HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Frauke Petry

AfD Das bittere Schluchzen der Frauke Petry

Wie viele gefallene AfD-Funktionäre schon wegen Frauke Petry in Tränen ausgebrochen sind, ist unbekannt. Nun brachten Rechte aus ihrem eigenen Landesverband die Parteichefin selbst zum Weinen. Was war passiert? Mehr

27.03.2017, 19:40 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Frauke Petry
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Frankfurts Facebook-Auftritt Daumen hoch für Uwe

Wo die Polizei verirrte Enten rettet, der Oberbürgermeister Fastnacht feiert und die Eintracht König ist: Die Frankfurter Facebook-Seiten bieten Einblicke in das Seelenleben der Stadt. Mehr Von David Wünschel, Frankfurt

26.03.2017, 14:43 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Augen auf bei der Kanzlerwahl!

Für Journalisten stellt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz eine schöne Herausforderung dar. Er sieht die Gerechtigkeit auf seiner Seite und hat die richtige Politik im Gefühl. Aber probieren Sie es mal mit einer konkreten Frage! Mehr Von Michael Hanfeld

21.03.2017, 06:31 Uhr | Feuilleton

Kommentar Hohe Ansprüche

Der Wirtschaftsclub Rhein-Main hat die AfD-Chefin Frauke Petry eingeladen und steht jetzt in der Pflicht: Seine Mitglieder müssen populistische Argumente in der Debatte entzaubern. Mehr Von Daniel Schleidt

17.03.2017, 14:24 Uhr | Politik

Konflikt um AfD-Politikerin Frauke Petrys Auftritt spaltet Frankfurts Wirtschaft

Die AfD-Chefin Frauke Petry sollte in der Villa Bonn vor Wirtschaftsvertretern sprechen. Jetzt sagte der Hauseigentümer dem Wirtschaftsclub ab. Doch der will sich damit nicht zufriedengeben. Mehr Von Daniel Schleidt

17.03.2017, 14:08 Uhr | Rhein-Main

AfD-Politikerin als Gast Einladung an Petry spaltet Wirtschaftsclub

Die umstrittenen AfD-Politikerin Frauke Petry spricht am 23. März in der Frankfurter Villa Bonn - auf Einladung des Wirtschaftsclubs Rhein-Main. Längst nicht jedem Mitglied gefällt das. Mehr Von Daniel Schleidt

16.03.2017, 12:42 Uhr | Rhein-Main

Sozialdemokrat im Wahlkampf Wie viel Trump steckt in Schulz?

Der designierte Kanzlerkandidat der SPD stellt Gefühle über Fakten und wettert gegen die da oben. Das kommt uns bekannt vor. Wir wagen zum Vergleich einen Blick über den Atlantik. Mehr Von Ralph Bollmann

07.03.2017, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Politische Talkshows Sinnvolle Diskussion oder Propagandabühne?

Will, Plasberg, Maischberger, Illner: Politische Talkshows im Fernsehen sind umstritten. Dabei kann das Format mehr als unterhaltend sein, es kann nützlich und erkenntnisfördernd sein. Oder einfach nur schädlich. Mehr Von Martin Benninghoff

02.03.2017, 10:33 Uhr | Politik

Pretzell und die NRW-AfD Immer mit der Waffenruhe

Wieder muss der AfD-Landesvorsitzende Marcus Pretzell eine Niederlage hinnehmen: Sein Widersacher Martin Renner gewinnt den Kampf um Platz 1 der NRW-Landesliste – eine Richtungsentscheidung für die Bundestagswahl. Mehr Von Reiner Burger

26.02.2017, 23:24 Uhr | Politik

Geert Wilders Liberaler auf Abwegen

Der Niederländer Geert Wilders hat von allen Rechtspopulisten Europas die wirtschaftsfreundlichste Agenda. Doch sein Lieblingsthema überlagert alles: Kampf dem Islam. Mehr Von Jenni Thier

24.02.2017, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Kopp-Verlag Auf dem Heimatplaneten für rechtsextreme Ufologen

Der Kopp-Verlag wurde mit Ufo-Büchern groß. Dann kam die Flüchtlingskrise. Seither sammeln sich um den Verlag Ufologen, Rechtsextreme und Verschwörungstheoretiker. Ein Besuch, der die Augen öffnet. Mehr Von Rüdiger Soldt, Rottenburg

23.02.2017, 08:52 Uhr | Politik

Frauke Petry besucht Moskau Zu Gast bei Freunden

Bei ihrem Besuch in Moskau trifft die AfD-Vorsitzende Frauke Petry auch den Nationalisten Schirinowskij – parteiinterne Kritiker sind irritiert. Mehr Von Mona Jaeger und Friedrich Schmidt, Moskau

21.02.2017, 22:06 Uhr | Politik

AfD-Chefin in Moskau Petry trifft den Rechtspopulisten Schirinowski

Erst Wilders und Le Pen, jetzt den für seine radikalen Ansichten bekannten Schirinowski. AfD-Chefin Petry trifft die Rechtspopulisten Europas. Davon ist selbst ein Parteifreund überrascht. Mehr

20.02.2017, 21:02 Uhr | Politik

Streit in der AfD Hat Frauke Petry den Ausschluss von Höcke beantragt?

