Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Frankreich

Alle Artikel zu: Frankreich
   
Sortieren nach

Pläne zur EU-Reform Wie eine „Neugründung Europas“ aussehen könnte

Paris und Brüssel wollen die EU vertiefen – nicht zuletzt durch eine Reform der Euro-Zone. Und hoffen dabei auf eine neue Bundesregierung, die ihren Kurs mitträgt. Was plant die Kommission im Detail? Mehr Von Werner Mußler, Straßburg

12.09.2017, 11:36 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarktreform Proteste behindern Verkehr in Frankreich

Die französische Regierung will das Arbeitsrecht lockern. Dagegen regt sich Protest. Heute sind im ganzen Land Demonstrationen geplant. Mehr

12.09.2017, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Widerstand gegen Reformen Macron will sich seinen Gegnern nicht beugen

Frankreichs Präsident Macron bemüht sich, seine angekündigten Reformen durchzuziehen. Doch in der linken Ecke formiert sich eine schlagkräftige Opposition. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.09.2017, 21:25 Uhr | Politik

FDP-Chef Lindner Der Rest ist Leere

Christian Lindner macht mit seiner Attraktivität Wahlkampf. Unsere Autorin Jennifer Wiebking findet: Eitelkeit ist auch eine Tugend. Julia Schaaf entgegnet: Allein der Schein wird zelebriert. Mehr Von Jennifer Wiebking und Julia Schaaf

11.09.2017, 14:44 Uhr | Stil

„Ausgleichsteuer“ Europa greift nach den Gewinnen von Google & Co.

Wolfgang Schäuble und seine Amtskollegen aus Paris, Rom und Madrid fordern eine „Ausgleichsteuer“ für Internetkonzerne. Die EU soll Vorschläge machen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

11.09.2017, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Todesstrafe in Frankreich Als der Henker ungeduldig wurde

Vor 40 Jahren wurde in Frankreich zum letzten Mal die Todesstrafe vollstreckt. Eric Chevalier assistierte seinem Vater damals an der Guillotine. Und heute? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

09.09.2017, 20:02 Uhr | Gesellschaft

Reformstau in Frankreich Wie weit geht Macron?

Sozialhilfe, Rente, Wohnungspolitik – Frankreichs Präsident muss das Land dringend reformieren. Eines der größten Probleme: Der Anreiz zum Arbeiten ist zu schwach. Mehr Von Christian Schubert, Paris

09.09.2017, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Deutschland bei EM Zukunft gesichert, Gegenwart ungewiss

Im Achtelfinale der Europameisterschaft wollen die deutschen Basketballspieler Frankreich schlagen. Trainer Chris Fleming hat sich dafür etwas ganz besonderes ausgedacht. Mehr

09.09.2017, 10:59 Uhr | Sport

Migration Anerkennung durch Differenz

Migration nach und innerhalb von Europa hat einen wichtigen Anteil daran, dass sich in europäischen Gesellschaften eine neue Klassenstruktur herausgebildet hat. Gilt selbst dafür die neue Formel der postmigrantischen Gesellschaft? Mehr Von Professor Dr. Heinz Bude

08.09.2017, 15:49 Uhr | Politik

„Irma“ wütet vor dem Festland „95 Prozent der Insel sind zerstört“

„Irma“ setzt ihren zerstörerischen Weg durch die Karibik fort. Während das Ausmaß der Schäden auf vielen Inseln noch immer unklar ist, wappnet sich das Festland. Schon jetzt sind Hunderttausende betroffen. Mehr

07.09.2017, 22:51 Uhr | Gesellschaft

Klimawende Frankreich will kein Erdöl und Gas mehr fördern

Im Kampf gegen den Klimawandel will Frankreich bis 2040 die Förderung von Erdöl und Gas auf seinem Territorium stoppen. Zwar geht es um einen Anteil von nur einem Prozent des Bedarfs – doch der Minister hat noch viel mehr im Sinn. Mehr Von Christian Schubert, Paris

06.09.2017, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Bildungsreform in Frankreich Wer lesen kann, ist klar im Vorteil

Der französische Bildungsminister Jean-Michel Blanquer will die Grundschulen reformieren. Dafür sollen in Paris die Chancen von Kindern aus sozial benachteiligten Elternhäusern verbessert werden. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

06.09.2017, 17:10 Uhr | Politik

Niederlage gegen Litauen Deutsche Basketballer verpassen Gruppensieg

Die deutschen Basketballer haben zum Abschluss der Vorrunde gegen Litauen verloren und den Gruppensieg verpasst. Zur Strafe geht es im Achtelfinale am Samstag schon früh los. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

