Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Geheimdienst

Alle Artikel zu: Geheimdienst
   
Sortieren nach

Bundestagswahl im Fernsehen Heufer-Umlauf wechselt in die Politik

Für die Bundestagswahl will ProSieben mit Klaas-Heufer Umlauf Politik als Unterhaltungsformat anbieten. Auch Sat.1 plant neue Filme und Serien für sein Programm. Mehr

13.07.2017, 22:30 Uhr | Feuilleton

Schutz vor Cyberangriffen Krieg der Maschinen

Der Schutz vor Cyberangriffen wird immer mehr zu einem florierenden Geschäft. Wer sind die Menschen, die uns vor Cyberangriffen gegnerischer Staaten schützen? Mehr Von Justus Bender und Eckhart Lohse

13.07.2017, 20:07 Uhr | Politik

Prozess gegen Ratko Mladić Der brutale General von Srebrenica

Ratko Mladić soll für die größten Kriegsverbrechen in Europa nach 1945 verantwortlich sein. Bald steht er vor dem Jugoslawien-Tribunal – was wirft man ihm vor? Mehr Von Michael Martens, Belgrad

11.07.2017, 20:05 Uhr | Politik

Türkei Zigtausende protestieren gegen Erdogans Politik

Eindrucksvoll hat die türkische Opposition gezeigt, dass es sie noch gibt. CHP-Chef Kılıçdaroğlu lief gegen Ungerechtigkeit von Ankara nach Istanbul und verspricht nun: Er will weiter kämpfen. Mehr

09.07.2017, 20:43 Uhr | Politik

Marsch für Gerechtigkeit Es werden jeden Tag mehr!

Kemal Kılıçdaroğlu ist Chef der größten türkischen Oppositionspartei – und hat mehr als 20.000 Menschen für einen Protestmarsch von Ankara nach Istanbul mobilisiert. An diesem Sonntag kommt er an. Ist das der Anfang einer neuen Bewegung? Mehr Von Karen Krüger

09.07.2017, 09:21 Uhr | Feuilleton

Von Ankara nach Istanbul Gewaltmarsch durch das Sommerloch

Schon drei Wochen ist der türkische Oppositionsführer zu Fuß unterwegs, für mehr Gerechtigkeit. Die politische Wanderung verärgerte Erdogan – und rief auch Extremisten auf den Plan. Mehr Von Michael Martens, Athen

07.07.2017, 22:52 Uhr | Politik

Terrorprozess in Düsseldorf Angeklagter Saleh A. gesteht Tötung in Syrien

Drei mutmaßliche IS-Terroristen sollen einen brutalen Anschlag in Düsseldorf geplant haben. Einer von ihnen hat nun ausgesagt. Mehr

06.07.2017, 14:25 Uhr | Politik

Krise in Venezuela Regierungsanhänger stürmen Parlament in Caracas

Die Krise in Venezuela spitzt sich weiter zu: Anhänger der Regierung stürmen das Parlament, Feuerwerkskörper fliegen. Der Hubschrauberpilot, der einen Angriff auf das Oberste Gericht verübt haben soll, ruft zum Widerstand auf. Mehr

05.07.2017, 18:34 Uhr | Politik

Spionage Ankara lässt geflüchtete Soldaten im Ausland ausspähen

Nach dem Putschversuch in der Türkei sind viele Soldaten und Diplomaten ins Ausland geflohen. Ihre ehemaligen Kollegen sollen nun Informationen über sie sammeln. Mehr

05.07.2017, 07:36 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul FETÖ ist in der Türkei einfach an allem schuld

Wenn Kohleminen einstürzen, wenn die Polizei durchdreht, wenn der Fußballverein verliert: Das waren die Gülenisten. Anscheinend hat in der Türkei niemand mehr ein Interesse daran, nach den wirklich Verantwortlichen zu suchen. Mehr Von Bülent Mumay

03.07.2017, 13:54 Uhr | Feuilleton

Neue Hacker-Attacke „Virus fräst sich durch große Netzwerke und nimmt alles mit“

Die neue Cyber-Attacke mit Erpressungssoftware geht weiter. Deutsche Unternehmen sind betroffen. Der Chaos Computer Club macht auf eine Besonderheit aufmerksam. Mehr

03.07.2017, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Gefängnisse in Russland Wo Straflager ein Wirtschaftszweig sind

Weite Sümpfe, Millionen von Mücken und ein Straflager neben dem anderen: In der armen russischen Teilrepublik Mordwinien hat die Gefängnisindustrie alles und alle im Griff. Mehr Von Jüri Reinvere, Potma

02.07.2017, 20:10 Uhr | Feuilleton

Deutschland und Erdogan Endlich Tacheles. Oder?

