HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Flüchtlinge

Bootsunglück Dutzende Flüchtlinge ertrinken vor Libyen

Bei einer versuchten Überfahrt nach Europa ist am Freitag abermals ein überladenes Boot gesunken. Mit mindestens 45 Toten ist es das dritte schwere Bootsunglück in drei Tagen. Mehr

27.05.2016, 23:14 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Flüchtlinge
   
Sortieren nach

Syrien Zehntausende fliehen vor IS-Vormarsch

Die Rebellen im Norden Syriens geraten immer stärker unter Druck des IS. In der Region sind auch hunderttausende Flüchtlinge eingekesselt. Gleichzeitig knirscht es zwischen der Türkei und Amerika - wegen einiger brisanter Fotos. Mehr

27.05.2016, 19:18 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Saudi-Arabien nahm zwei Millionen Syrer auf

Der saudische Außenminister Adel al Jubeir erklärt im F.A.Z.-Interview, warum das Königreich zwei Millionen Flüchtlinge aufgenommen hat. Er wendet sich gegen intolerante Prediger und spricht eine Warnung an Iran aus. Mehr

27.05.2016, 17:14 Uhr | Politik

Architekturbiennale Wie Heimat entstehen kann

Heute beginnt in Venedig die 15. Architekturbiennale. Ein Frankfurter Team des Deutschen Architekturmuseums fragt dort in ihrer Ausstellung: Wie kann Integration gelingen? Mehr Von Rainer Schulze

27.05.2016, 15:25 Uhr | Rhein-Main

Flüchtlingslager Mehr als 20 Verletzte bei Gewalt im Flüchtlingslager von Calais

In dem für seine schlechten Bedingungen bekannten Flüchtlingslager bei Calais ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Mindestens 20 Menschen wurden verletzt, Unterkünfte gingen in Flammen auf. Mehr

27.05.2016, 04:28 Uhr | Politik

Integration der Flüchtlinge Gebt ihnen eine Aufgabe!

Wer nimmt, muss auch die Chance haben, etwas zurückzugeben: Erfahrungen und Ideen einer Flüchtlingshelferin, die vor Jahrzehnten selbst als Spätaussiedlerin nach Deutschland kam. Mehr Von Zuzanna Heinrich

26.05.2016, 15:38 Uhr | Feuilleton

Kardinal Woelki Wer Menschen im Mittelmeer ertrinken lässt, lässt Gott ertrinken

Ein Flüchtlingsboot aus dem Mittelmeer wird zum Altar: In seiner Predigt zu Fronleichnam erhebt der Kölner Kardinal Woelki eindringlich die Stimme in der Flüchtlingskrise – am Ende applaudieren die Gottesdienstbesucher. Mehr

26.05.2016, 14:39 Uhr | Politik

Kirchentag AfD attackiert Kirchen für Einsatz in der Flüchtlingskrise

Viele Flüchtlingsunterkünfte werden von kirchlichen Hilfsorganisationen betrieben, der Staat trägt die Kosten. Ein AfD-Landesvorsitzender wirft Caritas und Diakonie jetzt Geldmacherei vor. Mehr

26.05.2016, 11:05 Uhr | Politik

Flüchtlingshilfe Deutschkurse, Tanztheater und Ausflüge

Seit einem Jahr koordiniert das Team von Frankfurt hilft ehrenamtliche Unterstützung für Flüchtlinge. Die Angebote sind vielfältig. Mehr Von Astrid Heindel, Frankfurt

26.05.2016, 08:53 Uhr | Rhein-Main

Vor libyscher Küste 500 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Bei einem Schiffsunglück vor der libyschen Küste konnten gut 500 Flüchtlinge gerettet werden, doch mindestens fünf Menschen ertranken. Die Methoden der Schlepper sind skrupelloser geworden. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

25.05.2016, 16:53 Uhr | Politik

Osteuropäische Identität Die Eingeklemmten

In der Bredouille zwischen Putin und Conchita Wurst: Ein bulgarischer Philosoph und ein österreichischer Historiker erklären, warum viele Osteuropäer dem Westen nicht mehr nacheifern wollen. Mehr Von Michael Martens

25.05.2016, 14:19 Uhr | Feuilleton

Tagung in Meseberg Merkel lobt Integrationsgesetz als Meilenstein

Wenn du dich reinhängst, wird was aus dir: So beschreibt Wirtschaftsminister Gabriel das Versprechen des neuen Integrationsgesetzes. Das sind die wichtigsten Punkte des Entwurfs für ein Integrationsgesetz. Mehr

25.05.2016, 12:18 Uhr | Politik

Katholikentag in Leipzig Zentralkomitee der Katholiken verteidigt Redeverbot für AfD-Politiker

