Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema FBI

Russland-Ermittlungen Sonderermittler will Trumps Aufzeichnungen und E-Mails

Sonderermittler Robert Mueller fordert für seine Recherchen nun umfangreiche Informationen direkt aus dem Weißen Haus an. Für Donald Trump könnte das ungemütlich werden. Mehr

21.09.2017, 07:29 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: FBI
1 2 3 ... 23 ... 46  
   
Sortieren nach

Paul Manafort Trumps Ex-Wahlkampfchef wohl vor und nach Präsidentenwahl abgehört

Schon länger befindet sich Paul Manafort wegen möglicher Kontake zu Russland im amerikanischen Wahlkampf im Visier des FBI. Offenbar wurde der frühere Wahlkampfmanager von Trump rund um die Wahl ausgiebig überwacht. Mehr

19.09.2017, 07:29 Uhr | Politik

Amerikas Justizminister Sessions stand kurz vor der Aufgabe

Sein Rücktrittsschreiben hatte Amerikas Justizminister schon verfasst. Als „Idiot“ wollte er sich von Präsident Trump nicht titulieren lassen. Doch dieser braucht den Hardliner noch. Mehr Von Frauke Steffens, New York

15.09.2017, 09:01 Uhr | Politik

Clintons neues Buch Bekenntnisse einer Verliererin

In ihrem neuen Buch präsentiert Hillary Clinton ihre ganz persönliche Analyse zur Präsidentschaftswahl 2016. Auf fast 500 Seiten sucht die gescheiterte Kandidatin nach Erklärungen für die Niederlage. Selbstkritik findet man dabei kaum. Mehr Von Andreas Ross

13.09.2017, 17:48 Uhr | Politik

Buchvorstellung in New York Clinton: Sanders ist kein Demokrat

In New York wird Hillary Clinton mit Jubelrufen empfangen, als sie ihr neues Buch signiert. Doch selbst in ihrer Heimat polarisiert sie noch immer. Viele Demokraten sehen mit Abneigung auf ihre Abrechnung mit Donald Trump, Bernie Sanders und dem ehemaligen FBI-Chef Comey. Mehr Von Frauke Steffens, New York

13.09.2017, 08:01 Uhr | Politik

Hillary Clintons Abrechnung Wie es passiert ist

Die ehemalige Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton legt in ihrem neuen Buch dar, wie es zu ihrer Niederlage gegen Donald Trump kommen konnte. Schuld waren vor allem andere, schreibt sie. Mehr Von Oliver Kühn

12.09.2017, 12:04 Uhr | Politik

Russland-Affäre Mueller will Trump-Vertraute zum Reden bringen

Sonderermittler Mueller hofft auf neue Details aus dem engsten Umfeld von Donald Trump: Sein ehemaliger Pressesprecher soll ebenso zur Russland-Affäre aussagen wie der frühere Stabschef Reince Priebus. Wird es für Trump jetzt gefährlich? Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.09.2017, 13:04 Uhr | Politik

Russland-Affäre Trump-Brief zu Comeys Entlassung aufgetaucht

Ein nicht abgeschickter Brief zur Entlassung des ehemaligen FBI-Chefs sorgt für Aufregung: Darin steht offenbar genau, warum Trump James Comey loswerden wollte. Für den Sonderermittler könnte er zum wichtigen Beweisstück werden. Mehr

02.09.2017, 04:17 Uhr | Politik

Kuba und Amerika Mitten in der Nacht direkt ins Ohr

Mysteriöse „akustische Anschläge“ belasten die Beziehungen Washingtons zu Havanna. Doch die kubanische Regierung weist jegliche Beteiligung von sich. Wer steckt hinter den Angriffen? Mehr Von Matthias Rüb, Sao Paulo

22.08.2017, 20:28 Uhr | Politik

Nach Rechtsextremen-Demo FBI übernimmt Ermittlungen zu Auto-Attacke von Charlottesville

In Charlottesville ist eine junge Frau getötet worden, als ein Auto in die Gegendemonstration raste. Justizminister Session spricht von Verrat an Amerikas wichtigsten Werten. Mehr

13.08.2017, 10:20 Uhr | Politik

Nach rechtsextremer Demo Ausnahmezustand in Charlottesville

Ein Auto rast in eine Menschenmenge, ein Polizeihubschrauber stürzt ab: Nach einer Demonstration des Ku-Klux-Klan und der Alt-Right-Bewegung eskaliert die Lage in Charlottesville bis zum Ausnahmezustand. Mehr

12.08.2017, 22:12 Uhr | Politik

Trump und Sessions Auf zwei unterschiedlichen Planeten

Jeff Sessions hat Trump ins Weiße Haus verholfen. Als Justizminister bedient er die konservative Basis wie kein anderer. Dann kam der Bruch zwischen den Männern. Mehr Von Andreas Ross, Washington

