George Bush: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nominierung für Supreme Court Trumps Richter-Casting

Zum zweiten Mal wird Donald Trump einen Richter für den Obersten Gerichtshof nominieren. Die Entscheidung kann die Politik auf Jahrzehnte beeinflussen. Mehr

09.07.2018, 13:07 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: George Bush

   
Sortieren nach

Europa und Amerika Wir alten Vasallen

Im Verhältnis Europas zu Amerika muss sich einiges ändern. Emotionen helfen nicht weiter. Doch ohne Härte und Entschlossenheit geht es nicht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Klaus von Dohnanyi

23.06.2018, 08:13 Uhr | Feuilleton

Fraktur Willig

Vom Willigen über den Willfährigen bis zum Willenlosen ist der Weg weit weniger weit als derzeit zum Beispiel von Angela Merkel zu Horst Seehofer. Mehr Von Timo Frasch

22.06.2018, 18:10 Uhr | Politik

Heimarbeitsplatz Im Weißen Haus ist der Teufel los

Das Oval Office ist das berühmteste Homeoffice der Welt. In ihrem Büro spielen Amerikas Präsidenten seit jeher ihre Macht aus – im Guten wie im Schlechten. Mehr Von Thomas Klemm

18.06.2018, 15:32 Uhr | Beruf-Chance

Ein neuer Gegner für Trump Alles heißer Kaffee?

Der Starbucks-Unternehmer und Milliardär Howard Schultz kam von ganz unten. Er könnte Trump mit dessen eigenen Waffen schlagen – und macht das gesamte Etablishment der Demokratischen Partei nervös. Mehr Von Markus Günther

16.06.2018, 11:19 Uhr | Politik

Amerikanische Reaktionen Skepsis nach Trumps Nordkorea-Show

Viele Republikaner im Kongress lassen sich nach dem Treffen in Singapur nicht vom Optimismus ihres Präsidenten anstecken. Vertreter beider Parteien beklagen die vage Schlusserklärung und die Menschenrechtslage in Nordkorea. Kann Trump innenpolitisch dennoch profitieren? Mehr Von Frauke Steffens, New York

13.06.2018, 06:45 Uhr | Politik

Handelsstreit-Kommentar Suche nach Gleichgesinnten

Trump unterscheidet nicht mehr zwischen Freund und Feind. Jetzt suchen die Europäer nach Gleichgesinnten auf der Welt. Fraglich ist nur, ob geopolitisch exponierte Länder den offenen Konflikt mit Washington riskieren wollen. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

11.06.2018, 17:26 Uhr | Politik

Nach Eklat beim G7 „Trump kann sich das alles erlauben“

Im Interview erklärt Politikwissenschaftler Thomas Jäger, warum Trump seine G-7-Partner demütigen kann – und wie sich das Verhalten des amerikanischen Präsidenten auf das geplante Treffen mit Kim Jong-un auswirkt. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

10.06.2018, 16:51 Uhr | Politik

Vor dem G-7-Treffen Trump und der Nixon-Schock

Der Streit ist groß, wenn Donald Trump heute die Kanzlerin, Frankreichs Präsidenten und andere Verbündete trifft. Sogar ein dramatischer Vergleich mit einem früheren amerikanischen Anführer macht die Runde. Mehr Von Alexander Armbruster

08.06.2018, 12:21 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten 500 Tage im Amt – und die Republikaner lieben Trump!

Austritt aus Klimaschutzabkommen, Iran-Deal gekündigt, Handelskrieg angezettelt: Donald Trump hat in seinen ersten 500 Tagen als Amerikas Präsident die Welt verändert. Seiner Partei gefällt das offenbar sehr. Nur einen fanden sie nach dieser Zeit noch besser. Mehr Von Thomas Oberfranz

03.06.2018, 22:10 Uhr | Politik

Trump nicht umzustimmen Gebt mir Zölle!

Bei den Strafzöllen zeigt sich Trump unbestechlich durch warme Worte und nette Gesten. Doch was passiert, wenn Trump den Amerikanern zu teuer wird? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

25.05.2018, 21:24 Uhr | Wirtschaft

Zum Tod von Bernard Lewis Der Mann, der das Pferd von vorne aufzäumte

Er war Kritiker und Anwalt des Islam, dessen verlorener Dynamik er nachspürte. Präsident George W. Bush riet er zum Krieg gegen den Irak. Zum Tod des amerikanischen Orientalisten Bernard Lewis Mehr Von Rainer Hermann

23.05.2018, 07:59 Uhr | Feuilleton

Trumps Sicherheitsberater Der Falke unter den Falken

Trumps Nationaler Sicherheitsberater John Bolton hat sein Netzwerk aus rechten Politikberatern mit ins Weiße Haus gebracht. Sogar bei Personalfragen holt er sich Hilfe aus einem Büro in Washington. Sicherheitsexperten sind alarmiert. Mehr Von Frauke Steffens, New York

