HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Fernsehduelle

Wahlen in Großbritannien Kehrtwenden und ein Aussetzer

Wenige Tage vor den Unterhauswahlen ist es dem Labour-Chef Corbyn gelungen, den Rückstand auf Mays Konservative zu verringern. Dann unterläuft ihm ein Fauxpas. Mehr

30.05.2017, 18:31 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Fernsehduelle
1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Elefantenrunde Opposition kassiert Absage

Die Spitzenkandidaten von FDP, Grünen und Linkspartei wollen beim TV-Duell mit Angela Merkel und Martin Schulz mitmachen. Jetzt haben ihnen die Fernsehsender eine Absage erteilt. Mehr

22.05.2017, 20:52 Uhr | Feuilleton

Offener Brief zum Kanzlerduell Linke, Grüne und FDP wollen mitmachen

Statt eines TV-Duells der Spitzenkandidaten von CDU und SPD fordern Linke, Grüne und FDP, die amtierende Regierung auf den Prüfstand zu stellen. Auch die AfD solle zur Fernsehdebatte eingeladen werden. Mehr

21.05.2017, 17:43 Uhr | Feuilleton

AfD in Nordrhein-Westfalen Wenigstens dagegen

Kurz vor der Wahl dümpelt die AfD in den Umfragen in Nordrhein-Westfalen so vor sich hin. Mit welchen Themen wirbt sie – und woran liegt es, dass sie nicht verfangen? Mehr Von Timo Steppat, Bottrop

12.05.2017, 11:37 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel Macron verfehlt Zwei-Drittel-Mehrheit

Ihre Stimme zählt: Die Teilnehmer des FAZ.NET-Orakels sehen Macron klar vor Le Pen – aber sein Vorsprung war schon mal größer. Machen auch Sie mit und gewinnen Sie Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro. Mehr Von Benjamin Fischer

05.05.2017, 11:28 Uhr | Finanzen

Nach TV-Duell Deutliche Mehrheit findet Macron überzeugender

Der französische Präsidentschaftskandidat Macron konnte beim TV-Duell mit Le Pen sowohl im konservativen als auch im linken Lager punkten. Unterdessen warnt SPD-Chef Martin Schulz die Franzosen davor, Le Pen zu wählen. Mehr

04.05.2017, 06:48 Uhr | Politik

Frankreich vor der Wahl Sie erzählen Unsinn! – Sie sind arrogant!

Die TV-Debatte der französischen Präsidentschaftskandidaten Le Pen und Macron war von beispielloser Aggressivität geprägt. Der Favorit versucht es mit Gegenfragen, seine Konkurrentin konzentriert sich auf Angriff – und gibt sich eine peinliche Blöße. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

04.05.2017, 00:04 Uhr | Politik

Vor Frankreichs TV-Duell Moi, Président!

Marine Le Pen und Emmanuel Macron treten heute zum TV-Duell an. Macron liegt in den Umfragen zur Präsidentenwahl weit vorn. Könnte die Debatte trotzdem für eine Überraschung sorgen? Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

03.05.2017, 06:50 Uhr | Feuilleton

TV-Duell vor NRW-Wahl Angriff mit schwachen Bandagen

Die Regierungsbilanz von Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen ist bestenfalls durchwachsen. Trotzdem kann CDU-Herausforderer Laschet im TV-Duell nicht punkten. Kraft lächelt ihn weg – nur an einer Stelle gelingt es ihm, die Ministerpräsidentin zu beeindrucken. Mehr Von Timo Steppat

03.05.2017, 05:00 Uhr | Politik

Fernsehduell vor NRW-Wahl Für Laschet ist Krafts Innenminister ein Sicherheitsrisiko

Im TV-Duell mit dem CDU-Spitzenkandidaten Armin Laschet muss Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ihren Innenminister gegen scharfe Kritik verteidigen. Kontrovers ging es auch bei zwei anderen Themen zur Sache. Mehr

02.05.2017, 22:25 Uhr | Politik

Bundestagswahl im Fernsehen Nur ein TV-Duell Merkel gegen Schulz

Am 3. September treffen die Kanzlerin und ihr Herausforderer von der SPD im Fernsehen aufeinander. Ihr Duell läuft parallel auf vier Sendern. Neuerungen gibt es beim Ablauf. Mehr

25.04.2017, 12:50 Uhr | Feuilleton

Paris Tödliche Schüsse auf Polizisten überschatten Wahl in Frankreich

Ein mutmaßlicher Islamist hat auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées einen Polizisten erschossen und weitere Menschen verletzt. Die Tat beeinflusst bereits den Präsidentschaftswahlkampf. Mehr

