HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema FDP

Herzblatt-Geschichten Wie funktioniert Atom-Sex?

Der niederländische Regent Willem-Alexander ist ein wahrer König der Lüfte. Seit Jahren befördert der blaublütige Pilot unerkannt den niederen Pöbel. Ob Queen Elizabeth mit ihren 90 Jahren da auch auf dumme Gedanken kommt? Mehr

28.05.2017, 10:50 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: FDP
   
Sortieren nach

Robert Habeck Der Verführer

Die Grünen befinden sich in einer Sinnkrise. Die Umfragewerte fallen ins Bodenlose. Robert Habeck ist die letzte Hoffnung der Partei. In der Not verbündet er sich sogar mit der FDP. Mehr Von Ralph Bollmann

28.05.2017, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Sonntagsfrage Sozialdemokraten rutschen in Umfrage weiter ab

Die SPD hat laut einer neuen Umfrage 13 Prozentpunkte Rückstand auf die Union. Erfreulicher ist die Lage für die FDP. Mehr

28.05.2017, 04:31 Uhr | Politik

Offenbach SPD vermisst Investitionen in Hauptbahnhof

Die Offenbacher SPD ist für einen Verkauf des Hauptbahnhofs an die Stadt. Dies sei eine substanzlose Forderung, ohne zu wissen, woher das Geld komme, moniert die CDU. Mehr Von Eberhard Schwarz, Offenbach

27.05.2017, 18:01 Uhr | Rhein-Main

Peer Steinbrück SPD-Politiker empfiehlt FDP-Chef Lindner als Vorbild

Der ehemalige SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück rechnet mit dem Wahlkampf seiner Partei ab. Die SPD sei oft zu verbiestert. Alles ist ganz wichtig, nach dem Motto: Es geht nicht um Leben oder Tod, es geht um mehr als das! Mehr Von Georg Meck

27.05.2017, 10:11 Uhr | Wirtschaft

Ralph Dommermuth United-Internet-Gründer spendet an die CDU

Ralph Dommermuth hat mit GMX, Web.de und 1&1 Milliarden verdient. Vor der Bundestagswahl hat er die CDU mit einer Spende bedacht – es ist die größte Parteispende im ganzen Jahr. Mehr

26.05.2017, 18:18 Uhr | Wirtschaft

Hessen Lehrergewerkschaft und FDP fordern mehr Salafismus-Prävention

Gibt es in Hessen genügend Initiativen, um junge Leute vor Salafismus zu warnen? Kritiker sagen: nein. Doch die Landesregierung hält dagegen und verweist auf zahlreiche Projekte. Mehr

26.05.2017, 16:13 Uhr | Rhein-Main

Allensbach-Studie zur AfD Am rechten Rand

Die AfD begann als Protestpartei. Je näher die Bundestagswahl rückt, desto mehr erscheint sie als Partei einer kleinen, isolierten Minderheit. Mehr Von Thomas Petersen

25.05.2017, 20:18 Uhr | Politik

FDP gewinnt Mitglieder Bodenhaftung statt Größenwahn

Die FDP-Mitgliederzahlen steigen überall zwischen Kassel und dem Odenwald: In Frankfurt liegt die Partei sogar auf Rekordkurs. Mehr Von Tobias Rösmann

25.05.2017, 09:38 Uhr | Rhein-Main

Schleswig-Holstein Auch Grüne stimmen für Jamaika-Verhandlungen

In Schleswig-Holstein haben sich CDU, Grüne und FDP jeweils mit deutlicher Mehrheit für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen ausgesprochen. Allerdings stellten die Grünen sogleich Forderungen an ihre potentiellen Partner auf. Mehr

23.05.2017, 22:38 Uhr | Politik

Kommentar zur Sozialwahl 2017 Selbstblockade statt Selbstverwaltung

Der heftige Krach um die Spitzenposten im Gesundheitssystem nutzt nur der Politik. Der Bürger verliert bei dieser Zwietracht das Interesse an der Wahl. Mehr Von Andreas Mihm

23.05.2017, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Sonntagsfrage Umfrage sieht Mehrheit für Schwarz-Gelb im Bund

Die Union wächst in den Umfragen weiter, ebenso die FDP. Andere rutschen weiter ab – auch auf die Frage nach der Kanzlerpräferenz gibt es eine deutliche Antwort. Mehr

23.05.2017, 11:54 Uhr | Politik

Jamaika-Koalition Die Grünen auf der Reise in die Karibik

In Schleswig-Holstein entscheiden die Grünen heute über ein bislang einmaliges Bündnis mit CDU und FDP. Alle schauen jetzt auf Minister Robert Habeck, den Bob Marley der Partei. Mehr Von Frank Pergande