06.09.2017, 15:45 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Belgien qualifiziert sich, Holland wahrt Minimalchance

Für die Elftal aus den Niederlanden könnte die WM-Teilnahme in Russland 2018 eng werden. Zwei Spiele muss das Team um Robben unbedingt noch gewinnen. Belgien hat es dagegen schon geschafft. Mehr

03.09.2017, 23:17 Uhr | Sport

Lehren aus der Weimarer Zeit Die Gefahr einer politisierten Wirtschaft

Aus der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg lassen sich noch heute wichtige Lehren für eine liberale Gesellschaft ziehen. Die Schwachpunkte der Weimarer Wirtschaftsordnung: die Akzeptanz von Monopolen und Kartellen sowie die äußere Abschottung. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gerhard Wegner

02.09.2017, 20:50 Uhr | Wirtschaft

Visionen für Frankreich Die drei Baustellen des Emmanuel Macron

Wie geht es in Frankreich nach der Arbeitsmarktreform weiter? Für den französischen Präsidenten Emmanuel Macron ist der Umbau nur eine von mehreren Etappen – an deren Ende eine „große Macht“ stehen soll. Mehr Von Christian Schubert, Paris

02.09.2017, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Niederländische Nationalelf Durchhalteparolen von Robben

Nächster Tiefschlag für die Niederlande: Nach der 0:4-Niederlage in Frankreich schwindet die Hoffnung auf die WM immer mehr. Der Kapitän gibt die Hoffnung aber noch nicht auf. Mehr

01.09.2017, 08:48 Uhr | Sport

Fußball-WM-Qualifikation Oranje droht das WM-Aus

Noch sind die Niederlande nicht aus dem Rennen um einen Startplatz bei der Fußball-WM 2018. Doch nach der Pleite in Frankreich werden die Chancen immer geringer. Für Belgien und die Schweiz läuft es dagegen blendend. Mehr

31.08.2017, 23:08 Uhr | Sport

Arbeitsministerin Pénicaud Das ist Frankreichs wahre Personalchefin

Muriel Pénicaud verantwortet mit dem Umbau des Arbeitsrechts die erste große Reform von Präsident Macron. Selbst unter den Gewerkschaften genießt die Arbeitsministerin höchstes Ansehen. Das will im stürmischen Frankreich schon viel heißen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

31.08.2017, 22:05 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarktreform Frankreich „In besonderer Weise pragmatisch“

Die Wirtschaft ist mit Macrons Arbeitsmarktreform zufrieden. Unternehmen bekommen mehr Freiheiten, um neue Beschäftigte einzustellen. Vor allem der Mittelstand profitiert. Mehr Von Christian Schubert, Paris

31.08.2017, 22:04 Uhr | Wirtschaft

Frankreich Herumtollen auf Neptuns Rasen

Die Wiesen des Meeresgottes vor der Domaine du Rayol blühen wieder und bilden nun einen Sommergarten am Mittelmeer, in dem man schwimmen kann. Mehr Von Claudia Diemar

31.08.2017, 15:17 Uhr | Reise

Wichtige Reform So will Macron Frankreichs Arbeitsmarkt verbessern

Der französische Staatspräsident nimmt eine der wichtigsten Reformen seit Jahrzehnten in Angriff - den Umbau des Arbeitsrechts. Das soll die hohe Arbeitslosigkeit verringern. Protest ist programmiert. Mehr

31.08.2017, 14:59 Uhr | Wirtschaft

Volleyball-EM Ein frischer Kick fürs deutsche Team

Jung-Nationalspieler Tobias Krick spielt bei der Volleyball-EM in Polen groß auf – ebenso wie einige andere Talente des neu formierten Teams. Mehr

30.08.2017, 12:58 Uhr | Sport

Frankreichs Außenpolitik Macron: Kampf gegen Terror hat Priorität

In einer außenpolitischen Grundsatzrede wirbt Präsident Macron wirbt für eine starke Rolle Frankreichs in der Welt. Zur Lösung des Syrienkonflikts will er neue Impulse setzen. Mehr

29.08.2017, 15:20 Uhr | Politik

Entertainment für Hotelgäste „Wer das ohne Liebe macht, ist kein guter Animateur“

Der Beruf des Hotel-Animateurs klingt für viele alles andere als erstrebenswert: Rund um die Uhr ein Lächeln aufsetzen, ständig Show machen, Touristen ertragen. Ist das wirklich so? Eine Animateurin auf Korfu erzählt. Mehr Von Ursula Kals

29.08.2017, 09:31 Uhr | Beruf-Chance
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z