HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema G20-Gipfel

Pariser Vereinbarung Ist das Klimaabkommen jetzt gerettet?

Amerikas Energieminister Rick Perry verspricht, doch nicht aus dem Pariser Klimaabkommen auszusteigen. Er will aber neu verhandeln. Was bedeutet das? Mehr

26.04.2017, 14:34 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: G20-Gipfel
1 2 3 ... 13 ... 27  
   
Sortieren nach

Präsidententochter in Berlin Ivanka Trump nimmt ihren Vater Donald in Schutz

Bei ihrem Besuch in Berlin gibt sich die Tochter des amerikanischen Präsidenten bescheiden. Während einer Podiumsdiskussion mit Angela Merkel verteidigt Ivanka Trump zudem ihren Vater: Er sei nicht frauenfeindlich. Im Gegenteil. Mehr

25.04.2017, 15:46 Uhr | Politik

Frühjahrstagung IWF-Chefin Lagarde: Bei der Globalisierung darf es kein Zurück geben

Abschottung oder global vernetzte Welt? Mit Spannung wird das heutige Treffen von IWF-Chefin Christine Lagarde mit dem amerikanischen Finanzminister Steven Mnuchin erwartet. Mehr

22.04.2017, 06:05 Uhr | Wirtschaft

G20-Treffen in Washington Schäuble rechnet mit Einigung im Freihandelsstreit

Auf dem Frühjahrstreffen in Washington macht der Finanzminister unter den Teilnehmern mehr Willen zur Kooperation aus. Zudem soll Europa seine Schuldenkrisen künftig alleine bewältigen. Mehr Von Manfred Schäfers und Winand von Petersdorff, Washington

21.04.2017, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Donnerstag

In Washington treffen sich die Finanzminister und Notenbankchefs der G20. Eine neue Studie zur Vergütung der Aufsichtsräte wird vorgestellt. Das GmbH-Gesetz wird 125 Jahre alt. Mehr

20.04.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Vorwürfe der Export-Trickserei Berlin kontert Trumps Vorwürfe

Die Bundesregierung wappnet sich für die Auseinandersetzung mit dem amerikanischen Präsidenten. In einem Argumentationspapier verteidigt sie die hohen Exportüberschüsse Deutschlands vehement. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

19.04.2017, 18:21 Uhr | Wirtschaft

Internationales Spitzentreffen Global ist das Gebot der Stunde

In Berlin kommt Bundeskanzlerin Merkel mit den Spitzenvertretern der Weltwirtschaft zusammen. Die Agenda dominiert allerdings ein Mann, der gar nicht da ist. Mehr

10.04.2017, 21:22 Uhr | Wirtschaft

G-20-Gipfel in Hamburg Wo schläft Donald Trump?

Für die Hamburger Hotelbranche ist der G-20-Gipfel im Juli ein Segen – tausende Besucher müssen untergebracht werden. Ausgerechnet der mächtigste Mann der Welt soll nun aber Probleme auf der Zimmersuche haben. Mehr

10.04.2017, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Zu viel los in Hamburg Homeoffice wegen des G-20-Gipfels

Stell Dir vor, es ist G-20-Gipfel in Hamburg, und keiner kommt zur Arbeit: Das gilt zumindest für die Beschäftigten von Beiersdorf. Das Unternehmen stellt sich so auf das drohende Verkehrschaos ein. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

04.04.2017, 15:57 Uhr | Wirtschaft

Staatsschutz ermittelt Sechs Polizeiautos in Hamburg ausgebrannt

Wieder brennen in Hamburg Einsatzfahrzeuge der Polizei. Die Ermittler prüfen, ob es sich um eine politisch motivierte Brandstiftung handelt. Erst vor kurzem hatten mutmaßlich Gegner des G-20-Gipfels Polizeiwagen angezündet. Mehr

27.03.2017, 09:03 Uhr | Politik

EU-Kom­mis­si­ons­prä­si­dent Juncker warnt vor Handelskrieg mit Amerika

Wären die Ame­ri­ka­ner einem Han­dels­krieg mit Eu­ro­pa ge­wach­sen?, fragt EU-Kommissionspräsident Juncker. Beim G20-Gipfel in Deutschland hat Washington eine Einigung der führenden Industrie- und Schwellenländer zum Freihandel verhindert. Mehr

18.03.2017, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Merkel trifft Trump Warum heute ein wichtiger Tag für die deutsche Wirtschaft ist

Angela Merkel trifft Donald Trump, Finanzminister Schäuble verhandelt mit den Kollegen der wichtigsten Wirtschaftsmächte: Für die Exportnation Deutschland geht es an diesem Freitag um viel. Mehr Von Alexander Armbruster

