Frankreich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frankreich

   
Sortieren nach

DFB-Kommentar Viele Fortschritte, eine Schwäche

Die Aussichten der Nationalelf vor der WM sind vielleicht gut wie nie vor einem großen Turnier unter Joachim Löw. Doch die schönen Fortschritte verdecken eine große Schwäche in der Bilanz 2017 des DFB. Mehr Von Michael Horeni

15.11.2017, 18:20 Uhr | Sport

Macrons Modell Ein souveränes Europa?

Der französische Präsident Emmanuel Macron strebt ein neues politisches Modell für den Kontinent an. Doch dafür müsste die EU verstaatlicht werden. Mehr Von Dieter Grimm

15.11.2017, 14:24 Uhr | Feuilleton

Fußball-Nationalmannschaft Götzes Lächeln ist zurück

Ein Jahr spielte Mario Götze nicht im DFB-Team, es war eine Zeit voller Sorge. In der Zeit hat sich viel getan. Beim 2:2 gegen Frankreich kehrt er zurück – und hat gleich einen besonderen Auftritt. Mehr

15.11.2017, 11:21 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft „Wir haben eine wahnsinnig gute Basis“

Das DFB-Team schließt das Jahr 2017 ohne Niederlage ab. Beim 2:2 treffen zwei, die schon beim Confed Cup herausragten. Bundestrainer Löw ist die Ruhe selbst – und gibt einen Ausblick auf die WM. Mehr Von Michael Horeni, Köln

15.11.2017, 08:46 Uhr | Sport

Sozialpolitik von Macron „Der Staat kann nicht alles“

Frankreichs Präsident kündigt einen Aktionsplan für die Banlieues an. Er will benachteiligten Bürgern den Zugang zu Bildung und Kultur erleichtern – schränkt seine Hilfe aber direkt wieder ein. Kritik kommt von links. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

14.11.2017, 22:55 Uhr | Politik

2:2 gegen Frankreich Stindl rettet die Serie im letzten Moment

Deutschland bleibt auch im 21. Spiel seit dem EM-Halbfinale ungeschlagen. Gegen starke Franzosen fällt der Ausgleich zum 2:2 kurz vor Toresschluss. Mehr Von Christian Kamp, Köln

14.11.2017, 22:52 Uhr | Sport

Nach Rücktritt und Flucht Hariri will in nächsten zwei Tagen in Libanon zurückkehren

Auf Twitter äußert sich der zurückgetretene Regierungschef Saad al Hariri konkrekt, wann er wieder in den Libanon zurückreisen will. Frankreichs Präsident Macron bemüht sich derweil um eine Initiative im UN-Sicherheitsrat. Mehr

14.11.2017, 20:14 Uhr | Politik

Lagerfeld über Antisemitismus Er spricht Tacheles

Mit seinen Bemerkungen über Flüchtlinge in Deutschland und die Kanzlerin hat Karl Lagerfeld in ein Wespennest gestochen. Die Empörung ist groß. Doch man sollte den Grund seiner „ungeheuerlichen“ Einlassung beachten. Ein Kommentar. Mehr Von Jürg Altwegg

14.11.2017, 18:52 Uhr | Feuilleton

Nationaltrainer Deschamps Der Hüter der Werte als Charakter-Bändiger

Frankreichs Nationaltrainer Deschamps findet seit Jahren die rechte Balance zur Führung der Équipe Tricolore. Doch beim Prestigeduell an diesem Dienstag gegen Deutschland muss Deschamps gleich auf acht Spieler verzichten. Mehr Von Thomas Hürner

14.11.2017, 18:15 Uhr | Sport

Timo Werner & Leroy Sané Gebremste Tempomacher im DFB-Team

Timo Werner und Leroy Sané sind das wohl schnellste Spitzen-Duo in der Geschichte der Fußball-Nationalmannschaft. Doch es gibt ein Problem mit der neuen Geschwindigkeit. Mehr Von Michael Horeni, Köln

14.11.2017, 16:12 Uhr | Sport

Jahrestag des Terrors „Eagles of Death Metal“ spielen in Paris im Gedenken an die Opfer

Vor zwei Jahren haben islamistische Terroristen in Paris in einer Nacht 130 Menschen getötet. Paris gedenkt der Opfer mit Zeremonien – und mit einem Überraschungskonzert. Mehr

13.11.2017, 16:21 Uhr | Politik

Fußball-Nationalmannschaft Löws Plan für die müden Gladiatoren

Der Fußball verlangt seinen Stars immer mehr ab. Oft mehr, als in ihren Körpern steckt. Bundestrainer Löw hat vor der WM ein Problem – und einen Plan. Mehr Von Michael Horeni

