Frankreich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frankreich

   
Sortieren nach

Regionalwahlen in Frankreich Aubry warnt Linke vor Selbstüberschätzung

Mit Ausnahme des Elsass werden künftig alle Regionen Frankreichs von linken Bündnissen aus Sozialisten, Grünen, Kommunisten und diversen Splitterparteien regiert. Die Vorsitzende der Sozialistischen Partei, Martine Aubry, bezeichnet diesen „beispiellosen Sieg“ als „Ermutigung“. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

22.03.2010, 16:40 Uhr | Politik

Kritik aus Frankreich Weiterhin Streit über Deutschlands Exportmodell

Französische Kommentatoren bezeichnen Deutschland wegen des Exportüberschusses als „das China Europas“ und sprechen von Lohndumping in Deutschland. Dabei gerät in den Hintergrund, dass das deutsche Lohnniveau hoch war und sich nur dem Niveau anderer Länder annäherte. Mehr Von Christian Schubert, Paris

22.03.2010, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Niederlage bei Regionalwahlen Sarkozy berät über Konsequenzen

Die konservative Regierung in Frankreich hat bei den Regionalwahlen eine schwere Niederlage erlitten. 21 von 22 Regionen werden künftig von der Linken reagiert. Staatspräsident Sarkozy will nun mit Premierminister François Fillon über Konsequenzen beraten. Mehr

22.03.2010, 07:06 Uhr | Politik

Regionalwahlen in Frankreich Le Pen, der Profiteur

Die entscheidende Runde der Regionalwahl hat begonnen. Frankreichs Präsident ist mit dem Versuch gescheitert, mit einer Debatte über die nationale Identität von seiner mageren Bilanz abzulenken. Die Enttäuschung über Sarkozy führt der Nationalen Front unter Jean-Marie Le Pen Wähler zu. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.03.2010, 14:30 Uhr | Politik

Iris Berben und Bruno Ganz im Gespräch Man lernt, der Kamera zu vertrauen

Gut einen Monat sind die Schauspieler Iris Berben und Bruno Ganz jetzt in ihrem Doppelamt: Sie bilden das neue Präsidentenpaar der Deutschen Filmakademie. Im Gespräch mit der F.A.Z. äußern sie sich über ihre Ziele - und ihre Liebe für die Kamera. Mehr

20.03.2010, 12:43 Uhr | Feuilleton

Sarrazin zur Schuldenkrise Dann meldet Griechenland eben Insolvenz an

Bundesbankvorstand Sarrazin hält persönlich eine Staatspleite Griechenlands für das kleinere Übel. EU-Kommissionspräsident Barroso fordert dagegen ein neues Hilfssystem. Und die Bundesregierung schließt es nicht mehr aus, Euros nach Athen zu tragen. Mehr Von Werner Mussler, Patrick Welter und Stefan Ruhkamp

19.03.2010, 21:27 Uhr | Wirtschaft

Champions League 32 Stunden für 90 Minuten

5800 Anhänger unterstützten den VfB Stuttgart beim Champions-League-Spiel in Barcelona. Viele davon reisten mit Fanbussen an. Bastian Steineck ist mittlerweile zurückgekehrt. Ein Reisebericht voller Dosenbier, Fußball-Philosophie und Après-Ski-Musik. Mehr Von Bastian Steineck, Stuttgart - Barcelona - Stuttgart

19.03.2010, 14:35 Uhr | Sport

Reality-TV in Frankreich Die manipulierbare Meute

Feldversuch im französischen Fernsehen: Kandidaten wurden dazu gebracht, andere mit leichten und schließlich tödlichen Elektroschocks zu foltern. Im Spiel und als Strafe für falsche Antworten. Die Sendung zeigte eine erbärmliche Wirklichkeit, bleibt aber von beschränkter Aussagekraft. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

18.03.2010, 07:04 Uhr | Feuilleton

Frankreich und Deutschland Scheingefechte um die deutsche Exportstärke

Wer muss sich ändern? Die Deutschen, deren Wirtschaft so wettbewerbsfähig ist, dass sie viel exportiert? Oder die schwächeren Länder, die sich hohen Konsum geleistet haben? Aus der EU kommen widersprüchliche Signale zu dieser Frage. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

17.03.2010, 19:28 Uhr | Wirtschaft

Merkel und Sarkozy rügen Amerika Streit um Tanker-Auftrag verschärft sich

Der Streit zwischen Europa und Nordamerika um den Großauftrag für Militärtanker verschärft sich. Überraschend haben sich nun Angela Merkel und Nicolas Sarkozy eingeschaltet. Sie warnten vor protektionistischen Versuchungen. Militärs zeigten sich verwundert über den scharfen Ton. Mehr

17.03.2010, 07:53 Uhr | Wirtschaft

Erik Orsenna: Die Zukunft des Wassers Aus vielen Quellen schöpfend

Auf Du und Du mit den Flüssen und Meeren: Erik Orsenna reist um die Welt, um sich von der möglichen Zukunft der Ressource Wasser ein Bild zu machen. Mehr Von Andreas Platthaus

17.03.2010, 06:09 Uhr | Feuilleton

Frankreich Jubel links und ganz rechts

Die Ohrfeige der Wähler bei den Regionalwahlen will Nicolas Sarkozy nicht schweigend hinnehmen. Sogleich startet der Präsident zu einer weiteren Wahlkampfreise. Doch auch für den entscheidenden zweiten Urnengang sieht es schlecht aus. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

