HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema G7-Gipfel

G-7-Gipfel von Taormina Ein denkbar mageres Ergebnis

Es war ein Gipfel, wie es ihn noch nie gab: Beim Klima stellte sich Amerika gegen alle anderen. In der Handelspolitik kommt es zu einem Formelkompromiss. Die Kanzlerin findet klare Worte zum Ergebnis. Mehr

27.05.2017, 16:46 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: G7-Gipfel
1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Blockadehaltung der Amerikaner Trump mischt G-7-Gipfel auf

Mit seiner Blockadehaltung brüskiert Präsident Trump die anderen G-7-Teilnehmer und untergräbt die Funktion des Gipfeltreffens. Amerikas Position zum Klimaabkommen bleibt offen. Die Abschlusserklärung droht zu einem Minimalkonsens zu werden. Mehr

26.05.2017, 22:36 Uhr | Wirtschaft

G-7-Gipfel Merkel und Trump vereinbaren Arbeitsgruppe im Handelsstreit

Die Fronten im Handelsstreit sind verhärtet. Jetzt einigen sich Kanzlerin Merkel und Präsident Trump auf eine Arbeitsgruppe, die die Vorwürfe versachlichen soll. Gegenüber Russland bleibt Amerika hart, beim Klimaschutz gewohnt vage. Mehr

26.05.2017, 20:14 Uhr | Wirtschaft

Erklärung zum Gipfel Trump blockiert Plan zur Flüchtlingskrise

In Italien kommen viele Flüchtlinge an. Trotzdem wollte die Regierung beim G-7-Gipfel eine Erklärung zu positiven Aspekten der Zuwanderung verabschieden. Es wird anders kommen. Mehr

26.05.2017, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Ehepartner der G7-Chefs Und was machen Melania und Joachim solange?

Ein Hubschrauber-Rundflug über den Ätna, ein Theaterbesuch und dazu Blätter vom Schlangenkürbis: Die Gattinnen und der Gatte der G7-Chefs haben ein volles Programm auf Sizilien. Mehr

26.05.2017, 14:56 Uhr | Wirtschaft

G7-Gipfel auf Sizilien Es geht um die Einheit des Westens

Terror, Migration, Handel, Klima: Das G7-Treffen hat begonnen, und auf vielen Feldern gibt es große Differenzen. Die sind auch an manchem eigentlich nebensächlichen Detail ersichtlich. Mehr

26.05.2017, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Umstrittenes Zitat Trump hat kein Problem mit Deutschland

Ein Berater des amerikanischen Präsidenten versichert, dass Donald Trump nichts gegen die Deutschen habe. Er kritisiere allein den Handelsüberschuss. EU-Kommissionschef Juncker spricht von einem Übersetzungsproblem. Trump selbst schweigt. Mehr

26.05.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

G7-Gipfel auf Sizilien Ein sehr schwieriges Treffen mit Trump beginnt

Donald Trump soll die Deutschen angesichts ihres Handelsüberschusses als sehr böse kritisiert haben. Nun beginnt der G7-Gipfel. Und Handel ist nicht das einzige brisante Thema. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

26.05.2017, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda G7-Gipfel beginnt auf Sizilien

G7-Gipfel startet auf Sizilien. Marx und Bedford-Strohm im ökumenischen Gespräch auf Kirchentag. Polizisten wegen Knöllchens angegriffen - Vater und Söhne vor Gericht Mehr

26.05.2017, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Italien weiterhin verärgert Kritik an deutschen Überschüssen

Italien kritisiert Deutschlands Handelsüberschüsse. Dabei hortet Deutschland das Geld keineswegs. Es fließt aber nur selten nach Italien. Mehr Von Tobias Piller, Rom

25.05.2017, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Besuch in Brüssel Trump im Höllenloch

Der amerikanische Präsident besucht Brüssel, das er einst als Terrornest beschimpfte. Auch gegen die Nato hatte Trump gewettert, doch das klingt inzwischen anders. Mehr Von Michael Stabenow und Majid Sattar

24.05.2017, 15:44 Uhr | Politik

Trump beim Papst Selbsternannter Dealmaker trifft auf barmherzigen Diplomaten

Der südamerikanische Papst trifft den nordamerikanischen Präsidenten. Die Unterschiede sind groß. Wird es zum Eklat kommen? Schon im Vorfeld gab es Verwirrung um die Audienz-Bitte. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

24.05.2017, 06:20 Uhr | Politik

Trumps erste Auslandsreise America First auf dem Prüfstand

Fünf Länder in acht Tagen: Angeschlagen von schweren innenpolitischen Turbulenzen begibt sich Amerikas Präsident auf seine erste Auslandsreise. Sie führt ihn in die Herzkammern der Weltreligionen. Mehr

