FN: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neues französisches Gesetz Paris will in der Flüchtlingspolitik klare Kante zeigen

Frankreichs Präsident Macron hält in seinen Reden das Recht auf Asyl hoch. Doch ein neues Gesetz setzt nach Ansicht von Kritikern hauptsächlich auf mehr Härte. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Gesetz. Mehr

21.02.2018, 10:44 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: FN

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Neue Partei Les Patriotes Frankreich soll sofort raus aus der EU

Frankreich hat eine neue Partei rechts des Front National: Les Patriotes (die Patrioten). Ihr Vorsitzender ist der ehemalige Stellvertreter von Marine le Pen. Mehr

18.02.2018, 18:29 Uhr | Politik

Front National Gericht bestätigt Parteiausschluss Le Pens

Der Gründer des Front National Jean-Marie Le Pen hat die Gaskammern der Nazis wiederholt verharmlost und wurde deswegen aus der Partei geworfen. Diese Entscheidung seiner Tochter haben die Gerichte nun bestätigt. Mehr

09.02.2018, 10:27 Uhr | Politik

Fremdenfeindlichkeit Rückwärts aufwärts in Italien

„Wir brauchen nur Leute, die anpacken können“: In Italien wächst die Fremdenfeindlichkeit. Man wähnt sich bedroht von Afrikanern, der EU und dem Englischen. Mehr Von Klaus Georg Koch, Mailand

09.02.2018, 06:31 Uhr | Feuilleton

Antisemitismus in Frankreich Ein Angriff auf die ganze Republik

In der französischen Vorstadt Sarcelles wohnen Juden, Muslime und Christen nebeneinander. Ein jüdisches Kind wurde dort nun wegen seiner Religion angegriffen. Die Sorge über den Anstieg des Antisemitismus ist groß. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

31.01.2018, 20:46 Uhr | Politik

Rechte Gewerkschaft Hoch die nationale Solidarität

Oliver Hilburger hat eine kleine, rechte Gewerkschaft gegründet und will es mit der großen, linken IG Metall aufnehmen. Aber wie rechtsradikal kann eine Gewerkschaft sein, wenn einer ihrer Kandidaten Abdullah Kabak heißt? Mehr Von Justus Bender, Görlitz und Mona Jaeger, Darmstadt

31.01.2018, 14:47 Uhr | Politik

Le Pens Fake News Front der Fälscher

Das Medienportal „Buzzfeed“ hat Beweise, dass der Front National während des französischen Wahlkampfs gezielt Fake News produzierte. Hinter den Videos steckte ein Racheakt Marine Le Pens. Mehr Von Jürg Altwegg

17.01.2018, 12:56 Uhr | Feuilleton

Macrons Agenda Paris will Arbeitslose stärker kontrollieren

Wer sich in Frankreich künftig keine neue Stelle sucht, soll schnell mit einer Kürzung der Unterstützung bestraft werden. Arbeitslosen drohen schmerzhafte Einschnitte. Mehr Von Gerald Braunberger

28.12.2017, 21:14 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie erfindet man eine rechtspopulistische Partei?

Im neuen „Tatort“ aus Hamburg kommen die Mörder aus einer rechtspopulistischen Bewegung, die einem bekannt vorkommt. Ein Gespräch mit Niki Stein, dem Drehbuchautor und Regisseur der Folge „Dunkle Zeit“. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

17.12.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Französische Republikaner Hoffnungsträger unter Beobachtung

Ein Vertreter der rechten Flügels soll die französischen Republikaner aus der Krise führen. Doch die Granden der Partei misstrauen Laurent Wauquiez. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.12.2017, 23:02 Uhr | Politik

Konservativer Parteichef Gegner Macrons

Frankreichs Konservative haben einen Hardliner an ihre Spitze gewählt. Dabei hatte Laurent Wauquiez seine politische Laubahn mit ganz anderen Positionen begonnen. Mehr Von Michaela Wiegel

11.12.2017, 22:53 Uhr | Politik

Neuer Parteichef Frankreichs Konservative rücken weit nach rechts

Nach den Debakeln und Skandalen der Vergangenheit stellen sich die Konservativen in Frankreich neu auf. Der Hardliner Laurent Wauquiez führt künftig die Partei und will „wirklich rechts“ sein. Eine Sache schloss er aber aus. Mehr

