HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Frankreich

Panne in Hochfilzen Falsche Russland-Hymne bei Biathlon-WM

Die Deutschen gehen leer aus, Russlands Biathlon-Staffel holt Gold bei der WM. Doch bei der Siegerehrung kommt es zu einer Panne. Die vier Russen sind völlig konsterniert – doch einer reagiert ganz schnell. Mehr

18.02.2017, 21:42 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Frankreich
   
Sortieren nach

Krieg in der Ukraine Gabriel: Bemühungen um Waffenstillstand ab Montag

Am Mittwoch wurde eine Waffenruhe für die Ostukraine beschlossen, jetzt wollen Russland und Ukraine durchsetzen, dass sie tatsächlich funktioniert. Das erklärte der deutsche Außenminister in München. Mehr

18.02.2017, 17:27 Uhr | Politik

Wahlen in Frankreich Marine Le Pen steht unter Betrugsverdacht

Frankreichs konservativer Präsidentschaftskandidat Fillon steht wegen der Affäre um die Scheinbeschäftigung seiner Frau unter Druck. Gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen gibt es nun ähnliche Vorwürfe. Mehr

17.02.2017, 17:32 Uhr | Politik

Münchner Sicherheitskonferenz Als Moralapostel droht Deutschland zu zerreißen

Deutschlands neurotisches Bestreben, am Ende jedes Vorhabens moralisch sauber dazustehen, durchzieht alle außenpolitischen Debatten. Das kann unsere Existenz gefährden. Es ist Zeit, erwachsen zu werden. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan Techau

17.02.2017, 10:50 Uhr | Politik

Pariser Wohnungspolitik Sozialwohnungen für die Falschen

Wie geht richtige Wohnungspolitik? Frankreich versucht, den Mittellosen auf dem Wohnungsmarkt zu helfen – und scheitert grandios. Warum ist das so? Mehr Von Christian Schubert, Paris

16.02.2017, 20:07 Uhr | Wirtschaft

Präsidentschaftskandidat Wie die Franzosen Emmanuel Macron verfielen

Frankreich sehnt sich nach einer heilen Welt und hat ihre Protagonisten in Emmanuel Macron und dessen Frau gefunden. Das Volk liebt dieses Paar – gerade wegen seines ungewöhnlichen Altersabstandes. Mehr Von Niklas Maak

16.02.2017, 14:57 Uhr | Feuilleton

Sigmar Gabriel im Interview Dann müssten wir Europäer tun, was wir längst hätten tun sollen

Im F.A.Z.-Interview skizziert Gabriel vor dem Treffen der G20-Außenminister seine Vision eines neuen, stärkeren Europas – nicht nur mit Blick auf Amerika. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger, Berthold Kohler und Majid Sattar

16.02.2017, 14:48 Uhr | Politik

Wahlkampf in Frankreich Weitere Ermittlungen gegen François Fillon

Der Kandidat der französischen Konservativen will sich aus dem Rennen um die Präsidentschaft erst zurückziehen, wenn ein Verfahren gegen ihn eingeleitet wird. Das wird immer wahrscheinlicher. Mehr

16.02.2017, 11:54 Uhr | Politik

Vor hundert Jahren 1917 - Relief eines Schlüsseljahres

Anspannung an den Heimatfronten, Meutereien in den Schützengräben, Hoffnungen auf neue Führer, Ende des Zarenreiches, Amerikas Eintritt in den Krieg - das vierte Kriegsjahr wurde zum Scharnier zwischen dem langen 19. Jahrhundert und einer neuen Weltordnung. Mehr Von Professor Dr. Jörn Leonhard

16.02.2017, 11:36 Uhr | Politik

PSA Peugeot Citroën Frankreichs Phönix aus der Asche

Zu europäisch, ohne Partner, langweilige Modelle: Vor vier Jahren war das französische Unternehmen noch so gut wie bankrott. Jetzt will PSA in Europa expandieren – und hat sich nicht nur Opel vorgenommen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

15.02.2017, 20:44 Uhr | Wirtschaft

Machtspiele in Frankreich Nicht abschotten!

Nie waren die Grundlagen der Demokratie so angegriffen, nie hat sich unsere Gesellschaft so verwundbar gefühlt: Frankreich muss sich auf eine schwierige Zukunft einstellen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Karine Tuil

15.02.2017, 09:17 Uhr | Feuilleton

Trumps Verteidigungspolitik Deal mit der Nato

Donald Trump hat das westliche Verteidigungsbündnis in Frage gestellt. Nun schickt er seinen Minister für Verteidigung vor. Heikle Gespräche stehen an. Mehr Von Thomas Gutschker

14.02.2017, 15:08 Uhr | Politik

Währungsunion Profitiert Deutschland wirklich vom Euro?

