Emmanuel Macron: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

EU-Gipfel in Salzburg EU spricht sich fast einhellig für zweites Brexit-Votum aus

Die britische Premierministerin May beharrt auf ihrem Brexit-Plan und fordert ein Einlenken der EU. Stattdessen unterstützen die meisten EU-Staatschefs laut einem Medienbericht die Idee eines zweiten Referendums. Mehr

20.09.2018, 10:59 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Emmanuel Macron

1 2 3 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

EU-Gipfel in Salzburg Kurz wünscht sich Signale

Beschlüsse sind auf dem informellen EU-Gipfel in Salzburg noch nicht vorgesehen. Doch der österreichische Bundeskanzler will eine ganz bestimmte Botschaft in die Welt senden. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

19.09.2018, 14:26 Uhr | Politik

Frankreichs Innenminister Gérard Collomb will die Regierung verlassen

Der französische Innenminister Gérard Collomb plant seinen Rücktritt aus der französischen Mitte-Regierung im kommenden Jahr. Ein Abschied aus der Politik soll es aber nicht sein. Mehr

18.09.2018, 09:49 Uhr | Politik

Präsident im Umfragetief Macron erlaubt sich wieder Fauxpas

Helfen T-Shirts und Selfies gegen sinkende Beliebtheitswerte? Am „Tag des offenen Denkmals“ startet Macron einen Versuch – und leistet sich im Gespräch mit einem arbeitslosen Gärtner prompt den nächsten Fauxpas. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

17.09.2018, 16:54 Uhr | Politik

Vor EU-Gipfel in Salzburg Kurz beklagt „zu viele Spannungen“ in der EU

Der österreichische Bundeskanzler ruft die EU-Staaten zur Einigkeit auf, gerade in der Flüchtlingsfrage. Die betroffenen Staaten müssten die angebotene Hilfe aber auch annehmen. Mehr

17.09.2018, 12:17 Uhr | Politik

Macrons Beliebtheit schwindet Der einsame Herrscher

In Frankreich bleibt die erhoffte Erneuerung unter Präsident Macron aus. Die Selbstinszenierung als Reformer bröckelt – und hinter der Fassade wird seine Ferne zu den Bürgern immer sichtbarer. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

15.09.2018, 19:13 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Uniper lotet Verkauf des Frankreich-Geschäfts aus

Uniper ist in Frankreich das einzige Unternehmen neben EdF, das Kohlekraftwerke betreibt. Doch Emmanuel Macron will raus aus der Kohle. Jetzt könnten die Deutschen aussteigen – eine Investmentbank hat der Konzern auch schon mandatiert. Mehr Von Klaus Max Smolka und Christian Schubert

14.09.2018, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Armut in Frankreich Jeder fünfte Franzose hat zu wenig Geld für Lebensmittel

Am Donnerstag will Frankreichs Präsident Macron lang erwartete Pläne zum Kampf gegen Armut vorlegen. Nach einer aktuellen Studie können sich viele Franzosen nicht einmal drei warme Mahlzeiten am Tag leisten. Mehr

11.09.2018, 13:27 Uhr | Politik

Merkel trifft Macron Finden sie den Schulterschluss?

In Marseille gehen Macron und Merkel gemeinsam Migrationsfragen an. Dem französischen Präsidenten ist aber auch daran gelegen, seine Europapolitik zu profilieren. In Zuge dessen spricht er eine Mahnung an die EVP aus. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

07.09.2018, 19:26 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Die Flüchtlinge und die Schulden

Die Migrationsfrage soll die Mutter aller Probleme sein, sagt Horst Seehofer. Aber wer kümmert sich dann um die Kinder? Mehr Von Patrick Bernau

07.09.2018, 06:26 Uhr | Aktuell

Merkel am Finanzplatz Netter Besuch mit wenigen Geschenken

Am Finanzplatz Frankfurt freut man sich, wenn die Kanzlerin kommt. Bei ihrer Rede in der IHK hat sie den Bankern und Börsianern aber wenig versprochen. Mehr Von Daniel Schleidt

06.09.2018, 08:32 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Sprinter Merkels Interesse an Frankfurt

Angela Merkel will zwar nach Chemnitz fahren, aber vorher ist sie noch nach Frankfurt gekommen. Was sie dort über den Finanzplatz gesagt hat, und was derweil in Berlin los war, lesen Sie im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Maja Brankovic

05.09.2018, 06:27 Uhr | Aktuell

Finanzplatz Merkels später Einsatz für Frankfurt

Der Brexit führt zu einem Wettkampf zwischen Frankfurt und Paris. Emmanuel Macron kämpft schon lange für den Standort an der Seine. Entschieden ist trotzdem noch nichts. Mehr

