HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Flüchtlinge

CDU-Vize im Interview Strobl will Minderjährige abschieben

CDU-Vize Thomas Strobl hat mit seinen scharfen Forderungen den Leitantrag zum Parteitag geprägt. Im FAZ.NET-Gespräch spricht er über den Wahlkampf und seine Sicht auf die Kanzlerin. Mehr

07.12.2016, 06:04 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Flüchtlinge
   
Sortieren nach

Parteitag in Essen Das sagt die Basis zu Merkels Auftritt

Ehrlich, toller Wahlkampfauftakt, solide: Die meisten Delegierten sind zufrieden mit dem Auftritt der Parteivorsitzenden. Das Ergebnis der Wiederwahl beurteilen sie unterschiedlich. Mehr Von Oliver Georgi, Essen

06.12.2016, 19:16 Uhr | Politik

Merkel-Rede bei CDU-Parteitag Ihr müsst, ihr müsst mir helfen

Angela Merkel gesteht ihrer Partei Zumutungen ein und gibt sich demütig. Sie erinnert aber auch an alte Zeiten – und verspricht, die CDU zur Bundestagswahl wieder aufzurichten. Mehr Von Timo Steppat, Essen

06.12.2016, 14:25 Uhr | Politik

CDU-Parteitag Angela alternativlos

Auf dem Parteitag in Essen macht Angela Merkel der CDU ein Angebot, das die Partei nicht ausschlagen kann. Bei aller Begeisterung ist die Kritik an ihr aber längst nicht verschwunden, wie auch ihr Wahlergebnis zeigt. Ein Kommentar. Mehr Von Oliver Georgi, Essen

06.12.2016, 14:21 Uhr | Politik

CDU-Parteitag Geschlossen, wenn es darauf ankommt

Bloß kein Streit, bald beginnt der Bundestagswahlkampf. Die CDU hat sich Harmonie verordnet. Merkel ist deshalb unangefochten – trotzdem gibt es noch Unzufriedenheit. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat, Essen

06.12.2016, 08:37 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Die Hoffnung der CDU

Um in der Flüchtlingspolitik wieder die Kontrolle zu gewinnen, setzt die CDU auf zwei Wunschvorstellungen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

06.12.2016, 07:02 Uhr | Politik

CDU-Parteitag Das Asylrecht ist kein Einwanderungsrecht

Auf dem CDU-Parteitag in Essen wird die Flüchtlingspolitik das beherrschende Thema sein. Im FAZ.NET-Gespräch erklärt der niedersächsische Landesvorsitzende Bernd Althusmann, warum die Partei trotz viel Kritik wieder hinter Angela Merkel steht. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat, Essen

06.12.2016, 05:00 Uhr | Politik

CDU-Parteitag Zumindest keine Klatsche

Aufatmen in der CDU: Vor dem Parteitag hat wenigstens nicht der Rechtspopulist Hofer in Österreich gewonnen. Man muss sich ja selbst der Herausforderung AfD stellen – und beginnt deshalb eine Kurswende nach rechts. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat, Essen

05.12.2016, 19:19 Uhr | Politik

Tagesschau und Freiburg-Mord Jetzt berichten sie doch

Die ARD-Tagesschau hat zum Sexualmord in Freiburg nichts gebracht. Die Redaktion sagt, sie habe dafür gute Gründe. Doch dann macht der Chefredakteur im Facebook-Chat eine Rolle rückwärts. Mehr Von Michael Hanfeld

05.12.2016, 16:49 Uhr | Feuilleton

Kramp-Karrenbauer im Gespräch Warum verzichtet die CSU nicht auf die Obergrenze?

Die Kandidatur Merkels zur CDU-Vorsitzenden wecke auch negative Emotionen, sagt Annegret Kramp-Karrenbauer. Wurden Fehler gemacht? Wir haben alle Fehler gemacht, so die saarländische Ministerpräsidentin im F.A.Z.-Interview. Mehr Von Jasper von Altenbockum, Timo Frasch

05.12.2016, 16:14 Uhr | Politik

Tote Studentin in Freiburg Merkel warnt vor Pauschalurteilen gegen Flüchtlinge

Der Mord an einer Studentin hat eine Debatte über Stimmungsmache gegen Asylbewerber ausgelöst. AfD-Anhänger sprechen von einem Opfer der Willkommenskultur. Hintergrund ist die Herkunft des mutmaßlichen Täters. Mehr

05.12.2016, 04:59 Uhr | Politik

Präsidentenwahl Warum wählen Österreicher Hofer?

