HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Freihandelsabkommen

Geburtstag der EU Zurück in Rom

Die EU hat Geburtstag und ihre Staats- und Regierungschefs wollen heute in Rom Einigkeit demonstrieren. Doch 60 Jahre nach den Römischen Verträgen geht es Europa nicht gut. Gibt es trotzdem etwas zu feiern? Ja, durchaus! Mehr

25.03.2017, 08:39 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Freihandelsabkommen
1 2 3 ... 22 ... 45  
   
Sortieren nach

Nationalisten und Identitäre Wie stabil sind die reichen Gesellschaften?

Hauen und Stechen: Rechte besetzen kulturelle wie wirtschaftliche Territorien unter Drohungen, während Linke ihre Verantwortung für das Getöse ignorieren. Mehr Von Dietmar Dath

21.03.2017, 08:00 Uhr | Feuilleton

Kommentar Ätsch, Amerika

Die Welt der Technik ist schnelllebig: Wenn Donald Trump klug wäre, würde er sich einmal erkundigen, was gerade zwischen Japan und Deutschland so läuft. Mehr Von Carsten Knop

20.03.2017, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Kosten des Brexit Eine saftige Rechnung für London

Die Europäer verlangen sechzig Milliarden Euro für den Brexit. Doch die meisten Briten ahnen davon nichts. Wie kommt die Kostenforderung zustande? Mehr Von Thomas Gutschker

20.03.2017, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Merkel in Washington Deutsche Wirtschaft enttäuscht nach Treffen mit Trump

Führende Vertreter der deutschen Wirtschaft beklagen die unklare Haltung des amerikanischen Präsidenten zu Handelsbeziehungen mit Deutschland. BDI-Präsident warnt: Niemand ist eine Insel – auch die USA unter ihrem Präsidenten Donald Trump nicht. Mehr

18.03.2017, 06:15 Uhr | Wirtschaft

Merkel in Washington Plötzlich Hoffnungsträgerin des freien Westens

Gespannt blickt Amerika der Visite der deutschen Kanzlerin entgegen. Während viele Trump-Kritiker in ihr eine Mitstreiterin sehen, zeigten sich einige Trump-Berater ihr gegenüber zuletzt feindselig. Welchen Ton wird der Präsident anschlagen? Mehr Von Simon Riesche, Washington

16.03.2017, 14:51 Uhr | Politik

Mehr Importe als Exporte Außenhandelsdefizit Amerikas so hoch wie seit Jahren nicht

Das dürfte Trump nicht gefallen: 48,5 Milliarden Dollar haben Amerika im Januar für eine ausgeglichene Handelsbilanz gefehlt. So hoch war der Wert seit März 2012 nicht mehr. Mehr

07.03.2017, 16:12 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Stärkt den Freihandel!

Immer mehr Länder schotten sich gegen Fremde ab. Dabei wäre die Zuwanderung besser zu stoppen, wenn der Handel freier würde. Mehr Von Thomas Mayer

04.03.2017, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Umgang mit Mexiko Wie die Gringos sich mal schwer verrechnet haben

Wenn man mexikanische Arbeiter aus dem Land wirft, kann alles Mögliche geschehen. Das muss nicht immer das sein, was die Amerikaner eigentlich beabsichtigen, wie ein Blick in die Geschichte zeigt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

28.02.2017, 20:20 Uhr | Wirtschaft

Rede am Dienstag Trump will sich vor Kongress zu Steuerreform äußern

Finanzminister Steven Mnuchin steigert die Spannung: Sein Chef Donald Trump soll bald Details zur erwarteten Steuerreform bekanntgeben. Manches soll aber unangetastet bleiben. Mehr

26.02.2017, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Geert Wilders Liberaler auf Abwegen

Der Niederländer Geert Wilders hat von allen Rechtspopulisten Europas die wirtschaftsfreundlichste Agenda. Doch sein Lieblingsthema überlagert alles: Kampf dem Islam. Mehr Von Jenni Thier

24.02.2017, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Kelly und Tillerson zu Gast Mexiko besorgt und irritiert über Trumps Politik

Mit keinem anderen Land hatte Amerika seit Trumps Amtsantritt so heftigen Streit wie mit Mexiko. Zwei Minister aus Washington schlagen nun versöhnliche Töne beim Besuch im Nachbarland an – klare Differenzen bleiben aber bestehen. Mehr

24.02.2017, 06:52 Uhr | Politik

Amerikas Minister in Mexiko Schwierige Mission

Die amerikanischen Minister Tillerson und Kelly reisen zu Gesprächen nach Mexiko. Die Streitpunkte sind vor allem mögliche Abschiebungen und die Grenzmauer. Bei einer weiteren Zuspitzung drohen die Mexikaner Amerika. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

