Frankreich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Frankreich

   
Sortieren nach

Umzug von London nach Paris Frankreichs Präsident freut sich über die Bankenaufsicht

Die EU-Bankenaufsichtsbehörde EBA hat ihre Büros künftig in der französischen Hauptstadt. Staatschef Marcon freut sich - aber auch Hessens Ministerpräsident Bouffier bleibt zuversichtlich für Frankfurt. Mehr

21.11.2017, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Zeitung 20.11.1917 Unversenkbare Schiffe! Eine Erfindung schlägt Wellen

Unversenkbare Schiffe? Solche Wasserfahrzeuge haben angeblich die Franzosen gebaut. Die Redaktion der Frankfurter Zeitung bleibt skeptisch. Mehr

21.11.2017, 13:23 Uhr | Politik

Interview zum Urheberrecht Für Europas Filmproduzenten steht alles auf dem Spiel

Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments stimmt heute über die Novelle der SatCab-Verordnung ab. Diese hält fest, wie es mit Urheberrechten an Film und Fernsehen im Netz weitergeht. Christoph Palmer, Chef der Allianz Deutscher Produzenten, erklärt im Interview ihre Bedeutung. Mehr Von Michael Hanfeld

21.11.2017, 07:28 Uhr | Feuilleton

Das Scheitern von Jamaika „Deutschland ist international deutlich geschwächt“

Ohne Deutschland ist die Europäische Union vorerst gelähmt. Im Gespräch mit FAZ.NET erklärt Professor Thomas Jäger die internationalen Konsequenzen der gescheiterten Jamaika-Sondierungen. Mehr Von Clara Pfeffer

20.11.2017, 21:42 Uhr | Politik

Grenzregion Saarland Croissants und ebbes zum Frühstück

Die Saarländer pflegen guten Kontakt zu ihrem Nachbarn Frankreich. Junge Menschen tun sich aber mit dem Erlernen der jeweils anderen Sprache nicht leicht. Mehr Von Danielle Kallenborn, Ludwigsgymnasium, Saarbrücken

20.11.2017, 11:35 Uhr | Gesellschaft

Frankreich-Austausch Madame Vogel, vous avez une possibilité de loger quelqu’un?

Schweinfurt hält eine Partnerschaft mit Châteaudun am Loir. Immer wieder zieht es französische Praktikanten nach Unterfranken. Sprachbarrieren werden genommen. Mehr Von Julia Annette Baum, Bayernkolleg Schweinfurt

20.11.2017, 11:23 Uhr | Gesellschaft

Kulturbeauftragter fordert Eintrittsgeld für Kathedralen in Frankreich?

Frankreichs neuer Kulturbeauftragter Stéphane Bern stößt mit seiner neuesten Forderung auf wenig Gegenliebe. Könnte die berühmte Notre-Dame bald Eintritt kosten? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

17.11.2017, 09:13 Uhr | Stil

Energiewende Wie kann der Kohleausstieg gelingen?

Ein zu schneller Kohleausstieg kann die Stromversorgung gefährden. Die Jamaika-Verhandler suchen nach dem richtigen Pfad. Das müssen sie beachten. Mehr Von Andreas Mihm und Helmut Bünder

16.11.2017, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Frauenfußball-Nationalelf Scharfe Kritik an Bundestrainerin Jones

Seit 2007 spielt Lena Goeßling bei den DFB-Frauen. Nun wird sie nicht nominiert. Ausgerechnet für ein Spiel in ihrer Heimatstadt. Mit scharfen Worten übt sie Kritik. Und der DFB leistet sich noch ein Missgeschick. Mehr

16.11.2017, 13:02 Uhr | Sport

Atelierbesuch Pomp an der Wand

Anstatt Schlammgrau nun Tapeten wie im Schloss des Sonnenkönigs: Drei junge Pariser Kunsthandwerker bedrucken Kattunpapiere per Hand. Ein Atelierbesuch. Mehr Von Stefanie von Wietersheim

16.11.2017, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Buffon, Robben und Co. Diese Stars fehlen bei der WM 2018

Viele herausragende Fußballer haben mit ihren Nationalteams die Qualifikation für das WM-Turnier verpasst – und wären zusammen eine spektakuläre All-Star-Truppe. Eine Aufstellung der fehlenden Stars. Mehr

16.11.2017, 11:22 Uhr | Sport

Ende einer Kanzlerin Merkel – Ein Rückblick

Die Ära Merkel geht zu Ende. Zum Glück, denn sie steht für den sinnentleerten Machterhalt einer Monarchin. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Streeck

16.11.2017, 10:33 Uhr | Feuilleton

Auslosung für 2018 Das können die deutschen WM-Gegner werden

Alle 32 Plätze für die Fußball-WM 2018 sind vergeben. Nun steht auch die Einteilung der Töpfe für die Auslosung fest. Ein schweres Duell schon in der Vorrunde für Deutschland ist möglich. Mehr

