Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Europäische Union

EU-Gipfel in Brüssel Poker mit Erdogan

Auf ihrem Gipfel in Brüssel beraten die EU-Staaten, wie sie den Druck auf die Türkei erhöhen können. Ein Abbruch des Beitritts ist bisher nicht in Sicht – wohl aber andere Maßnahmen. Mehr

19.10.2017, 21:09 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Europäische Union
   
Sortieren nach

Vor Entscheidung Der Zorn der Brexiteers

Die Nervosität im Königreich ist groß. Und der Zorn der Brexit-Anhänger gegen die EU während des Gipfels wohl noch größer. Der verbreitete Vorwurf: Die EU verhandele übertrieben hart. Dabei gerät auch Deutschland stärker ins Blickfeld. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

19.10.2017, 21:08 Uhr | Brexit

Krise in Katalonien Europa kann nicht mehr wegsehen!

In Spanien gibt es wieder politische Gefangene, Polizeigewalt und eine Spirale der Unterdrückung durch die Regierung. Die EU muss jetzt eingreifen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Carme Forcadell

19.10.2017, 20:04 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Forcadell: Europa kann nicht mehr wegsehen!

Die Präsidentin des katalanischen Parlaments kritisiert die Untätigkeit der EU im Katalonien-Konflikt. Diese ignoriere eine „offensichtliche Verletzung von Grundrechten in einem ihrer Mitgliedstaaten“, schreibt Carme Forcadell in einem Gastbeitrag für die F.A.Z. In Spanien gebe es wieder politische Gefangene. Mehr

19.10.2017, 15:04 Uhr | Politik

Überschuldungskrise Wie Griechenland den Euro rettete

Geheimtreffen in einer Aushilfsküche, Kurse im freien Fall, größte Nervosität: Wie Athen die europäische Gemeinschaftswährung rettete und welche Rolle Wolfgang Schäuble dabei spielte, beschreibt der frühere griechische Finanzminister Papakonstantinou in einem beachtenswerten Buch. Mehr Von Michael Martens, Athen

19.10.2017, 13:29 Uhr | Politik

Nervenkrieg Was in Spanien passiert, wenn die Zentralregierung durchgreift

Was Ministerpräsident Rajoy konkret meint, wenn er von der Entmachtung Kataloniens spricht. Welche Folgen hätte eine Abspaltung für die spanische Konjunktur? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen zur Katalonien-Krise. Mehr

19.10.2017, 11:18 Uhr | Politik

Juli-Chef über Sondierung „Christian Lindner hat den Preis sehr in die Höhe getrieben“

In den Sondierungs- und Koalitionsgesprächen für Jamaika dürfe die FDP nicht wieder dieselben Fehler machen wie 2009, findet der Chef der Jungliberalen Konstantin Kuhle. Im Interview sagt er, welche das sind. Mehr Von Oliver Georgi

19.10.2017, 09:17 Uhr | Politik

EU-Gipfel in Brüssel Die Überwindung der Trägheit

Nach Macron und Juncker erklärt auch EU-Ratspräsident Donald Tusk, wie er die Europäische Union reformieren will. Vor dem EU-Gipfel in Brüssel kann er sich der Unterstützung der Kanzlerin schon einmal sicher sein. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

19.10.2017, 08:05 Uhr | Politik

Offener Brief an EU-Bürger „Wir wollen, dass Sie und Ihre Familien bleiben“

Theresa May versucht die EU-Bürger in Großbritannien zu beruhigen. In einem offenen Brief stellt die britische Premierministerin eine baldige Einigung über ihren künftigen Status in Aussicht. Mehr

18.10.2017, 23:30 Uhr | Brexit

Brexit und Handel Britisches Armageddon

EU-Gegner machen sich etwas vor: Der Brexit wird Großbritannien zu einem netten kleinen Snack für die Raubtiere im Dschungel des Welthandels machen. Warum scheint das niemand zu sehen? Mehr Von Joris Luyendijk

18.10.2017, 20:52 Uhr | Feuilleton

Strukturwandel Von der schwärzesten zur buntesten Stadt Europas

Das Kohlerevier in Ostrau erwacht zu neuem Leben. Die Arbeitslosenquote ist zwar die höchste Tschechiens, der Optimismus in der Stadt ist dennoch ungebremst. Mehr Von Christian Geinitz

18.10.2017, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Folgen des EU-Austritts Die wachsende Angst vor einem Chaos-Brexit

Ein ungeordneter Austritt Großbritanniens aus der EU schien lange kaum wahrscheinlich. Jetzt wandelt sich die Stimmung. Die Regierung bereitet sich auf eine Katastrophe vor. Mehr Von Marcus Theurer, London