In der AfD ist die Frage, wer den Ausschlussantrag gegen den umstrittenen Politiker Björn Höcke gestellt hat, von entscheidender Bedeutung – auch für den Machterhalt von Parteichefin Petry. Mehrere Sitzungsprotokolle geben darüber Auskunft. Mehr Von Justus Bender

18.02.2017, 12:26 Uhr | Politik

Drohender Parteiausschluss AfD-Basis ermuntert Höcke zur Bundestagskandidatur

Björn Höcke spaltet die AfD: Der Bundesvorstand will den umstrittenen Politiker aus der Partei ausschließen, Höcke-Befürworter sehen den thüringischen Landeschef für Höheres berufen. Mehr

14.02.2017, 12:26 Uhr | Politik

Israel und Europa Rechtspopulisten auf Pilgerfahrt

Europas nationalistische Parteien und Teile des israelischen Likud nähern sich einander an – über Donald Trump und die Ablehnung des Islams. Mehr Von Jochen Stahnke, Jerusalem

13.02.2017, 20:04 Uhr | Politik

AfD-Wahlkampf Petry verzichtet auf alleinige Spitzenkandidatur

Die AfD-Basis spricht sich dafür aus, mehrere Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl aufstellen. Frauke Petry befand das mal als wenig förderlich. Trotzdem will sie sich der Entscheidung nun fügen. Mehr

09.02.2017, 16:17 Uhr | Politik

Niederlande vor der Wahl Kann Wilders noch gestoppt werden?

Holland wählt am 15. März. Premier Rutte sollte eigentlich von der anziehenden Wirtschaft profitieren. Doch er kämpft mit einem persönlichen Problem – und gegen den EU-Feind Wilders. Mehr Von Klaus Max Smolka

04.02.2017, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahl 2017 Petry warnt AfD-Mitglieder vor zu hohen Erwartungen

Angesichts fallender Umfragewerte warnt Parteichefin Petry vor Übermut. Derweil startet AfD-Vize Gauland einen Entlastungsangriff für ihren Gegner Höcke. Mehr

28.01.2017, 14:54 Uhr | Politik

Umstrittene Rede Petry kritisiert Höcke in Rundschreiben an AfD-Mitglieder

Bewusster Rückgriff auf nationalsozialistische Vergangenheit: Frauke Petry verbreitet per Rundmail eine kommentierte Fassung der umstrittenen Höcke-Rede. Die Rede habe Sprengpotential für die gesamte Partei. Mehr Von Justus Bender

27.01.2017, 10:39 Uhr | Politik

AfD Petry will Asyl-Grundrecht abschaffen

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry will das Grundrecht auf Asyl schleifen. Stattdessen soll es ein Gnadenrecht des Staates geben. Mehr

25.01.2017, 12:59 Uhr | Politik

AfD-Chefin Frauke Petry Parteiausschluss Höckes noch nicht vom Tisch

Die AfD diskutiert weiter über den Umgang mit dem umstrittenen Parteimitglied Höcke. Von Abmahnung bis Ausschluss sei weiterhin alles möglich, sagt die Parteivorsitzende Petry. Nicht alle in der AfD sehen das so. Mehr

24.01.2017, 12:04 Uhr | Politik

Gipfel der Rechtspopulisten Hurra-Rufe für Petry, Wilders, Le Pen und Trump

In Koblenz läutet die AfD den Wahlkampf ein. Allerdings nicht im kleinen Rahmen, sondern mit einem Gipfeltreffen von Rechtspopulisten aus ganz Europa in der Rhein-Mosel-Halle. Unser Autor wurde versehentlich hineingelassen. Mehr Von Justus Bender

21.01.2017, 19:08 Uhr | Politik

Rechtspopulisten in Koblenz Petry fordert den Mut, Europa neu zu denken

Auf ihrem Treffen wollen die rechten Europaparlamentarier ein Startsignal für die anstehenden Wahlkämpfe senden. Zahlreiche Menschen protestieren gegen den Kongress. Dabei wird ein deutscher Parteichef von linken Demonstranten bedrängt. Mehr

21.01.2017, 15:38 Uhr | Politik

AfD schließt Journalisten aus Ein klarer Verstoß gegen das Recht

Die AfD schließt mehrere Journalisten von der Teilnahme am kommenden Treffen der rechten ENF-Fraktion im Europaparlament aus. Der Ausschluss verstößt gegen geltendes Recht. Eine Analyse Mehr Von Helene Bubrowski

18.01.2017, 09:12 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z