16.11.2017, 08:34 Uhr | Sport

Nach Rücktritt und Flucht Macron lädt Hariri nach Frankreich ein

Um einen Stellvertreterkrieg zu vermeiden, vermittelt Frankreich fieberhaft in der Libanon-Krise. Die Bemühungen führten jetzt offenbar zum Erfolg – zumindest teilweise. Mehr

15.11.2017, 19:19 Uhr | Politik

DFB-Kommentar Viele Fortschritte, eine Schwäche

Die Aussichten der Nationalelf vor der WM sind vielleicht gut wie nie vor einem großen Turnier unter Joachim Löw. Doch die schönen Fortschritte verdecken eine große Schwäche in der Bilanz 2017 des DFB. Mehr Von Michael Horeni

15.11.2017, 18:20 Uhr | Sport

Macrons Modell Ein souveränes Europa?

Der französische Präsident Emmanuel Macron strebt ein neues politisches Modell für den Kontinent an. Doch dafür müsste die EU verstaatlicht werden. Mehr Von Dieter Grimm

15.11.2017, 14:24 Uhr | Feuilleton

Fußball-Nationalmannschaft Götzes Lächeln ist zurück

Ein Jahr spielte Mario Götze nicht im DFB-Team, es war eine Zeit voller Sorge. In der Zeit hat sich viel getan. Beim 2:2 gegen Frankreich kehrt er zurück – und hat gleich einen besonderen Auftritt. Mehr

15.11.2017, 11:21 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft „Wir haben eine wahnsinnig gute Basis“

Das DFB-Team schließt das Jahr 2017 ohne Niederlage ab. Beim 2:2 treffen zwei, die schon beim Confed Cup herausragten. Bundestrainer Löw ist die Ruhe selbst – und gibt einen Ausblick auf die WM. Mehr Von Michael Horeni, Köln

15.11.2017, 08:46 Uhr | Sport

Sozialpolitik von Macron „Der Staat kann nicht alles“

Frankreichs Präsident kündigt einen Aktionsplan für die Banlieues an. Er will benachteiligten Bürgern den Zugang zu Bildung und Kultur erleichtern – schränkt seine Hilfe aber direkt wieder ein. Kritik kommt von links. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

14.11.2017, 22:55 Uhr | Politik

2:2 gegen Frankreich Stindl rettet die Serie im letzten Moment

Deutschland bleibt auch im 21. Spiel seit dem EM-Halbfinale ungeschlagen. Gegen starke Franzosen fällt der Ausgleich zum 2:2 kurz vor Toresschluss. Mehr Von Christian Kamp, Köln

14.11.2017, 22:52 Uhr | Sport

Nach Rücktritt und Flucht Hariri will in nächsten zwei Tagen in Libanon zurückkehren

Auf Twitter äußert sich der zurückgetretene Regierungschef Saad al Hariri konkrekt, wann er wieder in den Libanon zurückreisen will. Frankreichs Präsident Macron bemüht sich derweil um eine Initiative im UN-Sicherheitsrat. Mehr

14.11.2017, 20:14 Uhr | Politik

Lagerfeld über Antisemitismus Er spricht Tacheles

Mit seinen Bemerkungen über Flüchtlinge in Deutschland und die Kanzlerin hat Karl Lagerfeld in ein Wespennest gestochen. Die Empörung ist groß. Doch man sollte den Grund seiner „ungeheuerlichen“ Einlassung beachten. Ein Kommentar. Mehr Von Jürg Altwegg

14.11.2017, 18:52 Uhr | Feuilleton

Nationaltrainer Deschamps Der Hüter der Werte als Charakter-Bändiger

Frankreichs Nationaltrainer Deschamps findet seit Jahren die rechte Balance zur Führung der Équipe Tricolore. Doch beim Prestigeduell an diesem Dienstag gegen Deutschland muss Deschamps gleich auf acht Spieler verzichten. Mehr Von Thomas Hürner

14.11.2017, 18:15 Uhr | Sport

Timo Werner & Leroy Sané Gebremste Tempomacher im DFB-Team

Timo Werner und Leroy Sané sind das wohl schnellste Spitzen-Duo in der Geschichte der Fußball-Nationalmannschaft. Doch es gibt ein Problem mit der neuen Geschwindigkeit. Mehr Von Michael Horeni, Köln

14.11.2017, 16:12 Uhr | Sport

Jahrestag des Terrors „Eagles of Death Metal“ spielen in Paris im Gedenken an die Opfer

Vor zwei Jahren haben islamistische Terroristen in Paris in einer Nacht 130 Menschen getötet. Paris gedenkt der Opfer mit Zeremonien – und mit einem Überraschungskonzert. Mehr

13.11.2017, 16:21 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z