17.03.2017, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Neue Kapitalregeln Bundesbank hält Sorgen der Banken für übertrieben

Die Regulierung der internen Risikomodelle bleibt ein Streitthema. Besonders die neue Eigenkapitalregel stößt bei der Kreditwirtschaft auf Widerstand. Die deutschen Bankenaufseher weisen die Kritik als übertrieben zurück. Mehr Von Markus Frühauf

16.03.2017, 17:28 Uhr | Finanzen

Finanzminister-Treffen Politik-Routinier Schäuble trifft Quereinsteiger

Wolfgang Schäuble hat schon mehrere amerikanische Finanzminister kommen und gehen sehen. Nun begegnet er Donald Trumps Kassenwart. Es geht gleich um eine ganze Serie brisanter Themen. Mehr Von Alexander Armbruster

16.03.2017, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Bankenverband-Tagung Weidmann warnt Trump vor lascheren Bankenregeln

Die Finanzinstitute zeigen sich besorgt über den zunehmenden Protektionismus. Die Einschätzungen zur weiteren Zinsentwicklung in der Welt liegen dagegen weit auseinander. Mehr Von Tim Kanning

15.03.2017, 21:11 Uhr | Wirtschaft

Gespräche in Washington Reise ins Ungewisse

Trotz intensiver Vorbereitung erwarten die Kanzlerin in Washington viele Unwägbarkeiten. Vor allem weil sie im Weißen Haus einem Team gegenüber tritt, das noch keine gemeinsame Linie gefunden hat. Mehr Von Andreas Ross, Washington und Majid Sattar, Berlin

13.03.2017, 15:59 Uhr | Politik

G-20-Gipfel Großstadt muss sein

Hamburg bereitet sich für den G-20-Gipfel im Juli vor. Zahlreiche Kritiker lehnen das politische Großereignis ab und kündigten im Vorfeld Massenproteste an. Nicht alle werden friedlich verlaufen. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

12.03.2017, 13:59 Uhr | Politik

Amerikas Finanzminister kommt Schäuble erkennt Gemeinsames mit seinem neuen Kollegen

Amerikas neuer Finanzminister Mnuchin kommt in der kommenden Woche nach Berlin. Trotz einiger strittiger Themen gibt sich der routinierte deutsche Kassenwart ziemlich entspannt. Mehr

09.03.2017, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Protest gegen G20-Gipfel Mexikaner-Schnaps: Trinken gegen Donald Trump

Eine Initiative macht mobil gegen den G20-Gipfel und Trumps Besuch in Hamburg. Bei der Finanzierung der Proteste soll ein tomatiger Schnaps helfen: der Mexikaner. Mehr

07.03.2017, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Fehlende Stellen Deutschland braucht mehr Polizisten

Die Deutschen haben Angst und wünschen sich mehr Sicherheit. Der Bund und die Länder versprechen, mehr Polizisten einzustellen. Doch das wird dauern. Mehr Von Inge Kloepfer

04.03.2017, 09:53 Uhr | Wirtschaft

Pekings neue Weltordnung Chinesischer Schnellzug gegen amerikanisches Karussell

Peking will das Chaos in Washington nutzen, um sich international als Führungsmacht zu profilieren. Präsident Xi Jinping wirbt für eine neue Weltordnung – ohne gemeinsame Werte. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

25.02.2017, 10:57 Uhr | Politik

Nun auf Versöhnung? Trump: Ich bin komplett für die EU

Bislang hat der neue amerikanische Präsident öffentlich eher schlecht über die Europäische Union geredet. Nun äußert er sich ganz anders - auch anders als einer seiner wichtigsten Mitarbeiter. Mehr

24.02.2017, 07:56 Uhr | Wirtschaft

G-20-Gipfel der Außenminister Gabriels militärische Kalkulationen

Außenminister Gabriel baut in der Debatte über die Verteidigungsausgaben in der Nato eine harte Position gegenüber Washington auf. Dort besteht man auf mehr Engagement der Europäer. Mehr Von Majid Sattar, Bonn

17.02.2017, 21:07 Uhr | Politik

Gastbeitrag von Bill Gates Afrika braucht Deutschland

Nahezu 6 Millionen Kinder sterben jedes Jahr – vor allem in ärmeren Ländern und primär an vermeidbaren Ursachen. Deutschland kann Know-how und finanzielle Unterstützung leisten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Bill Gates

17.02.2017, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Russland und die Causa Flynn Scheidung vor den Flitterwochen

Lange nährte Moskau Erwartungen einer neuen Freundschaft mit Washington – nun wird gegen den Trump-Kult in den Medien demonstriert. Die Causa Flynn bringt auch Präsident Putin in Bedrängnis. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

15.02.2017, 22:30 Uhr | Politik
1 2 3 ... 13 ... 27  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z