22.05.2018, 13:24 Uhr | Politik

John McCain Hymne auf Amerika

In seinen Memoiren erinnert sich der todkranke Senator John McCain an Meilensteine seines Lebens. Den Amerikanern legt er ans Herz, nicht in Nationalismus abzugleiten. Auch Donald Trump hat er was zu sagen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

21.05.2018, 14:16 Uhr | Politik

Todkranker Senator Amerikas langer Abschied von John McCain

In Arizona bereitet sich der weithin geachtete republikanische Senator John McCain auf das Sterben vor. So lange er kann, erhebt er seine Stimme gegen Donald Trump – und könnte dessen Kandidatin Gina Haspel als CIA-Chefin noch verhindern helfen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.05.2018, 09:49 Uhr | Politik

Designierte CIA-Chefin Gina Haspel bereut nichts

Donald Trumps Kandidatin für die Leitung der CIA hat ihre Rolle im Folterprogramm unter George W. Bush verteidigt. Für moralisch falsch erklären wollte Gina Haspel die damaligen Methoden nicht. Mehr Von Frauke Steffens, New York

10.05.2018, 11:59 Uhr | Politik

Aus Respekt Trump nimmt nicht an Trauerfeier von Barbara Bush teil

Nach schwerer Krankheit ist die ehemalige First Lady Barbara Bush verstorben. Ihrem Begräbnis wird Amerikas Präsident nicht beiwohnen. Um es nicht zu stören, heißt es. Mehr

20.04.2018, 11:51 Uhr | Politik

Bombardement in Syrien „Mission Accomplished“ – Welche Mission eigentlich?

Donald Trump zeigt sich zufrieden mit den Ergebnisses des amerikanischen Raketenbeschusses in Syrien. Seine Kritiker fragen jedoch, ob er überhaupt eine Strategie hat. Mehr Von Frauke Steffens, New York

16.04.2018, 07:33 Uhr | Politik

Comey-Buch Eine Abrechnung mit dem Egomanen

Das Buch des früheren FBI-Chefs James Comey ist eine harsche Auseinandersetzung mit Donald Trump. Der amerikanische Präsident sei ein von seinem Ego gesteuerter Lügner. Mehr Von Oliver Kühn

13.04.2018, 13:06 Uhr | Politik

Christliche Trump-Fans Apokalypse wow!

Donald Trumps Botschaft passt perfekt ins Weltbild der Evangelikalen. Robert Jeffress, Pastor einer Megakirche in Dallas, hat das als einer der Ersten begriffen. Mehr Von Andreas Ross, Dallas

06.04.2018, 15:42 Uhr | Politik

Nationalgarde an der Grenze Trump, Mexiko und die Karawane

Trump schickt die Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko, um illegale Migranten aufzuhalten. Dabei ist die Lage dort nicht wirklich dramatisch. Mehr Von Tjerk Brühwiller, SÃO PAULO

06.04.2018, 10:09 Uhr | Politik

Trumps Präsidentschaft Bleiben Sie dran!

Donald Trump feuert einen Mitarbeiter nach dem anderen. Und er wechselt seine Überzeugungen rasend schnell. Ist das schon Politik – oder noch Reality TV? Mehr Von Thomas Gutschker

05.04.2018, 20:30 Uhr | Politik

Handelsstreit mit Amerika Freihandel, jetzt erst recht!

Wie soll die EU auf Donald Trump reagieren? Die fünf Wirtschaftsweisen äußern in einem Gastebeitrag für die F.A.S. eine klare Meinung. Mehr Von Christoph M. Schmidt, Peter Bofinger, Lars P. Feld, Isabel Schnabel und Volker Wieland

25.03.2018, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Trumps neuer Berater Mit Bomben gegen die Bomben

Ginge es nach John Bolton, sollte Amerika Nordkorea militärisch angreifen. Auch gegen Iran empfiehlt er Luftschläge. Nun wird er Trumps Sicherheitsberater. Mehr Von Andreas Ross, Washington

24.03.2018, 11:34 Uhr | Politik

Muellers Untersuchung „Nur Trump weiß, wie sehr Trump sich schuldig gemacht hat“

Robert Mueller untersucht, ob bei der Wahl des amerikanischen Präsidenten alles mit rechten Dingen zuging. Wie er vorgeht und was er für ein Mensch ist, erklärt sein Biograph Garrett Graff im FAZ.NET-Gespräch. Mehr Von Daniel Schmidt, Washington

24.03.2018, 11:27 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z