Auf dem Rücken des Südens, der darbt, ist Deutschland erstarkt: So ist es landauf, landab zu hören. Aber stimmt das auch? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Johannes Becker und Clemens Fuest

13.02.2017, 19:49 Uhr | Wirtschaft

Präsidentenwahl in Frankreich Macron sieht sich als Opfer russischer Cyber-Attacken

Wenige Wochen vor der französischen Präsidentenwahl ist die Sorge vor Cyber-Angriffen aus Russland groß. Nun ist der unabhängige Kandidat Macron offenbar ins Fadenkreuz der Hacker geraten. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

13.02.2017, 16:33 Uhr | Politik

Emmanuel Macron Der Sonnyboy liest Goethe

Der Hoffnungsträger der französischen Politik, Emmanuel Macron, will das Land vor Marine Le Pen retten. Und das ohne Partei im Rücken. Kann das gutgehen? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

13.02.2017, 13:37 Uhr | Politik

Prognose der EU-Kommission Bessere Konjunkturaussichten für Frankreich und Italien

Die europäische Wirtschaft ist weiter auf Wachstumskurs, auch in Frankreich und Italien. Davon geht die EU-Kommission aus. Grund zu allzu großem Optimismus gibt es aber nicht. Mehr

13.02.2017, 12:01 Uhr | Wirtschaft

Kann-Sammlung in Paris Sammlung im Sturm der Geschichte

Von der ganzen Welt bewundert, geraubt von den Nationalsozialisten: Ein letztes Konvolut aus dem Nachlass der einst berühmten Sammlung von Alphonse Kann wird in Paris bei Artcurial versteigert. Mehr Von Bettina Wohlfarth/Paris

12.02.2017, 10:11 Uhr | Feuilleton

Jugendliebe Wir hatten uns nie vergessen

Die Jugendliebe. Was von ihr bleibt, ist oft nicht mehr als ein Bündel Briefe. Sie kann aber auch aufleben – und zur großen Liebe werden. Zwei Paare berichten. Mehr Von Katrin Hummel

11.02.2017, 21:26 Uhr | Gesellschaft

Urteil gegen Flüchtlingshelfer Straftatbestand Solidarität

Ein Gericht in Nizza hat den Landwirt Cédric Herrou zu einer Geldstrafe auf Bewährung verurteilt, weil er Flüchtlingen geholfen hat. Der Prozess hat für großes Aufsehen gesorgt. Und Herrou will weitermachen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

10.02.2017, 11:55 Uhr | Politik

Biathlon-WM Fourcade entschuldigt sich bei Deutschen nach Eklat

Deutschland gewinnt Gold bei der Biathlon-WM – doch das interessiert niemanden. Nach dem Rennen kommt es zum Eklat. Nun meldet sich Martin Fourcade und bittet um Entschuldigung – aber nicht bei den Russen. Mehr

10.02.2017, 11:37 Uhr | Sport

Fillon-Skandal in Frankreich Rache und Recherche

Mit seinen Enthüllungen zerlegt der Canard enchaîné den Präsidentschaftskandidaten François Fillon. Steckt hinter dem Skandal vielleicht die Rache einer Frau? Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

09.02.2017, 11:58 Uhr | Feuilleton

Russische Gerüchteküche? Macron sieht sich  Homosexualitäts-Gerüchten ausgesetzt

Seinen Erfolg hat niemand kommen sehen: Der unabhängige Kandidat Emmanuel Macron hat gute Chancen, der nächste französische Präsident zu werden. Um ihm zu schaden, streuen russische Medien Gerüchte über sein Privatleben. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

08.02.2017, 17:22 Uhr | Politik

Pulse of Europe Sie gehen für Europa auf die Straße

Patriotische Europäer gegen dies, patriotische Europäer gegen das. Gibt es auch Europäer, die für irgendwas sind? Zum Beispiel für Europa? Ja. Sie gehen sogar auf die Straße. Was sind das für Leute? Mehr Von Friederike Haupt

08.02.2017, 12:14 Uhr | Politik

Wahlkampf in Frankreich Die entfesselte Lust am Königsmord

Unter dem Motto Vorwärts marsch wird Frankreich im Vorübergehen neu geordnet. Der neue Hoffnungsträger Emmanuel Macron setzt die Nation in Bewegung. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

07.02.2017, 20:19 Uhr | Feuilleton

Angst vor Wahl in Frankreich Wenn der Euro untergeht

Nach Trump scheint alles möglich: Gewinnen Rechtspopulisten die Wahlen in den Niederlanden und in Frankreich, stehen die Europäische Union und ihre Währung auf dem Spiel. Mehr Von Ralph Bollmann und Jenni Thier

07.02.2017, 17:30 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z