18.10.2017, 08:54 Uhr | Brexit

Smartphone macht’s möglich Bald schon Hörgeräte mit Übersetzungsfunktion

Die Zeiten, in denen Hörgeräte nur Hörbehinderungen ausglichen, sind vorbei. Verknüpft mit Smartphones könnten sie bald schon als Dolmetscher Karriere machen. Mehr

18.10.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Frankreich-Kommentar Schwacher Staat

Frankreich kündigt drastische Konsequenzen gegen straffällige Asylbewerber an. Warum dürfen sie überhaupt einwandern? Mehr Von Jasper von Altenbockum

17.10.2017, 21:59 Uhr | Politik

Zuwanderung nach Deutschland So einfach ist das nicht mit dem Einwanderungsgesetz

Ein Punktesystem für Einwanderer könnte zum Knackpunkt der Jamaika-Gespräche werden. Doch funktioniert ein solches System überhaupt in Deutschland? Mehr Von Sven Astheimer

17.10.2017, 18:03 Uhr | Wirtschaft

EU-Austritt Harter Brexit würde britische Haushalte 260 Pfund pro Jahr kosten

Einigen sich Großbritannien und die EU nicht auf ein Handelsabkommen, werden die Preise deutlich steigen, geht aus einer neuen Studie hervor. Schon jetzt ist die Inflation so hoch wie seit fünf Jahren nicht mehr. Mehr

17.10.2017, 14:49 Uhr | Brexit

Verband gibt bekannt Weniger Autos in Europa verkauft

Vor allem in Deutschland und in Großbritannien ging die Zahl der Autos im Vergleich zum Vormonat zurück. Dramatisch ist das Minus bei Dieselfahrzeugen. Mehr

17.10.2017, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Interview mit FDP-Chef „Alles, bloß kein CDU-Finanzminister“

FDP-Chef Christian Lindner will verhindern, dass Kanzlerin Merkel im Finanzressort weiter durchregiert. Und er warnt sie im Gespräch mit der F.A.Z., während der Koalitionsgespräche in Brüssel neue Tatsachen zu schaffen. Mehr Von Heike Göbel

17.10.2017, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Pop und Politik Mit Rechten singen

Ist er ein Guter? Oder immer schon ein Böser? Oder sogar beides? Darf das sein, in der Popmusik? Oder darf das nur Morrissey? Jetzt hat er ein neues Album herausgebracht. Mehr Von Tobias Rüther

17.10.2017, 07:33 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Countdown Atemlos in Richtung Machterhalt

Die letzte Hochrechnung ist gelaufen und das letzte Tortendiagramm geschlossen: Das Superwahljahr neigt sich dem Ende – trotzdem bleibt kaum zum Durchschnaufen. Denn die Zukunft ist nicht nur für Horst Seehofer ungewiss. Mehr Von Sebastian Reuter

17.10.2017, 06:39 Uhr | Politik

Treffen von May und Juncker Jetzt aber flott!

Das Stocken der Brexit-Verhandlungen sorgte zuletzt für viel Kritik. Nun machen Jean-Claude Juncker und Theresa May Dampf. Bis Dezember soll ein Plan für die Scheidung stehen. Mehr

16.10.2017, 22:48 Uhr | Politik

Deutschland oder Frankreich Welche EU hätten Sie denn gerne?

Emmanuel Macron oder Ludwig Erhard – wessen ordnungspolitischem Modell soll Europa folgen? Ein „Euro-Finanzminister“ ist jedenfalls eine trügerische Idee. Mehr Von Alfred Schüller

16.10.2017, 19:11 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen deutscher Politiker Ausgang der Wahl in Österreich polarisiert

Die Linke nennt das Wahlergebnis in Österreich „katastrophal“, der Chef der Jungen Union dagegen sieht „frischen Wind, neue Köpfe“. FDP-Politiker Lambsdorff erkennt einen Weckruf für die Asylpolitik. Mehr

16.10.2017, 05:16 Uhr | Politik

Was die FPÖ vorhat Zwischen Wien und Budapest

Folgt dem Rechts- der Ostruck? FPÖ-Spitzenkandidat Strache sähe Österreich gerne in der einwanderungsfeindlichen Visegrád-Gruppe. Aber das wäre gar nicht so einfach. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

15.10.2017, 13:29 Uhr | Politik

Hoffnung für die ÖVP? Jetzt kommt Kurz

Die ÖVP regiert in Österreich seit 30 Jahren. Das Volk ist enttäuscht, könnte die Partei aber trotzdem wählen – wegen des smarten Kandidaten Sebastian Kurz. Kann er das verkrustete System aufbrechen? Mehr Von Christian Geinitz, Wien

15.10.2017, 08:51 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z