In deutlichen Worten begründet ZdK-Präsident Sternberg, dass keine AfD-Politiker zum Katholikentag in Leipzig eingeladen wurden. Der Partei wirft er vor, durch ihre Haltung zum Islam auch das Christentum zu bedrohen. Mehr Von Daniel Deckers, Leipzig

25.05.2016, 09:29 Uhr | Politik

Angela Merkel im Interview Ich gebe unsere Prinzipien nicht auf

Vor ihrer Reise nach Istanbul verteidigt die Kanzlerin das EU-Türkei-Abkommen. Im Interview mit der F.A.S. spricht sie zudem über die Polarisierung in der Gesellschaft – und zieht eine klare Grenze nach rechts. Mehr Von Thomas Gutschker und Volker Zastrow

25.05.2016, 08:25 Uhr | Politik

Mittelmeer Bereits 1370 Flüchtlinge in diesem Jahr ertrunken

Die Anzahl der Flüchtlinge, die bei der Überfahrt über das Mittelmeer gestorben sind, ist im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Hoch bleibt sie dennoch – wohl auch in Zukunft. Mehr

24.05.2016, 14:34 Uhr | Aktuell

Flüchtlingskrise Koalition einigt sich auf Integrationsgesetz

Ein Integrationsgesetz soll die Eingliederung von Migranten und Flüchtlingen deutlich verbessern. Einwanderern wird künftig mehr abverlangt als bisher. Darauf haben sich Union und SPD auf ihrer Koalitionsklausur geeinigt. Mehr

24.05.2016, 14:08 Uhr | Politik

Heimat gefunden Flüchtlinge aus dem Iran lassen sich taufen

Wenn sich Flüchtlinge taufen lassen, müssen sie es ernst meinen und Geduld mitbringen. In Darmstadt entschlossen sich einige Männer in einer evangelischen Gemeinde zu diesem Schritt. Mehr

24.05.2016, 13:23 Uhr | Rhein-Main

Flüchtlingskrise Gehet hin und lehret alle Völker

Wer sich als Flüchtling christlich taufen lässt, hat bessere Aussichten auf Asyl. Oft aber ist das nicht der Grund, warum viele Muslime konvertieren. Mehr Von Reinhard Bingener und Friederike Böge, BERLIN

24.05.2016, 10:25 Uhr | Politik

Architektur-Biennale in Venedig Sind unsere Städte am Ende?

Sie wurden verdächtigt, den kommenden Aufstand geschrieben zu haben, und als Terroristen verhaftet. Jetzt erklären die Aktivisten von Tarnac die Stadt für tot und bauen experimentelle Siedlungen auf dem Land. Mehr Von Niklas Maak

24.05.2016, 06:24 Uhr | Feuilleton

Erdogan im Guardian Jetzt müssen andere helfen

Heute Vormittag begann der erste Welthumanitätsgipfel in Istanbul. Gleichzeitig veröffentlichte der britische Guardian einen Gastbeitrag des türkischen Präsidenten Erdogan zur Flüchtlingskrise und zur Lage in Syrien. Mehr

23.05.2016, 15:06 Uhr | Aktuell

Religiöse Verfolgung Weil sie Christen sind?

Christliche Flüchtlinge in Deutschland werden systematisch durch Muslime verfolgt und drangsaliert. Das behauptet eine Studie der Organisation Open Doors. Doch Belege fehlen. Mehr Von Reinhard Bingener und Friederike Böge

23.05.2016, 13:28 Uhr | Politik

Flüchtlingscamp vor Räumung Griechische Polizei auf dem Weg nach Idomeni

Kleinkinder spielen im Matsch, Frauen bringen Babys in Zelten zur Welt, Drogen werden gehandelt, es gibt Prostitution: Idomeni steht für das Versagen der europäischen Flüchtlingspolitik. Eine Räumung wird für diese Woche erwartet. Mehr

23.05.2016, 12:18 Uhr | Politik

Flüchtlingslager als Attraktion Das Open Air von Idomeni

Das Flüchtlingslager in Idomeni ist zur Attraktion für Touristen und Sinnsucher geworden. Die Menschen kommen, helfen oder auch nicht. Und alle haben gute Absichten. Mehr Von Antje Stahl

23.05.2016, 10:26 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Anne Will Modernes Matriarchat

Wer in Österreich der nächste Bundespräsident wird, wissen wir noch nicht. Aber über die Schlussfolgerungen für uns sollte man ernsthaft diskutieren. Mehr Von Frank Lübberding

23.05.2016, 03:33 Uhr | Feuilleton

Bielefeld Schwerverletzte bei Schlägerei unter Flüchtlingen

Nahe einer Flüchtlingsunterkunft in Bielefeld hat es bei einer Massenschlägerei zwischen irakischen Jesiden und Tschetschenen fünf Schwerverletzte gegeben. Eine weitere Auseinandersetzung konnte die Polizei verhindern. Mehr

22.05.2016, 21:17 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z