FDP – Freie Demokratische Partei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

SPD-Sonderparteitag Der Tag des Zorns

Die Stimmung in der SPD ist dramatisch schlecht. Setzen sich die Gegner der großen Koalition durch? Und was könnte das bedeuten? Vier Szenarien. Mehr

20.01.2018, 11:49 Uhr | Politik
Allgemeine Infos zur FDP – Freie Demokratische Partei

Die Freie Demokratische Partei Deutschlands, kurz FDP, wurde 1948 gegründet. Ihr erster Vorsitzender war der spätere Bundespräsident Theodor Heuss. Die „Freien Demokraten“ oder „Liberalen“ stehen für einen wirtschaftsfreundlichen liberalen Kurs in der Mitte der Gesellschaft.

Regierungsbeteiligungen der Partei
Im Laufe der Jahrzehnte koalierte die FDP wechselnd mit CDU und SPD und stellte ab 1974 mit Walter Scheel erneut einen Bundespräsidenten. Durch den Aufstieg der Grünen in den 80er-Jahren und die Wiedervereinigung 1989 musste die FDP jedoch in den 90er-Jahren starke Verluste hinnehmen. Von 2009 bis 2013 war sie noch einmal Koalitionspartner der CDU unter Angela Merkel, ehe sie 2013 aus dem Bundestag ausschied.

Die Partei unter Christian Lindner
Mit Spitzenkandidat Christian Lindner für die Bundestagswahl 2017 gelang den Freien Demokraten ein Neubeginn. Bei der Landtagswahl 2017 kam es zu einem viel beachteten Wahlerfolg in Nordrhein-Westfalen, wo die Partei gemeinsam mit der CDU eine schwarz-gelbe Koalition bildet. Auch in Schleswig-Holstein konnte die FDP deutliche Zugewinne verzeichnen. Das Wahlprogramm der FDP steht unter dem Motto „Schauen wir nicht länger zu“ und setzt vor allem auf mehr Investitionen im Bereich Bildung und Digitalisierung. Dazu steht die FDP weiter für ihre Stammthemen wie eine freie Marktwirtschaft mit möglichst wenig Einmischung durch den Staat.

Alle Artikel zu: FDP – Freie Demokratische Partei

   
Sortieren nach

Regierungsbildung Lindner schließt Jamaika-Neustart aus

Der FDP-Chef rechnet im Fall eines SPD-Neins zur großen Koalition mit schnellen Neuwahlen. Angela Merkel scheue eine Minderheitsregierung. Er selbst will nicht an den Verhandlungstisch zurückkehren. Mehr

20.01.2018, 07:35 Uhr | Politik

Hessentrend 2018 Schwarz-grüne Landesregierung laut Umfrage abgewählt

Geht es nach den aktuellen Ergebnissen des Hessentrendes, muss die schwarz-grüne Landesregierung um eine Regierungsfortführung anlässlich der anstehenden Landtagswahl bangen. Mehr

19.01.2018, 17:55 Uhr | Rhein-Main

Offenbach Aufbruchstimmung nach dem Strukturwandel

Der Offenbacher Oberbürgermeister Horst Schneider (SPD) wird in den Ruhestand verabschiedet. Erfolgen im Wohnungsbau stehen Niederlagen gegenüber. Mehr Von Eberhard Schwarz

19.01.2018, 13:45 Uhr | Rhein-Main

Roman Reusch AfD-Kandidat scheitert bei Wahl in Geheimdienstkontrollgremium

Bei der Wahl am Donnerstag wurden acht von neun Mitgliedern in das Kontrollgremium gewählt – einzig der Kandidat der AfD ist durchgefallen. Nun soll eine weitere Abstimmung anberaumt werden. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

18.01.2018, 21:57 Uhr | Politik

Kampf gegen Judenhass Bundestag will Antisemitismus-Beauftragten

Der Bundestag will Antisemitismus wirkungsvoller bekämpfen. Ein entsprechender Antrag wurde von fast allen Parteien unterzeichnet, sogar von der AfD. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

18.01.2018, 17:14 Uhr | Politik

„Jamaika“ und Groko Andere Partner, ähnliche Ergebnisse

Es gibt erstaunlich wenig Unterschiede zwischen den Sondierungspapieren von „Jamaika“ und Schwarz-Rot. Das liegt vor allem an der Rolle der Union. Mehr Von Jasper von Altenbockum

18.01.2018, 10:16 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Viel Feuer und viel Fury

Die SPD ist weiter auf der Suche nach der Praline im Sondierungspapier, die so süß ist, dass am Sonntag auf dem Parteitag in Bonn helle Begeisterung aufkommt. Aber nicht einmal Europa bietet vielversprechende Aussichten. Mehr Von Jasper von Altenbockum

18.01.2018, 06:26 Uhr | Politik

SPD vor dem Parteitag Gabriel: „Die Welt schaut auf Bonn“

Martin Schulz kämpft in Düsseldorf vor Parteitagsdelegierten um die Erlaubnis für Groko-Verhandlungen. Auch Sigmar Gabriel redet seiner Partei ins Gewissen – und spricht von einer weltweiten Hoffnung auf die Sozialdemokraten. Mehr

16.01.2018, 22:08 Uhr | Politik

Skepsis gegenüber Groko SPD rutscht in Umfrage noch weiter ab

Heiko Maas wirbt weiter eindringlich für eine Regierungsbeteiligung der SPD. Doch nicht nur innerhalb der Partei wächst der Widerstand gegen eine Neuauflage der großen Koalition. Eine neue Umfrage birgt verheerende Zahlen für die Sozialdemokraten. Mehr

