Frankreich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frankreich

   
Sortieren nach

Finanzmarkt Dax tendiert wenig verändert

Nach den deutlichen Vortagesverlusten haben sich die wichtigsten deutschen Aktienindizes am Dienstag im frühen Handel wieder stabilisiert und schwanken um ihren Vortagesschlussstand. Mehr

27.10.2009, 10:12 Uhr | Finanzen

Verschleppungsfall Die Eigenlogik des Rechts

Der Fall des entführten und nach Mülhausen verschleppten Arztes Dieter Krombach schlägt hohe Wellen. Droht ihm jetzt die Gefängnisstrafe, zu der ihn die französische Justiz einst verurteilte, die er aber nie verbüßte? Mehr Von Michael Pawlik

26.10.2009, 13:43 Uhr | Gesellschaft

Wider die Konfektionsgröße Wider die Konfektionsgröße

Vor einem Vierteljahrhundert schrieb die Grande Dame der amerikanischen Historiker mit Breitenwirkung, Barbara Tuchman, eine Reportage über das Europa der Vorkriegszeit: "Der stolze Turm". Die Sammlung von Essays reichte von Richard Strauss über die Dreyfus-Affäre in Frankreich bis zu den Weekends der englischen Aristokratie. Mehr

26.10.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Landwirtschaft Saure Milch

Mit Tröpfchensubvention sucht die EU die protestierenden Milchbauern zu beruhigen. Die aber wollen gar kein Trostpflaster, sondern die alte Planwirtschaft wiederhaben. Krank ist dieser europäische Markt, er leidet an Interventionitis. Mehr Von Lukas Weber

24.10.2009, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Atomstreit Iran bekommt mehr Zeit

Teheran hat eine Frist der Internationalen Atomenergiebehörde verstreichen lassen, ohne sich zu deren jüngstem Vorschlag im Atomstreit zu äußern. Moskau dagegen billigte ausdrücklich den Entwurf des IAEA-Generaldirektors El Baradei. Mehr

23.10.2009, 14:55 Uhr | Politik

Freilassung gefordert Botschaft interveniert im Fall Krombach

Die deutsche Botschaft in Paris hat im Fall Dieter Krombach beim französischen Außenministerium vorgesprochen. Sie fordert die Freilassung des aus Deutschland entführten Arztes, der vor 28 Jahren ein Mädchen getötet und vergewaltigt haben soll. Mehr

23.10.2009, 14:06 Uhr | Gesellschaft

Erfolgreich im Milchgeschäft Mit Milch in die Offensive

Immer nur jammern über den niedrigen Milchpreis hilft wenig. Eine Genossenschaft im Hunsrück hat sich frühzeitig zur Offensive entschieden. Der Mut wurde belohnt: Heute gehört Hochwald mit seinen Marken Lünebest, Glücksklee und Bärenmarke zu den Großen im Milchgeschäft. Mehr Von Bernd Freytag, Thalfang

23.10.2009, 07:30 Uhr | Wirtschaft

Frankreich Sarkozy junior verzichtet auf Chefposten

Ich will nicht, dass es den Verdacht der Günstlingswirtschaft gibt, sagte Jean Sarkozy in den Hauptnachrichten von France 2. Kritiker hatten Präsident Sarkozy vorgeworfen, er wolle seinem Sohn einen einflussreichen Posten zuschanzen. Mehr

22.10.2009, 21:39 Uhr | Politik

Haftbefehl gegen Arzt Der Rächer ist mit sich selbst „im Frieden“

Die französische Justiz hat gegen den entführten deutschen Arzt Haftbefehl erlassen. Das Auswärtige Amt arbeitet dagegen an der Rückführung. Zufrieden äußerte sich der Vater des vor 27 Jahren auf mysteriöse Weise ums Leben gekommenen Mädchens. „Ich habe mein Ziel erreicht.“ Mehr

22.10.2009, 17:40 Uhr | Gesellschaft

Ein Krimi, eine Tragödie Rache für die tote Tochter

1982 wird André Bamberskis Tochter tot gefunden. Der Stiefvater Dieter Kombach wird 1995 wegen fahrlässiger Tötung zu fünfzehn Jahren Gefängnis verurteilt, aber Deutschland lieferte ihn nie an Frankreich aus. Dafür sorgte der Vater jetzt selbst. Mehr Von Melanie Mühl und Reinhard Müller

21.10.2009, 21:21 Uhr | Gesellschaft

Champions League Wie ein guter Bordeaux

Der neue Zidane ist da: Yoann Gourcuff verzaubert die Fans des französischen Meisters Girondins Bordeaux. Bayern München will dem Zauber freilich am Mittwochabend (20.45 Uhr) beim Duell in der Champions League ein Ende machen. Mehr Von Christian Eichler, Bordeaux

21.10.2009, 16:53 Uhr | Sport

Annäherung im Atomstreit Iran soll bis Freitag Abkommen billigen

Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) hat Iran, Russland und Frankreich bis Freitag Zeit gegeben, den Entwurf eines Rahmenabkommens zu prüfen.Teheran lässt Bereitschaft erkennen, sich vom Großteil seines bisher angereicherten Urans zu trennen. Mehr

21.10.2009, 15:17 Uhr | Politik

Kinderbekleidung Die 800-Euro-Babys

Trotz Geburtenrückgang wächst die Babykleidungsbranche. Mehr als 800 Euro geben deutsche Eltern allein für die Wäsche-Erstausstattung ihrer Sprösslinge aus. Dabei ist Schluss mit den Bärchen in Rosa und Hellblau. Mit dem Bugaboo-Effekt ist Bewegung in den Markt gekommen. Mehr Von Christina Hucklenbroich

