:41 Uhr | Politik

Trump über die Mauer Sack mit Drogen auf den Kopf? „Dann ist es aus!“

Der amerikanische Präsident will nicht, dass die Grenzpolizisten in ständiger Lebensgefahr schweben – und einen Faustkampf mit Putin will er auch vermeiden, sagt er. Mehr

14.07.2017, 09:58 Uhr | Politik

Erneuerbare Energieträger Trump: Grenzmauer zu Mexiko soll Solarstrom produzieren

Donald Trump wirbt dafür, die Mauer an der Grenze zu Mexiko mit Solaranlagen zu verkleiden, deren Strom die Baukosten drücken soll. Die Idee dazu hatte er selbst, sagt er. Mehr

22.06.2017, 10:06 Uhr | Wirtschaft

Merkel in Südamerika Von Mauern und Brücken

Bei ihrem Kurzbesuch in Argentinien und Mexiko wird Angela Merkel überall gefeiert. Dabei gab es durchaus schwierige Themen zu besprechen. Mehr Von Matthias Rüb, Sao Paulo

11.06.2017, 22:11 Uhr | Politik

Mauerkonzert in Tijuana Musik stört Vögel

Auf der einen Seite des Grenzzauns zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko stieß die Idee der Dresdner Sinfoniker, ein Mauerkonzert zu geben, auf taube Ohren. Auf der anderen wächst sie sich zu einem Festival aus. Mehr Von Stefan Locke

02.06.2017, 16:04 Uhr | Feuilleton

Dresdner Sinfoniker Die Mauer wegsingen

Die Dresdner Sinfoniker haben Sinn für Politik und Symbolik. Sie wollen musizierend gegen die von Donald Trump geplante Zementgrenze zu Mexiko protestieren. Doch werden sie einreisen können? Mehr Von Stefan Locke

07.04.2017, 20:33 Uhr | Feuilleton

Zwischen Mexiko und Amerika So hoch soll die Mauer werden

Lange gab es keine konkreten Angaben zu einer möglichen Mauer zwischen Amerika und Mexiko. Nun hat Präsident Trump sein Vorhaben präzisiert. Der Grenzwall soll auch „ästhetisch ansprechend“ sein. Mehr

18.03.2017, 22:22 Uhr | Politik

Amerikanischer Haushalt Mehr fürs Militär – weniger für Soziales und Umwelt

Die Kürzungen des amerikanischen Präsidenten für die Umweltbehörde und das Außenministerium sind dramatisch. Sie sollen den Bau der Mauer an der Grenze zu Mexiko finanzieren. Mehr

16.03.2017, 09:03 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z