16.01.2018, 06:54 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Wir waren zu freundlich

Wie wir bei den Jamaika-Verhandlungen vom Balkon winkten und suggerierten, die Sache sei geritzt – während kaum ein Konflikt ausgesprochen werden konnte. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Robert Habeck

15.01.2018, 09:16 Uhr | Feuilleton

Alternative zu Union und SPD FDP plant eigenen Vorschlag zum Familiennachzug

Nach dem Ende der Sondierungen kommt Bewegung in das Thema Familiennachzug. Nächste Woche soll sich der Bundestag damit beschäftigen. Die FPD will „eine Balance zwischen Möglichkeiten und Menschlichkeit“ schaffen. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

14.01.2018, 19:07 Uhr | Politik

Sondierungs-Kommentar Berlin will Macrons Hand ergreifen

Die ersten Sondierungen waren gar keine, die zweiten dafür fast Koalitionsverhandlungen. Die alten, neuen Partner haben Europa dabei an die erste Stelle eines möglichen Regierungsprogramms gesetzt – eine Premiere. Mehr Von Volker Zastrow

14.01.2018, 17:29 Uhr | Politik

Infratest-Umfrage Mehrheit der Deutschen lehnt Groko ab

CDU, CSU und SPD legen in der Wählergunst zu. Gleichzeitig ist die Ablehnung gegen eine Neuauflage der großen Koalition groß – vor allem unter den Anhängern einer Partei. Mehr

14.01.2018, 11:35 Uhr | Politik

Politische Vielfalt Die Kraft der grünen Flügel

Die Grünen wollen wieder regieren. Damit ihnen das gelingt, bekommen sie viele Ratschläge – die in eine falsche Richtung führen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Michael Kellner

14.01.2018, 10:31 Uhr | Politik

Fraktur Ohne Groll kein Troll

Ach wären wir doch alle so tiefenentspannt wie Cem Özdemir! Mehr Von Berthold Kohler

12.01.2018, 12:05 Uhr | Politik

„Mit heißer Feder gestrickt“ Syphilis-Aufgabe für den Sprachpapst

„Vieles ist mit heißer Feder gestrickt“: Der SPD-Landtagsabgeordnete Gerhard Merz hat eine Sammlung politischer Stilblüten veröffentlicht. Eine davon ist von ihm selbst. Mehr Von Ralf Euler

11.01.2018, 20:00 Uhr | Rhein-Main

Wahlerfolg von Politikern Bekannt und schön sollen sie sein

Laut einer neuen Studie ist Christian Lindner der attraktivste Politiker auf Bundesebene, bei den Frauen ist das Sahra Wagenknecht. Ein Attraktivitätsforscher erklärt, wie Schönheit und politischer Erfolg zusammenhängen. Mehr Von Franca Wittenbrink

10.01.2018, 18:57 Uhr | Politik

Studie zur Bundestagswahl Spieglein, Spieglein an der Wand...

Wer schön ist, hat es leichter im Leben – so heißt es immer wieder. Wie das Aussehen von Politikern sich auf die Bundestagswahl 2017 ausgewirkt haben soll, zeigt eine Studie aus Düsseldorf. Mehr

10.01.2018, 13:22 Uhr | Aktuell

FAZ.NET-Countdown Schöner wird’s nicht

Einen Schönheitspreis wird auch die nächste Regierung nicht gewinnen. Aber immerhin kommt die Arbeit voran. Welchen komischen Termin die Partner heute bewältigen müssen, steht im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Christian Palm

10.01.2018, 06:16 Uhr | Politik

SPD-Ärger über Sondierung Nahles: Union muss „Jamaika-Modus“ einstellen!

Dass die Einigung von Union und SPD beim Klima in den Sondierungsgesprächen bekannt wurde, verärgert viele Genossen. Die Fraktionsvorsitzende zürnt, der SPD-Chef mahnt aber zu Gelassenheit. Mehr

09.01.2018, 11:57 Uhr | Politik

Groko-Streitpunkte (K)eine Einigung in Sicht

Armin Laschet verkündet stolz eine Einigung in energiepolitischen Fragen, die SPD reagiert irritiert. Zugleich ärgert sich die Union über neue Entwicklungen beim Familiennachzug. Mehr

09.01.2018, 05:21 Uhr | Politik

NetzDG Ein Gesetz gegen die AfD?

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz hat mit Beatrix von Storch zunächst mal nichts zu tun. Ihrer Partei scheint das gut in den Kram zu passen. Mehr Von Frank Pergande

08.01.2018, 15:53 Uhr | Politik

Hessens FDP-Fraktionschef Rock „CDU ist nicht mehr unser natürlicher Partner“

Jamaika- oder Ampel-Bündnis? Für den FDP-Fraktionschef und Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl ist beides vorstellbar. Ministerpräsident müsse nicht unbedingt wieder Volker Bouffier werden. Mehr Von Ralf Euler

08.01.2018, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Die Gewalt des Volkes

Bei der Landtagswahl im Herbst sollen die Bürger über 15 Änderungen der hessischen Verfassung befinden. Die Volksvertreter verlangen den Wählern mit ihrer Initiative eine Menge ab. Mehr Von Ralf Euler

07.01.2018, 20:10 Uhr | Rhein-Main
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z