FPÖ: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Österreich FPÖ und ÖVP einigen sich auf gemeinsame Koalition

Während die Regierungsbildung in Deutschland feststeckt, haben sich ÖVP und FPÖ im Eiltempo auf eine Koalition geeinigt. Damit kommt der jüngste Regierungschef Europas an die Macht. Mehr

15.12.2017, 21:38 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: FPÖ

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Politik als Rache Die Zeit der Populisten

Getrieben vom Vergeltungsdrang an ihren früheren Parteien haben Alexander Gauland und Oskar Lafontaine Deutschland verändert. Haben sie nun ihr Ziel erreicht? Mehr Von Markus Wehner

15.12.2017, 20:05 Uhr | Politik

Einigung der neuen Koalition Österreichs Wirtschaft soll entschlackt werden

Die Koalitionspartner ÖVP und FPÖ einigen sich auf flexible Arbeitszeiten, den Abbau von Bürokratie, Erleichterungen für Familien und die Digitalisierung. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

15.12.2017, 17:58 Uhr | Wirtschaft

Aktien aus Österreich In Wien regieren die Bullen

Österreichs Leintindex ATX profitiert vom Aufschwung in Osteuropa. Geschäfte an der Wiener Börse könnten also attraktiv sein. Oder birgt die neue Regierung ein Risiko? Mehr Von Michaela Seiser, Wien

13.12.2017, 13:03 Uhr | Finanzen

FPÖ-Schmiergeldaffäre Wo woar mei Leistung?

Einst galt Karl-Heinz Grasser als schillernde Gestalt der FPÖ. Nun wird dem Politiker vorgeworfen, systematisch an der Einwerbung von Schmiergeldern beteiligt gewesen zu sein. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

12.12.2017, 21:32 Uhr | Politik

Hass-Plattformen im Internet „Facebook fördert die Spaltung der Gesellschaft“

Dass auf dem Internet nicht nur Segen ruht, ist bekannt. Doch Plattformen für Hass und Desinformation graben dem Journalismus zunehmend das Wasser ab. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Julia Jäkel

23.11.2017, 20:03 Uhr | Feuilleton

Talk-Kritiken Im Beichtstuhl des Bundespräsidenten

Nach dem vorläufigen Scheitern von Jamaika ist der Bundespräsident Herr des Verfahrens. Die Debatten in Talkshows zeigen: Auf das Staatsoberhaupt wartet keine leichte Aufgabe. Mehr Von Hans Hütt

22.11.2017, 04:48 Uhr | Feuilleton

Wien fest im Griff Moskaus langer Arm reicht nach Österreich

Österreich ist stark mit den postkommunistischen Märkten verflochten. Neben der Energiewirtschaft setzen noch andere Branchen auf die russische Karte. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

19.11.2017, 15:06 Uhr | Wirtschaft

Ehemalige AfD-Chefin Petry „Die AfD ist eine etablierte Partei“

Mit ihrem Projekt „Blaue Wende“ will Frauke Petry Konservativen eine neue Heimat bieten. Ihren früheren Parteikollegen macht die ehemalige AfD-Parteivorsitzende schwere Vorwürfe – und spekuliert über weitere Austritte. Mehr

14.11.2017, 17:18 Uhr | Politik

Rechtspopulisten Nur kein Konsens

Rechtspopulistische Parteien haben in vielen europäischen Ländern großen Zulauf. Das nur mit Protest zu erklären, wäre zu einfach. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

10.11.2017, 13:50 Uhr | Politik

AfD Kultur statt Ökonomie

Anders als vor vier Jahren entspricht das Wählerprofil der AfD ziemlich eindeutig dem anderer rechtspopulistischer Parteien in Europa. Warum es so kam, wie es kommen musste, und warum es wohl auch so bleiben wird. Mehr Von Professor Dr. Armin Schäfer

10.11.2017, 11:40 Uhr | Politik

Wechsel ins Europaparlament Das Lucke-Pretzell-Kontinuum

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen will in das Europaparlament wechseln. Damit sind die wenigsten Parteikollegen einverstanden. Eine Flucht will Meuthen in seinem Vorstoß nicht sehen. Mehr Von Justus Bender und Rüdiger Soldt

07.11.2017, 19:58 Uhr | Politik

Unruhiger Osten Europas neue Gräben

Nach den Wahlen in Tschechien und Österreich wächst die Sorge vor einem „Ostblock“ in der EU. Geld könnte Wogen glätten – aber längst nicht alle. Mehr Von Christian Geinitz und Hendrik Kafsack

29.10.2017, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Kabarettist Michael Niavarani Wer da? Nein, antwort du erst mir!