23.05.2017, 09:36 Uhr | Politik

Elefantenrunde Opposition kassiert Absage

Die Spitzenkandidaten von FDP, Grünen und Linkspartei wollen beim TV-Duell mit Angela Merkel und Martin Schulz mitmachen. Jetzt haben ihnen die Fernsehsender eine Absage erteilt. Mehr

22.05.2017, 20:52 Uhr | Feuilleton

Rheingau-Taunus-Kreis Bittere Nachzahlung in Geisenheim

Bislang sah es gut aus bei den Finanzen in Geisenheim. Doch jetzt verhagelt eine Rückzahlungsforderung die Statistik. Die Folge: Eine Erhöhung der Grundsteuern noch für 2017 und Streit in der Stadtverordnetenversammlung. Mehr Von Oliver Bock, Geisenheim

22.05.2017, 13:37 Uhr | Rhein-Main

Arbeitslosenversicherung Union und FDP für Beitragssenkungen

Führende Konservative und Liberale fordern eine Senkung des Beitragssatzes zur Arbeitslosenversicherung. Das Entlastungspotenzial liege bei bis zu 0,5 Prozentpunkten. Mehr

22.05.2017, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Krise einer Partei Wo ist der Super-Grüne?

Es gab eine Zeit, da hofften die Grünen, eine Volkspartei zu werden. Dann folgte der Absturz. Was ist passiert? Mehr Von Mona Jaeger, Johannes Leithäuser, Frank Pergande und Rüdiger Soldt

21.05.2017, 20:09 Uhr | Politik

Offener Brief zum Kanzlerduell Linke, Grüne und FDP wollen mitmachen

Statt eines TV-Duells der Spitzenkandidaten von CDU und SPD fordern Linke, Grüne und FDP, die amtierende Regierung auf den Prüfstand zu stellen. Auch die AfD solle zur Fernsehdebatte eingeladen werden. Mehr

21.05.2017, 17:43 Uhr | Feuilleton

Kubicki-Angriff auf Stegner Erdogan der SPD sorgt für Empörung

Eine Ampel-Koalition mit SPD und Grünen in Schleswig-Holstein lehnt FDP-Vize Kubicki rundweg ab. Seinen Standpunkt würzt er mit scharfer Kritik an SPD-Landeschef Stegner – und löst damit heftige Reaktionen aus. Mehr

21.05.2017, 12:30 Uhr | Politik

Schleswig-Holstein Kubicki rechnet mit Jamaika-Koalition

FDP-Politiker Wolfgang Kubicki geht davon aus, dass sich Union, Grüne und Liberale einigen werden. Man habe in ersten Gesprächen bereits viele Gemeinsamkeiten festgestellt. Mehr

21.05.2017, 07:28 Uhr | Politik

Emnid-Umfrage SPD verliert weiter an Zustimmung

Die Sozialdemokraten haben laut einer Emnid-Umfrage 12 Prozentpunkte Rückstand auf die Union. Auch Martin Schulz trauen die Wähler immer weniger zu. Mehr

21.05.2017, 04:44 Uhr | Politik

Wahl in Schleswig-Holstein Die volle Wucht der Niederlage

Die SPD-Krise spitzt sich zu. Die Wahlniederlage in Schleswig-Holstein hat bei den Sozialdemokraten tiefe Spuren hinterlassen. Landesvorsitzender Ralf Stegner soll nun als Schuldiger für die Misere herhalten. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

19.05.2017, 20:48 Uhr | Politik

Martin Schulz im Interview Ich mache es wie Macron

Der SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz über die bittere Niederlage seiner Partei in NRW, Eurobonds, Aufrüstung und den Generalverdacht gegen die Bundeswehr. Mehr

19.05.2017, 20:16 Uhr | Politik

Nordrhein-Westfalen CDU und FDP beginnen Koalitionsverhandlungen

Armin Laschet und Christian Lindner sind sich einig: Sie empfehlen ihren Landesverbänden, über eine Koalition zu verhandeln. Drei Themen rücken in den Fokus des schwarz-gelben Bündnisses. Mehr

19.05.2017, 12:55 Uhr | Politik

Nach NRW-Wahl SPD und Schulz weiter im Abwärtstrend

Nach drei verlorenen Landtagswahlen ist die Beliebtheit der SPD auch bundesweit gesunken. Nach neuen Umfragen hat die Union große Chancen, wiedergewählt zu werden. Und Merkel ist derzeit deutlich beliebter als Schulz. Mehr

19.05.2017, 10:53 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z