Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema EU-Afrika-Gipfel

Migration Anerkennung durch Differenz

Migration nach und innerhalb von Europa hat einen wichtigen Anteil daran, dass sich in europäischen Gesellschaften eine neue Klassenstruktur herausgebildet hat. Gilt selbst dafür die neue Formel der postmigrantischen Gesellschaft? Mehr

08.09.2017, 15:49 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: EU-Afrika-Gipfel
1 2  
   
Sortieren nach

Migration Merkel will „Zukunftsperspektiven für Menschen in Afrika“ schaffen

Bei einem EU-Afrika-Treffen in Paris hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine Bekämpfung der illegalen Migration aus Afrika ausgesprochen. Menschen in Afrika müsse eine Zukunftsperspektive geschaffen werden. Mehr

29.08.2017, 15:21 Uhr | Politik

EU-Flüchtlingspolitik Wie Italien Macrons Migrationsgipfel vorbereitet hat

Kurz vor dem Pariser Spitzentreffen zur Flüchtlingspolitik hat das italienische Innenministerium neue Zahlen vorgelegt: Weniger Migranten kommen über das Mittelmeer nach Italien. Auch wegen umstrittener libyscher Milizen wie der „Brigade 48“. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

28.08.2017, 17:52 Uhr | Politik

G-20-Treffen in Hamburg Ein Gipfel für Afrika ohne Afrika

Wieder einmal beginnt ein G-20-Gipfel mit großen Erwartungen in Bezug auf Afrika – und dürfte mit absehbar kleinen Ergebnissen enden. Was Afrika wirklich will und braucht, spielt auch in Hamburg keine Rolle. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Asli Ahmed-Murmann

06.07.2017, 11:42 Uhr | G-20-Gipfel

Eritrea Die Nation, die auf gepackten Koffern sitzt

Zehntausende Eritreer sind nach Europa geflohen. Das Regime in Asmara ließ sie ziehen – und schottet sich ab: Seltene Einblicke in ein verwirrendes Land. Mehr Von Thomas Scheen, Asmara

20.03.2017, 20:08 Uhr | Politik

EU-Parlamentspräsident Pläne für „Marshallplan“ und Flüchtlingslager in Afrika

EU-Größen zur Flucht aus Afrika: Parlamentspräsident Tajani will dort Auffanglager einrichten. Der Chef der Grenzschutzagentur Frontex wirft Hilfsorganisationen vor, Flüchtlinge zur Fahrt übers Mittelmeer zu ermuntern. Mehr

27.02.2017, 06:04 Uhr | Politik

Klarstellung nach Kritik Oppermann will derzeit keine Flüchtlinge nach Libyen schicken

Politiker von Grünen und Linkspartei haben Thomas Oppermanns F.A.S.-Gastbeitrag zur Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. Jetzt reagiert der SPD-Fraktionschef – mit einer Klarstellung. Mehr

06.02.2017, 15:08 Uhr | Politik

Entwicklungshilfe Ein Marshall-Plan löst Afrikas Probleme nicht

Entwicklungsminister Gerd Müller will eine Art Marshallplan für Afrika auf den Weg bringen. Dahinter steht die Angst von Politikern, dass der reiche Norden die Fluchtursachen nicht erfolgreich bekämpfen kann. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolf Poulet

29.01.2017, 20:50 Uhr | Politik

Auslandsfinanzierung Warum Afrika sich vor Rückführungsabkommen sträubt

Für viele afrikanische Staaten sind die finanziellen Zuwendungen von Migranten in die Heimat überlebenswichtig. Das beeinflusst die Haltung der Länder zu Rückführungen. Mehr

16.01.2017, 20:17 Uhr | Politik

Europäische Union Geld gegen Flüchtlinge

Die EU will nordafrikanische Länder mit finanziellen Anreizen dazu bringen, Flüchtlinge zurückzunehmen. Wer nicht kooperiert, soll laut einem neuen Plan bestraft werden. Mehr

07.06.2016, 05:29 Uhr | Politik

Krisenzeiten Der europäische Schlamassel

Erst die Griechen, dann die Flüchtlinge, jetzt der Brexit: Europa hat keine Kraft, Konflikte zu befrieden. Angela Merkels Deal mit Erdogan macht das nur noch schlimmer. Mehr Von Holger Steltzner

22.05.2016, 10:28 Uhr | Wirtschaft

EU-Afrika-Treffen Ein Gipfel voller Hoffnung und Enttäuschung

Die EU und mehr als 30 afrikanische Staaten sind sich darin einig, dass Flüchtlingshilfe schon in Afrika ansetzen muss. Viele afrikanische Vertreter machten jedoch auch klar, dass sie die Migration nach Europa nicht stoppen wollen. Mehr Von Michael Stabenow, Valetta

12.11.2015, 17:00 Uhr | Politik

Frankreich Hollande verlangt Aufklärung über BND-Abhöraffäre

Der Bundesnachrichtendienst soll den französischen Außenminister abgehört haben. Frankreichs Präsident verlangt, dass ihm darüber jetzt alle Informationen zur Verfügung gestellt werden. Mehr