04.09.2018, 21:18 Uhr | Finanzen

Ärger für Macron Heißer Sommer

Pech für den König der Gallier: Nach Macrons Wahlsieg und WM-Sieg schien in Frankreich alles glatt zu gehen. Doch nun geht es stetig bergab, vor allem in den Umfragen. Mehr Von Jürg Altwegg

04.09.2018, 16:03 Uhr | Feuilleton

Nach zwei Ministerrücktritten Macron muss Kabinett umbilden

Nach dem Rückzug von Umweltminister Hulot scheidet nun auch die populäre Sportministerin Flessel überraschend aus der französischen Regierung aus. Damit wächst der Druck auf Frankreichs Präsidenten – und seinen Reformkurs. Mehr

04.09.2018, 14:37 Uhr | Politik

Macrons Rat an Cohn-Bendit „Wenn Du Minister bist, verlierst Du Deine Persönlichkeit“

Eine „gute, aber falsche Idee“: Nach einem Gespräch mit Emmanuel Macron verzichtet Daniel Cohn-Bendit auf das Amt als Frankreichs Umweltminister. Dafür stellt ihm der Präsident eine andere Rolle in Aussicht. Mehr

02.09.2018, 21:43 Uhr | Politik

Abschluss der Afrika-Reise Merkel sagt Studienplätze für Nigerianer zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel will in Nigeria eine „Win-Win-Situationen“ schaffen, um Rückführung abgelehnter Asylbewerber zu erreichen. Ein Versprechen soll dabei helfen. Mehr Von Ralph Bollmann, Abuja

31.08.2018, 18:44 Uhr | Politik

EU-Außenministertreffen Die Gefahr alter Wunden

In Wien treffen die EU-Außenminister auf ihre Kollegen vom Westbalkan. Dabei im Fokus: ihre EU-Beitrittschancen. Serbien und Kosovo wollen dafür sogar Gebiete tauschen und einen jahrelangen Streit beilegen. Mehr Von Michael Stabenow, Wien

31.08.2018, 17:16 Uhr | Politik

Brexit-Einigung in Sicht Mit Optimismus aus der Sommerpause

EU-Unterhändler Michel Barnier richtet freundliche Worte an Großbritannien. In London ist man erleichtert. Ist nun doch eine besondere Partnerschaft nach dem Brexit möglich? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

30.08.2018, 21:12 Uhr | Politik

Grundsatzrede Macron will Europa militärisch unabhängig machen

Angesichts der Politik der Vereinigten Staaten fordert Frankreichs Präsident mehr Unabhängigkeit der EU. Vor allem die Sicherheits- und Verteidigungspolitik will Macron neu diskutieren. Auch zur Türkei äußert sich Macron unmissverständlich. Mehr

27.08.2018, 17:55 Uhr | Politik

Kreml bleibt hart Senzow muss selbst um Gnade bitten

Der in Russland inhaftierte ukrainische Regisseur ist seit drei Monaten im Hungerstreik. Selbst internationaler Druck scheint Moskau kalt zu lassen. Mehr

18.08.2018, 17:43 Uhr | Politik

Merkel und die CDU Muss sie weg?

In der CDU gibt es eine Sehnsucht nach der Zeit ohne Merkel. Einerseits. Und was ist mit Annegret Kramp-Karrenbauer? Mehr Von Justus Bender und Eckart Lohse

18.08.2018, 08:13 Uhr | Politik

Macrons Heimatstadt Amiens Der Weg von der Vogelscheuche zum Staatspräsidenten

Schrebergärten und Kunsthappenings, Bio-Gemüse und Liebesgeschichten mit nationalen Folgen: Erstaunliche Entdeckungen in der nordfranzösischen Stadt Amiens, der Heimatstadt des Präsidenten. Mehr Von Rob Kieffer

07.08.2018, 17:40 Uhr | Reise

Europawahl Lindner liebäugelt mit Macron-Partei

Die FDP stehe der französischen Regierungspartei En Marche „von allen deutschen Parteien inhaltlich am nächsten“ erklärt Parteichef Lindner. In der Europawahl sieht er eine Chance „für die moderaten, liberalen Kräfte“. Mehr

04.08.2018, 03:35 Uhr | Politik

Deutschland und Frankreich Macron und die Karte Europa

Die Deutsch-Französische Gesellschaft in Frankfurt freut sich über regen Zulauf. Für den deutsch-französischen Motor in der Europäischen Union macht ihr Präsident mehrere Aufgaben aus. Mehr Von Philipp Schulte

03.08.2018, 19:33 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 14 ... 29  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z