HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema FDP

Neueste Umfrage SPD kommt auf 30 Prozent

In einer neuen Umfrage kommt die SPD auf 30 Prozent – eine Steigerung um sechs Prozentpunkte. Im direkten Duell zieht Sozialdemokrat Martin Schulz an der Kanzlerin vorbei. Mehr

17.02.2017, 09:25 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: FDP
   
Sortieren nach

Linksfraktion und FDP dagegen CDU plädiert für Gottesbezug in hessischer Verfassung

Ein Gottesbezug in der hessischen Verfassung? SPD und Grüne reagieren zurückhaltend auf den Vorstoß der CDU im Reformkonvent. Die Linkspartei und die FDP sind dagegen. Mehr Von Ralf Euler

16.02.2017, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Wahlrechtsreform 598

Die Regelgröße des Bundestages von 598 Abgeordneten wird durch das Wahlrecht zur Makulatur. 2017 droht ein Parlament mit 700 oder mehr Abgeordneten. Noch wäre Zeit für eine nachhaltig wirksame Reform. Mehr Von Professor Dr. Florian Grotz und Professor Dr. Robert Vehrkamp

16.02.2017, 11:33 Uhr | Politik

Anschlag in Berlin Wer hätte den Attentäter stoppen können?

Hätte Nordrhein-Westfalens SPD-Innenminister Jäger den Anschlag in Berlin verhindern können? Kurz vor der Landtagswahl soll geklärt werden, wer im Fall Amri versagt hat. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

15.02.2017, 20:01 Uhr | Politik

Vor Yildirim-Auftritt Werbefeldzug für eine Diktatur

Der geplante Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Yildirim am Samstag in Oberhausen sorgt für heftige Gegenwehr. Der Auftritt sei eine unglaubliche Frechheit, findet der FDP-Politiker Kubicki. Die Bundesregierung mahnt zur Zurückhaltung. Mehr

15.02.2017, 15:19 Uhr | Politik

Abgeordnetenpension in BaWü Reform-Rückbau in Rekordtempo

In Baden-Württemberg wollten Abgeordnete die Staatspension wieder einführen. Eigene Parteimitglieder haben den Beschluss nun aber gestoppt. Ministerpräsident Kretschmann schweigt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

14.02.2017, 21:28 Uhr | Politik

Mögliche Übernahme Opel-Betriebsräte sehen Mitbestimmungsrechte verletzt

Die Übernahmegespräche zwischen GM und Peugeot über Opel haben auch die Arbeitnehmervertreter in Rüsselsheim überrascht. Sie zeigen sich erbost. Malu Dreyer blickt derweil nach Kaiserslautern. Mehr

14.02.2017, 15:12 Uhr | Rhein-Main

Berlin Deutschland wählt den nächsten Präsidenten

Im Berliner Reichstag ist die Bundesversammlung zur Wahl des nächsten Bundespräsidenten zusammengekommen. Dass Frank-Walter Steinmeier gewählt wird, gilt als so gut wie sicher – trotzdem wollen ihn nicht alle unterstützen. Mehr

12.02.2017, 14:03 Uhr | Politik

Neuer Bundespräsident Steinmeier muss sich im Schloss Bellevue neu erfinden

Die Rolle des Diplomaten im Auswärtigen Amt war wie für ihn gemacht. Nun wird Steinmeier als künftiger Bundespräsident an seinem unkonventionellen Vorgänger Gauck gemessen. Man sieht Steinmeier an, dass er sich auf die Herausforderung freut. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

11.02.2017, 20:02 Uhr | Politik

Wahl des Bundespräsidenten Vier gegen Steinmeier

Die Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten gilt als ausgemacht. Aber es gibt vier andere Kandidaten, die am Sonntag antreten. Dazu zählen ein TV-Richter und der Vater von Satiriker Martin Sonneborn. Mehr

11.02.2017, 10:20 Uhr | Politik

Gründergeist stärken FDP für mehr Wirtschaft im Unterricht

Einer Studie zufolge raten zwei Drittel der Lehrer ihren Schülern davon ab, eine innovative Firma zu gründen. Um gegenzusteuern, verlangt die FDP im Landtag mehr Wirtschaftsthemen in der Schule. Mehr

09.02.2017, 16:24 Uhr | Rhein-Main

FDP-Chef Lindner will den Grexit

FDP-Chef Christian Lindner hat Griechenland scharf kritisiert, SPD-Mann Thomas Oppermann hält dagegen. Der IWF macht sich derweil Sorgen um einen Teil des griechischen Sozialstaats. Mehr

09.02.2017, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Kreisklinik in Groß-Umstadt Bettenhaus als größte Investition