21.04.2017, 11:08 Uhr | Politik

Französische TV-Debatte Wahlkampf im Schnelldurchlauf

Zum ersten Mal sollten in einer TV-Debatte alle Kandidaten der französischen Präsidentenwahl zu Wort kommen. Doch viele gehen in dem Wortgetümmel unter. Das Ticket für den zweiten Wahlgang werden zwei bekannte Gesichter ergattern. Mehr Von Aziza Kasumov, Paris

05.04.2017, 13:02 Uhr | Politik

TV-Debatte in Frankreich Macron greift Le Pen an: Nationalismus ist Krieg

Die Fernsehdebatte aller elf Präsidentschaftskandidaten wird von einer scharf geführten Debatte um Europa dominiert. Vor allem die beiden Favoriten wählen drastische Worte. Mehr

04.04.2017, 23:47 Uhr | Politik

Interview mit Thomas Bellut Glaubwürdigkeit und Relevanz sind wichtiger denn je

ARD und ZDF sollen effizienter werden, sagen die Bundesländer. Den Chef des Zweiten schreckt das nicht. Wie sieht er sein Haus für die Zukunft gerüstet? Mehr Von Michael Hanfeld

24.03.2017, 10:45 Uhr | Feuilleton

TV-Debatte in Frankreich Macron und Le Pen liefern sich hartes Duell

Mit der ersten TV-Debatte beginnt im Wahlkampf um die französische Präsidentschaft die entscheidende Phase. Besonders die beiden in den Umfragen führenden Kandidaten geraten aneinander. Mehr

20.03.2017, 23:45 Uhr | Politik

Wahlkampf in den Niederlanden Der Ton wird immer hysterischer

Die politischen Gemüter in den Niederlanden sind einen Tag vor der Wahl mehr als erhitzt. Ministerpräsident Rutte und der Populist Wilders beleidigen einander. Und auch der Ton im Streit mit Ankara ist noch schärfer geworden. Mehr Von Michael Stabenow

14.03.2017, 19:32 Uhr | Politik

TV-Duell Merkel gegen Schulz Nimm zwei

Was der RTL-Chefredakteur Michael Wulf vorschlägt, wollen auch die anderen Sender: Zwei TV-Duelle mit Merkel und Schulz. Entscheidend dürfte aber sein, was die Bundeskanzlerin will. Mehr

14.03.2017, 18:52 Uhr | Feuilleton

RTL-Chefredakteur im Interview Mit guter Recherche gegen Fake News

Im Jahr der Bundestagswahl macht man sich beim größten Privatsender Gedanken, wie das Programm in Sachen Information und Politik aussehen soll. Ein Interview. Mehr Von Michael Hanfeld

13.03.2017, 20:09 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. Exklusiv RTL plädiert für zwei TV-Duelle mit Merkel und Schulz

Wie viele Aufeinandertreffen mit den Spitzenkandidaten von Union und SPD soll es im Fernsehen vor der Bundestagswahl geben? Der Chefredakteur von RTL, Michael Wulf, macht einen detaillierten Vorschlag. Mehr Von Michael Hanfeld

13.03.2017, 20:05 Uhr | Feuilleton

Wahl in den Niederlanden Wilde Debatte ohne Wilders

Wenige Tage vor der Wahl in den Niederlanden debattieren acht Spitzenkandidaten im Fernsehen über Sozialpolitik. Einer fehlt allerdings – und das nicht zum ersten Mal. Mehr

05.03.2017, 22:39 Uhr | Politik

Klimaabkommen Französischer Präsidentschaftskandidat Valls droht Trump

Klare Worte des ehemaligen französischen Premierministers und Präsidentschaftskandidaten: Manuel Valls droht Donald Trump mit einer europäischen Energiesteuer, sollte der sich nicht an das Pariser Klimaabkommen halten. Mehr

16.01.2017, 08:18 Uhr | Wirtschaft

TV-Debatte in Frankreich Nur keine Nähe zu Hollande zeigen

Nur einer der sieben Kandidaten der sozialistischen Vorwahlen hatte in der TV-Debatte ein gutes Wort für Präsident Hollande übrig. Doch wird diese Distanzierung überhaupt noch etwas an der Ausgangslage der Partei ändern können? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

13.01.2017, 00:29 Uhr | Politik

TV-Debatte in Österreich FPÖ-Kandidat: Merkel hat Europa geschadet

Angela Merkel habe schwere Fehler gemacht und die Grenzen auch für Terroristen geöffnet, sagt einer, der bald Österreichs Präsident sein könnte. Norbert Hofer von der FPÖ lieferte sich ein TV-Duell mit seinem grünen Kontrahenten. Mehr

28.11.2016, 05:48 Uhr | Politik

Wahlkampf in Frankreich Fillon im Rennen um Kandidatur der Konservativen vorne

Nach der letzten Fernsehdebatte liegt Francois Fillon im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Konservativen vorne – obwohl sein Rivale Juppé in dem Duell für eine ähnliche Politik eintrat. Mehr

25.11.2016, 14:16 Uhr | Aktuell
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z