21.10.2009, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Jean Sarkozy Ohne solides Fundament

Frankreich diskutiert aufgeregt über die Karrierepläne des 23 Jahre alten Präsidentensohns Jean Sarkozy. Dabei gerät fast aus dem Blickfeld, was sich hinter der Abkürzung Epad, seiner künftigen Wirkungsstätte, verbirgt. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.10.2009, 12:34 Uhr | Politik

Mit Vollgas durch die großen Ideologien Mit Vollgas durch die großen Ideologien

"Wir haben gespielt", notierte er auf einer der letzten Seiten seines Tagebuchs, "ich habe verloren, ich beantrage den Tod." Wenig später, am 16. März 1945, nahm sich der französische Schriftsteller Pierre Drieu La Rochelle das Leben. Gespielt hatte er nie, aber verzweifelt eine Alternative gesucht ... Mehr

21.10.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Mit Vollgas durch die großen Ideologien Mit Vollgas durch die großen Ideologien

"Wir haben gespielt", notierte er auf einer der letzten Seiten seines Tagebuchs, "ich habe verloren, ich beantrage den Tod." Wenig später, am 16. März 1945, nahm sich der französische Schriftsteller Pierre Drieu La Rochelle das Leben. Gespielt hatte er nie, aber verzweifelt eine Alternative gesucht ... Mehr

21.10.2009, 12:00 Uhr | Wissen

Kritik Teherans an Paris belastet Wiener Treffen Kritik Teherans an Paris belastet Wiener Treffen

anr. FRANKFURT, 20. Oktober. Vertreter Irans, Frankreichs, Amerikas und Russlands haben am Dienstag in Wien ihre Atom-Gespräche fortgesetzt. Es geht darum, ob künftig iranisches Spaltmaterial im Ausland zu Brennstoff für einen Teheraner Forschungsreaktor weiterverarbeitet wird. Mehr

20.10.2009, 17:45 Uhr | Politik

Helmut Kohl im Film Der Kanzler und die innere Wahrheit der Kunst

Wer war Helmut Kohl? Und wie gelang ihm die deutsche Einheit? Das erzählt der Dokumentarist Thomas Schadt in seinem großen Fernsehfilm Der Mann aus der Pfalz. So nahe wie Schadt ist dem Politiker und Menschen bisher kaum jemand gekommen. Mehr Von Michael Hanfeld

20.10.2009, 14:28 Uhr | Feuilleton

Wiedervereinigung Der Minister empfing im Pyjama

War es eine der jämmerlichsten Episoden der jüngeren britischen Diplomatie? Eine Londoner Tagung nimmt die vorzeitige Freigabe der Akten des britischen Außenministeriums zur deutschen Einheit zum Anlass eines tieferen Einblicks - und erhellt die Zitterpartie der deutschen Wiedervereinigung. Mehr Von Gina Thomas, London

19.10.2009, 20:35 Uhr | Politik

Fußball-WM-Qualifikation Frankreich trifft auf Irland - Portugal gegen Bosnien

Acht Teams, vier Tickets: Die Paarungen der europäischen WM-Relegation stehen fest. Frankreich spielt zuerst in Irland. Portugal bekommt es mit den bosnischen Bundesligaspielern zu tun. Russland trifft auf Slowenien, Griechenland auf die Ukraine. Mehr

19.10.2009, 14:05 Uhr | Sport

Rassismus, Militarismus, Autoritarismus Rassismus, Militarismus, Autoritarismus

Wer will das alles lesen? Die Frage stellt sich beim ersten Blick auf das monumentale Werk von Richard J. Evans über den Nationalsozialismus. Nach "Aufstieg" (2004) und "Diktatur" (2006) legt der in Cambridge lehrende 62 Jahre alte Fachmann für deutsche Sozialgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert jetzt den letzten Teil vor: "Krieg". Mehr

19.10.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Telekommunikation Zu viel Gedränge auf dem Breitbandmarkt

Zu viele Anbieter konkurrieren um die Kunden auf einem immer langsamer wachsenden deutschen Breitbandmarkt. Die Renditen sinken, während die Unternehmen viel in neue Netze investieren müssen. Eine Branche vor dem Umbruch. Mehr Von Helmut Bünder

19.10.2009, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Gesundheitssystem Obamas Reform ist zum Greifen nahe

Barack Obama ist dem Umbau des amerikanischen Gesundheitswesens schon sehr nahe gekommen. In den kommenden Wochen entscheidet sich, ob der Präsident das Reformgesetz wie gewünscht vor Jahresende unterzeichnen kann. Mehr Von Claus Tigges, Washington

17.10.2009, 12:10 Uhr | Wirtschaft

Münchner Olympiabewerbung „Seit heute gibt's uns“

Die Münchner Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018 nimmt Fahrt auf. Am Freitag präsentierte die Stadt das offizielle Logo, mit „Sachkunde und Leidenschaft“ soll das Projekt ein Erfolg werden. Mehr Von Christian Eichler, München

16.10.2009, 19:43 Uhr | Sport

Armenien Cher, Aznavour, Agassi, Kasparow

Armenien ist ein Land voller Stolz mit einer Geschichte voller Schmerzen. Doch die Menschen sind es leid zu trauern. Stattdessen suchen sie lieber ein neues Lebensgefühl. Mehr Von Karen Krüger

16.10.2009, 16:25 Uhr | Reise
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z