England: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: England

   
Sortieren nach

Umstrittener Sterbehilfe-Film Tod vor laufender Kamera

Das britische Fernsehen hat den hochumstrittenen Film ausgestrahlt, in dem sich der todkranke Craig Ewert vor laufender Kamera das Leben nimmt. Zu sehen ist alles: Leidensgeschichte, Abschiedsworte, der Gifttrunk. Eine unparteiische Dokumentation ist der Film nicht. Mehr Von Gina Thomas, London

11.12.2008, 11:25 Uhr | Feuilleton

Teures Design nachbauen Familienbande beim Fälschen

Zu Lebzeiten soll ein Maler aus Paris Designer-Möbel kopiert und als Originale verkauft haben. Nach seinem Tod ging der dubiose Handel weiter. Das kriminelle Erbe ist jetzt ein Fall für die Polizei. Mehr Von Angelika Heinick

11.12.2008, 11:24 Uhr | Feuilleton

Filterkunst Filterkunst

Was ist Aufklärung? Einer der großen deutschen Aufklärungsforscher, ehemals geschäftsführender Direktor von Halles Interdisziplinärem Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung, legt hier eine Summe langjähriger Forschung vor. Mit guten Gründen lässt er die Aufklärung schon mit Platon ... Mehr

10.12.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Formel 1 Alle Sparmaßnahmen verpuffen

Nach dem Ausstieg von Honda fragt sich die Branche: Wer ist der Nächste? Die Sparmaßnahmen der Teams verpuffen indes. Das Hauptproblem: Die Formel 1 kann sich nicht mehr selbst finanzieren. Mehr Von Hermann Renner

08.12.2008, 14:53 Uhr | Sport

Im Gespräch: Helmut Schmidt "Es fehlt an persönlicher Führungskraft"

FRAGE: ANTWORT: FRAGE: Herr Schmidt, Sie haben einmal gesagt: Es gibt Leute, die klauen mal einen Apfel, und dann gibt es Leute mit einer kleinen kriminellen Ader, und dann gibt es die Investmentbanker. Mehr

07.12.2008, 23:28 Uhr | Politik

F.A.Z.-Interview mit Helmut Schmidt „Es fehlt an persönlicher Führungskraft“

Der frühere Bundeskanzler spricht im F.A.Z.-Interview über Gründe für das Aufkommen der Linkspartei, über Veränderungen der Gesellschaft und Grundfragen der deutschen Außenpolitik. Mit Helmut Schmidt sprachen Günther Nonnenmacher und Georg Paul Hefty. Mehr

07.12.2008, 20:33 Uhr | Politik

Bayern und Hoffenheim Neuer deutscher Fußball

Bayern und Hoffenheim boten im Spitzenspiel ein Spektakel, wie es die Bundesliga noch nicht gesehen hat. Der Dank geht an die mutigen Trainer. Daran sollten sich die Fußball-Protagonisten in Deutschland schnell ein Beispiel nehmen. Mehr Von Peter Penders, München

07.12.2008, 16:42 Uhr | Sport

Devisenmarkt Inflation im Ausland macht Urlaub etwas teurer

Wegen stärker gestiegener Preise ist der Urlaub ist den beliebtesten Reiseländern um rund ein Prozent teurer geworden. England ist dabei laut einer Berechnung der Bank Austria deutlich günstiger, Amerika deutlich teurer geworden. Mehr

05.12.2008, 16:03 Uhr | Finanzen

Einwurfspezialist Rory Delap Menschliche Schleuder

Rory Delap hat eine besondere Spezialität: Er ragt unter den Fußarbeitern in der Premier League als Handwerker heraus und ist dennoch kein Torwart. Seine Vorliebe gilt den Einwürfen. Mehr Von Mischa Drautz

04.12.2008, 12:25 Uhr | Sport

Vor dem Gipfel Hoffenheimer Welt – fern vom Bayern-Kosmos

Flotter Fußball, flotte Sprüche, flotte Entwicklung: Die TSG 1899 Hoffenheim ist reif für den Gipfel beim Meister und gefeit gegen verführerische Angebote. Mehr Von Peter Penders

04.12.2008, 12:23 Uhr | Sport

Tiefstände an den Rentenmärkten Anleger flüchten in Staatsanleihen

Dank katastrophaler Konjunkturdaten gilt als sicher, dass die EZB am kommenden Donnerstag ihren Leitzins senken wird. Auch bei den Renditen für zehnjährige Bundesanleihen stehen die Prognosen schlecht: Sie nähern sich derzeit ihren Tiefständen. Mehr Von Gerald Braunberger

02.12.2008, 20:44 Uhr | Finanzen

Fußballprofis und Mündigkeit Klappe halten, Kopf einziehen

Mündige Fußballprofis werden überall gesucht. Aber wenn es darauf ankommt, schweigen viele - aus Selbstschutz. Denn der DFB und die Klubs machen Kritikern Druck. Mehr Von Michael Ashelm

01.12.2008, 14:55 Uhr | Sport

Ich hatte eine Firma in Afrika Ich hatte eine Firma in Afrika

Zwischen hungernden Kindern und Serengeti-Parks bleibt wenig Raum für Zwischentöne in unserem Bild von Afrika. Wenn wir Europäer dorthin reisen, dann vor allem, um wilde Tiere und nicht um Menschen zu sehen. Enitan, Anwältin und Ich-Erzählerin im Romandebüt von Sefi Atta, jedenfalls hat genug von ... Mehr