In Österreich könnte ein rechter Kandidat Staatspräsident werden. Welche Gründe seine Wähler antreiben, darüber gibt es verschiedene Ansichten. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

04.12.2016, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingslager im Libanon Das Land hat wenig zu verteilen

Der deutsche Außenminister besucht ein Flüchtlingslager im Libanon. Doch er richtet den Blick auch über die Grenze nach Syrien. Dort wird die Lage immer schlimmer. Mehr

03.12.2016, 23:06 Uhr | Politik

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer Deutschland will Aufnahmelager in Tunesien

Das Bundesinnenministerium will auf dem Mittelmeer gerettete Migranten nach Afrika zurückbringen. Laut eines Zeitschriften-Berichts werbe das Innenministerium für den Plan, in Tunesien ein Aufnahmelager einzurichten. Mehr

03.12.2016, 11:27 Uhr | Politik

F.A.Z.-Leser helfen Sprache lernen im Berufsalltag

Im Programm Faberis lernen Ausbilder, wie sie Flüchtlingen Deutsch für den Berufsalltag beibringen können. Für das Projekt haben die F.A.Z.-Leser im vergangenen Jahr gespendet. Die ersten 34 Ausbilder haben den Kurs jetzt absolviert. Mehr Von Martina Propson-Hauck

01.12.2016, 18:37 Uhr | Rhein-Main

Nach Großrazzia Mutmaßliche Mitglieder von Neonazikameradschaft in U-Haft

Die sächsische Polizei ist mit einer großangelegten Aktion gegen die Freie Kameradschaft Dresden vorgegangen. Der Gruppe werden Angriffe auf Asylunterkünfte, Flüchtlinge und politische Gegner vorgeworfen. Mehr

01.12.2016, 11:32 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Migranten kritisieren deutsche Flüchtlingspolitik

Die Lebenswelten von Migranten in Deutschland unterscheiden sich immmer stärker, zeigt eine neue Studie. Die einen fühlen sich heimisch, die anderen kapseln sich ab - und viele stimmen mit der Flüchtlingspolitik so gar nicht überein. Mehr Von Jan Hauser

01.12.2016, 06:58 Uhr | Wirtschaft

Vor dem CDU-Parteitag Merkels Erfolg hängt auch mit der Flüchtlingszahl zusammen

Vor dem CDU-Parteitag in Essen ist die Kritik an Merkels Kurs in der Flüchtlingskrise leise geworden. Kritiker wie Ministerpräsident Haseloff haben Frieden mit ihr geschlossen – einstweilen. Denn das kann sich auch schnell wieder ändern. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat

29.11.2016, 13:17 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Dänemark will Asylverfahren ändern

Die neue dänische Regierung ist erst seit Montag im Amt – und plant bereits eine Änderung des Asylverfahrens: Flüchtlinge sollen Asylanträge schon vor ihrer Reise nach Europa stellen. Mehr

29.11.2016, 12:19 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Geschlossene Grenzen sind für die Deutschen tabu

Die EU befindet sich in der Flüchtlingskrise auf dem Holzweg. Das glaubt die große Mehrheit der Deutschen – und fühlt sich von den anderen Mitgliedsstaaten im Stich gelassen. Die Forderungen an die Politiker in Brüssel sind deutlich. Mehr Von Lorenz Hemicker, Berlin

29.11.2016, 09:30 Uhr | Politik

Start-up Stitch by Stitch Integration mit Nähmaschine und Designermode

Stitch by Stitch ist ein Frankfurter Unternehmen, das Fähigkeiten von Flüchtlingen wirtschaftlich nutzt. Ein Mikrokredit hilft bei der Finanzierung. Mehr Von Carl Dohmann

28.11.2016, 14:12 Uhr | Rhein-Main

TV-Debatte in Österreich FPÖ-Kandidat: Merkel hat Europa geschadet

Angela Merkel habe schwere Fehler gemacht und die Grenzen auch für Terroristen geöffnet, sagt einer, der bald Österreichs Präsident sein könnte. Norbert Hofer von der FPÖ lieferte sich ein TV-Duell mit seinem grünen Kontrahenten. Mehr

28.11.2016, 05:48 Uhr | Politik

Integration Bundesverwaltung beschäftigt nur 14 Flüchtlinge

425.000 Menschen arbeiten in der Bundesverwaltung – innerhalb der vergangenen zwei Jahre waren darunter nur 14 Flüchtlinge. Die Opposition spricht von einer lächerlich geringen Zahl. Mehr

26.11.2016, 05:20 Uhr | Politik

CDU-Regionalkonferenz Merkel will keine Mäkelpartei

Es ist der erste Auftritt von Angela Merkel bei der Parteibasis seit der Ankündigung ihrer neuen Kandidatur. Im Norden wird die Kanzler gefeiert, obgleich sie ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik wieder verteidigt. Mehr

25.11.2016, 21:11 Uhr | Politik

Griechenland und Bulgarien Kämpfe zwischen Flüchtlingen und Polizei

In einem griechischen und einem bulgarischen Flüchtlingslager ist es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Bewohnern und Sicherheitskräften gekommen. Auf Lesbos waren vorher zwei Menschen getötet worden. Mehr

25.11.2016, 09:44 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z