Lange haben wir den türkischen Präsidenten Erdogan mit Samthandschuhen gestreichelt, nur damit er wieder lieb ist. Aber jetzt sagt Berlin endlich Nein! Auch wenn diese Sicht immer weiter um sich greift: Richtig ist sie nicht. Mehr Von Markus Wehner

02.07.2017, 11:37 Uhr | Politik

Emmanuel Macron Da kommt Europas gestiefelter Messias

Frankreichs neue „extreme Mitte“ steht in unguter Tradition. Der neue Präsident betreibt keine Post-, sondern Anti-Politik. Gewählt wurde er nur von einer Minderheit. Mehr Von Pascale Fautrier und Claus Josten

30.06.2017, 11:19 Uhr | Feuilleton

Doping in Russlands Fußball „Es hat ein Vertuschungssystem gegeben“

Der gesamte russische WM-Kader könnte Teil eines staatlichen Dopingprogramms gewesen sein. Wada-Ermittler McLaren erhebt nun in einem Interview schwere Vorwürfe. Mehr Von Christoph Becker

28.06.2017, 15:57 Uhr | Sport

Hubschrauber-Attacke Pilot wirft Granaten auf Venezuelas Obersten Gerichtshof

Von einem Hubschrauber wirft ein Pilot zwei Granaten in Caracas ab. Der Festgenommene ist ein erbitterter Gegner der Regierung. Mehr

28.06.2017, 10:22 Uhr | Politik

Die Agenda Das bringt der Mittwoch

Der Bundestag-Rechtsausschuss berät über einen Gesetzentwurf zur gleichgeschlechtlichen Ehe. Das Bundeskabinett beschließt derweil den Haushaltsplan 2018. Der EuGH entscheidet über die Quersubventionierung der Deutschen Bahn. Mehr

28.06.2017, 07:30 Uhr | Finanzen

Die Agenda Bundeskabinett beschließt Haushaltsplan 2018

Die Debatte über die Ehe für alle läuft weiter. Gibt es heute eine Vorentscheidung im Bundestag? Das Bundeskabinett beschließt derweil den Haushaltsplan 2018. Der EuGH entscheidet über die Quersubventionierung bei der Deutschen Bahn. Mehr

28.06.2017, 07:14 Uhr | Wirtschaft

BKA-Sicherheitsgespräche Türkischer Geheimdienst hat Bundestagsabgeordnete im Visier

Der türkische Geheimdienst sammelt einem Zeitungsbericht zufolge vermehrt Informationen über deutsche Politiker. Vor allem Innen-, Außen- und Verteidigungspolitiker sollen davon betroffen sein. Das BKA hat umgehend reagiert. Mehr

28.06.2017, 03:40 Uhr | Politik

Mord an Boris Nemzow Vier Kugeln, 26 Fragen und keine richtige Antwort

Musste Boris Nemzow wegen seines Widerstands gegen den Kreml sterben? Im Prozess um die Ermordung des Oppositionspolitikers konnten sich die Geschworenen noch nicht auf ein Urteil einigen. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

27.06.2017, 21:49 Uhr | Politik

Aus dem Maschinenraum In der Parallelwelt der Geheimdienste gelten andere Regeln

Statt zu handeln, redet sich die große Koalition die Massenüberwachung schön. Das gestaltet sich bei den öffentlich gewordenen Abhöroperationen der Vergangenheit allerdings schwierig. Mehr Von Constanze Kurz

26.06.2017, 16:02 Uhr | Feuilleton

150 Jahre Frankfurter Polizei Giftmischer, Kidnapper, Hammermörder

Seit 150 Jahren gibt es die Frankfurter Polizei. Viele spektakuläre Verbrechen konnte sie aufklären, doch in einigen Fällen wurden die Täter nie gefasst. Eine Auswahl an Morden, die Geschichte schrieben. Mehr

24.06.2017, 08:11 Uhr | Rhein-Main

Russland-Affäre Trump wirft Obama Untätigkeit vor

Wladimir Putin persönlich habe Wahlkampf-Hacks angeordnet, und Barack Obama Monate vor der Wahl Beweise gesehen. Ein neuer Bericht bewegt Donald Trump zu einer ungewöhnlichen Attacke. Mehr

24.06.2017, 06:50 Uhr | Politik

WM-Generalprobe Russischer Märchen-Cup

Nachrichten über Zwangsarbeiter oder halbleere Tribünen beim Confed Cup lassen sich als „russophober Schmutz“ abtun. Eines aber lässt sich so nicht erklären. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

23.06.2017, 20:17 Uhr | Sport

Brief aus Istanbul 432 Kilometer für Gerechtigkeit

Warum ist Enis Berberoglu zu 25 Jahren Haft verurteilt worden? Die größte türkische Oppositionspartei mobilisiert zum Protest. Ihr Vorsitzender macht sich zu Fuß auf den Weg zum Gefängnis seines Abgeordneten. Mehr Von Bülent Mumay

22.06.2017, 12:14 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z