Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Frauenrechte

Designerin Jeanne de Kroon „Meine Kleider sollen etwas verändern“

Jeanne de Kroon ist Designerin des jungen Berliner Labels „Zazi Vintage“. Ihre Kleider lässt sie in Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen nähen. Hier erzählt sie von ihrer Arbeit. Mehr

24.07.2017, 16:36 Uhr | Stil
Alle Artikel zu: Frauenrechte
1
   
Sortieren nach

Frauenrechte und Kopftuch Die Gesellschaft hängt zu sehr an äußerlichen Merkmalen

Am Equal Pay Day ist das Thema Frauenrechte in aller Munde. Angesichts eines aktuellen Urteils wird außerdem wieder über das Kopftuch diskutiert. Diese Studentin verkörpert beide Debatten. Mehr Von Lukas Schöne

18.03.2017, 09:09 Uhr | Beruf-Chance

Kleriker in Ägypten Kampf gegen Frauenrechte

Bislang kann ein Mann in Ägypten mit einer kurzen Verstoßungsformel die Ehe auflösen. Das will der Präsident nun ändern – gegen große Widerstände. Mehr Von Joseph Croitoru

15.02.2017, 20:03 Uhr | Feuilleton

Botschafterin für Frauenrechte Wonder Woman bringt UN Sexismus-Vorwürfe ein

Pin-Up oder feministische Ikone? Die Comicfigur Wonder Woman taugt nach Ansicht der UN als Vorbild für Mädchen und Frauen in aller Welt. Das sorgt für Ärger – die eigenen Mitarbeiter protestieren. Mehr

22.10.2016, 06:14 Uhr | Gesellschaft

Nach Übergriffen in Darmstadt „Frauenrechte sind anzuerkennen“

Nach den Belästigungen beim Schlossgrabenfest äußert sich der hessische Innenminister Peter Beuth. Religion legitimiere keine Übergriffe. Doch die Fälle einzuordnen ist nach wie vor schwierig. Mehr Von Katharina Iskandar, Wiesbaden

03.06.2016, 08:21 Uhr | Rhein-Main

Rheinland-Pfalz Die Grünen verteidigen ihr Copyright auf Willkommenskultur

Die Grünen in Rheinland-Pfalz halten an ihrem einwanderungsfreundlichen Kurs fest und wettern gegen die Flüchtlingspolitik von Julia Klöckner. Vor allem arbeiten sie sich aber an den „Rechtspopulisten und Halbnazis“ ab – an der AfD. Mehr Von Timo Frasch, Mainz

28.02.2016, 14:26 Uhr | Politik

G-7-Gipfel Motor für eine lebenswerte Welt

Der G-7-Gipfel ist mehr als Krisendiplomatie: Es geht darum, wie Wohlstand für möglichst viele Menschen erreicht werden kann. Dazu gehören Klimaschutz, Kampf gegen Seuchen, gute Arbeitsbedingungen weltweit, Frauenrechte. Ein Gastbeitrag der Bundeskanzlerin. Mehr Von Angela Merkel

03.06.2015, 13:31 Uhr | Politik

Kurdischer Widerstand gegen IS Zwischen Front und Frauenrechten

Syrische Kurden kämpfen für ihr Land und ihre Werte. Oft nehmen sie radikale Islamisten fest. Manche der Gefangenen warnen inzwischen selbst vor dem IS. Mehr Von Rainer Hermann

21.11.2014, 18:58 Uhr | Politik

Emma Watsons UN-Rede Feminismus darf ruhig auch mal nett sein

In einer Rede vor den Vereinten Nationen will die neue UN-Botschafterin Emma Watson das männliche Geschlecht für einen sanften Feminismus gewinnen. Wie dieser aussehen könnte, hat die Werbung längst vorgemacht. Mehr Von Lea Beiermann

23.09.2014, 16:45 Uhr | Feuilleton

Label Comme il faut Fashion und Feminismus

Das Label Comme il faut aus Israel entwirft hochpreisige Damenkleidung. Die Gründerin, Sybil Goldfainer, will Kleidung und den Kampf um Frauenrechte vereinen. Das allerdings stößt in Israel auf viel Kritik. Mehr Von Elisa Makowski

19.03.2014, 16:53 Uhr | Stil

Staatsbesuch in Indien Gauck rügt Diskriminierung von Homosexuellen

Bundespräsident Gauck hat bei seinem Staatsbesuch in Indien die demokratischen Errungenschaften des Landes gewürdigt. Er kritisierte die Diskriminierung von Frauen und Homosexuellen. Mehr Von Michael Radunski, Delhi

05.02.2014, 11:40 Uhr | Politik

Afghanistan Neues Gesetz beschneidet Frauenrechte drastisch

Das afghanische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das Männern, die Frauen misshandeln, faktisch Straffreiheit garantiert. Präsident Karzai muss es nur noch unterzeichnen. Mehr

05.02.2014, 08:23 Uhr | Politik

Frauenrechte Saudi-Arabien schaltet SMS-Überwachung ab

Saudi-Arabien hat einen Dienst abgeschaltet, der per SMS männliche Aufpasser über Auslandsreisen von Frauen informiert. Ganz abgeschafft wird das Programm aber wohl nicht. Mehr

14.01.2014, 14:17 Uhr | Gesellschaft

Kampf um die Frauenquote Warum klappt das mit den Frauenrechten nicht?