23.02.2017, 19:31 Uhr | Politik

Nach Brexit Die britische Wirtschaft setzt auf Europe first

Die Chefin des führenden britischen Unternehmensverbandes will für nach dem Brexit mit der EU schnell ein Abkommen schließen. Sie hat auch eine klare Vorstellung davon, wie es aussehen soll. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

22.02.2017, 19:11 Uhr | Wirtschaft

Vizepräsident Pence Trumps bester Mann

Trumps Vizepräsident ist auf Europatour - erst München, heute in Brüssel - um die Verbündeten Amerikas zu beruhigen. Mike Pence hat alles, was seinem Chef fehlt: Manieren, Professionalität, Augenmaß. Doch auch er hat erbitterte Feinde. Mehr Von Markus Günther

20.02.2017, 13:33 Uhr | Politik

Texas So wirkt Trumps Abschottung schon jetzt

Die Politik des Präsidenten ist in der Grenzregion zu Mexiko schon zu spüren. Den Texanern passt das gar nicht – sich mit ihnen anzulegen ist riskant. Mehr Von Winand von Petersdorff

18.02.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Trudeau in Deutschland Kanadas Premier sucht die Nähe zu Merkel

Bei ihrem gemeinsamen Treffen in Berlin demonstrieren Merkel und Trudeau Einigkeit – auch an Trump richten sie eine gemeinsame Botschaft. Mehr

17.02.2017, 17:27 Uhr | Politik

Sigmar Gabriel im Interview Dann müssten wir Europäer tun, was wir längst hätten tun sollen

Im F.A.Z.-Interview skizziert Gabriel vor dem Treffen der G20-Außenminister seine Vision eines neuen, stärkeren Europas – nicht nur mit Blick auf Amerika. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger, Berthold Kohler und Majid Sattar

16.02.2017, 14:48 Uhr | Politik

Freihandelsabkommen mit Kanada EU-Parlament stimmt für umstrittenen Ceta-Vertrag

Das Europaparlament hat dem Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada zugestimmt. Damit können große Teile des heftig umstrittenen Vertrags von April an vorläufig in Kraft treten. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

15.02.2017, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda Netanjahu besucht Trump

Bundeskabinett bringt Rentenangleichung in Ost und West auf den Weg. Netanjahu besucht Trump. Gewerkschaften setzen Warnstreiks fort. EU-Parlament stimmt über das Ceta-Handelsabkommen mit Kanada ab Mehr

15.02.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Kanadische Aktien Börsianer in Toronto glauben an Donald Trump

Die Aktienbörse in Toronto ist im Aufschwung. Kanadische Wertpapiere profitierten im vergangenen Jahr von der Erholung der Rohstoffpreise. Nun hat Donald Trumps Ankündigung zu neuen Steuerplänen zusätzlich den Index S&P/TSX Composite ansteigen lassen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.02.2017, 12:01 Uhr | Finanzen

Washington Trump will hervorragende Handelsbeziehungen zu Kanada optimieren

Amerikas Präsident Donald Trump hat die Handelsbeziehungen zu Kanada gelobt und angekündigt, man werde sie weiter optimieren. Mit den Äußerungen relativierte Trump nach einem Treffen mit dem kanadischen Ministerpräsidenten Justin Trudeau seine bisher harsche Kritik am Freihandelsabkommen Nafta. Mehr

14.02.2017, 11:16 Uhr | Politik

Kommentar Trump knickt ein – Vorteil China

Von Donald Trumps Drohungen gegen die Volksrepublik ist nicht viel übrig geblieben. Er will nun doch lieber Diplomaten statt Soldaten schicken – und hat Peking schon einen großen Gefallen getan. Mehr Von Petra Kolonko

14.02.2017, 06:22 Uhr | Politik

Trotz ungewisser Zukunft Delta will Beteiligung an mexikanischer Fluglinie erhöhen

Es stehen stürmische Zeiten in den Handelsbeziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko an. Trotzdem will die amerikanische Fluggesellschaft Delta Airlines ihre Aktivität im Nachbarland ausbauen. Mehr

13.02.2017, 22:16 Uhr | Wirtschaft

Trudeau und Trump Zwei Männer üben Harmonie

Schulterschluss statt Konfrontation: Als Kanadas Premier Trudeau den amerikanischen Präsidenten Trump besucht, passt zumindest nach außen kein Blatt zwischen die beiden. Unterschiede bleiben, vor allem beim Thema Einwanderung. Mehr

13.02.2017, 22:05 Uhr | Politik
1 2 3 ... 22 ... 45  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z