16.03.2010, 08:15 Uhr | Politik

Christine Lagarde Artig im Dienste von Sarkozy

Mit ihrer außenwirtschaftlichen Analyse und Deutschland-Kritik hat Christine Lagarde für Aufsehen gesorgt. Doch was für eine Person verbirgt sich hinter der resoluten, aber selten polemisch auftretenden französischen Finanzministerin? Ein Portät. Mehr Von Christian Schubert

16.03.2010, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftspolitik Frankreich leidet unter schwachem Export

Die Kritik der französischen Finanzministerin am deutschen Wirtschaftsmodell zeigt nicht nur Strukturunterschiede auf. Sie offenbart auch: Frankreich leidet unter Exportschwäche und Reformzögerlichkeit. Mehr Von Christian Schubert, Paris

15.03.2010, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Hohe Exportquote Frankreich kritisiert deutsche Wirtschaftspolitik

Die Vorwürfe klingen harsch: Deutschland tut zu wenig für die heimische Nachfrage. Die Exportquote der Deutschen ist zu hoch. Kleine EU-Länder leiden darunter. Diese Thesen vertritt mit ungewöhnlicher Offenheit die französische Finanzministerin Lagarde - und verlangt ein Umdenken von der Bundesregierung. Mehr

15.03.2010, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Verdienste In den Konzernen klafft eine Gehaltslücke

Von den Bezügen der Top-Manager sind die Führungskräfte auf den folgenden Hierarchieebenen weit entfernt. Das zeigt eine bislang unveröffentlichte Untersuchung von Towers Watson. Die Chefs der 30 Dax-Unternehmen verdienen danach fast zwanzigmal so viel wie Abteilungsleiter. Mehr Von Julia Löhr

15.03.2010, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Fahrtbericht Citroën C3 Der Kleine mit der hohen Stirn

Rund wie ein Brötchen, munter wie ein Füllen: Der Zweitkleinste aus dem Programm der Franzosen weckt Sympathie. Und jetzt hat er noch etwas, das kein anderer hat und das bringt Übersicht und eine Flut von Licht in den Innenraum. Mehr Von Gerold Lingnau

15.03.2010, 14:45 Uhr | Technik-Motor

Eichlers Eurogoals Beckhams Abschied mit Tränen und Verzweiflung

Der Glanz der italienischen Liga ist verblasst. Inzwischen bietet die Serie A Praktikumsplätze für Reservisten und Rekonvaleszenten. Einer davon ist David Beckham, der sich schwer verletzte. Thomas Hitzlsperger ereilte der maximale Gesichtsverlust. Mehr Von Christian Eichler

15.03.2010, 13:18 Uhr | Sport

Französische Regionalwahlen Niederlage für Sarkozy

Die konservative Partei UMP von Premierminister Nicolas Sarkozy hat bei den französischen Regionalwahlen eine Niederlage erlitten. Zulegen konnten dagegen die oppositionellen Sozialisten und die rechtsextreme Front National. Die Regionalwahlen gelten als wichtiger Stimmungstest. Mehr

15.03.2010, 10:00 Uhr | Videoarchiv

EWF Ein Fass ohne Boden

Heilige Schwüre werden geschworen, dass der EWF Griechenland nicht helfen soll, und doch geht es jetzt auch darum, Europas Banken vor dem Verlust ihrer griechischen Staatspapiere zu schützen. Mehr Von Hans-Werner Sinn

14.03.2010, 06:31 Uhr | Wirtschaft

Expat Warten auf das Kindergeld

In Frankreich zu wohnen und seinen Anspruch auf deutsches Kindergeld nachzuweisen ist eine echte Herkulesaufgabe. Da helfen weder nette Briefe noch Wutausbrüche beim Behördengang. Mehr Von Christian Schubert

13.03.2010, 07:05 Uhr | Beruf-Chance

Sanofi-Aventis Neue Diabetes-Division stärkt Standort Höchst

Sanofi-Aventis steuert sein Diabetes-Geschäft fortan von Frankfurt-Höchst aus. Die neu gebildete Division fasst auch strategische Beschlüsse. Das stärkt den Standort, wie der Chef der deutschen Tochter des Pharmakonzerns sagt. Zudem hofft das Unternehmen auf Lola. Mehr Von Thorsten Winter

12.03.2010, 21:37 Uhr | Rhein-Main

Rückkehr eines vergessenen Malers Der Triumph des Paul Delaroche

Vom Olymp in den Orkus und wieder zurück: Im neunzehnten Jahrhundert wurde er als Star gefeiert, danach verbannte man sein Werk ins Treppenhaus. Nun wird endlich der malende Historiker und Moralist in London wiederentdeckt. Mehr Von Eduard Beaucamp

12.03.2010, 21:08 Uhr | Feuilleton

Amerikanische Regierung Sorge über Diskriminierung von Muslimen in Europa

In ihrem jüngsten Bericht zur Lage der Menschenrechte hat die amerikanische Regierung Bedenken über eine wachsende Diskriminierung von Muslimen in Europa formuliert. Als Beispiele werden das Minarettverbot in der Schweiz sowie das Kopftuchverbot in Deutschland angeführt. Mehr

12.03.2010, 08:04 Uhr | Politik

Blick auf den Finanzmarkt Dax verzeichnet leichte Kursgewinne

Dank guter Vorgaben ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag mit leichten Gewinnen in den letzten Handelstag der Woche gestartet. Nach den Verlusten an den Börsen in Europa hat die Wall Street im späten Handel nochmal zugelegt und damit die Richtung für den europäischen Markt gesetzt, heißt es. Mehr

12.03.2010, 07:18 Uhr | Finanzen
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z