In seiner Rolle als Kabarettist ist er in Wien eine Weltmacht. Doch mit Ende vierzig hat sich Michael Niavarani verliebt – in das Theater Shakespeares. Die Komödie einer Obsession. Mehr Von Hannes Hintermeier, Wien

19.10.2017, 11:01 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik „Hart aber fair“ Der Wunderknabe aus Österreich

Sebastian Kurz ist der neue Hoffnungsträger der europäischen Konservativen. Bei „Hart aber fair“ zeigt sich, dass Kurz vor allem von Politikern profitiert, die sich für die Probleme der Menschen als unzuständig erklären. Mehr Von Frank Lübberding

17.10.2017, 06:43 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Countdown Mannomann!

Wer hätte das gedacht: Auch mit Martin Schulz kann die SPD Wahlen gewinnen. Zum ersten Mal seit langem ist die CDU wieder neidisch – und mancher träumt längst von Sebastian Kurz. Der FAZ.NET-Countdown am Montag. Mehr Von Oliver Georgi

16.10.2017, 06:34 Uhr | Politik

Nach ÖVP-Sieg in Österreich Kurz hält sich Bündnisfrage offen

Die Wahl in Österreich hat die Konservativen und Rechten im Land spürbar gestärkt. ÖVP-Chef Sebastian Kurz will in wenigen Tagen mit der Regierungsbildung beginnen. Ausschließen will er dabei nichts. Mehr

16.10.2017, 05:18 Uhr | Politik

Reaktionen deutscher Politiker Ausgang der Wahl in Österreich polarisiert

Die Linke nennt das Wahlergebnis in Österreich „katastrophal“, der Chef der Jungen Union dagegen sieht „frischen Wind, neue Köpfe“. FDP-Politiker Lambsdorff erkennt einen Weckruf für die Asylpolitik. Mehr

16.10.2017, 05:16 Uhr | Politik

Österreich-Kommentar Eine Revolution namens Kurz

Sebastian Kurz hat nach seinem Erfolg gute Chancen, der jüngste Regierungschef in Europa zu werden. Doch das hängt jetzt vor allem von der FPÖ ab, die sich ein schöneres Bündnis vorstellen kann. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 22:14 Uhr | Politik

Wahl in Österreich Ein Land rückt nach rechts

Tricks und Affären haben den Wahlkampf in Österreich geprägt. Das hat vor allem Bundeskanzler Kern geschadet. Der Gewinner ist Kurz. Und die rechte FPÖ. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 19:59 Uhr | Politik

ÖVP muss zittern Es wird noch einmal eng für Sebastian Kurz

Die ÖVP dürfte zwar stärkste Kraft werden, aber die SPÖ holt auf und könnte mit der FPÖ zusammengehen. Etwas ähnliches gab es schon einmal. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

15.10.2017, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Was die FPÖ vorhat Zwischen Wien und Budapest

Folgt dem Rechts- der Ostruck? FPÖ-Spitzenkandidat Strache sähe Österreich gerne in der einwanderungsfeindlichen Visegrád-Gruppe. Aber das wäre gar nicht so einfach. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 13:29 Uhr | Politik

Österreich wählt Nichts ist sicher nach dem Chaos-Wahlkampf

Österreich wählt ein neues Parlament. Der Kampf um die Stimmen war hart und schmutzig. Auf die Wahlprognosen dürfte kaum Verlass sein. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 08:53 Uhr | Politik

Hoffnung für die ÖVP? Jetzt kommt Kurz

Die ÖVP regiert in Österreich seit 30 Jahren. Das Volk ist enttäuscht, könnte die Partei aber trotzdem wählen – wegen des smarten Kandidaten Sebastian Kurz. Kann er das verkrustete System aufbrechen? Mehr Von Christian Geinitz, Wien

15.10.2017, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Österreich „Geiler als Netflix“

Kurz vor seinem Höhepunkt gerät der Wahlkampf in Österreich zu einer Schlammschlacht. Bei den Studenten lösen sich alte Gewissheiten über Gut und Böse auf. Wen sollen sie bloß wählen? Mehr Von Lilian Häge, Wien

14.10.2017, 21:23 Uhr | Politik
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z