12.08.2017, 15:42 Uhr | Politik

FBI-Ermittlungen Kleinanzeigen für die Terrorfinanzierung

Wie nun bekannt wurde, hat das FBI ein weltweites Finanznetzwerk des IS entdeckt. Es nutzte vor allem Ebay und Paypal. Mehr Von Lilian Häge

11.08.2017, 14:59 Uhr | Politik

Mutmaßliche Russlandkontakte  Trump: „Manafort ist ein sehr anständiger Kerl“

Donald Trump hat sich erstmals zur Hausdurchsuchung im Zuge der Russland-Ermittlungen bei seinem früheren Wahlkampfmanager geäußert. Sonderermittler Robert Mueller verstärkt den Druck auf Manafort und dessen Umfeld. Mehr Von Frauke Steffens, New York

11.08.2017, 08:43 Uhr | Politik

Sebastian Coe im Interview „Wir sind die Hüter der Leichtathletik“

Sebastian Coe, Präsident beim Weltleichtathletikverband, spricht über Verschwörungstheorien, dubiose Affären, die Rückkehr der Russen und einen alten Traum. Mehr Von Michael Reinsch

09.08.2017, 20:05 Uhr | Sport

Wegen Russland-Affäre FBI durchsuchte Haus von Trumps früherem Wahlkampfchef

Das FBI hat bestätigt, dass es den früheren Wahlkampfchef von Donald Trump wegen dessen undurchsichtiger Kontakte zu Russland im Visier hat. Erst kürzlich bekam er deswegen Besuch von der Bundespolizei. Mehr

09.08.2017, 17:38 Uhr | Politik

Mueller versus Trump Der stille Ermittler

Robert Müllers Untersuchung der Russland-Affäre nimmt Fahrt auf. Donald Trump geht weiter auf die Unterstützer des Sonderermittlers los. Dass der sich jetzt auch seine Finanzen vornimmt, kann er aber nicht verhindern. Mehr Von Frauke Steffens, New York

08.08.2017, 07:35 Uhr | Politik

Abgasskandal Verhafteter VW-Manager will Geständnis ablegen

Seit mehr als sechs Monaten sitzt Oliver Schmidt in Miami in Haft. Er war zum Urlaub in die Vereinigten Staaten eingereist. Jetzt will er sich schuldig bekennen. Mehr

04.08.2017, 08:50 Uhr | Wirtschaft

Marcus Hutchins FBI nimmt gefeierten „WannaCry“-Retter fest

Marcus Hutchins war es wohl, der bei der Attacke der Schadsoftware „WannaCry“ Schlimmeres verhindert hat. Nun wurde der britische Hacker jedoch selbst festgenommen. Mehr

04.08.2017, 06:20 Uhr | Gesellschaft

Trumps Vize Mike Pence Präsidialer als der Präsident

Amerikas Vizepräsident Mike Pence hält sich aus dem Chaos im Weißen Haus weitgehend heraus und gibt sich sehr präsidial. Manche spekulieren schon über eine angebliche Distanz zu Donald Trump. Will er Trumps Nachfolger werden? Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.08.2017, 11:43 Uhr | Politik

Nach Comey-Entlassung Senat bestätigt neuen FBI-Direktor

Der Senat hat am Dienstag Christopher Wray als neuen Direktor der amerikanischen Bundespolizei bestätigt. Die Chefposition war seit der Entlassung von James Comey im Mai unbesetzt. Mehr

01.08.2017, 23:52 Uhr | Politik

Anthony Scaramucci The Würstchen of Wall Street

Er hat sich mit rekordverdächtiger Selbstverleugnung bei Trump eingeschleimt. Dass es nicht langweilig wird mit Scaramucci, war sofort klar. Aber der neue Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses übertrifft kühnste Erwartungen. Mehr Von Lars Jensen

30.07.2017, 19:10 Uhr | Feuilleton

Trumps turbulente Woche Heerführer bekämpft Heer

In einer der turbulentesten Wochen seiner Präsidentschaft zog Donald Trump dreimal gegen die eigene Partei in die Schlacht. Dreimal wurde er geschlagen. Und steht nun allein auf weiter Flur. Mehr Von Andreas Ross

30.07.2017, 09:14 Uhr | Politik

Mehr Angebot als je zuvor Revolution im Fernsehen

Mehr Serien, mehr Filme, mehr Sport: Anbieter wie Netflix und Amazon setzen die klassischen Fernsehsender unter Druck. Doch auch dort tut sich jetzt einiges. Die Zuschauer kann es freuen. Mehr Von Ursula Scheer und Michael Hanfeld

29.07.2017, 12:13 Uhr | Feuilleton

Scaramuccis Ausraster Vulgärer Machtkampf in Amerikas Schaltzentrale

Wie von Sinnen verunglimpft der neue Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses Trumps Stabschef Reince Priebus. Viele glauben, er habe dabei die Rückendeckung von Trump. Hat der Präsident seinen engsten Berater fallengelassen? Mehr

28.07.2017, 14:22 Uhr | Politik
1 2 3 ... 23 ... 46  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z