Während andere Krankenhäuser in Hessen schließen, entsteht an der Kreisklinik in Groß-Umstadt ein neues Bettenhaus. Das alte verschwindet nicht ganz, wird aber weniger dominant sein. Mehr Von Werner Breunig

08.02.2017, 12:23 Uhr | Rhein-Main

Dresden Pegida sorgt für Eklat bei Kunstwerk-Einweihung

Dresdens Oberbürgermeister Hilbert hatte die Kunstaktion eines deutsch-syrischen Künstlers verteidigt und wurde heftig attackiert. Auch bei der Eröffnung skandieren Pegida-Anhänger. Mehr

07.02.2017, 16:14 Uhr | Politik

Wahlkampf der Grünen Mit voller Kraft? Nein danke!

Die Grünen stehen zu Beginn des Wahljahres schlecht da. Triviale Debatten und Konzeptlosigkeit zum aktuellen Zeitgeschehen haben die Glaubwürdigkeit der Partei angeschlagen. Gerade beim Thema innere Sicherheit herrscht Ratlosigkeit. Mehr Von Markus Wehner

07.02.2017, 06:31 Uhr | Politik

Wahlen im Saarland Doch noch ein Wunder an der Saar?

Im März wählt das Saarland. Die Berufung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten könnte der CDU-Ministerpräsidentin Probleme bereiten. Mehr Von Timo Frasch

06.02.2017, 21:45 Uhr | Politik

Bundestags-Wahlkampf FDP will Hauskäufer von Grunderwerbsteuer befreien

Trotz zweier Einkommen ist es kaum möglich, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen, sagte der FDP-Vorsitzende Christian Lindner. Sein Partei macht einen Vorschlag bis zu einer bestimmten Grenze. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

06.02.2017, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Neue Volkskrankheit Nach dem Burnout kommt jetzt der Freakout

Sind Sie kurz vorm Durchdrehen? Das Freakout-Syndrom ist im Anmarsch. Die wichtigsten Fakten zur neuen Volkskrankheit, und wie Sie sich am besten schützen können. Mehr Von Friederike Haupt

06.02.2017, 13:46 Uhr | Politik

No-go-Areas Diese Straße gehört uns!

Während Politiker streiten, ob es in Nordrhein-Westfalen No-go-Areas gibt, reklamieren etwa kurdische Clans ganze Straßenzüge als ihr Hoheitsgebiet. Auch für Polizisten wächst da das Risiko. Mehr Von Reiner Burger, Duisburg

04.02.2017, 20:01 Uhr | Politik

SPD im Aufwind Schulz hängt die Kanzlerin ab

Die SPD erreicht in der Sonntagsfrage den besten Wert seit Jahren. Noch mehr freuen sich die Sozialdemokraten aber wohl über den direkten Vergleich der Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl. Mehr

02.02.2017, 18:01 Uhr | Politik

Große Mehrheit sieht das so Kümmern sich Politiker zu wenig um Kinderarmut?

Jeder dritte Deutsche hat geringes Vertrauen in die Demokratiefähigkeit der Jüngeren. Die Kinder selbst finden laut dem Kinderreport 2017, dass arme Altersgenossen im Stich gelassen werden. Mehr

02.02.2017, 11:11 Uhr | Aktuell

Niedersachsens SPD und VW Für jeden Monat ein Milliönchen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil steht unter Druck. Im VW-Aufsichtsrat stimmt er der umstrittenen Millionenzahlung an die ehemalige Ethik-Chefin zu. Der Wolfsburger Konzern könnte nun zum Wahlkampfthema werden. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

01.02.2017, 20:58 Uhr | Politik

Hohmann-Dennhardt Millionenabfindung setzt Weil unter Druck

Das üppige Abschiedsgeld für die VW-Compliance-Chefin sorgt für Empörung. Rechtlich ist daran aber wohl nichts auszusetzen. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg, Dietrich Creutzburg, Berlin und Tillmann Neuscheler

31.01.2017, 18:09 Uhr | Wirtschaft

FDP-Politiker Kubicki schlägt Einreiseverbot für Trump vor

Donald Trump hat ein Dekret für ein Einreiseverbot von Bürgern mehrerer muslimischer Länder verabschiedet. Jetzt will der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki den Präsidenten aussperren. Mehr

30.01.2017, 20:38 Uhr | Politik

Martin Schulz Die Story seines Lebens

Es ist eine irre Geschichte: Ausgerechnet jetzt, da sich die EU in ihrer größten Krise befindet, will die SPD mit einem Mann in den Wahlkampf ziehen, der ganz für dieses Europa steht – Martin Schulz. Mehr Von Thomas Gutschker

29.01.2017, 11:56 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z