Im Kampf um die Quote geht es um ein Grundrecht. Das Dumme ist, dass wir Frauen nicht wirklich zusammenhalten. Ein Plädoyer für eine konzertierte Aktion. Mehr Von Tina Mendelsohn

24.01.2013, 11:14 Uhr | Feuilleton

Tunesien Tausende demonstrieren für Frauenrechte

In Tunis haben mehrere Tausend Menschen für die Rechte der Frauen demonstriert. Sie lehnten eine Formulierung im Verfassungsentwurf ab, in dem es heißt, Frauen ergänzten die Männer. Mehr

14.08.2012, 08:46 Uhr | Politik

Oslo Friedensnobelpreis an drei Kämpferinnen für Frauenrechte

Mit dem Friedensnobelpreis werden in diesem Jahr die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf, deren Landsfrau Leymah Gbowee und die jemenitische Journalistin Tawakkul Karman ausgezeichnet. Mit ihr erhält auch eine Aktivistin der Arabellion die Auszeichnung. Mehr

07.10.2011, 11:07 Uhr | Politik

Weltfrauentag Amnesty: Der Krieg gegen die Taliban hat sich gelohnt

Die Generalsekretärin von Amnesty International in Deutschland, Monika Lüke, kritisiert in der F.A.Z. die deutsche Afghanistan-Strategie, in der Frauen nicht vorkämen. Der Krieg gegen die Taliban habe sich „gelohnt“, sagt Lüke, wenn jetzt mit ihnen verhandelt werde, dürfe dies nicht „auf Kosten der Menschen- und Frauenrechte gehen.“ Mehr

08.03.2010, 12:30 Uhr | Politik

Papstreise Benedikt XVI. kritisiert die Unterdrückung der Frau

Vor rund 25.000 Gläubigen hat Papst Benedikt XVI. am Sonntag eine Messe im Stadion von Amman gefeiert. In seiner Predigt würdigte er die Rolle der Frauen als Friedensstifterinnen. Die gottgegebene Würde der Frau sei nicht immer verstanden und geachtet worden. Mehr Von Heinz-Joachim Fischer, Amman

10.05.2009, 17:32 Uhr | Politik

Afghanistan Bewaffnete erschießen deutsch-afghanische Frauenrechtlerin

Bewaffnete haben im südafghanischen Kandahar eine für Frauenrechte engagierte deutsch-afghanische Politikerin erschossen. Auch Bundeswehrstandorte wurden am Wochenende angegriffen. Mehr

13.04.2009, 14:21 Uhr | Politik

Afghanistan Gesetz bestimmt Häufigkeit von Sex in der Ehe

Ein neues Gesetz, das unter anderem die Häufigkeit von Sex in der Ehe bestimmt, ist in Afghanistan auf heftige Kritik gestoßen. Menschenrechtsvertreter beklagen, das von Präsident Karsai unterzeichnete Gesetz legalisiere die Vergewaltigung von Frauen in der Ehe. Die Regierung weist diese Vorwürfe zurück. Mehr

03.04.2009, 14:23 Uhr | Politik

Interview Wir haben unser Ziel noch nicht erreicht

Ali Bardakoglu, Präsident des türkischen Religionsamtes, spricht im Interview mit der F.A.Z. über die Imamausbildung für Deutschland und die Verbreitung eines modernen Islams. Eine Aufgabe sei es, unsere Auffassung in die Gesellschaft hineinzutragen. Mehr

11.04.2007, 21:27 Uhr | Politik

Washington Frauen gegen Bush

Über eine halbe Million Frauen haben in Washington für das Recht auf Abtreibung und gegen die Politik des amerikanischen Präsidenten demonstriert. Unter den Rednerinnen war auch Hillary Clinton. Mehr

25.04.2004, 18:00 Uhr | Politik

Rice greift Iran an Rice greift Iran an

dpa. Düsseldorf. Die Sicherheitsberaterin von Präsident Bush, Rice, hat Iran eine "aggressive Tagesordnung" vorgeworfen. "Teheran hat alles getan, um den Wunsch der Bevölkerung nach Frauenrechten und einer Modernisierung der Gesellschaft zu unterdrücken", sagte sie dem "Handelsblatt". Mehr

31.05.2003, 20:59 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Vergiß den Kerl doch endlich!

Selten war der Ausdruck "Lebenswerk" so treffend wie bei Mary Wollstonecraft. Seit ihrem frühen Tod bei der Geburt der zweiten Tochter im Jahre 1797 galt das öffentliche Interesse stets den außerordentlichen Umständen ihres Lebens nicht weniger als den Thesen ihrer Schriften und dies durchaus nicht ohne eigenes Betreiben der Autorin. Mehr

01.10.2002, 12:00 Uhr | Feuilleton

Afghanistan Verband afghanischer Frauen befürchtet neue Unterdrückung

Mitglieder eines afghanischen Frauenverbandes befürchten, dass sich die Situation der afghanischen Frauen nicht verbessert. Mehr Von Jürgen Hein, dpa

25.11.2001, 16:09 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z