10.12.2017, 21:00 Uhr | Politik

Lagerfeld über Antisemitismus Er spricht Tacheles

Mit seinen Bemerkungen über Flüchtlinge in Deutschland und die Kanzlerin hat Karl Lagerfeld in ein Wespennest gestochen. Die Empörung ist groß. Doch man sollte den Grund seiner „ungeheuerlichen“ Einlassung beachten. Ein Kommentar. Mehr Von Jürg Altwegg

14.11.2017, 18:52 Uhr | Feuilleton

Front-National-Chefin Frankreichs Parlament hebt Immunität von Marine Le Pen auf

Der Vorsitzenden des Front National droht nach der Aufhebung ihrer Immunität eine mehrjährige Haftstrafe. Sie hatte auf Twitter Gräuelfotos von Opfern der Dschihadistenmiliz IS veröffentlicht. Mehr

08.11.2017, 17:38 Uhr | Aktuell

Wechsel ins Europaparlament Das Lucke-Pretzell-Kontinuum

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen will in das Europaparlament wechseln. Damit sind die wenigsten Parteikollegen einverstanden. Eine Flucht will Meuthen in seinem Vorstoß nicht sehen. Mehr Von Justus Bender und Rüdiger Soldt

07.11.2017, 19:58 Uhr | Politik

2017, Europe´s year of destiny The surge of populism

Klaus-Dieter Frankenberger, verantwortlicher Redakteur für Außenpolitik der F.A.Z., war auf Vortragsreise in den Vereinigten Staaten. In Atlanta sprach er über Populismus in Europa. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

22.10.2017, 12:52 Uhr | Politik

Judenhass in Frankreich Die Täter machen es wie die Nazis

Verbrechen an Juden werden totgeschwiegen – und in der Banlieue grassiert der islamische Antisemitismus: Die feministische Philosophin Elisabeth Badinter klagt Frankreichs Medien und Politik an. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

19.10.2017, 14:59 Uhr | Feuilleton

Macrons EU-Pläne Antrieb oder Ausverkauf?

Mit seiner Grundsatzrede zur Lage der EU hat Macron die populistischen Oppositionsparteien gegen sich aufgebracht. Unterstützung bekommt der französische Präsident jedoch von den Republikanern. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

27.09.2017, 19:15 Uhr | Aktuell

Umbau der EU Kommt jetzt Macrons großer Wurf?

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron skizziert an diesem Dienstag, wie er sich die Zukunft der Europäischen Union vorstellt. Den Redetermin – zwei Tage nach der Wahl in Deutschland – hält er für genau richtig. Mehr

26.09.2017, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Merkels Wahlsieg Lauwarme Glückwünsche aus Frankreich

Das deutsche Wahlergebnis ist ein Dämpfer für Emmanuel Macron. Verhandlungen mit der Kanzlerin werden warten müssen. Zugleich ist das Ergebnis auch eine Warnung für den französischen Präsidenten. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

25.09.2017, 11:29 Uhr | Politik

Frankreich Abgang beim Front National

Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Richtungskampf im Front National ein prominentes Opfer fordern würde: Florian Philippot verlässt die Partei. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

21.09.2017, 16:19 Uhr | Politik

Florian Philippot tritt zurück Die schwere Krise des Front National

Die rechtsextreme Partei kämpft mit der Niederlage bei der französischen Präsidentenwahl. Mit Florian Philippot verliert Marine Le Pen jetzt auch noch ihren wichtigsten Ideengeber. Wie geht es weiter mit dem Front National? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.09.2017, 11:31 Uhr | Politik

Florian Philippot wirft hin Stellvertretender Chef des Front-National verlässt die Partei

Florain Philippot will nicht stellvertretender Vorsitzender „für nichts“ sein, deshalb verlässt er den Front National. Vorher hatte Parteichefin Marine Le Pen ihm wichtige Zuständigkeiten entzogen. Mehr

21.09.2017, 08:36 Uhr | Politik

Bundestagswahl Durchmarsch der AfD

Vom Rundfunkrat bis zur Nato: Nach der Wahl wird die AfD in viele Gremien einziehen. Ist das gefährlich? Und welche Posten sind besonders heikel? Mehr Von Ralph Bollmann

18.09.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Staatstheater Wiesbaden Im Cordanzug zum Gottesstaat

Kluge Beschränkung: Michel Houellebecqs „Unterwerfung“ auf der Bühne des Staatstheaters Wiesbaden. Ovationen gibt es für das Produktionsteam, vor allem aber für den großartigen Tom Gerber. Mehr Von Matthias Bischoff

17.09.2017, 15:57 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z