Genf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

19-Karat-Edelstein „Pink Legacy“ für rund 50 Millionen Dollar versteigert

Er wurde vor mehr als hundert Jahren in Südafrika entdeckt und gehörte lange Zeit der Familie Oppenheimer. Nun ist „Pink Legacy“ versteigert worden. Es ist ein Rekord. Mehr

14.11.2018, 03:27 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Genf

1 2 3 ... 24 ... 49  
   
Sortieren nach

„Boris Godunow“ in Genf Packend, ganz ohne politische Lektionen

Matthias Hartmann hat in Genf die Urfassung von Modest Mussorgskis Oper „Boris Godunow“ inszeniert und jede allzu platte Aktualisierung vermieden. Dank dieser Klugheit gelingt auch musikalisch Großes. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

04.11.2018, 09:25 Uhr | Feuilleton

Gelehrtenmigration Nachdenken über eine Freie Universität von Babel

Die Geschichte der Gelehrtenmigration zeigt: Es bedarf heute einer Infrastruktur für die Rettung der Wissenschaft. Was könnte Europa tun? Mehr Von Hans Hütt

30.09.2018, 15:59 Uhr | Feuilleton

Rechtsextreme Gewalt UN-Hochkommissar verurteilt Krawalle in Chemnitz

Die Ausschreitungen in Chemnitz schlagen internationale Wellen: Nun äußert sich auch der Hochkommissar für Menschenrechte der Vereinten Nationen. Mehr

29.08.2018, 12:52 Uhr | Politik

Georges Simenon Sein Leben in Lausanne

Nirgendwo sonst wohnte der belgische Schriftsteller Georges Simenon so lange wie am Genfer See. Dort liegt auch der Großteil seines Nachlasses. Was geschieht damit? Mehr Von Andreas Platthaus, Lausanne

21.07.2018, 20:32 Uhr | Feuilleton

Syrien Immer mehr Binnenflüchtlinge kehren zurück

Die Vereinten Nationen verzeichnen die Rückkehr von 750.000 Binnenflüchtlingen in Syrien allein in diesem Jahr. Trotzdem sind noch immer Hunderttausende auf der Flucht vor dem Krieg. Mehr

20.07.2018, 15:50 Uhr | Politik

Sportuhrenkollektion Aquanaut Mit Orangen zur jüngeren Klientel?

Die neue Uhr von Patek Philipe macht keine Experimente, sondern überzeugt durch feine hauseigene Features. Das neue Konzept soll junge Menschen ansprechen. Mehr Von Martin Häußermann

19.06.2018, 19:52 Uhr | Stil

Vereinte Nationen Bürgerkriegsland Syrien übernimmt Vorsitz in Abrüstungskonferenz

Ausgerechnet das für den Einsatz von Chemiewaffen berüchtigte syrische Regime wird nun die Abrüstungskonferenz unter dem Dach der UN leiten. Doch das Gremium ist seit vielen Jahren blockiert. Mehr

28.05.2018, 10:39 Uhr | Politik

Urteil der WTO EU-Subventionen für Airbus sind illegal

Die Welthandelsorganisation rügt die EU wegen ihrer Hilfen für den Flugzeugbauer. Boeing jubelt – und Amerika droht umgehend mit Sanktionen. Mehr Von Christian Schubert, Paris und Johannes Ritter, Zürich

15.05.2018, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Extremwetter April brachte weltweit Wetterrekorde

Hitze in Pakistan, Fluten in Afrika: Der April sorgte rund um den Globus für extremes Wetter. Auch in Deutschland wichen die Temperaturen vom langjährigen Durchschnitt ab. Mehr

05.05.2018, 04:20 Uhr | Aktuell

25 Jahre HTML So wurde das Internet zum Netz für alle

Forscher um Tim Berners-Lee haben vor 25 Jahren Webseiten für alle zugänglich gemacht. Doch der gewaltige Erfolg hat so manche Schattenseite. Heute versucht der Physiker, Menschen die Kontrolle über ihre Daten zurückzugeben. Mehr Von Carsten Knop

30.04.2018, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Welthandel China spielt nach eigenen Regeln

China hält sich zwar an die Regeln der WTO, verstößt aber gegen den Geist des Welthandels. Doch die Organisation traut sich nicht, öffentlich dagegen vorzugehen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand und Johannes Ritter, Schanghai/Zürich

21.04.2018, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Neuer VW-Konzernchef Das ist Herbert Diess

VW-Vorstand Herbert Diess hat eine lange Karriere bei BMW hinter sich und ist erst seit drei Jahren im VW-Konzern. Jetzt wird der Münchner befördert. Mehr