13.11.2017, 10:32 Uhr | Sport

Deutschland gegen Frankreich „Wir haben uns sehr geärgert“

Das letzte Länderspiel im Jahr 2017 ist das erste Wiedersehen mit den Franzosen nach dem bitteren Aus bei der EM. Joachim Löw hat einen klaren Plan und will mit einem Sieg eine miserable Marke löschen. Mehr

12.11.2017, 18:31 Uhr | Sport

Macron und Steinmeier Gesten des Vertrauens

30.000 Soldaten haben im Ersten Weltkrieg am Hartmannsweilerkopf ihr Leben verloren. Macron und Steinmeier wollen die Erinnerung daran wach halten – auch für die Zukunft Europas. Mehr Von Eckart Lohse und Michaela Wiegel

10.11.2017, 19:39 Uhr | Politik

Nach Rücktritt Hariris Bricht im Libanon ein neuer Konflikt aus?

Die Erzrivalen Saudi-Arabien und Iran unterstützen im Libanon unterschiedliche Parteien. Nach dem Rücktritt des libanesischen Ministerpräsidenten wächst die Angst vor einen Stellvertreterkrieg. Deutschland und Frankreich bemühen sich um Deeskalation. Mehr

10.11.2017, 15:26 Uhr | Politik

Rechtspopulisten Nur kein Konsens

Rechtspopulistische Parteien haben in vielen europäischen Ländern großen Zulauf. Das nur mit Protest zu erklären, wäre zu einfach. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

10.11.2017, 13:50 Uhr | Politik

Kinodrama „Die Welt sehen“ Für Frau Kriegerin ist die Front überall

Ein Film über den Krieg, der in den Köpfen bleibt: Das Kinodrama „Die Welt sehen“ porträtiert französische Soldatinnen in einer anstrengenden Gefechtspause. Mehr Von Bert Rebhandl

10.11.2017, 12:09 Uhr | Feuilleton

AfD Kultur statt Ökonomie

Anders als vor vier Jahren entspricht das Wählerprofil der AfD ziemlich eindeutig dem anderer rechtspopulistischer Parteien in Europa. Warum es so kam, wie es kommen musste, und warum es wohl auch so bleiben wird. Mehr Von Professor Dr. Armin Schäfer

10.11.2017, 11:40 Uhr | Politik

Nationalmannschaft Mit Debütant Halstenberg in die „Mini-WM“

Das Testspiel in England ist das erste von drei Begegnungen mit Top-Gegnern. Für Bundestrainer Joachim Löw steht aber noch der Erkenntnisgewinn im Vordergrund. Auch deshalb beginnt in Wembley Marcel Halstenberg. Mehr Von Christian Kamp

09.11.2017, 17:45 Uhr | Sport

Emmanuel Macron Präsident ohne Wählerbastion

Was halten die Menschen in seiner Heimat von Emmanuel Macron? Ein Besuch in Amiens zeigt: Selbst Anhänger der ersten Stunde sehen in ihm einen Präsidenten der Reichen. Mehr Von Michaela Wiegel, Amiens

08.11.2017, 20:03 Uhr | Politik

Front-National-Chefin Frankreichs Parlament hebt Immunität von Marine Le Pen auf

Der Vorsitzenden des Front National droht nach der Aufhebung ihrer Immunität eine mehrjährige Haftstrafe. Sie hatte auf Twitter Gräuelfotos von Opfern der Dschihadistenmiliz IS veröffentlicht. Mehr

08.11.2017, 17:38 Uhr | Aktuell

Große Revolutionen Zur Wiederholung nicht empfohlen

Wer kennt den Unterschied zwischen einer bürgerlichen und einer proletarischen Revolution? Marx und Engels übersahen ihn. Sonst wäre vieles anders gekommen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Heinrich August Winkler

08.11.2017, 07:51 Uhr | Feuilleton

Reformvorschläge für die EU Warum Macrons Flirt mit Europa nicht abrupt enden sollte

Lange galt Deutschland als Mustereuropäer und Frankreich als unzuverlässiger Partner. Doch jetzt lässt Berlin Macron mit einer Antwort auf seine europapolitischen Ideen warten. Das ist riskant. Ein Kommentar. Mehr Von Michaela Wiegel

07.11.2017, 17:02 Uhr | Politik

Frankreich und Schweiz Zehn Terrorverdächtige bei internationaler Razzia festgenommen

Einsatzkräfte haben bei einem Großeinsatz zehn Männer im Alter zwischen 18 und 65 Jahren festgenommen. Sie sollen einen Anschlag in Nizza geplant haben, berichten französische Medien. Mehr

07.11.2017, 13:41 Uhr | Politik

Gegen Neuverschuldung Frankreich beschließt Sondersteuer für Milliarden-Konzerne

Mit der Sondersteuer will die Regierung die Neuverschuldung drücken. Das Ziel: Zum ersten Mal seit zehn Jahren soll das Land wieder die EU-Regeln einhalten. Mehr

07.11.2017, 10:16 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z