19.05.2017, 20:42 Uhr | Politik

Trumps erste Auslandsreise Amerikas Präsident hat Chaos im Gepäck

Fettnäpfchen voraus! Für seine erste Auslandsreise als Staatsoberhaupt hat sich Donald Trump viel vorgenommen. Die heimischen Probleme dürfte er aber kaum abschütteln können. Auch, dass er so lange unterwegs ist, könnte für Trump noch heikel werden. Mehr Von Simon Riesche, Washington

19.05.2017, 08:38 Uhr | Politik

Amerikanischer Finanzminister Behalten uns das Recht vor, protektionistisch zu sein

Auch auf dem G7-Gipfel der Finanzminister in Bari scheut die amerikanische Regierung ein klares Bekenntnis zum Freihandel. Bundesfinanzminister Schäuble gibt sich trotzdem optimistisch. Mehr Von Manfred Schäfers und Tobias Piller, Bari

15.05.2017, 08:18 Uhr | Wirtschaft

Entscheidung verschoben Trump zögert beim Klimaschutzabkommen

Bleibt Amerika Mitglied des Pariser Klimaschutzabkommens? Eine Antwort dürfen die Spitzen der anderen Industrieländer bis zu ihrem Treffen mit dem amerikanischen Präsidenten nicht erwarten. Mehr

09.05.2017, 21:04 Uhr | Aktuell

Vor Nato-Gipfel Geheimnis um Trumps erste Auslandsreise gelüftet

In drei Wochen kommt Amerikas Präsident zu den Gipfeltreffen von Nato und G7 nach Europa. Jetzt steht auch fest, welche drei Länder Donald Trump zuvor besuchen wird. Mehr

04.05.2017, 18:43 Uhr | Politik

Begegnung nach G-20-Gipfel Putin und Trump wollen sich erstmals in Deutschland treffen

Bislang haben sich der amerikanische und der russische Präsident nur am Telefon gesprochen. Das soll sich am Rande G-20-Gipfel im Juli in Hamburg ändern. Doch schon vorher ermahnt Wladimir Putin seinen Amtskollegen. Mehr

02.05.2017, 22:17 Uhr | Politik

60 Jahre Römische Verträge Ohne Kultur keine Identität

Der Jahrestag der Römischen Verträge lehrt, wie wichtig das Kulturerbe für die Zukunft ist. Die Außenminister der G7 haben es versäumt, dem Rechnung zu tragen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

14.04.2017, 09:39 Uhr | Politik

Tillerson bei Lawrow Keine Zeit und keine warmen Worte

Mancher sehnt sich schon nach Obama zurück: Der Kreml lässt Rex Tillerson in Moskau warten – als Strafe für Amerikas Ultimatum im Syrien-Konflikt. Am frühen Abend kam dann doch die Nachricht, dass Putin den amerikanischen Außenminister empfängt. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

12.04.2017, 14:02 Uhr | Politik

Gemeinsame Erklärung G-7-Außenminister: Keine Zukunft für Syrien mit Assad

Die G-7-Außenminister sind sich einig: Es gibt kein Ende des Syrien-Krieges mit dem Machthaber Assad. Stattdessen setzen sie für eine politische Lösung auf andere Konfliktparteien. Mehr

11.04.2017, 14:03 Uhr | Politik

Wolke aus Vulkan Flughafen Catania wegen Asche vom Ätna geschlossen

Wegen der Aschewolke aus dem Ätna sind mehrere Flüge gestrichen oder umgeleitet worden, darunter auch eine Maschine aus München. Der Vulkan wird immer aktiver. Mehr

18.03.2017, 11:44 Uhr | Gesellschaft

Vulkanische Explosion Mehrere Menschen am Ätna verletzt

Seit einigen Tagen spuckt der Ätna wieder Asche und hat einen Lavastrom gebildet. Bei einer Explosion schleuderte der Vulkan Gesteinssplitter in die Luft. Mehrere Menschen wurden verletzt. Mehr

16.03.2017, 16:55 Uhr | Gesellschaft

Militärbündnis Trump bekennt sich zur Nato

Im Wahlkampf nannte Donald Trump die Nato noch obsolet. Doch nun will der amerikanische Präsident zur Verteidigungsallianz halten. Eine Forderung an die Verbündeten hat er aber noch. Mehr

06.02.2017, 21:34 Uhr | Politik

Präsident sagt zu Trump will zum Nato-Gipfel kommen

Mehrmals hat er die Nato scharf angegriffen, dann wieder seiner Solidarität versichert. Im Mai können die Staats- und Regierungschefs direkt mit Amerikas Präsident Trump sprechen. Mehr

06.02.2017, 07:14 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z