12.11.2015, 14:06 Uhr | Politik

EU-Afrika-Gipfel Knoten der Freundschaft

Europäer und Afrikaner wollen auf Malta über eine engere Zusammenarbeit bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise sprechen. Geplant sind finanzielle Anreize für die afrikanischen Staaten. Es könnte auch noch weitere Konzessionen geben. Mehr Von Michael Stabenow, Valetta

11.11.2015, 20:51 Uhr | Politik

EU-Afrika-Gipfel Flüchtlinge als Devisenquelle

Auf dem EU-Afrika-Gipfel will Europa die wichtigsten afrikanischen Herkunftsstaaten von Flüchtlingen zu effektiveren Rücknahmeabkommen bewegen. Doch die haben daran gar kein Interesse. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

11.11.2015, 15:11 Uhr | Politik

EU-Afrika-Gipfel Schulz verlangt mehr legale Möglichkeiten zur Einwanderung

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat die EU vor ihrem Gipfeltreffen mit Afrika aufgefordert, die Flüchtlingskrise durch legale Einreisemöglichkeiten zu entschärfen. Europa habe sich zu lange der Realität verweigert. Mehr

11.11.2015, 10:27 Uhr | Politik

Masseneinwanderung Was kann Europa von Israel lernen?

Das kleine Israel hat nach seiner Staatsgründung Millionen Einwanderer aus aller Welt aufgenommen und integriert. Für Europa und Deutschland lassen sich daraus Lehren zur Bewältigung der Flüchtlingskrise ziehen – positive wie negative. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Moshe Zimmermann und Shimon Stein

23.09.2015, 11:54 Uhr | Politik

Asylverfahren der EU Lasst doch die Flüchtlinge das Land selbst aussuchen

Freiheit, Sicherheit und Recht: Das ist Europa denen, die hierhin wollen, schuldig. Alles andere wäre eine Bankrotterklärung. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ludger Pries

03.09.2015, 09:44 Uhr | Feuilleton

Flüchtlingsstrom aus Afrika Agadez statt Heidenau

Die Bundesregierung plant ein Zentrum in Niger, um Migranten schon dort zu verdeutlichen, wie gering ihre Aussicht auf Asyl in Europa ist. Kann das funktionieren? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

28.08.2015, 19:44 Uhr | Politik

Reaktion auf Ausschreitungen Merkel: Rechtsextreme in Heidenau sind abstoßend

Bei einem Treffen mit dem französischen Präsidenten Hollande findet Bundeskanzlerin Merkel deutliche Worte für die Krawalle in Heidenau. Beide haben eine Initiative zur Bewältigung des Flüchtlingsstroms angekündigt. Mehr Von Günter Bannas, Eckart Lohse, Berlin

24.08.2015, 18:42 Uhr | Politik

Britische Flüchtlingspolitik Ein möglichst feindliches Umfeld

Die britische Regierung nutzt das Flüchtlingsdrama am Ärmelkanaltunnel, um Stimmung gegen die EU zu machen – und verschärft ihr Vorgehen gegen illegale Einwanderer. Indes wächst die Kritik an Abschreckung und Alarmismus. Mehr Von Gina Thomas, London

10.08.2015, 22:34 Uhr | Politik

Prinz Asserate im Gespräch Afrikas Hoffnung verlässt den Kontinent

Wir können die Zäune noch so hoch machen, wir können uns noch so sehr um die Integration der in Europa Strandenden bemühen: Das Problem wird fortgeschrieben. Es gilt, die Ursachen zu bekämpfen. Mehr Von Jochen Hieber

18.07.2015, 20:15 Uhr | Feuilleton

Flüchtlingskrise Zivile EU-Missionen in der Sahelzone ausweiten

Als Reaktion auf die Flüchtlingskrise im Mittelmeerraum wollen Deutschland, Frankreich und Italien die zivilen EU-Missionen in Mali und Niger ausweiten. Wir brauchen in der EU eine bessere Migrationspolitik, sagte Außenminister Steinmeier der F.A.Z. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

16.06.2015, 20:00 Uhr | Politik

Flüchtlinge in Großbritannien Lieber kein Mitgefühl

Auf dem Kontinent wird über Flüchtlinge heiß diskutiert, aber im britischen Wahlkampf spielen sie keine Rolle. Wenn doch über sie debattiert wird, dann nur darüber, wie man sie an der Einwanderung hindern könne. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

28.04.2015, 17:15 Uhr | Politik

TV-Kritik: Günther Jauch Todesfalle Mittelmeer

Selbstgewissheit auf allen Seiten prägt die Debatte über die Lehren, die aus dem Flüchtlingsunglück im Mittelmeer zu ziehen sind. Das zeigte auch die Diskussion bei Günther Jauch. Ein Gast aus Brandenburg sorgte jedoch für eine Überraschung in der Sendung. Mehr Von Frank Lübberding

20.04.2015, 08:12 Uhr | Feuilleton
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z