01.12.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Neue Biographie über John Lennon Der Mann, der sich nicht sicher fühlte und darüber sang

Philip Norman hat eine gewaltige Biographie zu John Lennon geschrieben: unprätentiös, sehr lesbar und mit jenem notwendigen Zug von Besessenheit, die sich an der Liebe zur Musik entzündet. Mehr Von Edo Reents

30.11.2008, 10:26 Uhr | Feuilleton

Der Mann, der sich nicht sicher fühlte und darüber sang Der Mann, der sich nicht sicher fühlte und darüber sang

Im März 1966 ging der "Evening Standard" der Frage nach, wie ein Beatle so lebt. John Lennon wurde mit Heinrich VIII. verglichen - "arrogant wie ein Adler, unberechenbar, faul, desorganisiert, kindisch, rätselhaft, charmant und voller Witz" -; jeder wusste, dass man zu noch ganz anderen Vergleichen ... Mehr

28.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Zur Zeit wird hier der Raum Zur Zeit wird hier der Raum

Im Sommer 1837 beginnt der englische Gentleman und Naturforscher Charles Darwin, damals achtundzwanzig Jahre alt, ein neues Notizbuch. Er füllt es mit Überlegungen über die von ihm nicht mehr angezweifelte Tatsache des Artenwandels. Stichwortartige Texte und Skizzen greifen dabei manchmal ineinander. Mehr

28.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Die Insel der Hannah Höch Die Insel der Hannah Höch

Dieses kleine, soeben im Verlag "The Green Box" erschienene Buch hat eine lange Geschichte im Verborgenen, und darum ist es ein umso größeres Glück, es nun in Händen zu halten. Am Anfang steht Hannah Höch, die wir uns in ihrer Berliner Wohnung in Heiligensee vielleicht ein wenig wie Dr. Moreau vorstellen müssen, den verrückten Wissenschaftler aus H. Mehr

28.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Die Insel der Hannah Höch Die Insel der Hannah Höch

Dieses kleine, soeben im Verlag "The Green Box" erschienene Buch hat eine lange Geschichte im Verborgenen, und darum ist es ein umso größeres Glück, es nun in Händen zu halten. Am Anfang steht Hannah Höch, die wir uns in ihrer Berliner Wohnung in Heiligensee vielleicht ein wenig wie Dr. Moreau vorstellen müssen, den verrückten Wissenschaftler aus H. Mehr

28.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Nach Ankündung der Buchveröffentlichung Marco W.'s Anwalt legt Mandat nieder

Der in Antalya seit anderthalb Jahren angeklagte Marco W. will ein Buch über seine Zeit in der türkischen Untersuchungshaft veröffentlichen. Sein Anwalt legt deswegen nun sein Mandat nieder. Marco W. wird vorgeworfen, im April 2007 ein damals 13 Jahre altes Mädchen aus England sexuell missbraucht zu haben Mehr

27.11.2008, 10:54 Uhr | Gesellschaft

Fußball in Italien Der riskante Tanz auf dem Vulkan

Randale, Pleitewelle und Zuschauerschwund: Während Italiens Fußballbasis der Kollaps droht, festigen Großklubs ihren Status rücksichtslos. Doch der sportliche Vorsprung, etwa gegenüber Deutschland, muss nicht von Dauer sein. Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

27.11.2008, 09:46 Uhr | Sport

Misshandlungen Inzestfall erschüttert Großbritannien

Mehr als 20 Jahre lang hat ein Engländer seine beiden Töchter vergewaltigt. Sie erlitten 21 Schwangerschaften und brachten neun Kinder zur Welt. Immer wenn die Nachbarn Verdacht schöpften, zog der Mann um. Der Name des verurteilten Täters bleibt geheim. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

26.11.2008, 20:47 Uhr | Gesellschaft

Fußball-Nationalmannschaft Ballack verteidigt seine öffentliche Kritik an Löw

Endlich schien Ruhe eingekehrt in der Fußball-Nationalelf. Doch rund vier Wochen nach dem Friedensgipfel mit Bundestrainer Joachim Löw hat sich Michael Ballack wieder zu Wort gemeldet. Dabei verteidigte der DFB-Kapitän sein Interview in der F.A.Z.. Mehr

25.11.2008, 15:18 Uhr | Sport

Auf den Felsen von Gibraltar Affenliebe aus Staatsräson

Wer zu den Felsen von Gibraltar reist, sieht sich mit spannenden Spuren der Geschichte und dreisten Berberaffen konfrontiert. Neun Kilometer begleitet Taxifahrer David die Urlauber. Mehr Von Friederike Rüppel, Oberstufengymnasium, Eschwege

25.11.2008, 11:55 Uhr | Gesellschaft

Öffentlich-rechtliche Onlinepläne Dann muss das Beispiel BBC auch jetzt gelten

In England ist die BBC mit ihrer Online-Offensive gerade gescheitert. Die BBC gilt ARD und ZDF als Vorbild. Hat das etwas zu bedeuten? Ein Gespräch mit Jürgen Doetz, dem Präsidenten des Privatsenderverbands VPRT. Mehr

24.11.2008, 16:30 Uhr | Feuilleton

Eichlers Eurogoals Englische Fans im Formtief

Was haben die Fans der englischen Top-Klubs am Wochenende falsch gemacht? Hatten sie das Falsche angezogen oder zu wenig Sex? Eichlers Eurogoals - die neue, wöchentliche FAZ.NET-Kolumne zum Fußball in Europa - sucht nach Antworten. Mehr Von Christian Eichler

24.11.2008, 12:01 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z