10.04.2018, 15:21 Uhr | Wirtschaft

Ehemaliger Präsident Lula lässt Frist zu Haftantritt verstreichen

Brasiliens ehemaliger Staatschef wehrt sich weiterhin gegen seine Inhaftierung. Lula hat eine Frist verstreichen lassen und wendet sich nun an den UN-Menschenrechtsausschuss. Mehr

06.04.2018, 22:42 Uhr | Politik

Extremwetter In einem Jahr so viele Wetterschäden wie nie zuvor

Die Zahl der Hochwasser hat sich vervielfacht, der Preis der Katastrophen steigt. Europas Wissenschaftsakademien warnen und die Weltwetterbehörde dokumentiert die höchsten je gemessenen Kosten. Mehr Von Joachim Müller-Jung

22.03.2018, 11:36 Uhr | Wissen

Demenzerkrankung Alzheimer muss nicht sein

Die Zahl der Demenzkranken wird in Zukunft dramatisch steigen, heißt es. Für kommende Jahrgänge sieht das offenbar ganz anders aus. Man beobachtet einen Rückgang der Neuerkrankungsraten. Mehr Von Michael Brendler

12.03.2018, 09:00 Uhr | Wissen

Nach AfD-Besuch in Syrien „Wer dieses Regime hofiert, der disqualifiziert sich selbst“

Der Besuch von AfD-Politikern in Damaskus sorgt bei der Bundesregierung für Empörung. Angesichts der katastrophalen Lage in Ost-Ghuta warnen die Vereinten Nationen unterdessen vor einer „Apokalypse“ in Syrien. Mehr

07.03.2018, 14:43 Uhr | Politik

Geneva International Motorshow Das sind die Neuigkeiten vom Genfer Autosalon

Der 88. Genfer Automobilsalon ist die wichtigste Automesse des Jahres. Trotz Diesel-Urteils dominieren jetzt nicht die Elektroautos die Schau. Spannende Neuheiten gibt es dennoch zuhauf. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt, Genf

06.03.2018, 14:44 Uhr | Technik-Motor

Prämierung in Genf Das Auto des Jahres kommt von Volvo

Ein Modell des Autobauers Volvo hat den Preis als Auto des Jahres gewonnen – und das mit großem Vorsprung. Auf dem Siegertreppchen ist aber auch ein Auto aus Deutschland. Mehr Von Holger Appel, Genf

05.03.2018, 20:17 Uhr | Technik-Motor

Schweizer Rundfunkabstimmung Stellt euch vor, die Programme sind weg

Am Sonntag stimmt die Schweiz über die öffentlich-rechtliche SRG ab. Die Initiative „No Billag“ tritt gegen die Zwangsgebühr an. Ist dies das Ende der Sender? Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

02.03.2018, 16:49 Uhr | Feuilleton

Wechselspiele Die Uhrenwelt ist in Bewegung

Nach dem Krisenjahr 2016 kommt in die Uhrenwelt endlich wieder Bewegung. Das sieht man auch auf der Messe SIHH in Genf. Hier werden Zeitmesser gezeigt, auf die man tatsächlich noch sparen kann. Mehr Von Martin Häußermann

22.01.2018, 17:19 Uhr | Technik-Motor

Widerstand gegen Russland Syrische Rebellen lehnen Friedenskonferenz in Sotschi ab

Dutzende Rebellengruppen boykottieren die von Russland geplanten Friedensgespräche in Sotschi. In einer gemeinsamen Erklärung reden sie Klartext. Mehr

26.12.2017, 13:17 Uhr | Politik

Atomwaffenvertrag Droht ein neues nukleares Wettrüsten?

Bis 1991 wurden im Rahmen des Vertrags gut 2700 sowjetische und amerikanische Raketen verschrottet. Dieser Abrüstungserfolg ist nun gefährdet. Denn die amerikanische Regierung macht der russischen Vorwürfe – die streitet alles ab. Mehr Von Marco Seliger

07.12.2017, 15:23 Uhr | Politik

Globale Agrarkrise Zucker gegen Gewalt?

Wenn jeder nur noch an sich denkt, ist an alle gedacht, heißt es. Was wirtschaftlich passieren kann, zeigt ein Buch über die Zwischenkriegszeit. Mehr Von Gottfried Niedhart

04.12.2017, 13:24 Uhr | Politik

Gründung in Genf Ein Zentrum für alle Probleme des Sports

Im Sport gibt es zahlreiche Probleme. Nun soll ein Zusammenschluss dagegen ankämpfen und Lösungen finden. Die Liste derjenigen, die sich hinter den Gründungsakt stellen, könnte kaum prominenter sein. Mehr Von Christoph Becker

30.11.2017, 10:00 Uhr | Sport
1 2 3 ... 24 ... 49  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z